• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Charvez
      13.02.2013 11:28 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Nikolis
      am 13. Februar 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      immer dieses herumgejammer über den kartell-markt.
      das spiel ist F2P. was denkt ihr denn, wovon die jungs und mädels, die dort arbeiten, bezahlt werden sollen?
      meint ihr denn, dort bei bioware liegt das geld in haufen auf der straße?
      außerdem kommt demnächst die erste erweiterung. und seit gestern ist wieder einneues event gestartet worden!

      davon mal abgesehen finde ich die alternative zahlmethode zwar eine ganz gute idee, jedoch gibt es noch immer genügend spieler, bei denen das normale bezahlsystem nicht funktioniert. lastschrift oder paypal oder was auch immer, es kommen immer mal wieder fehlermeldungen.
      und das bedeutet, dass damit zahlwillige kunden einfach kein geld loswerden können. daran sollte mal intensiv gearbeitet werden!
      Rifter
      am 14. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Also dann, auf auf Ihr Kleinen, bittet Mama das sie bei eurem Provider anruft und die Sperre entfernen lässt "


      Pssst...! sonst kommt WISO und macht ein Bericht über das Killerspiel SWToR.
      Pizza the Hutt
      am 14. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @negev:

      mach dich doch nicht lächerlich mit deiner Milchmädchenrechnung. Fakt ist: als du das Spiel für die 50€ gekauft hast, warn 30 Tage Spielzeit frei. Mit Umstellung auf F2P bist du nun bevorzugter Spieler. Der Umfang dieses Spiels ist locker auch die 50€ wert, wenn du es als Singleplayer-Spiel betrachten willst. Diesen Umfang bietet dir weder Skyrim, Far Cry 3 oder sonst irgendein Spiel in dieser Preiskategorie (Spiele vom Krabbeltisch mit Addons usw. lass ich gezielt aussen vor). Der Kartellshop ist zwingend notwendig, ohne diesen und die Umstellung auf F2p wäre das Spiel bis Ende 2013 zu 99% beendet worden. Wenn ich mir die jeweiligen Planeten jetzt anschaue, egal zu welcher Uhrzeit, gibt es immer 2 und mehr Instanzen, mit jeweils 50+ Spieler. Soviel hatte ich vor der Umstellung stellenweise zur PrimeTime auf der Flotte nicht in einer Instanz.

      @ Thema: lustig wirds für diejenigen mit einer sogenannten Drittanbietersperre. Diese werden den Dienst zum Bezahlen per SMS nicht nutzen können.

      Also dann, auf auf Ihr Kleinen, bittet Mama das sie bei eurem Provider anruft und die Sperre entfernen lässt
      Negev
      am 14. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Das ist wirklich zu wenig. Ist ja nicht so das das schon alleine ein größerer Umfang ist wie Mass Effect, DA:O oder Kotor. "


      Immerhin hab ich denen auch die 50 € für das Spiel bezahlt. Die Kostenlose Stoy rechne ich damit mal ab. Zumal die Charakterslots sowieso auf 2 bzw. 3(?) limitiert sind. So viel Story ist das dann auch nicht mehr wenn man die 0815 Quests abzieht.

      Das jetzt Wochenpässe auch mit Credits bezahlt werden können, war mir nicht bewusst aber ich will nicht wissen wieviel Farmaufwand diese Accountführung tatsächlich in sich birgt.
      Geroniax
      am 14. Februar 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Du kannst das Spiel auch ohne Geld auszugeben im Endcontent spielen. Wochenpässe etc. lassen sich auch mit Credits kaufen aus dem GHN. Ok, man müsste ja dafür was tun (Daylies) und kriegt nicht alles hinterher geworfen. Aber man bekommt ja auch nur 8 Storys von BW geschenkt, die Planeten Story nicht mit gezählt. Das ist wirklich zu wenig. Ist ja nicht so das das schon alleine ein größerer Umfang ist wie Mass Effect, DA:O oder Kotor.
      Negev
      am 14. Februar 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das Spiel ist eben micht F2P, ne bessere Demo inder man ab Endstufe fast schon zu einem Abbo genötigt wird.

      Und für ein Abbo-Spiel sind mir zuviele Kartellmünzen im Game .
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1055049
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Kartellmünzen ab sofort per SMS erhältlich
Das Team von Star Wars: The Old Republic hat zusammen mit der Firma BOKU ein neues Zahlungssystem für den Ingame-Shop ermöglicht. So können ab sofort Kartellmünzen für den Shop in SWTOR über einen SMS-Dienst bezogen werden.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Kartellmuenzen-ab-sofort-per-SMS-erhaeltlich-1055049/
13.02.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/01/SWTOR_Czerka_Incendia.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmo
news