• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      15.02.2012 09:59 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Mistur
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      Also erst mal weg mit den ganzen Trollen die hier das Spiel schlecht machen wollen. Grabt euch nen Loch und findet den weg in die Hölle! Schlimm sowas.
      Ich finde es sehr gut das SW nun in Asien released wird. Dann können wir doch mal schauen wie sich unsere Spielerzahlen verdoppeln werden.
      Es mag für den einen oder anderen vllt. merkwürdig und beunruhigend sein, dass die Server von SWtoR (fast) immer auf niedrig sind. Aber dazu gibt es keinen Grund. BW hat die Serverkapazität seit Launch auf jeden Fall um einiges erhöht. Manche meinen das die Warteschlangen am Anfang gezeigt haben das die Server gut besucht werden, aber genau das wollte BW damit verhindern.
      Kleines Beispiel:

      Server: Darth Traya bei Launch = 1500-2K Spieler finden Platz = Full.
      Server Darth Traya nach Kapazitäterhöhung: z.B: 5K Spieler finden Platz = Low/Standard. Ist doch klar das sich die Zahlen dann nicht so gravierend auf die Server auswirken, MENSCH!

      Aber der Server ist noch genauso
      besucht wie vorher. Natürlich muss das jetzt nicht unbedingt zutreffen, war nur ein Beispiel für die Trollies.
      Und da BW sehr viele Server veröffentlicht hat, finde ich das sie dennoch gut besucht sind, wenn man sich mein Beispiel anschaut. Und das nicht alle Spieler gleichzeitig online sein werden, ist auch klar. Demnach finde ich das schon richtig wie das abläuft.
      Für die, die sich über zu wenige Spieler im low-Level beklagen. Die meisten leveln eben und kommen weiter und hängen halt nicht aufm Low-Level rum. Ist nun mal fakt. Die ganze Levelphase mit gebrabbel von NPC's dauert wie ich finde zig mal länger als in anderen MMO's wie WoW. FAKT. Heißt auch das Spieler länger brauchen bis sie twinken, bzw. zu ihren Twinks kommen. Ich bin auch der Meinung das die meisten SWtoR'ler sich erst ihren Char hochzocken. Hinzu kommt noch, dass die High-Levels viel am raiden sind und so gibt es "eig." für alles eine Erklärung. Ich finde es abartig, zum kotzen und total unmenschlich, wenn Spieler anderer MMO's bzw. Nicht-Möger von SW hier ihre sinnlosen Kommentare ablassen. Habt ihr keine eigenen Probleme als das ihr das Internet mit eurem Müll vollsaut..

      Ich liebe SWtoR und ich komme mit den Bugs klar. So könnte meine Signatur aussehen
      lord just
      am 18. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist aber auch Fakt das nur knapp über 2 Mio Spiele verkauft wurden, wovon nur 1,7 Mio aktiviert wurden und nur 1,3 Mio Spieler ihr Abo verlängert haben (Interview von nem französischem Spielemagazin). Ein viertel der Spieler ist also bereits nach dem ersten Monat abgesprungen und auf den Servern und Foren hört man auch vermehrt das viele aufhören wollen, da es nichts für sie zu tun gibt.

      Die ersten 6 Wochen war SWTOR wirklich super mit der Levelphase, den Instanzen, Daylies, Operationen usw. aber mittlerweile bin ich mit meinem ersten Char mit dem Spiel durch. Quests hab ich alle gemacht, Flashpoints alle gelaufen, Operationen finde ich nachdem die anfangs so stark verbuggt waren kaum Leute für und wenn müsste ich diese auch auf Albtraum spielen um wesentlich besseres Equipment zu bekommen. Ich habe Credits ohne Ende für die ich nichts kaufen kann, Equipment was abgesehen von den Setboni auf dem Stand von Coloumni Gear ist und das war es dann fürs erste für den Char.

      Ich finde das Spiel zwar super aber im Moment fehlt einfach die Langzeitmotivation. Man hat so schnell mit einem Char alles erreicht was man erreichen kann und hoffe das mit dem Legacysystem es dann einen Langzeitmotivator gibt.
      Tolbo1050
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Komisch, dass die von Dhala"Dummgeschwätz"Mar genannten Spiele immer noch Laufen sind und ständig mit Add-ons aufwarten, stabil laufen, ausgereift Ihre treuen Anhänger haben.

      Kurz zur Horizonterweiterung: Auf den Chartplätzen 3-5 lebt es sich hervorragend...vor allem hat man Ruhe vor Winning-Team-Joinern wie XXX (bitte Namen eintragen).

      Einmal mit Profis!
      han_tur
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hauptsache die launchen es nicht in china...so langsam findet sich die "wirtschaft" innerhalb des spiels ein...da braucht es keine sog. "china-farmer" ...
      lord just
      am 18. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kannst doch schon längst Credits kaufen wenn du möchtest nur haben die Händler momentan noch 1-2 Wochen Lieferzeit je nach Server und die Credits sind recht teuer.

      Meiner Meinung nach gibt es im Spiel aber gar keine richtige Wirtschaft. Man bekommt so viele Credits und weiß nicht wohin damit. Man macht locker 1-2 Mio Credits die Woche wenn man einfach nur jeden Tag seine Dailies macht und nebenher vielleicht noch paar Flashpoints und Dinge im AH verkauft. Nur was soll man sich von den vielen Credits kaufen? Speeder für 1,5 Mio? Kein Problem. Noch nen zweiten oder dritten? Auch kein Problem und sonst gibt es nichts was sich lohnen würde zu kaufen. Mods Armierungen usw. kauft keiner, weil man sich für Daily Marken welche kaufen kann, die besser sind. Rüstungen und Waffen nimmt man entweder orangene oder kauft sich PVP Waffen oder nimmt welche aus den Raids.
      Mistur
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meinst du wirklich in Hongkong und Singapurgibt es keine Goldseller?^^ Das bezweifle ich stark...
      dahlamar
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das wird sie auch nicht retten
      Auf kurz oder lang wird es genauso in der Versenkung verschwinden wie , Conan, Warhammer, Herr der Ringe und Aion.
      Das einzige was sie dann noch machen werden ist es auf Free to Play umstellen und Ende
      Schade das so ein Großartieger Titel so vermurkst wurde
      teroa
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      mmmmhh was das nen twinkaccount von miss blablabla..
      Mistur
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @dahlamar:
      Also wenn du ab jetzt 0 Content hast, dann bist du falsch bei SWtoR. Dann hast du den Sinn von "MMORPG" (<-- schau drauf und präg es dir ein "MMO(!!)") Craftest du? Machst du Inis? Equippst du dich immer schön? Sammelst du Sozialpunkte für Ausrüstung? Raidest du? Machst du PvP? Du willst mir doch nicht erzählen das du Rise of the Rakghouls schon durch hast? Und selbst wenn, du hast noch lange nicht alles gesehen. Abgesehen davon ist es dann eine Frechheit wenn du hier über das Spiel ablästerst! Es ist genauso verkerht was du sagst, als wenn du 1 Stern für nen Artikel vergibst, nur weil dein Gehirn nicht mitgespielt hat, sondern menschliche Inkompetenz ist im Spiel. Sorry...
      Ach ja, du kannst ncoh twinken und das gehört zu nem MMO. Also beschwer dich nicht, ist absolut nicht berechtigt^^

      Mist(Uhr).
      Ekim
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Weil dir das Spiel nicht gefällt werde ich nicht mit Steine auf meinen Monitor werfen. Du hast doch wie jeder andere die Möglichkeit zu gehen. Ich für meinen Teil werde mein Abo wieder aktivieren. Und die Gründe behalte ich diesmal einfach für mich.
      AquaGun
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @dahlamar
      SWTOR hat für ein ganz neues MMO sogar erstaunlich viel Content dies ist allerdings nicht alles nur Raid-Content wie in vielen anderen MMOs. Außerdem ist SWTOR auch für eine etwas andere Zielgruppe ausgelegt. Nicht Jeder will 7 Tage die Woche, mehrere Stunden am Tag in Instanzen verbringen und für die Leute die genau, das brauchen um glücklich zu sein heißt es halt warten auf Contant-Updates.
      Ich habe lieber die Vollvertonung als noch mehr Instanzen (die eh mit der Zeit noch kommen), weil die Vollvertonung macht SWTOR zu etwas besonderem und einzigartigem (im MMO Bereich).

      @Sangres
      Stimmt, das hätte gepasst.
      Iliandra
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also du hast sicher Recht das die Stärke von SWTOR zur Zeit die Levelphase ist.
      Allerdings ist bis auf Illum das PvP auch nicht schlecht (insbesondere Huttenball) und über den Schwierigkeiktsgrad der Raids kann man streiten.

      Also ich sage mal das SWTOR durchaus, wenn die weiteren Patche guten Kontent bringen und Bugs kontinuirlich ausgemerzt werden, durchaus lange bestehen kann. Zumal zuviele ein Spiel nach einen Monat abschreiben und zu stark mit WoW vergleichen das damals auch verbuggt war !
      Sangres
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Aquagun
      Zitat:
      Blizzard ist mit dem Schiff "WoW" nämlich schon lange auf ein Riff aufgelaufen

      Hinter den Riff gehört noch ein (t) hin. So habe ich es beim ersten durchlesen verstanden.Und mich dabei gefragt , wie Swtor da noch in diese Metapher passt.
      Sangres
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Retten? Vor was? Vor dem Armageddon 2012 kann uns nichts retten , wenn du das meinst!
      Ich für meinen Teil werde es spielen , so lange es mir Spass macht. Und das tut es derzeit. Und damit bin ich nicht der einzige.
      Und dazu benötigt es keinen Pseudopropheten , der seine Meinung als Prophezeiung ansieht.

      Shalom
      dahlamar
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nein nicht nur deshalb, weil es auch 0 Kontent hatt, du im vorhandenen SOOO schnell durch bist wie bei keinem anderen spiel und weil das Spiel leider im mom 0 Langzeitmotivation hatt.
      Das Spiel ist HAMMER solange man levelt, aber danach ist das dickste feature was das spiel hatt, nämlich die vertohnten questen nichtmehr vorhanden. Sie haben selber zugegeben das das vertohnen der questen das größte feature im Spiel ist und das auch leider SEHR viel geld verschlungen hatt so das sie manche sachen nicht machen konnten. Also BITTE BITTE nehmt die Rosa Brille ab und fragt euch selber würdet ihr das spiel immernoch so super finden und Bioware und EA alles durchgehen lassen und 13€ im monat zahlen für nix WENN das Spiel nicht SWTOR heißen würde sondern Sternenwelten Online oder sonst wie????
      AquaGun
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Du hast in deiner Aufzählung WoW vergessen. Blizzard ist mit dem Schiff "WoW" nämlich schon lange auf ein Riff aufgelaufen, die gehen nur langsamer unter weil sie so gut im Wasser abpumpen sind und sie reden den Passagieren (Spielern) immer weiter ein "Es ist alles in bester Ordnung". Bis auch der letzte merkt, dass er schon fast zum Kopf im Wasser steht und panisch das Schiff sinkende Schiff verlässt.
      Lopuslavite
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      zu diesem Kommentar fällt mir echt nix ein......

      Vermurkst weil es noch Bugs hat??hammer !!
      basnow
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Knapp drei Monate nach dem Launch des MMOs Star Wars: The Old Republic
      Warum 3? muss das nicht heißen 2??
      Sangres
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mitte Dez. , Jänner , Februar! Genau genommen 2 1/2 Monate =knapp 3 Monate
      Lopuslavite
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich finds trotzdem cool !Denke mal damit werden die Abo Zahlen nochmal um einiges steigen.

      Und an Bugs wird ja auch gearbeitet! Es wird schon werden
      Valadur24
      am 15. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Irgendwie muss man ja die Spielerzahlen für den Quartalsbericht Anfang April wieder nach oben kriegen.

      Warhammer Online hat mit dem Release in Russland ähnliches versucht. Geht doch nichts über Meldungen wie "Stabile bzw. steigende Nutzerzahlen".
      Valadur24
      am 16. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, Origin ist auch nur dafür da uns die bestmögliche Spielerfahrung zu liefern und außerdem wollte Bioware/EA sichergehen, dass die Lokalisierung für Australien und Neuseeland perfekt ist.
      ZAM
      am 15. Februar 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 12x gebufft
      ... oder den Leuten in den genannten Ländern das Spielen ohne durch kontinentale Strecken verursachte Latenzeinbrüche ermöglichen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
868332
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Launch mit regionalen Servern in Australien, Neuseeland, Hong Kong und Singapur am 1. März 2012
Knapp drei Monate nach dem Launch des MMOs Star Wars: The Old Republic in den USA und in Europa wird SWTOR auch im asiatisch-pazifischen Raum veröffentlicht. Ab dem 1. März 2012 dürfen Einwohner von Australien, Neuseeland, Hong Kong und Singapur ebenfalls in die weit, weit entfernte Galaxis reisen - auf regionalen Servern.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Launch-mit-regionalen-Servern-in-Australien-Neuseeland-Hong-Kong-und-Singapur-am-1-Maerz-2012-868332/
15.02.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/06/swtor_2010-06-01_10-31-43-26.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmo
news