• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      28.12.2011 16:48 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Mahoni-chan
      am 29. Dezember 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Was mich derzeit in Star-Wars hält sind vor allem drei Dinge.
      1) Der Schwierigkeitsgrad des Spiel
      Granted: Es ist nicht sonderlich komplex oder schwierig, aber man ist als Spieler nicht in der Lage einfach mal 10 Mobs des selben Levels zu pullen und das problemlos zu überleben. In Flashpoints geht man großteils Gruppe nach Gruppe vor und rennt nicht durchgehend durch, ohne auch nur ein einziges mal reggen zu müssen. Durchrennende WoW-Spieler werden hier unglaublich schnell enttarnt und merken ruckzuck, wenn ich als Heiler keine Energie mehr habe

      2) Eine etwas angenehmere Community
      Dies ist zwar etwas, was sich von heute auf morgen ändern kann, aber noch wird einem InGame doch recht viel geholfen. Dinge werden mehr oder minder freundlich erklärt, aber man wird schlichtweg nicht für dumm verkauft - ist mir zumindest noch nicht passiert.

      3) Daily Raumschiff-Kämpfe
      Ich bin nie ein Star-Wars Fan gewesen, eher im Gegenteil, aber diese Missionen in einem MMO sind einfach Abwechslung^10 und es macht unglaublich Laune

      Es ist zumindest zu erwarten, dass bis zum nächsten WoW AddOn die Spielerzahlen relativ konstant hoch bleiben werden und womöglich (je nachdem wie sich EA reinhängt) sogar steigen könnten.
      Fürs Erste werde ich jedenfalls das Leveln genießen, derzeit Level 19 - auch der Levelspeed ist sehr angenehm!
      ensy
      am 29. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da darfst du dich noch auf einiges freuen . Ab den 3. Planeten geht es wirklich los. Die Gegner werden um einiges Stärker die Endbosse in der Singelinstanzen sind dan Elite. Später sind sogar Questmobs Elitegegner, dass Spiel wird jede Aktion von deiner Klasse verlangen.
      Allerdings muss ich dazu sagen: Es ist niemals Unfair nur muss man seine Klasse und die Fähigkeiten der Klasse beherschen.
      X280
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Erinnert stark an DC Universe hat man auch zu 95% alleine gespielt und jetzt ist es FREE FOR ALL
      Der einzige unterschied zu DC ist das der Chat funtzt, wird aber kaum bis garnicht genutzt...
      Schade um SWTOR
      Thonald1
      am 29. Dezember 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich denke SWTOR und DCO zu vergleichen ist ein Unterschied der Tag und Nacht ausmacht.
      Schon alleine die Steuerung in DCO ist absolut anders (meines Erachtens nicht Gut umgesetzt, ging aber wohl nicht anders weils auch für Konsole ist) und ganz alleine… He haste SWTOR überhaupt schon installiert??? Das geht überhaupt gar nicht. Außer, wie in anderen MMOs auch, in den stinknormalen Missis. Gruppen Missionen so abzuschließen das sie noch was bringen, ist alleine NICHT möglich und die Coolen FlashPoints haste dann auch ausgelassen.

      Entscheidend für SWTOR wird der End Contend so wie es BW weiterführt.
      Aber, bei all der Mühe und Klasse die die Leute da bis jetzt reingelegt haben, habe ich ein verdammt Gutes Gefühl das es echt auch in Zukunft Positiv mit SWTOR weiter gehen wird.
      Und das sage ich nicht als FanBoy, das wäre ich dann eher bei STO.
      Und da sind die Welten unter den beiden MMOs einfach nur Galaktisch und ohne Wurmloch nicht erreichbar.

      ensy
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Tja SWTOR muss man endlich seine Klasse richtig beherschen!!! Wo in andere MMO's die Fähigkeiten aufblinken welchen man JETZT klicken sollte ist es in SWTOR zum Glück vollkommen anders. Mit 25 hat man zum grösstenteils die Wichtigsten Fähigkeiten erhalten und damit muss man lernen umzugehen.
      Die Gegner ab dem 3. Planeten sind um einiges Härter und wer seine Klasse nicht versteht wird untergehen und Spass am Spiel verlieren (wie so oft man in Postings hier liest). Ich zu meinem Teil finde die Herausforderungen im Spiel sehr sehr spannend, klar stirbt man ab und zu mal bei einem Eliteboss aber genau das Motiviert mich noch mehr dieses Pack meinen Blaster zu spüren.

      Ich finde SWTOR für gelungenes MMO es ist so viel Geschichte verarbeitet das man kaum genug bekommt. Alle nörgler die das Spiel nach nur einer Woche kritisieren wissen nicht was ein MMO ausmacht und wie schwer es ist so ein MMO aufzubauen da sind Fehler vorprogrammiert.
      Mir ist nur aufgefallen das die meisten Kritiker aus der World of Warcraft Ecke kommen und die meisten haben bei BC oder Wotlk angefangen, also die meisten wissen garnicht wie World of Warcraft Classic so war. Wen man Ihnen von den Start von World of Warcraft berichtet glauben die einen nicht. Weil WoW doch sooo toll sei und ja kaum Bugs und fehler habe.

      Gonzo333
      am 29. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      na ja ab und an kommt schon mal ein anspruchsvollerer gegner daher, bei dem "einfach draufhalten" alleine nicht mehr reicht 8)
      mir gings zumindest so - wobei ich zugeben muss, dass ich da ab und an eher aufgrund der eigenen dummheit gescheitert bin
      (schaffbar war aber bisher naturlich alles)
      Derulu
      am 29. Dezember 2011
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Wo genau muss man seine "Klasse endlich richtig beherrschen"? Also der Sith-Juggernaut gestern konnte trotz vorrangig leichter Willenskraft-Rüstung ganz gut mithalten im Flashpoint und in den 2 Helden Quests^^

      Ich weiß nicht, aber wenn der (nach 30 Level) nicht weiß, welche Rüstung er zu tragen hat, weiß er mit Sicherheit nicht "seine Klasse zu beherrschen" ...

      Außerdem...wer ein Produkt erschaffen will, das sich auch in größerer Menge verkaufen soll und nicht ein Nischenprodukt bleiben soll, muss es nun mal so gestalten, dass es auch von jedem "schaffbar" ist ohne zu große Frustration aufgrund ewigen "Scheiterns" zu erzeugen...inzwischen gibt es diesbezüglich bereits genug Erfahrungswerte um zu dem Schluss zu kommen
      Gonzo333
      am 29. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gerade das ist ja das spannende, dass man sich ggf. mal ne kampftaktik ueberlegen muss (wobei mich die anzahl der einsetzbaren skills hin und wieder erschlaegt ). ich hoffe ja doch schwer, dass sie da nicht dran rumschrauben. ausserdem machen sie es einem mit dem "an ort und stelle wiederbeleben"-featura ja recht komfortabel. den wirklich nervigen teil, dass man erstmal wieder ewig zu seiner "leiche" wetzen muss, haben sie damit zum glueck ausgehebelt 8)
      Thestixxxx
      am 29. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jo wenn man mit 50 000 Spielern zufrieden ist kann man auch ein Game mache wo man beim lvln an jedem 2. Mob verreckt. Und einiger dieser Zwischenbosse sind schon ein relativ guter Gear und Skillcheck.
      Waldkautz
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Lächerlich was manche Spieler schon als Herausforderung betrachten.Aber es scheinen wohl nicht nur besagte Kritiker ehemalige WoW Spieler zu sein
      dandolor
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      naja das sie 3mio verkaufen kann schon sein, aber ich denke das höchstens 1/3 weiterspielen wird. ich persönlich find das spiel nach anfänglicher euphorie, zum teil sehr nervig und denke nicht das ich mein abo verlängern werde. das questing ist toll, das interface und das balancing der mobs aufm selben lvl wie man grad ist, lässt sehr zu wünschen übrig.
      Thonald1
      am 29. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gott sei Dank ist es so das man nicht mal eben so die Mobs aus den Pantoffeln haut. So bleiben wenigstens die LÄSTIGEN China Farmer dem ganzen Fern und es wird kein Spiel für Roadrunner denen es nur etwas bedeutet durch die Gegend zu Prahlen wie Toll doch sie und Ihre Rüstung sind.
      Herebur
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ne ich glaube er meint es so, weil er auf nem Mob öfter als 2-3x schiessen/Prügeln muss.
      MrBlaki
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      wieso lässt das balancing in Sachen Mobs zu wünschen übrig? Angst vor herrausforderungen? Du kannst halt nicht alles mögliche in der nähe pullen und meinen dann auch noch zu überleben.
      Gowa
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sobald die Abbo Zahlen EA nicht mehr gefallen wird das Entwicklerteam sofort abgezogen und man investiert die Mio lieber in den nächsten WoW killer. Wobei WoW schon lange nicht mehr die Abbos in EU/US hat wie zu WotlK Zeiten und auch nie wieder errreichen wird (genauso wie nie wieder ein anderes MMOG diese erreichen wird), aber dass ist ja EA scheiss egal!
      Derulu
      am 29. Dezember 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      @Thonald1:

      Ich glaube Gowa meint, BW ist nicht das Unternehmen, dessen Geld da drin steckt...und wenn der Geldgeber empfindet, dass das Spiel zu wenig erfolgreich ist, zieht er sein Geld eben wieder raus (siehe auch: Warhammer, EA und Mythic)..und EA ist leider häufig nicht sehr geduldig
      Thonald1
      am 29. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Woher hast Du diese Infos?
      Oder beruhen die nur auf Jahrzehnte lange Erfahrungen in Umgang mit BW?
      Ich VERMUTE eher das BW sehr viel wert darauf legt das es Gut mit SWTOR weitergeht und die auch soweit Realistisch denken können das sie WISSEN das ein erreichen der WoW Abbos zu Bestzeiten heute kaum noch erreicht werden kann.

      Währen sie anders drauf hätten sie SWTOR, so wie es heute viele tun, viel früher und unfertiger auf den Markt geschmissen.
      Denn Außer den Serverwartezeiten habe ich eigentlich Nur geringe Fehler und BUGs gefunden die andere MMOs nach Jahren erste hatten.

      Also Fazit, Ich denke mal Du solltest Dir ne neue Glaskugel beschaffen die Dir die Zukunft voraussagt. Die jetzige scheint Nix zu taugen.
      pupsbär
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      bin mal gespannt wie die spielerzahlen steigen bei dem service und 0.01% support für 3millionen spieler
      Gfreeman
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Auch ich spiele STWOR zur Zeit sehr gerne.

      Dennoch bin ich skeptisch, ob die Einschätzungen der Analysten, dass weiterhin Platz für MMO's auf Abo-Basis vorhanden sind, richtig sind.

      Wäre STWOR genauso erfolgreich gestartet, wenn parallel oder kurz zuvor Guildwars 2 und Diablo 3 erschienen wäre. Evt. Tera?

      Diese Spiele kommen auch noch 2012. Und wie siehts dann aus?

      Die Sache bleibt spannend.

      Dennoch zahle ich momentan gern meine Abo-Gebühren, weil ich jede Minute des Spiels genieße. Aber dank der Internet- und Printmedien verfolge ich (und wohl auch andere Gamer) die Qualität der Konkurrenz.

      Und wenn ein Konkurrenzprodukt genauso gut bewertet wird wie STWOR und zudem nix monatlich kostet, wird man wohl die Situation neu bewerten. Thats life!

      Gruß Gfree
      Gowa
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, ich finde es schwer zurückzuflamen, wenn ich die Sprache, die von einigen SW:tor Spielern benutzt wird, noch nie gelesen habe.^^
      LoveAndPeace
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Freimonat soso, ihr zahlt 60 Euro fürn Spiel das ihr nicht in der Hand habt und auch solo nicht offline spielen könnt, Freimonat is auch nur besser ausdruck für 1 Monat is im preis von 60 Euro inbegriffen! ;D
      ink0gnito
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      wat?
      matthi200
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      LoL ich konnte gar nicht mehr spielen weil ich kein Abo habe ._.'
      Profiamateur
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke mal, er wird sein Abo über den Freimonat hinaus behalten und zahlen. Nicht immer alles und jedes Wörtchen auf die Goldwaage legen

      Aber ansonsten kann ich mich dem nur zu 100% anschließen.
      ink0gnito
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Du zahlst für TOR bereits Abo gebühren?
      Gowa
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du bist nicht der Einzige der, während des ersten Freimonats, gerne seine Abbo Gebühren bezahlt.^^
      Millety
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Uh ah wow is dead puh....first.
      Ragnaz
      am 28. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      du zählst also ein spiel, das immer noch sehr viel mehr abonenten hat als viele andere spiele zu tot?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
861717
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Analysten erwarten 3 Millionen verkaufte Exemplare fürs laufende Geschäftsjahr
Seit dem Release von Star Wars: The Old Republic haben bereits über eine Million Spieler einen Spiel-Account für SWTOR registriert. "Ein Zeichen für einen gesunden MMO-Markt", glauben die Analysten.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Analysten-erwarten-3-Millionen-verkaufte-Exemplare-fuers-laufende-Geschaeftsjahr-861717/
28.12.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/12/swtor_nar_shaddaa_05.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmo
news