• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • SWTOR: Stephen Reid klärt Verwirrung um hochaufgelöste Texturen

    Die Engine von SWTOR verwendet in Dialog-Sequenzen höher aufgelöste Texturen, als im normalen Spielverlauf. Im Zusammenhang mit einem Fehler im User-Interface der Grafikoptionen, führte dies zu einigen Verwirrungen. Community Manager Stephen Reid erklärt nun in einem Foren-Beitrag wie die Texturen in SWTOR funktionieren.

    Die Texturen von SWTOR und die damit zusammenhängenden Einstellungen in den Grafikoptionen waren in letzter Zeit ein heiß diskutiertes Thema im offiziellen Forum zu Star Wars: The Old Republic. Um alle Unklarheiten zu diesem Thema zu beseitigen, hat Community Manager Stephen Reid eine ausführliche Erklärung abgegeben. Die entstandene Verwirrung sei demnach auf eine Kombination aus einem fehlerhaften User-Interface und einem Feature, das wie beabsichtigt funktioniere, zurück zu führen.

    Als erstes sei fest zu halten, dass die Entfernung der Option "Mittel" bei den Textureinstellungen mit Patch 1.1 völlig richtig sei, da es niemals eine mittlere Textureinstellung gegeben habe. Vielmehr handelte es sich um einen Bug. "Wie viele von Euch festgestellt haben, wird Euer Charakter in der Spielwelt mit niedriger aufgelösten Texturen dargestellt, als es in Dialog-Sequenzen der Fall ist", so Reid weiter. Um diesen Umstand näher zu erläutern, geht er im Folgenden auf die Thematik MMOs und Grafik-Engines ein.

    Im Vergleich zu Singleplayer-Spielen oder anderen Formen von Multiplayer-Spielen haben Online-Rollenspiele eine viel höhere Variation in der Zahl der Charaktere, welche gleichzeitig auf dem Bildschirm dargestellt werden müssen. Während der Tests von SWTOR habe sich herausgestellt, dass es selbst auf starken PCs zu starken Performance Problemen kommen kann, wenn die Charaktere in der Spielwelt mit den höchstauflösenden Texturen dargestellt werden. In den Dialog-Szenen haben die Entwickler jedoch die Kontrolle über die Anzahl der auftretenden Charaktere und können somit sicherstellen, dass diese auch mit den besten Texturen in guter Performance dargestellt werden.

    Die Forderung einiger Spieler diese Texturen auch im normalen Spielablauf verwenden zu können, ist den Entwicklern durchaus bewusst, aber sie wollen in erster Linie sicherstellen, dass die Mehrheit der Spieler von den Entscheidungen der Entwickler profitiert. Aber es werden auch Optionen ergründet, mit denen auf High-End-PCs in Zukunft mehr Qualität geboten werden kann, was aber sehr viel Zeit in Anspruch nehmen wird. Den Originalbeitrag von Stephen Reid mit allen technischen Details könnt Ihr im offiziellen Forum zu SWTOR nachlesen.

    02:04
    SWTOR - Der Jedi-Botschafter Trailer
    Spielecover zu SWTOR - Star Wars: The Old Republic
    SWTOR - Star Wars: The Old Republic
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Scande
    Es interressiert nicht, wie schlecht WoW bei Release war. MMOs sind darauf aufgebaut viel Zeit und "relativ" viel Geld…
    Von Tolbo1050
    @ Nataku: Im Grunde korrekt: Es gab Ony und MC, nur leider nur über eine Quest zu erreichen, bzw. ohne entsprechende…
    Von XMcLane
    In den Code eingreifen, andere noch dazu animieren dass ebenfalls zu tun und hinterher die Entwickler verantwortlich…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • MatthiasDammes Google+
      12.01.2012 10:37 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Metzi1980
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Verständlich das die sich im englischen Forum aufregen. Die haben sich bestimmt den Trailer zum Jedibotschafter angesehen und wollten genau solche Texturen haben. Ich würde mir das auch wünschen. Sollen sie doch den Spielern die Wahl lassen, ob sie mit Low- oder High-Res Texturen spielen.
      Lotro und AoC haben wesentlich schönere Grafik und da ging das auch.
      Wenn die Engine das nicht gebacken bekommt die Spieler in High Res rumlaufen zu lassen, muss die Engine ja wahrlich scheisse sein.
      enaske
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mit ner Lizenz des Entwickler Tools kann man sich die Engine selber umarbeiten. Gibt auch schon ein Guide zu. Jedoch ist das garantiert verboten.

      Atm ist SW:TOR nicht "protected" und kann nach belieben gemodded werden.
      XMcLane
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In den Code eingreifen, andere noch dazu animieren dass ebenfalls zu tun und hinterher die Entwickler verantwortlich machen, dass irgendwas nicht läuft. Darf ich laut seufzen? Richtig laut?
      Metzi1980
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wirklich? Ist ja krass!
      jjrobinson
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      weiste was mich nerft ist dieses ich hab so ne power Maschine das spiel muss so geil aus schauen man ihr seit ein geringer teil der Spieler ihr solltet mahl euer Egoismus abstellen das ist nur noch Lächerlich.Alle solen das spiel spielen können nicht nur ihr mein Kommentar bezieht sich nur auf die Mauler über die Grafik. Wer bessere Grafik will spielt Conan ende und lest uns swtor Fans in ruhe.
      ZAM
      am 12. Januar 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe eben diverse Kommentare gelöscht. Beleidigungen gegenüber anderen Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, der Ihr bei Eurer Anmeldung auf buffed.de zugestimmt habt. ( http://www.buffed.de/Netiquette/ ).
      Ihr dürft/sollt natürlich Eure Meinungen vertreten, dabei aber auf Eure Wortwahl achten.
      Vielen Dank für Euer Verständnis
      Exeone
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Was hat das denn bitte mit Egoismus zu tun wenn man möchte dass das Spiel auf der Höhe der Zeit ist?
      Es wäre kein Problem Leute zufrieden zu stellen die eine Schrottkiste zu hause stehen haben und die Leute die High end haben.
      enaske
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kauf dir einfach nen gescheiten PC? ^^ die kosten heut zutage nix mehr.
      ramuh27
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann die Aufregung auch nicht verstehen... ich finde die Grafik einfach nur der Hammer! Ich habe sieben Jahre WoW gezockt und mir gefällt das Weltendesign hier um weiten besser, ist halt geschmacksache! Mir gefällt beispielsweise die Grafik von Skyrim überhaupt nicht.

      Vor allem Coruscant fand ich echt gut gemacht aber Hoth ist auch cool. Bei WoW fand ich die Flickenteppich-Welt schon immer schlecht gemacht, aber wahrscheinlich war da auch von der Engine her einfach nicht mehr möglich.

      Ach so, bye bye WoW
      Metzi1980
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dafür das Dir die Grafik von WoW nicht gefallen hat, hast es aber lange gespielt. Wie konntest Du das nur ertragen? Und wieso kannst Du die Aufregung nicht verstehen? Es gibt eben Leute, die auf Grafik wert legen.
      Ausserdem geht es ja nicht um das Design, sondern um die hoch aufgelösten Texturen, die man in Klassentrailern, wie die vom Botschafter bewundern konnte und welche nun nicht im Spiel ist. Das ist Vorgaukeln falscher Tatsachen. Kein Wunder das sich da manch Spieler verarscht fühlt.
      ramuh27
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich kann die Aufregung auch nicht verstehen... ich finde die Grafik einfach nur der Hammer! Ich habe sieben Jahre WoW gezockt und mir gefällt das Weltendesign hier um weiten besser, ist halt geschmacksache! Mir gefällt beispielsweise die Grafik von Skyrim überhaupt nicht.

      Vor allem Coruscant fand ich echt gut gemacht aber Hoth ist auch cool. Bei WoW fand ich die Flickenteppich-Welt schon immer schlecht gemacht, aber wahrscheinlich war da auch von der Engine her einfach nicht mehr möglich.

      Ach so, bye bye WoW
      Tolbo1050
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Ich sehe das alles entspannt...das Spiel sieht über die Graka-Einstellungen durchaus schön aus...ich habe wenig Bugs (im Vergleich zu anderen Releases), keine Lags, keine Warteschlangen mehr...

      Grundsätzlich sehe ich dem Jahr 2012 für Swtor auch entspannt entgegen, denn:

      Bioware hat meiner Meinung nach gerade beginnende Schwierigkeiten die Finanzierung aufrecht zu erhalten und wartet, rein unternehmerisch gesehen den 20.01.2012 ab, nämlich dann, alle 30Tagler endlich wieder zu WOW zurückgehen, weil bei Swtor angeblich nichts klappt. Also warum teure Patches und Zeiten aktuell einer Community zumuten, die 60% eh nur am meckern ist und zusätzlich: NOCH KEINEN CENT FÜR DAS EIGENTLICHE SPIELEN GEZAHLT HAT. Da von Euch ja hoffentlich keiner glaubt mit 55-140€ brutto könne irgendetwas außer evtl. Monatszinsen gezahlt werden. Bioware hat unbedingt 2011 veröffentlichen müssen, da Kredite ausgelaufen sind und einfach Geld in die Kassen hat fließen muß.

      Stricken wir diese Theorie mal weiter:
      Die Hauptzielgruppe von MMO's sind aktuell Menschen, die (achtung) eben nicht den Headstart von WOW erlebt haben, sprich alle Spieler die in Foren, wie hier, die Klappe ganz groß aufmachen, haben nie gesehen welche Scheisse Blizz uns damals angetan hat:
      Lags
      Bugs
      KEINERLEI Endcontent, das höchste der Gefühle war UBRS
      kein PVP
      kein High-Res
      keine wirklichen Schatten.

      Setzen wir nun also eine Zielgruppe voraus, die mit der Grundeinstellung Käufe plant: Es muss besser oder min. gleichwertig mit dem Produkt sein, welches ich aktuell konsumiere! - so komme ich zum Ergebnis, dass a) Entwicklungszeiten bald an die 10 Jahre gehen müssen (große technische Revolutionen in B2B bzw B2C unberückstichtigt gelassen) und b) dadurch immer teurer werden müssen und c) nicht so teuer angeboten werden wie eigentlich kalkuliert, womit wir bei d) aktuelöe Situation landen.

      So gut ein Spiel bei Release auch ist, es wird niemals den Ansprüchen der Käuferschaft nur Ansatzweise genügen.

      Ich leg mich wieder hin.
      Scande
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es interressiert nicht, wie schlecht WoW bei Release war.
      MMOs sind darauf aufgebaut viel Zeit und "relativ" viel Geld zu kosten.
      Dies führt dazu, dass man existierende MMOs untereinander vergleicht, um dann für sich zu entscheiden, welches Spiel es "verdient" meine Zeit und mein Geld zu bekommen.
      Wenn also zu diesem Zeitpunkt, in dem WoW ein grundsolides und ausgereiftes Spiel ist, ein neues MMO auf den Markt kommt, muss dieses ebenso fortgeschritten sein. Falls dies nicht der Fall ist, werden mehr und mehr Spieler dem "Neuen" den Rücken kehren.

      Bioware sowie ihr Vertragspartner EA hätten genug Geld auf der hohen Kante um den Release min. 6 Monate weitere verzögern zu können. Nun müssen sie damit Leben das Einige angepisst sind von dem, was SW:TOR zur Zeit bietet.

      PS: Ich habe kein SW:TOR gespielt und will auch keinerlei Wertung in dessen Qualität bringen. ich will damit nur aufzeigen, dass man ein neues MMO nicht mit dem neuen MMO von vor ~7Jahren vergleicht, sondern mit dem was es zum jetzigen Zeitpunkt ist.
      Tolbo1050
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Nataku: Im Grunde korrekt: Es gab Ony und MC, nur leider nur über eine Quest zu erreichen, bzw. ohne entsprechende Spezialausrüstung (Feuerresi) nicht spielbar, bzw. bestehbar. Was das geilste bisher überhaupt war *goodoldtimes*
      Metzi1980
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gab aber keine Schlachtfelder zum Release von WoW.
      Nee nee der Endcontent von SWTOR ist schon in Ordnung für den Release. Das Problem ist eher das viele nach nicht mal 4 Wochen schon Maxlevel haben. Man levelt auf jeden Fall schneller als früher. In WoW habe ich Monate gebraucht, um auf Maxlevel zu kommen und ich spiele schon verhältnismässig viel.
      Ausserdem gibt es immer zwei Arten von Spielern:

      a)die Progresspieler, die sämtliche Dialoge skippen, um schnell Maxlevel zu werden und die zum Release einen Raidmfang wie WoW haben wollen

      b) Big Daddy, der nach 8 Stunden Arbeit für 2 Stunden einloggt, um die Story zu erleben und keinen Wert auf Raiden und PVP legt.

      Für welche Zielgruppe ist SWTOR wohl gemacht? Ich schätze man kann es auf Dauer nicht allen Recht machen...
      Nataku
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich korrigier dich nur ungern, aber zu Release gabs in WoW bereits Ony und MC, die Zahl der Raidinstanzen verglichen mit TOR ist also gleich, wobei die Zahl der Bosse in WoW sogar überwiegt zu diesem Zeitpunkt. (Über den Schwierigkeitsgrad und Anspruch der Bosse sollten wir an dieser Stelle nicht diskutiern, es liegt zu viel Zeit zwischen beiden Spielen.)
      PvP gabs auch schon bei Release, allerdings noch keine Belohnungen. Es war ein Zeitvertreib für zwischendurch (den viele wahrgenommen haben, siehe Hillsbrad oder Crossroads).
      mfg
      Azerak
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man muss ja zugeben.. das ist keine Erklärung - das ist ein Armutszeugnis.

      Die tun so als wenn ihr Spiel high-end Grafik benutzen würde, überall Spielermassen wären
      und es das erste MMO auf dem Markt sei.

      Alles in Allem macht Bioware derzeit sehr schlechte Arbeit.
      Der neue Patch ist auch nur ein Tropfen auf dem heißen Stein und nimmt
      nichtmal die grundlegendsten Probleme in angriff.

      Wie soll das denn bitte weitergehen? :S
      Sangres
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich finde die Lösung , so wie BW es derzeit handhabt recht gelungen. Muß gestehen , hatte gar nicht bemerkt , das zwischen den Dialog-Sequenzen und dem Spielverlauf sich die Texturqualität ändert. Diese "Illusion" hat bei mir vollends gefruchtet.

      Und das sich höchstauflösende Texturen auf die Spielperformance enorm auswirken können, ist schon wahr. Wenn sie zukünftig High-Res Texturen anbieten , freu ich mich auch. Aber wirklich brauchen um das Spiel zu genießen tue ich sie nicht.

      Und das BW ein schlechte Arbeit macht @Azerak , kann ich nicht sagen. Ich kann das Spiel seit dem Headstart ganz normal spielen , ohne gröbere Fehler.

      Wie es weiter geht?! Zuversichtlich bleiben ,denn wer so ein Spiel abliefert bekommt das schon gebacken!

      hepa
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Denke auch mach mal langsam das Spiel ist noch nicht 1monat alt
      Ich finde Bio hat ein super game gemacht!!!!!!
      Nikolis
      am 12. Januar 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      mal bitte die kirche im dorf lassen... das spiel ist noch nichtmal einen monat alt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
863523
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Stephen Reid klärt Verwirrung um hochaufgelöste Texturen
Die Engine von SWTOR verwendet in Dialog-Sequenzen höher aufgelöste Texturen, als im normalen Spielverlauf. Im Zusammenhang mit einem Fehler im User-Interface der Grafikoptionen, führte dies zu einigen Verwirrungen. Community Manager Stephen Reid erklärt nun in einem Foren-Beitrag wie die Texturen in SWTOR funktionieren.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Stephen-Reid-klaert-Verwirrung-um-hochaufgeloeste-Texturen-863523/
12.01.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/11/Star_Wars_The_Old_Republic_Boarding_Party__1_.jpg
swtor - star wars the old republic,online-rollenspiel,bioware
news