• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      17.12.2011 15:15 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Boloalf
      am 19. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      eine gildenbank, ein lfm tool und das auktionshaus sollte überarbeitet werden. ziel der chars in der gruppenanzeige wäre auch schön, damit man auf das ziel gehen kann auf welchem der tank ist
      JJcom
      am 19. Dezember 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Sorry aber bitte KEIN lfm tool ... ich finde es wirklich toll, dass man nun aktiv im Chat nach Teilnehmern für die Flashpoints und Heldenmissionen sucht. Das fördert die Community und zwingt die Leute dazu auch in random-groups miteinander zu chatten!

      Bazzilus
      am 18. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      1. Die Warteschlangen müssen reduziert werden - die deutschen Server sind Oberkante Unterlippe gerammelt
      voll, und das schon vor dem Release.
      2. Bioware muß sich schleunigst was einfallen lassen, was die Flashpoints betrifft. So traurig es klingt aber es
      muß dringend ein Dungeontool her. Es Jammern bereits sehr viele über das ewige Gespamme in den
      Allgemeinchannels betreff der LFM Suche. Das Infotool zur Gruppensuche nutzt derzeit 3 von Hundert Mann .
      3. Es sollte eine Option geben um die Sprachausgabe der Questnpcs abzuschalten. So geil es momentan auch
      ist, manchmal wünsche ihr mir erstmaft , nachdem mir der NPC zum fünften Mal versichert hat, wie wichtig
      die Aufgabe ist, - kann er nichtmal die Klappe halten und mir die Quest endlich geben? Ich weiß natürlich
      nicht wieviele von euch den Esseles Flashpoint schon 5-6 mal hintereinandergemacht haben, aber sich
      jedesmal durch jeden kleinen Dialog ewiglang wartend durchzuklicken, drückt mächtig aufs gemüt.
      TeXer
      am 19. Dezember 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      benutz Space
      Maxiklin
      am 18. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich sehe auch als entscheidendes Kriterium die aktuell schon extrem hohen Warteschlangen auf ALLEN Servern weltweit an. Da können noch so viele Mitarbeiter von Bioware an neuen INhalten arbeiten, was ja an sich gut ist, wenn 100.000e in den nächsten Wochen entnervt aufhören, weil sie schlicht keine Lust haben, nach jedem Arbeitstag in der Woche 2h und länger in der Warteschlange zu hängen, was in Familien nunmal schlecht geht, dann kann das ganze auf lange Sicht niemals ein Erfolg werden.

      Bioware sollte schnellstens die aktuellen Server auf mehr Hardwaremaschinen aufteilen, also die virtuellen pro Server reduzieren und massiv neue aufbauen bis 20.12., sonst endeet das ganze spätestens am 20.12. in einem Fiasko und Wartschlangen von 4h und länger, dann wars das
      Alpp
      am 18. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das wichtigste ist, das der Char immer weiter entwickelt werden kann, also die pers. Geschichte weiter geht...
      Dämonilus
      am 18. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jo also echt leute...was reden wir jetzt schon davon?
      werdet erstmal 50 und zwar nicht wie ein wow fan boy sondern alle q und alle storys ohne durchklicken. DANN reden wir weiter. lächerlich.
      mal davon abgesehen....ist es natürlich wie bei jedem spiel das nach gewisser zeit was neues kommen muss sonst hat sich das irgend wann erledigt. aber einfach nur logisch.
      GastleasCyning
      am 18. Dezember 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Keine über 3h Warteschlangen mehr...-.-
      Yoshitomo
      am 18. Dezember 2011
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Ich würde mir wünschen, daß neue Inhalte bis zur Veröffentlichung oder max. wenige wochen davor, hinter verschlosssenen Türen bleiben. Damit ist sicher gestellt daß der Content für Alle ein "Ü-Ei" wird. Weiter hoffe ich sehr daß es nicht möglich sein wird Schaden und Heilung zu messen.... Ein Schwanzmeter braucht kein Mensch hauptsache die Mobs fallen um ! Da inzwischen ja schon angekündigt wurde daß das Interface flexibel gestaltet wird sind Addons überhaupt nicht nötig.
      Wie wir Alle wissen haben Gearscore und Recount, in den Händen von vielen Hirnlosen, WoW zu dem gemacht was es jetzt ist...ein einziges Gezeter und Gekeife im /2... das braucht SWToR definitiv nicht.
      georgehart
      am 18. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Besser kann man es nicht sagen!!! Sehe ich genauso
      DieSchachtel
      am 18. Dezember 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich gönne SWTOR jeden Erfolg den es nur haben könnte. Für mich ist der Content egal, solange er so präsentiert wird, dass auch jeder diesen Content mag.
      Was wichtig zum Release ist, ist nicht Content sondern stabile Server und vor allem Werbung. Warum Werbung? Die derzeitigen Inhalten von TOR reichen aus um eine rieseige Spielerzahl anzulocken und je mehr Leute an das Spiel
      gebunden werden, desto besser. Ich will, dass WoW endlich den Löffel abgibt und für die nächste Zeit TOR
      auf dem Thron sitzt. Und das geht nur, wenn alles stabil läuft, unzählige Spieler auch ZAHLEN und der Content
      variablel geboten wird und das in sauberen Abständen.
      -DILLIGAD-
      am 18. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was für ein Problem hast du bitte? Wieso soll WOW den Löffel abgeben? Es gibt Millionen an Spielern, die es noch gerne spielen. Und nur weil es dir nicht in den Kram passt, soll diesen Spielern der Spass verdorben werden?

      Von mir aus kann SW-TOR gerne 22 Millionen Spieler haben, aber warum muss deswegen ein Konkurrent gleich vom Markt verschwinden? Ich kann diese egoistische Haltung einfach nicht nachvollziehen.

      Jedem das Seine, leben und leben lassen.
      Drun
      am 18. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich wünsche mir im moment gar nichts! Das Spiel ist noch nicht mal vollständig Released und hier wird schon gejammert was alles fehlt oder rein muß... Spielt es erstmal bis Level 50 und dann sieht man weiter!

      Ich weiss allerdings jetzt schon, was mir in anderen Spielen fehlen wird: die Vollvertonung!
      kieselstein78
      am 18. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich erhoffe mir das es irgend wann einmal möglich ist in der Cantina ein paar PvP Minispiele spielen zu können.
      Genügend Möglichkeiten bietet das Star Wars Universum.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
860303
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Erfolg steht und fällt mit der Qualität von neuen Inhalten
Am 20. Dezember 2011 erscheint Star Wars: The Old Republic und schon machen sich die Entwickler bei Bioware Gedanken über die kommenden Inhalts-Updates. Biowares Senior Writer Alex Freed sprach in einem Interview mit CVG darüber, dass SWTOR nur langfristig erfolgreich sein kann, wenn beständig gute Inhalte nachgeliefert werden.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Erfolg-steht-und-faellt-mit-der-Qualitaet-von-neuen-Inhalten-860303/
17.12.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/12/SWTOR_Imperialer_Agent_01.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmo
news