• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • MatthiasDammes Google+
      03.01.2012 12:35 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Diola
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Glaub ich nicht dass Mac-User enttäuscht sind. Laut eigenen Aussagen ist auf dem Mac alles besser. Ha Ha!
      Starblaster
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Unverständlich das EA und Bioware da immer noch nicht auf den Apple-Zug gesprungen sind. Schließlich verkauft sich auch der Mac immer mehr und Blizzard bringt seine Spiele seit Jahr und Tag für den Mac raus. Zumal nach dem Schwenk von Apple auf die Intel-Prozessoren die Entwicklung ebenfalls erleichtert ist. Naja immerhin haben Sie es jetzt ja in Aussicht gestellt.
      pupsbär
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      der soll erstmal die patchserver und launcher fixen bevor der was anderes plant....
      pupsbär
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      vergiss es. wenns dem einzeln gut geht wen interessiert dann schon der rest....
      Erevis
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Das ist definitiv eines der Dinge die wir uns als nächstes anschauen […], zunächst wollen wir den Launch stabil bewältigen und dann schauen wir uns andere Plattformen an".

      Lesen würde helfen
      pupsbär
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      such mal bei google nach:

      site:swtor.com swtor "assets 24"
      XMcLane
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Klingt irgendwie nach nem Kommentar, wie aus dem WoW-Forum.
      HugoBoss24
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich habe zwar keinen mac aber finde es doch merkwürdig das nicht von anfang an ne version erscheint. die paar kröten hätten sie doch sicherlich auch noch auftreiben können bei der sehr teuren entwicklung.
      Karli1994
      am 04. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Sagardo Apple kann nichts dafür das viele Spiele nicht auf Mac OSX laufen das problem liegt beim Spiele Hersteller. Die meisten heutigen PC-Spiele sind in C++ geschrieben diese Sprache läuft nativ auf Mac OSX es liegt eher am verwendeten compiler, ob das Programm dx11 oder opengl(eines der Hauptprobleme) unterstützen soll und es gibt noch viele weitere gründe die ich aber nicht weiter erläutern will.
      Sagardo
      am 04. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja eine Firma die eine angebliche Marge von 40% hat (Apple) kann auch gerne mal etwas an die Spieleindustrie abgeben und diese unterstützen. Aber dafür scheint der Apfelbaum sich nicht schütteln zu wollen, folglich würde ich als Firma auch nichts investieren wollen. Bootloader gibt es ja auch nicht erst seit gestern und die Masse der Mac.User weis auch dass sie ihren Windows-Pc weiterhin brauchen und haben einen ^^
      HugoBoss24
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja gut, das mag sein. ich habe von sowas keinerlei ahnung. wie gesagt ich finde es persönlich halt merkwürdig wenn so viel für die produktion ausgegeben wird und nicht gleichzeitig ein mac client angeboten wird wenn der plan ja wie man liest sowieso schon stand.
      Scande
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich finde den gesamten Release von SWTOR übereilt, von daher hätte ich auch nie einen Mac-Klienten zu diesem Zeitpunkt vermutet. Dazu kommt, dass Mac und Windows mittlerweile gut "nebeneinander" arbeiten können; Bootcamp sei Dank!
      HugoBoss24
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wenn du es so sagst ja fraglich warum nicht auch spanisch synchronisiert wurde, ist ja immerhin auch eine weltsprache.
      aber mein gedankengang war eher in richtung des releases in der usa wo es ja nun nen erheblichen teil macuser gibt.
      ich denke nicht das sie nicht geahnt haben das das spiel einen großen anklang finden wird, denn schliesslich ist das doch der sinn dahinter.
      Scande
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur weil etwas viel in der Produktion kostet heißt es nicht, dass es sich lohnen würde noch mehr Geld auszugeben ohne daraus einen gewissen Nutzen ziehen zu können.
      Von deiner These ausgehend, hätte man SWOTR auch noch in Spanisch oder sogar Niederländisch syncronisieren können. Zumindest die Spanische Version wäre genauso gefragt wie ein Mac-Client.
      myadictivo
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      mir egal war die woche erst bei nem kumpel um bei ihm win7 auf den mac zu klatschen und swtor vorzuführen. geschlagene 3 stunden später konnten wir loslegen und er hats sich dann auch gleich gekauft, als er gesehn hat wie geschmeidig es bei ihm läuft.

      seine win7 pratition löscht er bestimmt auch nicht, dazu gibts zuviel zeug was ja nicht unter dem mac os läuft...^^ ich hats ihm aber noch gesagt, als er sich die kiste gekauft hat.
      retschi
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ne mac version wäre toll!
      hab zwar ne windows version auf meinem mac oben, diese bietet aber weniger leistung als der mac.
      hab das getestet:
      dragon age 2 auf windows und mac installiert.
      auf dem mac ging es besser, grafik ging weiter rauf und und und.

      bitte bioware, eine mac version wäre toll!
      inzwischen gibt es ja gar nicht mehr so weniger mac user
      teroa
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Viele Anhänger von Mac-Computern........


      det bissle wat grad mal 0,00001% entspricht..
      Huckflysh
      am 21. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      na wenn schon was reinschreiben dann bitte auch korrekt. apple ist in sachen computern schon lange am aufholen. man darf in mac-windows diskussionen ruhig auch mal objektiv sein und nicht nur unüberlegten und unbegründeten mist schreiben.

      man sollte auch mit der zeit gehen und die argumente nicht in der vergangenheit stehen lassen. Es gibt derzeit sehr viel mehr mac user als früher.

      die meisten windows-fans plappern falsches zeugs über apple produkte, hatten aber noch nie auch nur eines in der hand. dann kommt natürlich das killerargument "mimimi die kosten ein vermögen". ob sie aber auch was zu bieten haben interessiert dann keinen und dass es genauso teure pc's und ähnliches gibt ist ja auch wurscht.
      Düstermond
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich kenne sehr viele Leute, die auf Mac umgestiegen sind.
      Dann aber natürlich nicht mit dem Fokus auf Computerspiele.
      Meneldur
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann man nur noch hoffen, dass sie kein Cider nehmen.
      Ambushed
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Juhuuu. Dann kann ich endlich Windows 7 wieder von meinem Mac runterschmeissen!!!
      retschi
      am 03. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      nicht nur du
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
862309
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Bioware-Gründer Greg Zeschuk stellt Mac-Version in Aussicht
Viele Anhänger von Mac-Computern sind enttäuscht das Star Wars: The Old Republic nicht für ihre Plattform erschienen ist. Wie Bioware-Gründer Greg Zeschuk nun in einem Interview verriet, stehe eine Mac-Version durchaus auf dem Plan.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Bioware-Gruender-Greg-Zeschuk-stellt-Mac-Version-in-Aussicht-862309/
03.01.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/12/swtor_flashpoints_athiss_1.jpg
swtor - star wars the old republic,online-rollenspiel,bioware
news