• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      11.02.2012 16:39 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Drygar
      am 13. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      TDTidus Du hast es nicht verstanden....FÜNF MANN TEAM Bioware!
      Jedem Menschen mit ein wenig logischem Verstand/Denken, der net immer nur gleich rummeckern kann wie 75% der Deutschen, sollte klar sein, daß bei dieser Firma eine Menge an Leuten arbeiten und es für diverse Sachgebiete auch diverse Teams gibt.
      Thrass
      am 12. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Find ich spitze. Kleine aber gute Feinheit.
      Drygar
      am 12. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Genau TDTidus...das --->5 Mann Team<---- da soll doch mal sich um die wichtigen Sachen kümmern *vor Ironie triff*
      *eyeroll*
      TDTidus
      am 12. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ui,Cooldown-Anzeige ist ja auch wichtig aber Ilum läuft halt garnicht.
      Die Imps haben schon die übermacht auf unseren server.Und jetzt wo wir ne große Gruppe für Ilum haben läuft der mist nicht.Ilum würd richtig fun machen,aber nicht so das ich 5 min vorher auf einem skill drück, damit der auch ausgefürt wird wenn der imp da ist.
      TDTidus
      am 12. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die sollen mal lieber dafür sorgen das Ilum richtig läuft.
      Zwei Op Gruppen und man hat ne klasse diashow.
      xontroulis-rocks
      am 12. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein guter Schritt. So kann sich jeder das Aussuchen was er mag
      Fr3eZi
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Na, dass ist doch mal wieder ein Schritt in die richtige Richtung! Mir selbst gefällt die aktuelle Cooldown animation sehr gut und ich finde sie recht übersichtlich. Daher frage ich mich wirklich was die Leute daran so mies finden. Naja vielleicht mag mir das ja wer SACHLICH (eigtl. traurig das man das in der heutigen zeit hervorheben muss) erklären
      KillerBee666
      am 12. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Komisch, haben die entwickler da was verwechselt? Es ging doch darum das der Global CD usw richtig angezeigt wird, (manche skills lösen dank 2 Sekündiger animation auch 2 sec CD aus, zeigen aber die normalen schlagmichtot an) .. wayne^^
      Aqiton
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich finde gut das Einstellmöglichkeiten kommen.

      Spiele mir grad einen Agenten hoch und ich kam mit der neuen GCD-Anzeige am Anfang garnicht zurecht da, sobald man in einen Kampf geht, ja die ganze Aktionsleiste gedimmt wird.

      Fähigkeiten die als Procc ready werden bzw einen bestimmten Angriff voraussetzen um ausgelöst werden zu können (und da gibts jede Menge beim Agenten, andere Klassen kann ich nichts drüber sagen) somit sehr schwer erkennbar sind außer man glotzt perma auf den blaugrauen Balken um mitzubekommen wann was ready ist. Vor dem Patch war es ja so das wenn die Fähigkeiten ready waren sie sich von grau=nicht benutzbar zu hell=man kann die fähigkeit nutzen wandelten.. mMn wesentlich übersichtlicher als momentan...

      Am ersten Tag nach dem Patch war das spielen aufeinmal zum "stieren auf die Aktionsleiste" verkommen...nicht sehr schön.. mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt hoffe aber durch die Einstellungsmöglichkeiten einen annähernd Prepatchstatus herstellen zu können bzw nochmal eine deutliche Verbesserung der "Die Fähigkeit ist jetz bereit und du darfst drücken Visualisierung" zu erreichen..
      Nexilein
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist ein optisches Element, und die Meinungen darüber werden wohl in erster Linie vom persönlichen Geschmack bestimmt.
      Sachlich lässt sich an der Stelle wahrlich nicht viel argumentieren.

      Mir persönlich gefällt die aktuelle Variante allerdings auch gut.
      Schahar
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Eines muss man Bioware lassen. Sie gehen wirklich auf die Wünsche der Spieler ein. Kommende UI Anpassungen und ganz besonders die Darstellung der Cooldowns runden das für mich "sehr gute" Gesamtbild von Star Wars weiter ab.

      Eins vorweg, ich gehöre zu den Spielern die noch nicht 50 sind (49 ^^) und als Main einen Tank spielen (was mir aufgrund des Companionssystems auch während der LVL Phase sehr viel Spaß macht) und deshalb mit wohl etwas weniger Sorgen durch SWTOR streife.

      Aber bis jetzt gefällt mir das Spiel unheimlich gut. Ich spielte Wow, HDRO und Age of Conan und noch nie kam ich mir so gut unterhalten vor wie bei SWTOR. Ich habe bis jetzt keinen Flashpoint ausgelassen und spiele zwischendurch immer wieder PVP und Raumkampf, queste alleine und bis 30 questete ich in einer Grp von 4 Leuten und bis jetzt kann ich, wie gesagt, wenig schlechtes über SWTOR sagen.

      Das Kampfsystem mag Standard sein, jedoch macht es die Tatsache immer gegen mehrere Gegner zu kämpfen wieder unglaublich dynamisch und vorallem spaßig. Es fühlt sich komplett anders an als in jedem anderen, von mir gespielten MMO.

      Ich verstehe zwar nicht warum man by MythicBioware keine Public Quests wie in Warhammer integrierte (kommt ja womöglich mit den geplanten Events wie zB.: Angriff der Republlik auf Dromund Kaas) und ja es fehlt mir an Quests wie zB.: Bombenabwurf in WotlK (einfach zwecks Abwechslung) aber SWTOR bietet meiner meinung nach eine sehr gute BASE um noch einige neue Ideen zu realisieren.

      Ich bin mir sicher das hinter SWTOR sehr viel Risikomanagement steckt und deshalb bewusst ein eher konservativer MMO Ansatz herangezogen wurde den man nachträglich (und ich hoffe Sie behalten sich eine schnelle Patchpolitik bei) mit riskanteren Gamedesign entscheidungen erweitert. Warum auch nicht?! Man braucht sich ja nur Blizzard als Vergleich heranziehen. Bei Blizzard setzt man ja auch jeden schritt nur sehr wohlüberlegt vor den anderen und deren Erfolg gibt Ihnen recht.

      Das ist meine persönliche Meinung zu SWTOR die ich einfach mal loswerden musste da ich zu den sehr zufriedenen Spielern gehöre von denen viele eben nicht in Foren schreiben, sondern hauptsächlich zocken.
      KillerBee666
      am 12. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Natürlich gehen sie auf die Wünsche der spieler ein wie jeder Spieledesigner... es bringt ja nix nen Spiel zu entwickeln was man selbst voll töfte findet aber alle anderen nicht mögen.
      Nahemis
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ganz Deiner Meinung
      Skela
      am 11. Februar 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Unglaublich, direkt am Anfang war das ganze in meinen Augen völlig in Ordnung und wurde dann kaputt gepatcht und seitdem mit jedem Reparaturversuch schlimmer...
      MatthiasDammes
      am 11. Februar 2012
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Du meinst vermutlich 1.1.4.
      1.4 wäre ja schon der vierte Content-Patch, dabei steht im März ja erst 1.2 an.
      Silarwen
      am 11. Februar 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Natürlich, ich Blindfisch Danke für den Hinweis.
      Grüße
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
867897
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Änderungen an Global-Cooldown-Anzeige nächste Woche auf dem Testserver
Nächste Woche wird Patch 1.1.4 auf die SWTOR-Testserver gespielt. Zu Testen gibt es dann unter anderem eine neue Anzeige des Global Cooldowns von Fähigkeiten.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Aenderungen-an-Global-Cooldown-Anzeige-naechste-Woche-auf-dem-Testserver-867897/
11.02.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/02/SWTOR_01.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmo
news