• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • MatthiasDammes Google+
      26.01.2012 10:57 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Gwen
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Cybertech ist mM nach einer der starken HerstellerBerufe - violette Einbauten sind soweit ich das überblicke nur 1 Punkt schlechter als die durch Daily-Marken käuflichen auf lvl50 (und für lvl50 Granaten die sich nicht verbrauchen) - gleiches gilt für Kunstfertigkeit.
      Leider ist Bio zzt wirklich nicht zu toppen durch die herstellbaren Buffs und vor allem das gebundene, wiedernutzbare medkit, daß sogar im PvP massiv heilt.
      Antorium
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was soll den der mist ich dachte das ist ne deutsche Seite und dann postet man hier eine englisches Video wtf ? Ich kann absolut kein Englisch und bin stolz drauf das ich nur meine Landessprache kann und dann muss ich hier so ein mist hören. Bin absolut enttäuscht von Buffed omg
      Slaargh
      am 28. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ignorance is bliss!
      Nøstrømø
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sicher kann die Masse Englisch, aber was ist denn wenn er sagen wir mal 30+ und in der ehemaligen DDR augewachsen ist ?
      Dann spricht er sicher ziemlich gut Russisch, denn das war dort die Pflichtsprache, so wie bei uns in Westdeutschland Englisch.

      Also nicht gleich lospoltern, nur weil die Masse der Buffed-Flamer vermutlich erst nach dem Mauerfall das Licht der Welt erblickt hat.
      Skela
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stolz darauf nur die eigene Sprache zu können...
      Ich hingegen halte es für eine Selbstverständlichkeit, das ein, normal gebildeter, Mitteleuropäer in der Lage ist, halbwegs, Englisch zu sprechen und zu verstehen.
      Als ich mit Computerspielen groß geworden bin gab es die nebenbei fast nur in Englisch. Und alles wesentliche aus dem Interview kann man nebenbei in der Newsmeldung, auf Deutsch, lesen.
      P.S.: Rate mal was Dein "wtf" bedeutet und wie "Deutsch" das ist. Oder "omg"...
      Derulu
      am 26. Januar 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Auch am Stammsitz in Edmonton reden sie Englisch
      Gonzo333
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      uff - da haben wir ja nochmal glueck gehabt
      MatthiasDammes
      am 26. Januar 2012
      Autor
      Kommentar wurde 1x gebufft
      SWTOR wird im Bioware Studio in Austin (Texas) produziert.
      Gonzo333
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kanada? na da koennen wir ja froh sein, dass es nicht in franzoesisch ist
      Evolverx
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Auch fast ne News wert. der Letzte mensch auf der welt der wirklich kein wort englisch kann wurde gefunden.
      So übermäßig viele Deutsche studios gibt es nicht weswegen solche interviews fast immer englisch ausfallen und Bioware hat seinen sitz wenn ich mich nich irre in Kanada.
      ZAM
      am 26. Januar 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      .. aus dem Grund schreiben wir die wichtigsten Sachen auch in die News.
      _Flare_
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Um Gottes Willen! Ich glaube meine Welt ist gerade eingebrochen. - Zusammen mit einem Reissack in China.
      ... mal ernsthaft? Wen interessierts ob du nur Deutsch kannst? Fakt ist: Der Großteil der Leute verstehen zumindest Englisch und von daher ist dieses Interview von TB durchaus sinnvoll für den Großteil der User hier die sich auch für die Entwicklung von Spielen interessieren.
      @Topic: Habe leider das Interview selbst schon auf Youtube gesehen aber super, dass TB auch von euch ein wenig Beachtung geschenkt bekommt.
      xontroulis-rocks
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es beruhigt jedenfalls zu hören, dass sie sich um gewisse Aspekte des Spiels die SPieler stören kümmern werden.
      Rygel
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      schön, dass die berufe zumind. später nützlich sind. im moment habe ich an meinen noch nicht viel brauchbares entdecken können, weder ausrüstungstechnisch noch finanziell.

      nebenbei gesagt finde ich es auch schon ein wenig dröge dass man sich nach einem monat schon mit endgame-content beschäftigt bzw. "viele spieler" dies schon nach so kurzer zeit erreichen konnten. kein wunder dass man da unbedingt noch PvP balancen will bzw. muss um die spieler noch bei laune zu halten.

      ich pers. lasse mir mit dem leveln zeit, da ich weder endgame noch pvp leiden kann. für mich endet das spiel mit lvl 50.
      Gonzo333
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich finde die berufe waehrend der levelphase durchaus praktisch. zumindest wenn man dazu neigt sich und seine gefaehrten mit modifizierbarer ruestung auszustatten. cybertech oder kunstfertigkeit sind dann recht praktisch - das meiste holt man sich per marken und den rest kann man selber aktuell halten. ab mitte 40 sind die berufe dann halt derzeit nicht mehr ganz so nuetzlich 8)

      und wenn man sich auf die "gruenen" mods beschraenkt, ist das ganze auch nicht creditfressend und dennoch besser als die questbelohnungen.
      teroa
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      das kann ich zb so nicht sagen..(rüssi,waffen,synthetic und co...
      ich stell zb. mir lv abhänging meine epix her
      (mann kann mit lv 12 auch schon full epic sein^^) und die machen einiges mehr aus als questbelohnung und co.. ist zwar creditsfressend aber es macht was aus....
      Sarjin
      am 26. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habs schon gesehen ! Praktisch wenn man TB abonniert hat! ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
865489
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Audio-Interview über das Endgame und starke Crew-Skills
Viele Spieler in SWTOR haben bereits die Maximalstufe 50 erreicht und beschäftigen sich mit dem Endgame von Biowares Online-Rollenspiel. Der verantwortliche Designer Gabe Amatangelo spricht in einem Interview über diese Bereiche des Spiels: Operations, PvP, Klassen-Balance, Berufe und mehr.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Audio-Interview-ueber-das-Endgame-und-starke-Crew-Skills-865489/
26.01.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/01/SWTOR_Operation_Ewige_Kammer_02.jpg
swtor - star wars the old republic,online-rollenspiel,bioware
news