• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      06.04.2012 11:05 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Erulan
      am 08. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      rated bg´s und session bis n neues T-set kommt ist fail. itemspirale wir kommen. BW sollte eigentlich aus blizzards fehlern gelernt haben, aber sie machen den selben scheis fehler. mmorpg heist nunmal RPGund net PVP. sry für die pvp fans aber bei einem rpg sollte pvp "nur" nebensache sein aber net zum verfall beisteuern. diese itemhatzen sind einfach nur scheise. best gear=win sry aber das ist kein faires pvp.
      Mansa
      am 07. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Spiel was von 1 bis 50 so sehr viel wert auf
      Story legt verbessert pvp und pve content für progress gilden ... lol. ich glaub die haben da einiges nicht verstanden!!! schade
      xontroulis-rocks
      am 07. April 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Was hat denn die Verbesserung von PvP und die Schaffung von neuen Inhalten in diesen Bereichen mit Progress Gilden zu tun?
      Sarjin
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir persönlich wärs lieber wenn sie die Klassenstorys weiter führen würden, als uns in irgendwelche Operations zu jagen in den man stupide nach Items jagt, indem man immer wieder dieselben Leute umklatscht. Meiner Meinung nach mittlerweile etwas überholt.
      Ich wünsch mir wenn schon den alten 1-schwierigkeitsmodus zurück den ältere Spiele an den Tag legten. Da hieß es friss oder stirb. Wenn du zu schlecht bist, merkte man das auch und Equipment zu farmen hatte einen wirklichen Wert weil es begehrt war. Heute hat das Raid-gegrinde kein Ziel mehr! Das ist so als würde dich ein Spiel mobs farmen lassen und dir dabei einen Killcounter anzeigen. Und wenn keine mehr da sind oder du genug gefarmt hast fragt es dich: Hey ich hab die Mobs in einer noch schwierigeren Version! Mit dem Loot den ich dir von den letzten mobs gegeben habe kannst du die auch umlegen und den nächsten Killcounter vollbekommen! Sie haben 2 Fähigkeiten mehr sind aber ansonsten komplett gleich!

      Sinngehalt =
      Gib ner Blondine ein Blatt in die Hand auf der auf beiden Seiten steht bitte umdrehen. Have fun.
      Stanglnator
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich habe eben Kommentare gelöscht. Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston.

      Vielen Dank für Euer Verständnis
      dragonfire1803
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wie soll denn open pvp jemals funktionieren wenn die Imps auf allen Servern so viele mehr sind. Welcher Rep soll sich daran beteiligen??
      Ramuh28
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Langfristig bin ich mir ziemlich sicher, wird es einen Server-übergreifenden PvP-Planeten geben, der wiederum instanzierte BG´s anbietet, um schleißlich ein faires PvP zu gewährleisten. Bin insofern kein Fan von Open-PvP, weil du nie ein Fraktions-Überhang vermeiden kannst, was einfach dazu führt, dass die Übermacht-Fraktion die Minderheit abfarmt... aber die von Bioware sind nicht auf dem Kopf gefallen, vielleicht kriegen sie selbst das auf die Reihe.

      Davon ab ist der Unterschied zwischen Imp und Rep-Seite gar nicht so gravierend, dass wird sich alles mit der Zeit relativieren! War Anfangs von WoW auch nicht anders, da ging bei der Horde ein BG nach dem anderen auf und wir Allies mussten eine Stunde warten, nach dem die Server-übergreifende BG´s eingeführt wurden, war das Problem weg.
      Kway-gaming
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      geh mal auf den Server The Jedi Tower und wieder hole deine Aussage^^
      Mattlock
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Idee ist gut, aber...
      Die Ausführung wird scheitern an so kleinen Dingen wie unterschiedliche Latenzzeiten, Würfelglück beim Ausführen der Fähigkeiten (bei gleichem Equip), Zergerei und massenuntaugliche Engine (siehe Ilum).
      Und da wär noch das Problem mit Kills wenn ich am Questmob stehe, ggf. noch 50 oder 60% HP habe und dann mit stun und 2-3 Treffern gekillt werde. Sowas hat für mich nix mit PVP zu tun.
      Schlussendlich wird es nie eine ausgeglichenes PVP geben, weil zuviel nicht berücksichtigt werden kann.
      Das bedeutet akzeptieren oder keine PVP mehr machen.
      Klos
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ehrlich gesagt glaube ich im Falle von Star Wars nicht mehr an ein vernünftiges Open-PvP.
      Bei dem Zustand, den es aktuell hat, würde mich alles andere doch sehr wundern. Da wäre Star Wars wirklich das erste mir bekannte Spiel, welches es von einem mangelhaften PvP-Content zu etwas gebracht hätte, was auch zu gebrauchen ist. Da kann der gute Gabe noch soviel erzählen. Der Zug ist abgefahren. Wirklich große Schlachten gibt doch allein die Engine schon nicht her.
      xontroulis-rocks
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja du hast recht, die meisten Spiele haben momentan wenn es zu großen Schlachten kommt versagt. Laggs 90an den Treppen, Kriesraiden usw sind alles Dinge die jeden open PvP Versuch bis jetzt jedes der großen und bekannten Spiele geprägt haben.
      Ich gebe die Hoffnung jedoch noch nicht auf

      Aber wie gesagt, PvP in kleineren Gruppe wie in BGs sprechen mich eh mehr an und das ist ja super in SWTOR und wird ja durch 1.2 start gefördert .
      Ziggy Stardust
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich denke auch der PvP Zug ist abgefahren was Swtor angeht. Ich hoffe dann weiter auf GW2.
      Klos
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Die BG's sind nicht schlecht, ja. Unter "rocken" verstehe ich jetzt aber auch etwas anderes. Dafür sind sie mir zu klein. Gerockt hat in meinen Augen - wenn überhaupt - das BG Alteractal in Wow. Aber generell muss ich einfach sagen, dass ich nicht so der BG-Fan bin. Mir wird das schnell langweilig. Ich bevorzuge große Schlachten mit Belagerungswaffen und allem, was dazug gehört. Und da failed Star Wars halt genauso, wie ein Wow, Rift oder schlicht alle Theme-Park-MMO's, welche in letzter Zeit so erschienen sind.

      Unter dem Strich muss ich für mich einfach sagen, dass ich vom PvP in Star Wars sehr enttäuscht bin.
      xontroulis-rocks
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Pff wer interessiert sich denn um große Zerg Massenschlachten. Die waren schon in Aion und in Warhammer nicht gut und voll mit Lags. Selbst in WoW konnten sie es nicht hinbekommen, dass 1k Winter nicht laggt bis sie Spielerbegrenzungen eingeführt haben.
      Ich hoffe SWTOR bringt da noch weitere Sachen, wie das jetzt mit den gewerteten Schlachtfeldern der Fal ist. Dieses Rewardsystem fürs töten anderer Spieler klingt auch sehr interessant. Mal schauen wie das umgesetzt wird.
      Nexilein
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, die BGs rocken schon ziemlich.

      Wobei ich beim open PvP auch skeptisch bin. Wenn, dann dürfte es auf eine Zone wie 1kWinter oder Tol Barad wie in WoW hinauslaufen.
      Das kann ich mir durchaus reizvoll vorstellen, vor allem wenn man ein paar Elemente aus dem alten Alteractal einbaut; Resourcenpunkte halten, etc. um Luft,- Boden-Unterstützung zu erhalten etc.

      Aber das ist dann eben doch eher eine organisierte Massenschlacht, und nicht das woran viele denken wenn sie open PvP hören.
      xontroulis-rocks
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es lässt sich im open PvP so vieles machen. Das wird sicher noch eine tolle Sache. BGs mit Elo Wertung, wo man sich auch solo für anmelden kann war eine tolle Idee. Need 1.2 und zwar schnell
      xontroulis-rocks
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "we want to put a system where you get rewarded for killing players out in open world PvP. It’s something we wanted to do from before launch but unfortunately we haven’t been able to get in yet. We’re targeting to get that in for 1.3."

      Belohnungen für das töten von Gegnern, ähnlich wie ein ausgesetztes Kopfegeld sind eine spannende Sache. Bin mal gespannt was sie aus dieser Idee so machen. 1.3 sollte ja nach Angaben 2-3 Monate nach 1.2 kommmen.
      Shagkul
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Also open PvP Gebiete dürfen ja in Swtor überhaupt kein Problem sein.

      Man kann sogar einen ganzen Planeten nehmen und wirklich taktische Eroberungspunkte erstellen. Bis hin zum gegnerischen Hauptlager, bis hin zur letzten Bastion, quasi der gegnerischen Landezone. Wenn man überlegt, dass bei einem ganzen Planeten quasi keine Grenzen gesetzt sind.
      Duranos
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Vielleicht könnte man das mit NPC Events ausgleichen."

      NPC-Events hören sich doch recht gut an, zusätzlich noch einen Buff für die unterlegene Seite und dann schauen wie man die Balance der Zone verbessert. Mhh Déjà-vu!

      Eine Begrenzung zum Ausgleich der Seitenverhältnisse finde ich nicht gut, aber sind wir mal ehrlich ; wenn sich da xxx Spieler gegenseitig eins auf die Mütze hauen, leidet nicht nur der Spielfluss darunter.
      Geroniax
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine Begrenzung der Spielerzahlen ist eigentlich auch nicht gern gesehen. Dann ist es auch kein Open PvP mehr sondern eine Warzone wo viele Spieler hineinpassen.
      Shagkul
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Vielleicht könnte man das mit NPC Events ausgleichen.

      Also nachdem Prinzip, dass der überlegenen Fraktion mehr NPC Einheiten entgegen stehen. Oder diese eben an anderer stelle stören, sodas deren Streitkräfte aufgeteilt werden müssen.

      Edit: Bzw.

      Vielleicht könnte man es auch mit einer logistischen Begrenzung ausgleichen.
      Aber dabei wird vermutlich wieder ein Aufschrei duch die Com gehen.
      Kæran
      am 06. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das Problem an dem System wäre aber, dass das nur mit ausgeglichenem Seitenverhältnis funktioniert.
      Sobald eine Seite unterlegen ist ergibt sich daraus kein spannendes hin und her, sondern ein monotones dem Gegner gehört die Welt. Siehe Warhammer
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
876738
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Gabe Amatangelo über die Zukunft des PvP und Operations
Gabe Amatangelo spricht in einem Interview über das PvP sowie die Operations in SWTOR und gibt einen Ausblick auf geplante Inhalte und Verbesserungen.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Gabe-Amatangelo-ueber-die-Zukunft-des-PvP-und-Operations-876738/
06.04.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/09/Star_Wars_The_Old_Republic_Voidstar_3.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmo
news