• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      02.08.2012 16:04 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ChrisMcD
      am 05. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Lustig... "Neue Inhalte" Schön vorsichtig Formuliert, ich glaube ja die meinen mit alle 6 Wochen neue Inhalte, das im Shop alle 6 Wochen eine neue Rüstung zu Kaufen gibt oder eine bessere Waffe die es so im Spiel selber nicht gibt, das natürlich für einen Preis von 25€ (ähnlich STO mit den Schiffen) und genau so wird es kommten, denn wenn man die Klassenstory (die das Spiel ausmacht) bis 50 Kontenlos spielen kann muss sich das Spiel eben so Finanzieren, wer Kauft schon was was einen keine Vorteile im Spiel bringt und da is es egal was BioWare sagt, die haben schon so viel mist gesagt das man denen überhaupt nicht mehr glauben sollte.
      Bee76
      am 04. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja ich glaubs wie gesagt immernoch nicht, aber zur Ehrenrettung von BW derzeit haben sie auch an zu vielen Fronten zu kämpfen. Erst müssen sie chartransfers schnell einbringen, dazu Servermerges. Das hat sicher viel Aufwand gemacht und Ressourcen gebunden.
      Jetzt müssen sie den F"P Blödsinn umsetzen. Sprich Dinge für den Shop designen, das gesamte Bezahlmodell umsetzen, etc.
      Aber nichtsdestotrotz müssen sie langsam aus dem arsc...kommen, sonst glaubt ihnen niemand mehr etwas. wie sehr man sich mit sowas schaden kann, lernt blizz grad mit ihrem d3 fehlschlag kennen. die retourkutsche kommt dann mit mop, und bei bw koennte es genauso kommen.
      Pasknalli
      am 04. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Shop ist doch schon implementiert. Stichwort " Vermächtnis "
      soefsn
      am 03. August 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich glaube das erst wenn ich es auch gesehen habe. Bioware hat leider schon zu viel versprochen und es am Ende nicht gehalten.. Und neue Planeten, Features usw scheint man ja nicht mehr bringen zu wollen wenn man das so ließt. Wenn Sie jetzt wirklich meinen das Sie alle 6 Wochen mit einer neuen Operation glänzen können, sich aber gleichzeitig von neuen Gebieten verabschieden, dann fliegen Sie wohl das zweite mal auf die Schnauze.

      Ich befürchte das Bioware demnächst für jeden neuen Planeten nämlich nochmal extra Euros sehen will. Man hat das ja quasi in einem Trailer schon so halbwegs angekündigt gehabt.

      Für mich kein EA MMO mehr, das steht fest!
      SirLoveJoy
      am 03. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      EA/Bioware verspricht wieder mal etwas,und am ende heißt es:"da haben wir uns wohl versprochen" ! ^^
      Das Sie es echt nicht lernen.Die müssen doch gemerkt haben das Sie ihre versprechen in der Vergangenheit schon nicht einhalten konnten.Wie war das nochmal?Versprochen ist Versprochen und wird nicht ge.....!
      Na dann,auf gehts EA/Bio.
      Da habt ihr euch ja was vorgenommen.
      Bee76
      am 03. August 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Aggressives Content liefern, Das Spiel Monat für Monat weiterentwickeln...alles schon gehört, glaub ich dann mal wenns wirklich kommt
      milosmalley
      am 03. August 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      SWTOR - passiv aggressiver Contentplan

      Ich hab das mal berichtigt ^^
      Lamahr
      am 02. August 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wow

      BW/ EA sind einfach die Grössten.

      Unglaublich, nach der Erfindung des Superservers, sind sie nun jetzt auch noch in der Lage mit viel weniger Personal mehr Content nachzuliefern.
      Ilumnia
      am 02. August 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Eigentlicht hätte BW einen Erfolg nicht verdient, einfach wegen Ihrer Ausrutscher, leeren Versprechungen und der Faulheit,einen weiteren Schwierigkeitsgrad nicht implementieren zu können.

      Es steckt leider zu viel Potenzial in diesem Spiel, als das sie es mit einem riesigen Geldbeutel vor der Nase nicht endlich verstehen auszuschöpfen.Ich hoffe das beste, und das nicht die Geldgier siegt.
      LargoWinch
      am 02. August 2012
      Kommentar wurde 9x gebufft
      Melden
      Das die nicht mal für 5 Minuten ihre Marketing-Klappe halten können.
      Jetzt geht das schon wieder los mit den Versprechungen.
      Shagkul
      am 02. August 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Es gibt da ein asiatisches Sprichwort und leider trifft das hier zu.

      Die Worte eines Menschen sollen seine Taten nicht übertreffen.

      Ich würde wirklich auch erstmal zeigen was ich kann und dann wenn das gut ist, erst dann kann ich auch mal wieder die Klappe aufmachen.
      Enra_01
      am 02. August 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Man will ja nicht den Eindruck aufkommen lassen, das 75 % der Spieler wegen dem Spiel selbst wieder aufgehört haben. Das ist ja "awesome" und nur 5% der Leute hatten performence Probleme...
      Nawia
      am 02. August 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "...auch ein aggressives Vorgehen,..."
      aggressive Patchpolitik...usw usw...
      Ich glaube die sollten mal weniger Aggressiv vorgehen und dafür gezielter und genauer (im Sinne von Qualität)!


      4 Worte in deren Sprachschatz:Awesome,amazing,soon und nun aggressiv.....Congrats BW.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1014737
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Inhalts-Updates alle 6 Wochen
Mit dem Plan, SWTOR ab November 2012 auch als Free2Play-MMO anzubieten planen die Entwickler von Bioware auch ein aggressives Vorgehen, was die Inhalts-Updates angeht. Alle sechs Wochen soll es Kriegsgebiete, Operationen oder Welt-Events geben. Abonnenten bekommen die Inhalte für lau, die Free2Play-Spieler zahlen mit Kartellmünzen.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Aggressiver-Contentplan-1014737/
02.08.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/07/swtor_hk-51_03.png
swtor - star wars the old republic,bioware,mmo
news