• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      13.03.2012 16:46 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Vatenkeist
      am 14. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hab auch noch trial einladungen zu vergeben einfach per pn melden
      Nøstrømø
      am 14. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dito
      Baelias
      am 14. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da hier einige Angst haben dass Sie es bis zum Wochenende nicht schaffen den Client zu laden, hab ich hier einen Link für den Download von dem Spielclient (Es ist der offiziele Client auf der BW Website) der aber nur für Accountinhaber Sichbar ist.

      https://swtor-a.akamaihd.net/installer/SWTOR_setup.exe

      Sollte das irgendwie gegen die Regeln von buffed.de verstoßen, entfernt den Kommentar bitte.

      Ansonst wünsch ich allen viel Spaß am Test Wochenende

      Lg Mika
      Hohavik
      am 14. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man will doch nicht die Analysten enttäuschen und den Börsenwert auf Talfahrt schicken Aber mich als Spieler freuts, also ist es eine Win/Win Situation. Blizzard macht es ja genauso.

      Horror habe ich aber jetzt schon vor Ende Mai bzw. dem Juni. GW2, Tera, MoP, Diablo UND ein neuer Inhaltspatch von SWTOR...ich glaube das macht mein Reallife nicht mit :-/ Bleibt nur zu hoffen, dass das eine oder andere Spiel zuuuufällig nicht rechtzeitig fertig wird und erst im September auf den Markt kommt

      Trotz allem finde ich die Aktiion gut. Früher hat man ja auch immer erst die Demo gezockt, bevor man sich das Spiel gekauft hat. Aber heute scheint ja das "ganz geheimnisvolle" im Trend zu liegen und wer da die "Beta" verpennt hat, muss halt erst mal ins kalte Wasser springen oder auf solche Aktionen warten.
      puzzelmörder
      am 14. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bezweifel das MoP und Diablo im Juni erscheinen. Da musste dir keine Sorgen machen. xD

      Z4in
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Oh, das wird verdammt weh tun... kann schon jetzt die 500er Latenz und die regelmäßigen Abstürze riechen weil die Server gnadenlos überlastet sind.... Hoffe Bioware ist darauf vorbereitet was sie entfachen.
      Smon
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Super Aktion! Darauf hab ich seit dem Release gewartet!
      Und jetzt fällt dieses einmalige Wochenende auf die Zeit wo ich fürs Abitur schuften muss... D'OHH!
      Naja auch wenn ich keine Zeit finden werde reinzuschaun, Viel Spaß den Leuten die die Zeit haben.
      Nøstrømø
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      PN mir Deine E-Mail ich hab noch nen Trial frei, dann kommste auch zum testen.
      Micro_Cuts
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das Interesse an SWTOR ist immer noch sehr groß. In allen möglichen Game Foren suchen die Leute ständig nach Trial Einladungen.
      HugoBoss24
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja solche aktionen sind doch super.
      so kann jeder der noch zweifelt schauen ob ihm das spiel gefällt oder auch nicht, und das ganz ohne zwang.
      Ellrock
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist doch ok - wenn sie das jetzt schon machen . Es gibt nur eine begrenzte Zahl an Spielern . Das herrrscht ein Marktverteilungskampf.
      Ich verstehe nicht warum die Leute immer wissen wollen, ob mehr ins Spiel kommen als gehen. Spielt das eine Rolle. Unsere Markführer hat bis zum ersten _Addon gebraucht um die 2mio zu überspringen. Es ist auch kaum wahrscheinlich und völlig normal - wenn die Zahl der Leute bei swtor verübergehend deutlich zurück gehen werden.

      Das Swtor team muss einige Probleme lösen um das Spiel wirklich gut zu machen - aber wie alle gute Spiele wird es wachsen wenn es von der Firma weiterhin supportet wird.
      puzzelmörder
      am 14. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das dauerhafte gepatche können sich die Entwickler aber nur leisten weil jeder Gamer auch Internet hat. bei einem MMO ist das verständlich aber bei offline Titeln?

      Wenn ein Spiel früher nicht zu starten war musste ich häufig auf eine CD eines Spielemagazins warten die nen Patch hatte.

      Ohne das Internet müssten die Entwickler viel mehr auf hohe Qualität achten da die Patches sonst nich jeden erreichen würden. Die Kunden wäre äußerst unzufrieden wenn das Spiel nicht läuft und nur der zufriedene Kunde kauft das nächste Spiel.
      HugoBoss24
      am 14. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da magst du recht haben, trotzdem kann man einen release heute nicht mit dem von damals vergleichen da wie gesagt heute schon mehr kunden und größerer erfolg vorausgesetzt wird direkt am starttag.
      das die entwicklung meist nicht zum angepeilten starttag passt ist leider sehr oft der fall, aber nicht nur bei den online titeln. siehe als beispiel anno 2070 was ohne den day one patch nicht mal gestartet ist.
      Ellrock
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ne es ist zwischenzeitlich schlimmer geworden als bei wow 2004/2005

      Ich habe 5 Jahre im Systemtest gearbeitet . 80% der Bugs findest du mit vertretbarem Aufwand. um die restlichen 20% oder nur 15% zu finden schrauben sich die Zeit und damit die Kosten in astronomische Höhen. Das macht keine Firma heute - nicht umsonst wurde swtor in den Billiglohn-Ländern entwickelt.


      Es gibt heute mehr Qualitäts - und TEststrategien um Bugs zu finden - aber geändert hat sich im Prinzip an dem 80/20 Satz nichts.


      Und es gibt auch nicht "Den Kunden". Blizzard udn EA wollen, dass auch unsere Omas wow und swtor vom Schwierigkeitsgrad spielen können und sind daher völlig überrascht, dass jetzt nach nur drei Monaten schon nach End-content gefragt wird.


      swtor ist bisher ein 100% content spiel. Es gibt keinerlei Freiheiten außerhalb des Hauptquestwegs.

      Wenn Solo und Gruppen-Content bei swtor durch gespielt ist - dann ist das Spiel durch. Sogar das Crafting geht schnell .

      Ein mmo durch gespielt - da sollte es bei jedem klingeln!!!

      Zusätzlich : Versuch mal mit einem Jedi auf dem republikanischen Planeten Ord Martell eine Quest zu bekommen. Du kriegst dort nicht mal eine Heldenquest für eine Jedi. Das ist das Problem von swtor. Fixierung auf Vertonung und Haupt(Klassen)questweg - wie bei einem Offline-Spiel.


      Deine Wünsche und Ansprüche werden eher von Überraschungserfolgen wie Rift und Torchlight erfüllt. Bei Torchlight2 sieht man aber schon, dass es nicht fertig wird.

      Viel Glück - aber ich tippe wirklich darauf, dass alle grossen Content - Spiele in Zukunft ein immer grösser werdendes Qualiäts- und Quantitätsproblem haben und weiterhin haben werden. Swtor 1.1.hatte schon ein Qualitätsproblem und 1.2 ist schon in den Apri verschoben worden.

      Aus Paritätsgründen hier noch mein Tip , DiabloIII , Starcraft addon und auch der Pandakram werden auch noch vor dem Weihnachtsgeschäft durch geprügelt werden obwohl alle nicht reif für die Einführung sind.
      HugoBoss24
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Ellrock
      ich möchte nicht sinnfrei diskutieren und bin kein fanboy irgendeines spiels. mich nerven nur solche kommentare wo leute meinen eine spiele firma müsste zeit gegeben werden um ein spiel rund werden zu lassen, dem ist nicht so!
      man kann einen release heutzutage nicht mit dem release von wow vergleichen. die firmen heute wissen was schief gehen kann und was passen muß um kunden halbwegs zufrieden zustellen bzw wenigstens die angepeilte zielgruppe.
      und wie gesagt mir ging es hier nur um den kommentar und um nichts anderes.
      Ellrock
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jo hatte die falsche Zahl im Kopf - damals 2007 gingen 2.4 Mio mit BC an einem Tag über den Ladentisch. Es ging aber eher um die Zeit von Anfang 2005 bis2006 damals hab ich viel gespielt und bis Anfang 2006 hat Blizzard auch nur Standardfeatures und Instanzen nachgeschoben und Bugs ausgebaut. These meines Posts war eher : Die Zeit für das Verbessern und Rundmachen des Spiels muss man halt swtor auch geben.
      Derulu
      am 13. März 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich glaube da irrst du dich : "Unser Marktführer" hat die 8 Millionen "zahlende" Abonnenten-Marke per Presseaussendung bejubelt, 5 Tage bevor er sein 1 Addon released hat

      11.1.2007: http://eu.blizzard.com/de-de/company/press/pressreleases.html?id=2450296

      16.1.2007: http://eu.blizzard.com/de-de/company/press/pressreleases.html?id=2450297

      xontroulis-rocks
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich finde das ist doch eine nette Aktion für Leute, die jetzt keinen kennen der das Spiel spielt und gerne mal reinschauen wollen.
      Belesdan
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      es ist eine marketingstrategie. punkt. ich darf wow auch kostenlos spielen bis level 20 und kriege emails"bitte komm zurück, spiele eine woche kostenlos".
      es soll sogar spiele geben, die man ganz ohne laufende kosten spielen kann. sind alle diese spiele flops?
      und zu deiner beruhigung, es spielen sehr viele leute sw:tor, abends sind deie meisten server gut besucht und viele am we sogar voll. es gibt ausnahmen, aber auch das ist normal.

      am samstag um 17:40 waren auf cassutt fett republikseits 617 leute online, hat die wer-liste gesagt. das ist glaub ich ein durchschnittlich bevölkerter server, republik aber in der unterzahl.
      Belesdan
      am 15. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich möchte ungern drauf rumreiten, aber ich habe definitiv am wochenende einen server mit wartezeit gesehen und 2 volle. nur wenn du stundenlang auf die serverlisten geschaut hast, kannst du das gegenteil behaupten. und dann würd ich mir doch ernsthafte sorgen um dich machen
      Lari
      am 14. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So sehr kann die persönliche Einschätzung von der Realität abweichen.
      Voll war in Deutschland von 30 Servern lange keiner mehr, am Wochenende schaffen es noch 5 von 30 Servern auf die Auslastung Hoch (Sehr hoch schaffte kurzzeitig einer) und die 25 restlichen schaffen zu Peak-Zeiten gerade mal noch Standard-Auslastung. Unter anderem auch Server, die beim Release Warteschlangen hatten, sind also nicht nur die neu zugeschalteten Server.
      Ich kann nur jedem empfehlen auf einem der 5 vollsten Server anzufangen.
      Ellrock
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      cassutt fett würde ich sogar als einen unterdurchschnittlich bevölkerten Server bezweichnen. Spielen kann man dort gut - und allein fühle ich mich da auch nie.
      Nimred
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ist es schon soweit, dass sie nun mit gratistests leute anlocken müssen?

      mich würde ja echt mal interessierten wieviele das spiel nun wirklich spielen und wieviele mittlerweile schon wieder aufgehört haben.
      Lari
      am 14. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube ich habe noch nie so sehr auf einen Quartalsbericht von EA gewartet Kommt leider erst nach dem Patch, aber sollte doch sehr aufschlussreich für die Aktionäre werden
      Nimred
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      na ich drück bioware die daumen, dass es auch so eintrifft. wäre schade drum. ist ein nettes game und setzt maßstäbe, auch wenn mit lvl 50 recht öde ist.
      Derulu
      am 13. März 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      "ansteigen soll"...denn ich glaube hellsehen kann keiner, nur planen
      flodl
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      vor paar Tagen hat EA seinen Investoren mitgeteilt das 1,7 Mio Leute derzeit ein Abo abgeschlossen haben und das die Zahl bist Ende Juni auf 2 Mio ansteigen wird. Das sind aktuelle Zahlen.
      Nimred
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      diese gratisnummer wird eigentlich erst dann ausgepackt, wenn's etwas ruhiger wird, weil entweder das lager voll ist und man den kram nicht los wird, oder bei mmo's wenn leute abwandern und die server leerer werden, oder halt neue server hinzugekommen sind und nicht voll werden.

      klar, klappern gehört zum handwerk. es gibt in mmo's immer eine permanente fluktuation die dauerhaft spielen oder dauerhaft fern bleiben. ich fänd' es halt spannend zu wissen wie es bei swtor zur zeit ausschaut, ob mehr in's game kommen als gehen, oder es sich die waage hält oder ob halt mehr gehen als neu hinzukommen.
      flodl
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ist ja voll die Frechheit! Was fällt denen nur ein!
      Aber mal ernsthaft jetzt, was ist dran schlimm für Leute die interessiert sind, ein kostenloses Testwochenende anzubieten?
      Destructix
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimmt... ist schon ein dolles Ding etwas Gratis anzubieten um mehr Spieler zu bekommen. (100g Ironie enthalten 2000cal)
      Micro_Cuts
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      1,7 Millionen Abonnenten

      Ist natürlich ein Skandal das Bioware um Spieler wirbt. Sowas sollte verboten werden.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
872766
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Kostenlos testen am Gratiswochenende vom 15. bis 19. März
Das Bioware-MMO Star Wars: The Old Republic können interessierte MMO-Fans am kommenden Wochenende kostenlos testen. Spielbar sind dabei die Startplaneten und die Hauptwelten der beiden Fraktionen des Star-Wars-MMOs.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Kostenlos-testen-am-Gratiswochenende-vom-15-bis-19-Maerz-872766/
13.03.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/01/SWTOR_Operation_Ewige_Kammer_03.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmo
news