• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      02.02.2012 13:26 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Bee76
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      SWTOR wird eine erfolgsgeschichte, wenn sie das wirklichdurchhalten mit regelmaessigem content muss sich WoW warm anziehen spätestens wenn der Jahrespass abgelaufen ist
      evilkneevel
      am 03. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      same hier sangres, wow letzte mal vor 18 monaten aktiviert, eingeloggt und gleich wieder ausgeloggt..das wars es ist leider nicht mehr das was ich einst liebte und dieses gefühl gibt mir derzeit swtor zurück
      Sangres
      am 03. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich für meinen Teil sehe die nächste WOW-Erweiterung gelassen.
      Ich habe WOW 2mal reaktiviert und war das letzte mal vor über einem Jahr in WOW online.
      Es ist einfach nicht mehr das Spiel das ich gern gespielt habe.Ich glaube aber auch das es mit Mop wieder recht boomen wird , zumindest was die Spielerzahlen betrifft.
      Doch mit Swtor bin ich froh , ein MMO zu haben das mich wieder so fesselt und zuversichtlich hält , es lange zu spielen.
      *vor BW respektvoll verneig*
      odinxd
      am 03. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das ist natürlich wieder Geschmackssache. Für mich persönlich stehen Pandas und Pet Fights in keiner Konkurrenz zu Lichtschwert und Raumschiff.
      In Sachen Wow wird Mop mein Flop, das werde ich mir nichtmal mehr kaufen...
      Thestixxxx
      am 03. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Bee76

      Ich bin ja auch SW TOR Fan auch wenn ich das Spiel erstmal an den Nagel gehängt hab weils mir zu langweilig und zu nervig war.

      Aber ich wär schon froh wenn MoP SW TOR nicht unangespitzt in den Boden rammt, so schnell tritt der unangefochtene Platzhirsch nicht einfach ab.
      Ahrimanni
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo zusammen.

      Ich habe SWTOR nur im Testmonat gespielt und kein Abo abgeschlossen. Was mich bei dieser "News" nun wirklich dazu bewogen hat mir hier einen Account anzulegen und euch zu schreiben ist die Diskrepanz zwischen der Aussage von EA/Bioware hier und den Daten zur Population auf den Servern von der folgenden Seite.

      http://www.mmo-junkies.net/statistics

      Kann mir hier mal bitte jemand erklären, gern auch die "Fanboys/-girls", wer sich hier nun ins Fäustchen lügt denn irgend etwas scheint hier jawohl nicht ganz zu passen oder? Ich verfolge diese Server Statistiken seit mein Account ausgelaufen ist fast täglich und ich kann da absolut nicht feststellen das die Population auch nur im Ansatz steigt. Das Gegenteil ist der Fall.
      Ich vermute mal ganz vorsichtig das solche Aussagen wie oben in der News nur zur Beruhigung der Aktionäre dienen soll oder wie soll man sich das sonst erklären?

      Wenn ich mir das so ansehe komme ich grade mal auf ca. 550000 aktive Spieler Tendenz weiter fallend, ich bin echt gespannt wie sich die Kurve noch verändert wenn erst Tera und The Secret World an den Start gehen.
      Und wenn die Statistiken auch nur ansatzweise Recht haben und ich das mit der Aussage oben in der News zusammen rechne, sind von den knapp 2Mio grad noch einviertel am zocken oder wie jetzt???
      Todeswolf
      am 03. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nun Shackal ...ich wundere mich ja erst mal darüber, dass du SWtor überhaupt spielst ^^ ...denn immerhin hast du ja im Herbst noch behauptet es auf keinen Fall zu spielen weil...dein übliches bla bla bla und natürlich auch keiner deiner "Bekannten" da du ja ihr Interessensvertreter bist !

      Nun lese ich das ihr alle 6MonatsAbos, und jetzt aber keine Lust mehr auf SWtor habt ....sry für mich passt das alles nicht zusammen !
      flodl
      am 03. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Shackal, wieso musst du immer alle beleidigen die SWToR mögen? Nur weil dus nicht mags, muss es nicht heißen das es niemand mag und das es scheiße ist. Sry aber dein Kommentar empfinde ich als 20-Jähriger SWToR-Fan als Beleidigung. Und außerdem sinken die Spielerzahlen immer nach dem Probemonat und 300k weniger von 2 Millionen ist sogut wie nichts. Die 300k waren zu erwarten.
      Shackal
      am 03. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      naja einige wollen um jeden Preis ein erfolg andere sind halt so große Fans von SWTOR das sie alles dürch Rosa Rote brille sehn und den Spielstand ausser acht lassen.

      Wenn Bioware nicht schnell edwas macht dann wird in paar Monate kein Hahn mehr nach SWTOR SAchrein.

      Es gibt viel zu viele Probleme im SPielablauf und SWTOR ist eher edwas für 8 Jährige die aber mitd er SToryline nichts anfangen können und Bioware hat sich deutlich verschätzt.

      Es ist also zu erwarten das sie bald extreme Probleme bekommen wenn die Stiegerung des Spielerschwunds weiter anhält.
      Ahrimanni
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da kann ich Dich beruhigen ich hasse WOW wenn überhaupt überlege ich zu Warhammer Online zurück zu kehren. Ich habe diese Statistik Seite damals als Lesezeichen angelegt und seit ich nicht mehr SWTOR spiele schaue ich täglich rein da ich dort besser ablesen kann wie sich das Game macht als wenn ich mir die ganzen Flamewars so durchlese. Ich habe auch nur aufgehört weil ich noch warten möchte bis es Runder läuft und mehr Content für mich kommt da ich kein Twinker bin und nur bereit bin monatliche Beträge zu zahlen wenn der Spassfaktor für mich stimmt.
      Bee76
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es sind die offiziellen Zahlen und es ist sehr unwahrscheinlich das EA hier "lügt". Warum sollten sie ? kommt es raus ist das Vertrauen der von dir genannten aktionäre dahin, so blöd sind die nicht. Zumal die entwickler ja meinten alles ab 500k Abos macht Plus.

      Mal abgesehen davon, welchen Grund hast du jeden Tag zu schauen wie sich SWTOR entwickelt ? Ohne das böse zu meinen drängt sich der eindruck auf, das du "hoffst" das SWTOR scheitert, zum wohle WoWs.
      Pergamos
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ähm, die 550.000 (bzw. die ca. 300 000 aus der anderen Grafik) meint dort die gleichzeitig eingeloggten Spieler. Sie schreiben unten: "Samples are read from server-status page" und vor allem oben: "All generated graphs represents instantaneous population".

      Weiter wird in den FAQs erwähnt:
      "Can I make guesses on overall subscription count based on these graphs?
      No you shouldn't be relying on them to make so guesses. These graph purely relies on instantaneous server population values provided by Bioware, nothing more."

      Das ist nun eine ganz andere Zahl als die Summe der "aktiven Spieler". Man müsste nun von dieser Zahl hochrechnen, da natürlich niemals alle Spieler stetig eingeloggt sind, sondern sich entsprechend verteilen.

      In früheren Diskussionen bei anderen MMOs, gab es da mehrere Ansätze, mit welchen Faktor man arbeiten könnte um von den gleichzeitig eingeloggten Spielern auf die Zahl der insgesamt aktiven Spieler hochzurechnen. Genannt wurden häufig Zahlen zwischen 4 - 7, also der Faktor mit dem man die oben genannte Zahl multiplizieren müsste.

      Aber das sind alles Spekulationen, ich wollte nur klar stellen das es sich bei den gleichzeitig eingeloggten Spielern um eine andere Größe als wie die der aktiven Spieler handelt.
      Todeswolf
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Hi...nun 2Millionen verkaufte Spiele ist schon mal eine schöne Summe ...und zu den AboZahlen denke ich , das die bis ende März noch steigen werden !

      Ich spiele auch schon lange MMO´s seit Daoc-Zeiten und solo RPG´s
      und für mich ist SWtor das erste MMO welches die Endung RPG verdient hat ....soviel Abwechslung Spannung und Spass hatte ich beim lvln noch bei keinen anderen MMO ..... was interessiert mich lvl 50 ^^ ich hatte schon in WoW Rift und Co. keine Lust Tag ein Tag aus immer die selben Inis zu Raiden nur um bessere Rüstung zu bekommen Oo

      In SWtor liegt mein Hauptaugenmerk beim Twinken (was hier sehr unterhaltsam ist) also werden mind 8Chars auf 50gelvl´t...was danach ist wird man sehen , aber ich mache mir darüber noch keine Gedanken denn bis dahin habe ich viel Spass und damit hat sich das Geld auch gelohnt !

      SWtor macht mir Spass weil ich an den Dialogen beteiligt bin ich kann meinen Char eine gewisse Rpg-Rolle anlegen und diese auch ausleben , dadurch werde ich viel tiefer in das Spiel hineingezogen .....und genau das ist es was ein Spiel mit mir machen muss
      (ich finde das ist die tollste Neuerung am MMo-Himmel den solch tollen Dialoge/Missionen hat man sonst nur in den neusten und besten solo-RPG´s

      Die Gefährten sind unterhaltsam und praktisch zugleich !

      Oft sind es auch Kleinigkeiten die den Spielspass erhöhen ...zB. Graue Sachen zu jeder Zeit verkaufenkönnen , SelbstRezz zu jeder Zeit , SelbstHeilung zu jeder Zeit und ohne dafür Gegenstände oder Sachen im Inv haben zu müssen , jeder kann andere Spieler rezzen , MissionsGegenstandsTasche , mein eigenes Raumschiff wo auch alle Gefährten anzutreffen sind usw...

      Für Leute die Rpg mögen ist daher SWtor das beste MMO am Markt , für jene die eher nur Raiden wollen im mom sicher noch WoW .

      Bug´s ....nicht mehr als bei anderen MMO´s auch der Fall ist ..!
      SpielerZahl ....ich bin auf 3verschiedenen(PvP..PvE...RP..) Servern und auf keinen ist bisher die SpielerZahl gesunken !
      und in den Gilden wo ich bin, steigt die Spielerzahl auch ständig und ich meine hier nicht Chars sondern Spieler

      Mein Fazit...danke für das Spiel ...auch wenn ich kein SW-Fan bin hat es meine Erwartungen bei weiten übertroffen !

      Egooz
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Vorab: Es ist immer wieder lustig, wenn gleich geschrieben wird, dass man WoW spielt, nur weil Spiel XY nicht restlos in den Himmel lobt. Naja, also spiel ich nun scheinbar WoW, interessant.

      Zu den Gilden:
      Ein Gildenleiter kann vieles ausgleichen und grundsätzlich für ein gutes Klima sorgen. Das bringt aber nichts, wenn die Spieler einfach keine Lust mehr haben mal wieder eine Itemspirale als Hauptspielinhalt vorgesetzt zu bekommen.
      Die Alternative wäre Alts hochspielen. Eine neue Story + die üblichen langweiligen Quests, welche einfach nicht alle hätten vertont werden müssen. Man muss nicht jeden banalen Mist auch noch minutenlang ausdehnen.
      Alts hochspielen wurde von BW schon im Vorfeld als "Endgame" betitelt, was ich damals schon nicht verstanden hab.

      Naja, es waren z.T. Member dabei, die bereits Abos für 3 Monate und aufwärts abgeschlossen hatten. Bis 50 waren die meisten echt zufrieden, ab 50 gehts um repetetiven Item-, Marken- und Punkte-Grind. Diesen gibts in anderen Spielen in "gut (verpackt)", in SW-TOR in lieblos dahingeklatscht. Letzteres kann man aufs PvP übrigens auch beziehen.

      Massive Multiplayer und extreme Instanzierungen schließen sich einfach aus, daher fühlt sich SW-TOR für mich eher wie ein Online-RPG mit gelegentlichen Coop-Einlagen in div. Gruppengrößen an. Das gilt übrigens auch für viele andere aktuelle "MMOGs". Das macht die Tatsache aber nicht angenehmer.
      Wobei man für die Instanzierung bei der Schrott-Engine schon dankbar sein muss.
      Das die Rep-Seite generell so wenig besucht ist, lässt sich jetzt eh nicht mehr ausbügeln. Ich hab aber auch mal Imp gespielt, um überhaupt mal kleine Spieleransammlungen zu sehen.

      Für mich bedeutet RPG eben nicht zwingend vertonte Dialoge inkl. Antworten, oftmals ohne Konsequenzen. RPG geht darüber hinaus. Das fängt mit einer lebendig gestalteten Welt an -nicht einfach unbelebte Themen-Maps- und endet bei den schlichten Möglichkeiten auf Stühlen sitzen zu können oder Sprechblasen zu haben, um auch mal per /say Gespräche führen zu können.

      Gruppensuche:
      Lob an BW! Ein Glück mal kein dämliches Such-Tool. Es wurden globale User-Channel erstellt, man kommuniziert miteinander. Sorry Hathol, musst dir was neues ausdenken.

      Fazit:
      Ich möchte eine -in Zahlen 1- offene Welt haben, keine Layer, oder permanent rote Lasertore mitten in der Natur sehen.
      Mich stört die sterile Welt, Socialising wird nicht unterstützt und da hab ich einfach keine Lust mehr auf RPG und das ist i.d.R. "mein Endgame" in MMORPGs.

      SW-TOR war mal wieder ein Ausflug in die Themepark-Welt, der sich für mich nicht gelohnt hat.

      Hathol1-2-3
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      versteh ich auch nicht, überhaupt nicht.
      Swtor soll zu Einzelspielerlastig sein ? " MM " wegstreichen ? Was hat es denn nicht, was andere Erfolgreiche MMO´s mehr in der Hinsicht bieten ?
      Leveln kann man zusammen ( ausser Storyquest, wenn 2x die selbe Klasse dabei ist ), ca. 5 Gruppenqs pro Planet + 50ér gruppendaylies, Flashpoints, Operations, BG´s, World PvP, manche Datacrons kann man nicht alleine besorgen, Auktionshaus, Chat, RP etc.
      Wo soll das Spiel Einzelspielerlastig sein ? Ich raffs bis heute nicht. Ist es weil eine Umfangreiche Gruppensuche fehlt ? Wenn ja.. omg
      Todeswolf
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hi...nun ka welche MMORpg´s es dazwischen gab mit Dialogen , die mir bekannten und gespielten hatten zum keine !

      Und für mich ist der Unterschied zu zB. WoW nicht die Vertonung alleine sonder eben der Aktive Dialog ...mag für dich das gleiche sein , für mich ist da ein riesen grosser Unterschied !

      Warum ist für dich MM nicht berechtigt bei SWtor ??

      Es gibt genügend Spieler in deiner Welt und du hast alle Möglichkeiten die auch andere MMo´s auch bieten !

      In WoW mögen mehr Spieler zu selben Zeit in einen Gebiet unterwegs sein ,aber das ist auch nicht wirklich toll , denn so stürzen sich dann alle wie Geier auf frei Mop´s um ihre Quest fertig zu bekommen , das Problem hatte ich in SWtor noch nie ....

      Weiters hatte ich in SWtor wegen dieser 2H+ 4H Missis und FP öfter eine Gruppe als in WoW Rift...usw beim LvL´n

      Euer GildenProblem liegt meiner Meinung nach nicht an den fehlenden Spielern sonder an der schlechten Gildenleitung ....das ist eig in allen MMo´s so !

      Unser GildenMeister ist fast jeden Tag on und auch sehr um die Gilde und Mitglieder bemüht !

      Weiters gibt es auf meinen RP-Server jedes WochenEnde ein Event von Spielern das auch sehr viel Spass macht und die Com. ist dort einfach irre nett

      Da ich ein sehr neugieriger Mensch bin, was man daran sieht das ich alle KlassenMissis spielen möchte , erwarte ich nicht das mich das Spiel viele Jahre bindet ....denn jedes neue MMo was mein Interesse weckt werde ich antesten , und so bin ich schon zufrieden wenn SWtor mir 4-6Monate Abwechslung und Spass bietet .....mehr erwarte ich von einen Spiel nicht !

      Es ist ein Spiel und keine Lebensaufgabe ^^
      Egooz
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      SW-TOR darf sich zwar das "RPG" ranhängen, hat dafür aber die ersten beiden M's von MMORPG weggelassen.

      Und es ist auch nicht das erste MMO!RPG! überhaupt, nur weil man hier in Dialogen Mitsprache hat. Da du seit DAoC-Zeiten spielst, hast du dann wohl auch einige Spiele ausgelassen.

      Bugs sind vorhanden und ärgerlich, aber dagegen kann BW etwas tun, find ich nicht schlimm.
      Im Gegensatz zum Gameplay/ -design. Dazu die massive Instanzierung (ok, hier hat sich Bioware das "massive" gesichert), puh....
      Kleine Komfortfunktionen, wie die von dir genannten sind nett, aber mehr auch nicht.

      Eingefleischte SW-Fans -wo du dich ja nicht zuzählst- haben u.a. dank SWG auch andere Erwartungen an Space, Völker-Auswahl etc.
      Deine Gilden werden voller, die Gilden, die ich kenne sind bis auf 1-3 Leute zur Primetime inaktiv geworden.
      Dennoch können wir beide nur spekulieren, ob die Spielerzahlen gleichbleibend sind, sinken, oder gar...lol....steigen.

      Ich glaube auch nicht, dass die Masse der Spieler unbedingt im Endgame raiden will, ich bin der Meinung, dass es auch Alternativen dazu gibt. Da BW im Endgame aber voll auf Itemgrind setzt und als Alternative nur Alts hochziehen anbietet ist das etwas schlapp. Was bei solch einem Budget möglich wäre, mal ich mir gar nicht erst aus.


      Aber solange eine gewisse Zielgruppe damit Spaß hat, ist alles gut. Für alle Seiten.

      In dem Sinne, viel Spaß beim Zocken.
      Egooz
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Da der Gratismonat mitgezählt wird, sagen die Zahlen ja nicht viel aus. Gute Verkäufe waren ja absehbar.

      Interessant sind die Abo-Zahlen nach 2-3 Monaten.
      Mellsei
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kenne genug leute die sinnlos Geld für sowas ausgeben .. aber das kann sich ja noch entwickeln .. immerhin hat das bei WOW ja auch geschaft ..
      Jadiger
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ein paar Leute hier meinen wirklich ein das ein MMO anno 2012 sich mit WoW Classic messen muss.
      Wie kommt ihr darauf? Wenn ein Auto sagen wir mal ein Käfer damals raus kamm war er in ordnung aber heute
      wer er es nicht mehr. Genauso ist es mit allen Swtor hat schammlos bei WoW geklaut und ist nicht nur ein bischen verbugt sondern schon richtig. Klar ist es neu und ein paar Bugs sind ok aber das ist mehr eine Beta und ich war all time Betatester
      und es fällt schon auf wenn man nicht den Endcontent testen kann darf oder soll. Weil bis 40 halten sich die Bugs in grenzen
      aber ab 50 ist es einfach unfertig und hätte minium 6 Monate noch gebraucht. Dann loot Konzepte mann kann nicht mal würfeln wenn lootmeister an ist Raids kann man nicht abschliessen nicht weil die Bosse nicht legbar sind sondern weil sie verbugt sind.
      Wir schreiben das Jahr 2012 und WoW spielt in einer ganz andern Liga Quest Boss mechaniken sind dort ausgefeilt und komplex. Und ein MMO das nichts zubieten hat als quest wie Töte, benutze und Sammle da helfen dann auch keine vertonung mehr weil es immer aufs gleiche hinausläuft. Und stellt euch mal das Spiel ohne Story die mit 50 ja nicht mehr vorhanden ist
      keine vertonung mehr weil man alles kennt. Dann bleibt unterm strich ein verbugtes WoW zwischen Classic und Bc und das schlimme daran ist es gibt mit 50 nichts mehr zutun. Raids zueinfach auch auf schwer wenns keine Bugs gibt PvP 90% der schlachten sind Huttenball sobald einer hinten ist leaven alle. Warum sollten sie aber auch nicht leaven man muss für die Daily 3 Spiele gewinnen daran merkt man das sich die Entwickler keine gedanken gemacht haben. Es wer so einfach nicht 3 Gewinnen sondern einfach 3 Gewinnen oder 9 Teilnehmen oder weniger und vieleicht aber auch ganz vieleicht strafen fürs leaven wenn ihnen das nicht zuviel arbeit macht. Einfach sachen zu kopiern und nicht nachzudenken das merkt man im PvP. Saboteure können Leute umschmeissen Hexer sind bevor sie auf stehen schon tot mit vollen PvP Eq. Berufe ausser Bio und Cyber sinnlos Bio ist viel zustark man kann sozusagen einen notfall Heal und ein 3tes Relikt und Cyber hat Granaten aber mit 2 Min CD.
      Ach was geht mich das eigentlich alles an Fakt ist wer Rift so verbugt auf dem Markt gekommen wers schon lange weg vom Fenster. Aber nur weil ein Spiel im Star Wars Universum spielt und viele Fans alleine deswegen hat sollte man nicht blind sein.
      Es ist im Grunde kein schlechtes Spiel aber für Leute die WoW Jahre lang gespielt haben ist es einfach zu wenig neues. Es hat keine herausforderungen Boss sind simple so wie in Classic auf schwer machen sie nur mehr schaden und haben mehr life. Also hast die Ausrüstung gibt es keinen Unterschied zum normal Mode. Und wenn sie das ändern wollen dann wirds aber richtig witzig es gibt keinen Kampflog würde es in WoW keinen log geben wers mal richtiges raten was gerade passiert ist.
      Sobald der Hype weg ist und alle 50 sind wird schwer für dieses Spiel. Der Zeitpunkt zum Release war Genial!!
      reappy
      am 03. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nö, eigentlich ist es noch nicht lange her.

      Ich könnte dir von den Quests im Schattenhochland erzählen wo man nördlich vom Horde Posten Naga töten muss, oder von der questreihe mit den rubin drachen wo man welche retten muss indem man die angreifer tötet, um dann eierdiebe zu töten, um dannach. Oder wie man südlich des hordepostens Allianz npc's tötet oder auch wie man bei den daylies für die zwerge tötet.

      Oder auch von den Feuerlande daylies wo man zuerst die mobs tötet die die eier von tortola angreifen um dann beim portal einen elitemob zu töten, oder wie man in gefolgschaft von ein paar npc's zu die drachen töten muss, oder wie man an der geschmolzenen front die würmer töten muss, die elementare töten muss, die riesen töten muss. ja die töte dies und jenes quests nehmen in wow mit sicherheit 90% ein.

      Aber du kannst mir gerne die inovation von wow vor augen führen in dem du mir die herscharren von quests aufzählst bei denen man nicht mobs töten, etwas sammeln, jemandem etwas bringen oder eine vorgefertigte runde fliegen und bomben werfen muss. Ich habe 10 lvl 85er chars, mir fallen spontan aber keine 10 Quests ein die vom normalen questalltagstrott abweichen.

      Also bitte erleuchte mich
      Thestixxxx
      am 03. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Lange her das du mal WoW gespielt hast oder ?
      reappy
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Lol, als ob irgend ein MMORPG andere quests hätte...
      Oder lass mich mal nachdenken... wow? nö, rift? nö, aion? nö, aoc? nö, war? nö.
      Wie kommen nur alle Leute darauf das jedes neue mmorpg das ganze genre neu erfinden muss?

      Vergleicht mal den fortschritt den egoshooter seit Doom gemacht haben (ausser an der Grafik).

      Mal erhlich, ich denke viele Leute wissen nicht was das Genre ist, und erwarten sich deswegen etwas falsches.

      Spiel einfach mal Baldurs Gate oder Ultima, wenn du dann rpg verstanden hast stell dir das ganze online vor. Das einzige was annähernt rankommt an diese Spielgefühl ist swtor wegen seine Story beim leveln.
      BlackSun84
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich stimme nicht zu. Ich finde es toll, für ein neues Auto mit einer Ausstattungsliste wie den alten KDF-Wagen aus den 30ern den Preis von heute zu zahlen. Früher war doch alles besser
      Itach91
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mir tut zwar jetzt der Kopf weh durch deine kaum vorhandenen Satzzeichen und den restlichen Syntax, ansonsten hast du aber mit allem vollkommen recht!
      Dämonilus
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      lol...nur 1 mille. also ich finde das nur kann man weglassen.
      hört sich blöd an aber das sind über 12 millionen jeden monat.
      wenn bw das mehr fixkosten hat haben die was falsch gemacht

      das einzige was mich irgendwie nervt ist die schräglage von pve marken/auszeichnungen zu den pvp zeug. das bekommt man ja förmlich hinterher geschmissen.
      weiß ja nicht wie das die pvp spieler sehen aber ich finde es sollte ein riesen unterschied zu den equips gegben. es sollte so gut wie unmöglich sein mit dem jeweils anderen equip mithalten zu können. hc ist ja überhaupt kein ding mit pvp equip bei op´s weiß ich es nicht.

      schon witzig wie man sich über die einnahmen von bw den kopf zerbricht
      Belwár
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Und wieder 400 Kommentare von den gleichen 50 Usern die immer noch nicht wissen ob Ihnen SWTOR langfristig gefällt.

      Und der Vergleich Diablo 3 - SWTOR vorzüglich...

      ...nach 14 Bier kann man auch Paris Hilton mit Leberwurst verleichen, auf irgend einen gemeinsamen Nenner wird man auch dabei stoßen.

      Arrclyde
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich will nicht wissen welche "Spuren" jemand da elementar hinterlassen hat....

      Ich glaube auch nicht das es den Leuten um den Vergleich der Spiele geht. Vielmehr ist es so das bestimmte Titel nunmal einen großen Einzugsberreich haben was Spielerzahlen angeht. Auch zu bedenken gebe ich: die Anzahl an potenziellen Kunden ist begrenzt. Wenn ein neues Spiel rauskommt werden viele umschwenken. Bei Offline-Spielen merkst du nicht wenn weniger Spieler spielen. Bei Abo-Spielen merkt man das um so deutlicher.

      Und anders als Ginkohana wage ich zu behaupten: wenn man etwas nicht nutzt bezahlt man auch nicht dafür. Das werden die meisten wohl so handhaben. Warum sollte ich auch ein Abo bezahlen für ein Spiel das ich grade nicht nutze, wenn ich den Account auch still legen kann. Er ist dann ja nicht weg. Das die allermeisten nur weiter zahlen damit die Firma weiter machen kann halte ich für zu weit hergeholt.

      Und was die Diskussion angeht: Die Zahlen müssen Stimmen weil sonst Börsenaufsicht...... Das dort auch Zahlen geschönt werden und man sich diffuse ausdrücken darf, weil auch an der Börse gewisse Grauzone vorhanden sind die auch ausgiebig genutzt werden. Man darf nur nicht lügen.

      Würde die Börsenaufsicht tatsächlich mal bei EA und Activision-Blizzard anklopfen und nach konkreten Zahlen fragen, dann würde die Sache wohl anders aussehen. Tun sie aber nicht, weil die Formulierungen zwar Spielraum lassen aber nicht gelogen sind.
      Tirima
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Beide Dinge bestehen aus Fetten, Eiweißen und Wasser sowie Spurenelementen
      Hathol1-2-3
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Selbst wenn es derzeit " nur " ( lol ) 1 Millionen zahlende Kunden gibt, ist das Spiel ein voller erfolg für EA und Bioware. Wer glaubt das ein MMO erst erfolgreich und rentabel ist wenn es an WoW zahlen rankommt, hat sich mal ordentlich geschnitten
      Eyora
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wieso sollte das Spiel auch kein Erfolg werden?
      Ist doch gut das, das Spiel gut angelaufen ist, von Mießmachern sollte man sich nicht beeinflussen lassen, da härtet es ab wow zu spielen

      Das wird man sehen wenn es dort erscheint. Aber die 10 Millionen von WOW sind genau dieselben beschönigungen wie hier bei dieser Statistik, das sollte man alles nicht für bare Münze nehmen, davon ab ist das alles für das persönliche Spielerlebnis unerheblich.
      han_tur
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn EA / BW das Spiel auf den asiatischen Markt werfen, wird es die gleichen Zahlen aufweisen wie WoW. Von den 11-12 Mio WoW Spielern sind mindestens 7-8 Mio aus China,Japan etc...ob das ganze dann förderlich für den Spielspaß ist solche Gold-/Credits-Farmer in die Spiele zu integrieren?! Fraglich...
      Nostos
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Anständige Zahlen wenn man bedenkt das es das Spiel nur in EU und USA gibt!

      Ob ich bei SWTOR bleibe weiß ich noch nicht! Spiele einen Assassin LVL 28 und es zieht sich zZ doch schon ein wenig und der Spielspaß geht langsam flöten!
      Micro_Cuts
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich hab nen assa als tank hochgespielt.

      ab 40 ist er etwas zäh aber sonst alles kuhl.
      Ginkohana
      am 02. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube mit dem Assa hast du dir eine sehr schwere Klasse ausgesucht zumindest was das leveln betrifft.
      Nach meinem Agent, der sich auch zu der Zeit etwas zog spiele ich Hexe und Juggernaut und beide sind um die 40 und bisher keine wirklich zähen Stellen/Planeten gehabt
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
866422
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Über 2 Millionen verkaufte Exemplare, 1,7 Millionen Abonnenten und 239 Millionen gespielte Ingame-Stunden
Electronic Arts veröffentliche im Zuge der Bekanntgabe der aktuellen Geschäftszahlen neue Daten zum Online-Rollenspiel SWTOR. Unter anderem gibt es neue Verkaufs- und Spielerzahlen für Star Wars: The Old Republic.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Ueber-2-Millionen-verkaufte-Exemplare-1-7-Millionen-Abonnenten-und-239-Millionen-gespielte-Ingame-Stunden-866422/
02.02.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/01/swtor_umfrage_1.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmo
news