• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      23.04.2014 17:41 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Trypio
      am 04. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      GSF ist mit Abstan das schlimmste was BW machen konnte... ein armseeliger Versuch eine Lücke zu füllen was World of Warplanes und Ähnliches angeht.

      Wildstar ist in meinen Augen eh schon von vorgestern... Grafik begeistert mich garnicht, Spielmechanik spricht mich auch 0 an und das schlimmste sind diese Laufanimationen... *würg*

      BW sollte prinzipiell mehr für den PvP Content machen, ruhig mal Open-World PvP Events und es sollte Spielern ermöglich werden für EIN BG ein Veto einzulegen... ich kann dieses Quesh Huttenball nicht mehr sehen... viel zu winzig das BG und ein Kuddel Muddel hoch zehn... genau so hab ich kein Bock mehr auf Arena... klar wäre die Konsequenz daraus längere Wartezeiten aber WTF... ob ich nun 5 oder 10 Minuten auf ein (gutes) BG warte oder mich dann 10-15 min in einem Miesen ärgere...

      auf T3-M4 sind die meisten namenhaften Gilden ohnehin abartig Arrogant und unzugänglich... bestes Beispiel Wolfpack... aufm PvP Server wären es Nonames und würden nix gerissen bekommen deswegen müssen sie aufm PvE Server den dicken raus hängen lassen: "Mimimi wir zerfetzen JEDEN von euch im PvP kommt gogogo rated listen mimimi" naja das wird jetzt etwas zu persönlich xd

      Bee76, ich kann dir nur weitesgehend Recht geben.
      Bee76
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmm es freut mich ja ,das BW nun etwas Transparenz zeigt und Gründe angibt warum sich das ganze etwas verschiebt. Allerdings is das Timing grandios wiedermal.

      RoS ist draussen, ESO is draussen und Wildstar folgt bald. Und bereits jetzt sind auf T3-M4 eingie gilde am zerbrechen auch Namhaftere bzw. manche auch kurz davor. es hören immer mehr Spieler auf, und BW bekommt es schlicht nicht geregelt das zu liefern was Spieler binden würde:
      PVE Content und nicht irgendwelchen sondern für das mittlere Raid Segment. Denn dieses macht nunmal den größten Teil der Spielerschaft aus. Gemeint sind Spieler die bereits SM und/oder HC raiden, die brauchen naemlich nix mehr von gammligen Daily Quests oder aus den langweiligen neuen Taktik FPs. Und der neue NiM Mode ist eben nur für die "Freaks" interessant, also 3-5%.
      Ich hab die beiden neuen taktischen FPs genau einmal pro Fraktion gespielt, für die Story und das wars.

      So oder so es fehlt Content auch wenn der gildenconquest für GSH spassig klingt macht BW damit den zweiten großen Fehler dieses Jahres. Der erste war GSF als PvP-Only content zu liefernm, mit dollarzeichen in den Augen. GSF is aber völlig gefloppt, spielt kaum noch einer und die Warteschlangen sind katastrophal. Ich habs jetzt zweimal versucht jeweils Nachmittags und einmal nach 57 Minuten warten aufgegeben, beim zweiten mal ging der invite dann nach irgendwas um 1,5 Stunden auf....
      Der nächste Fehler wird sein die Planetenconquests rein PVE zu machen. So viele spieler hat SWTOR nichtmehr, es wundert mich, das BW nicht begreift das es sinnvoll wäre Content für die beiden großen Gruppen zu machen sprich PVP und PVE und dazu eben noch das mittlere PVE Raidsegment zu bedienen.

      Nunja die Goldgräber Aufbruchstimmung von ROTHC ist verflogen, die Flotten werden leerer und das leider auf meinem Server zumindest Spürbar. Meine eigene Raidgruppe wird wohl auch zerbrechen wenn wildstar final draussen ist, jedenfalls geiern da schon 5 Leute drauf, und ich selbst logge mich auch nurnoch zu den NiM Raidterminen ein.

      Wird also echt Zeit das BW aussem knick kommt, stattdessen brauchen sie noch mehr Zeit fuer frischen content. Wird eng :///

      Bee76
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja es werden welche zurückkommen. Aber sind das wirklich so viele ? Aus meiner erfahrung suchen sich Leute die ein Spiel verlassen ein neues und versuchen dort glücklich zu werden und bleiben da.

      Von meinen Onlinebekannten die alle SWTOR gespielt haben, (12 Leute) war ich zeitweise der einzige der noch SWTOR gespielt hat, zu RotHC sind zwei wiederkommen, jetzt bin ich von den Jungs wieder der einzige, ein paar sind zu woW, ein paar zu D3 ein paar zu Bf, ESO und/oder son superhelden comic ding. Ich mache da auch Werbung für und erzähle auchdurchaus und ist nicht so das die Jungs uninteressiert wären, aber der Tenor ist jetzt bin ich bei xyz und um 2 spiele anständig zu bespielen fehlt mir die zeit oder gerne auch ja aber SWTOR hält immer nicht lange vor und wird schnell langweilig weil zu wenig content.

      Ich denke auch wenn meine Freundesliste nicht repräsentativ ist, das BW weitaus besser fahren würde, die spielentwicklung so zu gestalten das sie spieler binden, das liefern was die Spieler wirklich wollen und so Minigames und Kartellmarkt teile nur nebenbei einzustreuen. So könnte SWTOR wirklich wachsen, denn derzeit ist die tendenz abflauend.
      Und nein das is auch kein stumpfes bashing, ich liebe swtor, und ich hoffe das spiel wird irgendwann mal so richtig stabil stehen.
      Denn mit jedem spieler der geht sinkt die chance das ein abo abgeschlossen wird oder Kartellmünzen gekauft werden. Irgendwann hat EA dann kein bock mehr Geld für weiterentwicklung reinzustecken und ein Teufelskreis beginnt der damit endet das EA den stecker zieht.
      das will ich nit
      ChrisMcD
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hm... im Oktober werden erst alle Funktionen zu Verfügung stehen, wird wohl genau so sein wie beim GSF, was mich aber am meisten interessiert ist, wann der neue Handlungsbogen fortgesetzt wird.
      Sereegon
      am 23. April 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Mit der Verzögerung kann ich gut leben. Dafür hört sich das ganze mittlerweile doch echt gut an
      Nawia
      am 24. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich auch.Lieber abwarten und es läuft in gewohnt guter quali,als das es hopplahopp kommt und verbugged ist.und den Himmelspalast hab ich ja dann trotzdem schon.darf ich mich wie prinzessin leia fühlen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1118475
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Start von Galactic Strongholds verschiebt sich auf August
Das Housing-System für Star Wars: The Old Republic lässt noch etwas länger auf sich warten. Die SWTOR-Entwickler von Bioware kündigten an, dass sich der Start der Erweiterung verzögert. Dafür soll sie mehr Inhalte bieten.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Start-von-Galactic-Strongholds-verschiebt-sich-auf-August-1118475/
23.04.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/03/SWTOR_Galactic_Strongholds_03-buffed_b2teaser_169.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmorpg
news