• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Charvez
      25.02.2013 12:13 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      FWSWBN
      am 27. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Operation habe ich schon gespielt, ist sehr gut gemacht, sehr schwer und enthält.....mehr schreibe ich nicht um nicht zu Spoilern
      Seit Patch 2.0 auf dem PTS ist, kann man die neuen Rüstungen, die neuen Features und ebenfalls die neue Operation testen.
      Klar enthält Patch 2.0 noch einiges an Bugs und anderen Fehlern, darunter natürlich wie immer die fehlenden Einträge für Items, Ausrüstungen, Materialien usw... aber das liegt daran das die deutschen Texte einfach noch nicht alle vorhanden sind und man so leider ab und zu gezwungen ist zu raten was das nun sein kann ^^

      Alles in allem gefällt mir 2.0 mit seinen neuen Features sehr gut.


      PS: Es wurden auch 4 oder 5 alte Flashpoints umgestaltet, sodass diese jetzt in HC spielbar sind, was ebenfalls eine Klasse Sache ist. Klar sind es alte FPs, aber als HC sind sie dann doch wieder spaßig
      FWSWBN
      am 28. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Dämonilus
      musst nich wie ein bekloppter farmen, denn so wie es in 2.0 aussieht gibt es keine einzelnen Planeten Auzeichnungen mehr, sondern nur noch 1. Mit dieser kann man sich sehr gut schon die erste komplette Rüstung holen und bist damit wahrscheinlich schon besser bestückt als damals als sie alle die Tionische und höher hatten. Damit reist Du auch was in FPs und OPs....
      so schlimm wirds wohl nicht werden, denn ich spiele auch nur FPs und OPs wenn ich Lust dazu habe.
      Dämonilus
      am 27. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      na ja du hast nicht unrecht...klar ist es schön das was neues kommt.
      generell hatte mir aber zu beginn, wo viele geheult haben das es zu wenig/zu leicht...ist, gefallen das man eben nicht wie ein bekloppter raiden und farmen musste um was in den inis zu reißen.
      allgemein sehr casual freundlich.
      jetzt wo wieder orderntlich geheult wurde von den oben 10tausend wird wieder der typische wow mmo gang eingelegt.

      ich finde es schade und das hat star wars im herkömmlichen sinne nicht verdient.
      Bee76
      am 25. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer braucht sowas wie einen Barbier ? Was soll als nächsten kommen Haustierkampf ?

      Die dialoge dagegen sind erfreulich grad Khem i die coolste Gefährtensau unter der Sonne
      Bee76
      am 27. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also im ganz genauen sind es Fahrzeuge und keine Gleiter.
      Wenn schon klugschxxssern dann doch bitte richtig

      Aber im Ernst, natürlich liefern das fast alle anderen MMOs auch. Und natürlich kopiert auch WoW massiv und wird kopiert, aber das heisst ja nicht das dies der Schlüssel sein darf. Wenn du direkt Wow mit SWTOR vergleichst, stellt man kaum noch Unterschiede fest. Das Endgame egal ob PVE oder PvP es geht erstmal nur darum sich auszurüsten. Hat man das wirds dannauch schon mau, dann gibt es die üblichen Timesink Beschäftigungen:
      Farm die Pets, Mounts, Titel und Erfolge.

      SWTOR KÖNNTE aber mit deutlich mehr Punkten:
      - Kodexeinträge, Vermächtnis, Gefährten, Raumschiff (Housing), Datacrons, Raumkampf

      SWTOR hat viele Stärken, aber ich fürchte das man wieder versucht, WoW zu kopieren und das wird in die Hose gehen denn Wow verliert massiv Abonennten. Immernoch oder wieder. Daher die mahnenden Worte. Ich denke SWTOR hat genug potential und eigene Stärken die man erstmal ausbauen sollte, bevor man eben das macht was der Platzhirsch macht, oder was alle machen.
      Und bevor das falsch ankommt ich find SWTOR seht gut, ich spiele es wieder mit Passion, als ich es nicht gespielt habe lief fast die ganze Zeit trotzdem das Abo weiter weil ich das Game unterstützenswert finde.

      Und ich bin auch nicht nur am moppern ich hab nen 5 Seitenbrief mit Ideen, Vorschlägen, Anregungen und konstruktiver Kritik verfasst, kostenpflichtig übersetzen lassen (ich kann zwar Englisch wollte aber das es auch wirklich 100% richtig übersetzt ist) und direkt zu Herrn Ohlen nach Austin geschickt.

      Um die Kernfrage zu beantworten: Natürlich sidn fast alle MMOs gleich, weil fast alle nach Wow kamen und da dann eben kopiert haben (Was ja selbst die Coms als "Standart" definieren). Aber ich denke das SWTOR eben sich viel viel mehr auf seine eigenen Stärken konzentrieren sollte, daher sind so "Copy-Features" wie ein Barbier, Petsammeln, Mounts, Erfolge etcpp maximal nettes Beiwerk für mich und würden auf meiner Liste sehr weit unten rangieren.
      Aber wie schon geschrieben jedem gefällt etwas anderes, und jedes Feature das das Game erweitert und eine Nische bietet ist zu begrüssen.

      Was ich mir wirklich wünschen würde, wäre ein System das Spielzeit belohnt ähnlich wie in Diablo 3 das Paragon-System. Könnte man Super über der Vermächtnis einbauen. Und wenn schon kopieren dann bitte die Ausrüstungsaufwertung aus TERA. Die fand ich ganz fesch

      Multiresistence
      am 26. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Bee76

      Was bitte hat Erfolge, Pets, Mounts ( so wie du sie nennst, in SWTOR sind das Gleiter) und Gearspirale mit WoW zu tun? Schonmal andere MMMOs gespielt? Dort gibts sowas schon ziemlich lang. Und das Archivment System ist überhaupt nicht vergleichbar mit WoW ...

      Und WoW orientiert sich ebenfalls ziemlich stark an anderen MMOs.
      Bee76
      am 26. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Micro Cuts das stimmt wohl aber swtor orientiert sich schon ziemlich heftig an wow, in meinen augen zu heftig. erfolge, pets, mounts titel und gearspirale als einzige chance den char zu entwickeln waere mir zu wenig. datacrons, der hk gefaherte waren da schon weitaus besser und nach meinem geschmack. und man sollte eh nicht versuchen wow zu kopieren, das ging schonmal schief und wenn wow die loesung waere wuerden denen nicht die abonennten in hundertausender scharen weglaufen

      was den barbier angeht gegen den an sich habe ich nix, ganz im gegenteil ich find sogar gut wenn ein spiel viele alternativen hat, weil jedem gefaellt ja was anderes. aber wenn ich was zu sagen haett stuenden andere dinge auch fuer dierpler viel weiter oben auf der liste als die moeglichkeit meien frisur zu aendern. schoene helme als beispiel dann muesste man die nicht immer ausblenden *g*
      bdix
      am 26. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Sache mit dem Barbier ist an sich schon toll, aber vermutlich muss man beim frisieren stehen, weil man in SWTOR ja keine Sitzmöbel nutzen kann. Recht ungemütlich, aber vielleicht besteht ja die Hoffnung in einem MMORPG auch diese Möglichkeit einzubauen.

      Sitzen beim Barbier, neue Frisur und ein gemütliches Schwätzchen über die neuesten Aktivitäten im Outer Rim.

      Ich will endlich sitzen können in SWTOR, auf 'nem Stuhl und nicht auf einem kalten Stein oder nassem Gras.
      Micro_Cuts
      am 25. Februar 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Was hat ein Barbier mit Haustierkämpfen zu tun? ^^

      Die Möglichkeit sein Aussehen zu verändern bieten heute fast alle großen MMOs an. Gut das Bioware es einbaut!
      Æomer
      am 25. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Endlich, neue Begleiterdialoge. Darauf hab ich gewartet!
      Friseur schön und gut, kann man haben, muss man nicht haben aber die Dialoge find ich toll.
      Dämonilus
      am 25. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      na ja also doch eine neue op...hmmm dann kann ich mir nicht vorstellen das trotz der 5 lvl die alten op´s nicht dadurch "leichter" werden.
      zumindest das hm dann story+ wird
      dandolor
      am 25. Februar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Klingt schon mal sehr spannend. Hoffen wir nur das z.B. der Barbier auch früher kommt als wir denken. Wurde ja schon oft gesagt es kommt was neues und dann ...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1057302
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Neue Operation, weitere Spielerrassen und ein Friseurladen?
Die US-Fanseite swtor-rp.com hatte die Gelegenheit, ein Interview mit Biowares Lead Writer Charles Boyd und Senior Designer Damion Schubert zu führen. Dabei kam nicht nur heraus, dass mit Aufstieg des Huttenkartells eine neue Operation erscheint, sondern auch, dass man neben den Cathar auch schon an weiteren spielbaren Rassen und an kosmetischen Features arbeitet.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Neue-Operation-weitere-Spielerrassen-und-ein-Friseurladen-1057302/
25.02.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/02/swtor_game_update_2_001.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmo
news