• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • SWTOR: PvP - Republik hinter Imperium, neues Kriegsgebiet, Änderungen für 2012 [News des Tages]

    SWTOR-Entwickler und PvP-Chef Gabe Amatangelo gab in einem Brief an die Spieler einen Teil des Fahrplans in Sachen PvP für 2012 bekannt . So stellt er diverse Änderungen in Aussicht - bei einigen wird er konkret, bei anderen bleibt er nebulös. Außerdem verrät er ein paar Statistiken.

    Zum Thema SWTOR-PvP hat Gabe Amatangelo einen Brief an die Community verfasst. Der Principal Lead PvP, Operations & Flashpoints Designer kündigt darin einige Änderungen beim PvP an und gibt zudem ein paar Statistiken bekannt. So wurden in der ersten Woche nach Launch mehr als eine Million Kriegsgebiete gespielt. Das Imperium würde nach diesen Zahlen allerdings mehr Siege für sich verbuchen als die Republik – bei 53 Prozent alle Partien würden am Ende die Imperialen jubeln. Das am häufigsten gespielte Kriegsgebiet ist derzeit Huttenball mit 39 Prozent aller gespielten Partien. Der SWTOR-Entwickler kündigt an, dass man bei Bioware derzeit an einem neuen Kriegsgebiet arbeite, bei dem Spieler der gleichen Fraktion gegeneinander antreten sollen.

    Außerdem verriet Amatangelo, auf welche Neuerungen sich die SWTOR-Spieler beim PvP einstellen können. Noch im Januar wollen die Entwickler veranlassen, dass Level-50-Spieler künftig in ihrem eigenen Bracket spielen, also bei PvP-Matches unter sich bleiben. Dieses Feature sei bereits seit langem geplant gewesen und jetzt sinnvoll, da die Zahl der Level-50-Spieler zunehme. Was das Open-PvP-Gebiet auf Illum angeht, gibt Amatangelo zu, dass Mechaniken und Belohnungen noch nicht endgültig eingebaut seien. Noch im Januar wollen die Entwickler dem Gebiet mehr Spawn-Punkte verpassen, um Kämpfe in bestimmten Gebieten zu fokussieren. Außerdem sollen die Gefährten aus dem Gebiet ausgeschlossen werden, zudem soll es neue Belohnungen geben.

    Auch die Einführung von Tapferkeitsbuffs sei geplant, tägliche und wöchentliche PvP-Quests werden eine bestimmte Anzahl an Kills benötigen. Diese Änderungen sollen ebenfalls noch im Januar implementiert werden. Außerdem kündigt der SWTOR-Entwickler diverse Gameplay-Verbesserungen an, bleibt hier aber noch nebulös. Für die Zukunft verspricht Amatangelo Ranked Matches, permanente Statistiken, Belohnungsdrops im Open-World-PvP und weitere Verbesserungen. Den kompletten Entwickler-Brief von Gabe Amatangelo zur Zukunft des SWTOR PvP 2012 findet Ihr unter dem Link – Amatangelo legt aber Wert auf die Feststellung, dass das längst nicht alles sei, was die Entwickler in Sachen SWTOR-PvP geplant haben.

    13:50
    buffedShow 273: SWTOR - PvP - Alderaan, Eligium (2/2)
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Môrticielle
    FPS hängen AUSSCHLIESSLICH von deiner Grafikkarte ab und NICHT von deiner Internetverbindung. Warum Menschen immer…
    Von Sagardo
    "Nochmal zum Thema, nein ich akzeptiere deine Erklärung nicht, nur weil du die Rückseite der Spiele Verpackung postest…
    Von Sniedelwoods
    Nochmal zum Thema, nein ich akzeptiere deine Erklärung nicht, nur weil du die Rückseite der Spiele Verpackung postest,…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Dandeloo
      05.01.2012 19:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Bazzilus
      am 06. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist keine Wunder warum Imperium ewig gewinnt.
      Eine Woche nach Release gab es bereits 50ziger Stammgruppen des Imperiums im BG. Das sich Imperium
      organisiert ist kein Vorwurf - aber das Bioware die 50ziger nicht von den Lowies zu trennen vermochte schon.
      Denn diese Stammgruppen haben nicht weiter gemacht, als als die Lowies geschlossen abzufarmen.
      Iffadrim
      am 06. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Endlich eine Trennung von den 50er von dem Rest.
      Dann hört die Zerlegerei von den Lowies im PvP auf.
      Zentao
      am 06. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kleiner hinweis. es scheint stellenweise von den inet anbieter abhängig. zumindest ist das bei mir so. wobei es ziemlich merkwürdig ist. mit meinem surfstick habe ich über umts konstant bessere fps als mit meiner 18 mbits verbindung? wohl kein problem der pc leistung, sondern der server.
      Môrticielle
      am 07. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      FPS hängen AUSSCHLIESSLICH von deiner Grafikkarte ab und NICHT von deiner Internetverbindung. Warum Menschen immer wieder so einen Mist behaupten, ist mir schleierhaft.
      Xerwemo
      am 06. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das meist gespielte BG Huttenball, aber nur weil man sich die Bgs nicht selbst aussuchen kann.^^ von 10 BGs die ich spiele, sind 9 Huttenball... Am Anfang war das echt witzig aber mittlerweile nervt mich das BG nur noch, was aber eher daran liegt das ich praktisch gezwungen werde es die ganze Zeit zu spielen, vielleicht sollte Bioware mal dafür sorgen das man sich das BG aussuchen darf welches man spielen möchte. :/
      becksbeste
      am 06. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Spielst Imperum? Ich hatte gestern 1 von 10 Games Huttenball und spiele Republik.

      Ich schätze mal Imperium hat allein wegen der größeren Spieleranzahl schon sau oft Huttenball.

      Ich hasse Huttenball aber auch, wenn ich gegen Imperium spiele und mich alleine angemeldet habe. Mit 4er Gruppe machts aber übelst laune!
      silentnoise
      am 06. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ihr seit alle so verwöhnt. Kuckt ma wie ich Spiele. Die Leute sind einfach net mehr stressresisitent. ^^

      AMD Athlosn 64 X2 Dual
      3.01 GHz
      2 GB Ram
      Geforce 8600 GT

      Wenn ihr Probleme habt. Kann ich das nicht nachvollziehen. Bei mir ruckelts wie sau. Aber es ist noch spielbar. Also entweder hat man euch irgend nen scheis angedreht. Oder ihr kriegt gleich die Tränen wenn es nur zu geringsten Problemen kommt. ^^
      silentnoise
      am 06. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn ich das Spiel beenden will dauert es 10 Minuten bis ich wieder auf dem Desktop bin. Ohne SCheiss ! ^^
      keough
      am 06. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal ne Frage, die nicht ganz zu diesem Thema passt: Wie sieht es eigentlich mit den Warteschlangen zurzeit aus? Ich spiele bisher noch nicht, werde aber wohl demnächst anfangen. Allerdings möchte ich nach der Arbeit nicht nochmal eine Stunde warten, bevor ich loslegen kann . Wenn es immer noch so extrem ist, warte ich lieber noch ein paar Tage mit dem Kauf.
      salanthas
      am 06. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auf Jai`kai Sword sind es 0-15 Minuten. Also längst nicht mehr so lange wie es zum Anfang war. Bei den anderen deutschen Server habe ich nicht großartig eine Warteschlange gesehen.
      keough
      am 06. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alles klar. Danke für die schnelle Antwort
      silentnoise
      am 06. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warteschlangen exisitieren nicht mehr. Zumindest kann ich das von meiner Seite erzählen. Und ich hab mich schon zu jeder möglichen Uhrzeit eingeloggt
      KreuzenderBrennzug
      am 05. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ihr bringt ja momentan hauptsächlich nur noch swtor news, will mal wieder was cooles von Wow hören..
      Stanglnator
      am 05. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Es ist normal, dass um dem Launch eines neuen Spiels/Erweiterung/Content-Patches deutlich mehr News dazu kommen also zu anderen Spielen, in denen sich weniger tut. Bei WoW war das größte gestern der Patch 4.3.2 auf den Testservern. Da das aber kein Content-Patch ist, bringt der auch keine neuen Inhalte.
      Bei WoW wird es wieder richtig rund gehen, wenn die Pandaria-Beta startet.
      Thestixxxx
      am 05. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sollen sie sich was cooles aus den Rippen schneiden ?

      Was soll man von einem Game was seit 7 Jahren nach dem selben Schema abläuft noch ständig neues erzählen ?

      Lieber mal wiklich relavante Sachen als jede Woche die selbe Sülze die man auch in 10 Sekunden nachgoogeln kann.
      viti87
      am 05. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja super, als ob man freiwillig Huttenball spielen würde! Das Kriegsgebiet ist müll =P
      HugoBoss24
      am 06. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich spiele sehr gern huttenball da es das einzige schlachtfeld ist welches ich ohne fps problemen flüssig spielen kann. freue mich immer da rein zu kommen.
      Teires
      am 05. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      In der ersten Pre-Orderwoche hatte ich in Huttenball sehr viel Spass. Der große Haufen war noch um die 20 bis 30 und konnte deswegen nicht aus einer Palette von 5 CC Effekten auswählen und spammen sondern man musste sich sein CC aufheben und gezielt einsetzen. Aber die Zeiten sind vorbei. Heut denk ich manchmal ich bin der Huttenball, der von Spieler zu Spieler geworfen, getreten und gezogen wird.
      elenial
      am 05. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, das hört sich doch schon mal gut an. Bin gespannt.
      Set0
      am 05. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das EinzigE was mich am PvP stört ist die Tatsache, dass manchmal ein klein wenig zu viele Stinquisitoren rum rennen . Es ist die Klasse, die am meisten gespielt wird (heißt es) und die Fähigkeiten sind mir auch egal!
      Es nervt wirklich NUR, wenn man mal wieder gegen eine Gruppe kämpf, wo die ganze Gruppe dann NUR aus Inquisitoren besteht. Das hatte ich leider schon zu oft.
      Loony555
      am 05. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
862572
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: PvP - Republik hinter Imperium, neues Kriegsgebiet, Änderungen für 2012 [News des Tages]
SWTOR-Entwickler und PvP-Chef Gabe Amatangelo gab in einem Brief an die Spieler einen Teil des Fahrplans in Sachen PvP für 2012 bekannt . So stellt er diverse Änderungen in Aussicht - bei einigen wird er konkret, bei anderen bleibt er nebulös. Außerdem verrät er ein paar Statistiken.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-PvP-Republik-hinter-Imperium-neues-Kriegsgebiet-Aenderungen-fuer-2012-News-des-Tages-862572/
05.01.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/01/SWTOR_Flashpoint-Guide_Entermannschaft_Allgemein_12.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmorpg
news