• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      15.12.2012 11:58 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      norp
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Selbst das eher mittelmäßige Startrek Online hat nach der Umstellung auf f2p die 3 Monate lang, die ich reingeschaut habe, Nutzerzahlen gehabt, wie ich sie bislang nicht kannte und es ging richtig Geld über den Thresen, auch HdRO hat sich nach f2p relativ gut weiterentwickelt. EA/Biowares Killer MMO hingegen kackt schon 1 Monat nach f2p wieder so übel ab, daß sie solch seltsame "Werbemaßnahmen" steigen lassen...Vergeßt es, die Zielgruppe habt ihr bereits abgezogen, da kommt kaum einer von zurück.

      Wieviel Kartellmünzen kostet eigentlich die Freischaltung für das große Shutdownevent?
      Eyora
      am 16. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "F2P Spieler werden von Abospielern gemieden und wie Spieler dritter Wahl behandelt. In den Meisten Gilden ist es sogar so schlimm das F2P Spieler erst gar nicht aufgenommen werden."


      Spiele ja selbst F2P das Spiel weiter, aber eine Gilde brauche ich nicht mehr. Hab auch Anfragen abgelehnt. Allein macht das Spiel mir richtig Freude. Da kann ich jeder Zeit weiterspielen mit der Geschichte wenn ich möchte.
      Mich interessieren ja nur die Storyquests und dafür benötigt man niemand anderen.
      Davinho1
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also, mittlerweile sind die ganzen Sachen aus dem Kartellshop im AH sowas von günstig zu bekommen...So einen PvP Wochenpass verkaufen Leute zum Teil für 100-200k.

      @Micro_Cuts

      Das stimmt! Es ist ziemlich viel los.
      TheOtherGuy
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich würde ja gern wieder reinschauen, aber bei dem Cashop Modell vergeht mit sofort die Lust. Dabei bin ich eigentlich F2P nicht unabgeneigt.
      Ich meine, 5 BG die Woche als F2P? Sorry, aber das reicht nicht mal für einen Tag.
      Micro_Cuts
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Also ich spiele selber wieder als F2P Spieler und meine Frau sogar als Abospieler (sie hat nie aufgehört). Das was du hier behaubtest ist die Übertreibung das Jahres. Zugegeben anfangs gab es einen gewissen zuwach an Spielern. Allerdings ist bis auf der Flotte davon nicht mehr wirklich viel zu sehen.

      Aber an dieser Stelle sollte auch mal gesagt werden das es in diesem Fall aber nicht nur an Bioware's äußerst merwürdigest Chashshop Model liegt.

      F2P Spieler werden von Abospielern gemieden und wie Spieler dritter Wahl behandelt. In den Meisten Gilden ist es sogar so schlimm das F2P Spieler erst gar nicht aufgenommen werden. "


      so ein unsinn. dann spielst du wohl mit geschlossenen augen ...

      ich hatte die ganze zeit ein abo, twinke auch immer nebenbei chars hoch und sehe wie viele spieler jetzt und vor der umstellung online waren.

      nich mal in gw2 treff ich mom so viele spieler in den low level gebieten.
      Geraldriva
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "lol

      die server sind super besucht und du siehst überall neue spieler.

      solche verlängerungen von werbemaßnahmen sind absolut normal.

      troll woanders "


      Also ich spiele selber wieder als F2P Spieler und meine Frau sogar als Abospieler (sie hat nie aufgehört). Das was du hier behaubtest ist die Übertreibung das Jahres. Zugegeben anfangs gab es einen gewissen zuwach an Spielern. Allerdings ist bis auf der Flotte davon nicht mehr wirklich viel zu sehen.

      Aber an dieser Stelle sollte auch mal gesagt werden das es in diesem Fall aber nicht nur an Bioware's äußerst merwürdigest Chashshop Model liegt.

      F2P Spieler werden von Abospielern gemieden und wie Spieler dritter Wahl behandelt. In den Meisten Gilden ist es sogar so schlimm das F2P Spieler erst gar nicht aufgenommen werden.
      InFate
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja wenn alles so super ist, dann dürfte Bioware bald irgendeine Erfolgsmeldung in Form von Zahlen raushauen. Wenn nicht dann hat der "Troll" wohl doch nicht so getrollt.
      Micro_Cuts
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      lol

      die server sind super besucht und du siehst überall neue spieler.

      solche verlängerungen von werbemaßnahmen sind absolut normal.

      troll woanders
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Chaz0r89
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiss ja nicht...
      Ich fand SWTOR eigentlich ein tolles Spiel. Es ist in vielen Bereichen zwar viel Singleplayer und wenig MMO, aber das hatte ich irgendwie durchaus erwartet.
      Das Problem war allerdings, dass es vor allem am Ende zu wenig Content gab und durch den eh schon großen Singleplayer-Teil, stießen mir die Abokosten sauer auf.
      Story und Atmosphäre fand ich aber eigentlich absolut genial. Aktuell spiele ich mit dem Gedanken mal einmal ein wenig in Kartellmünzen zu organisieren (so wie ich das gesehen hab etwa, als würde ich ein neues Spiel kaufen) und mir alles wichtige freizuschalten. Abgesehen von einigen Dingen wäre das dann ja quasi ein etwas abgeschwächtes Lifetime-Abo.
      Müsste ich mir aber mal genauer angucken, was man da so freischalten kann. So wichtige Dinge wie das AUfheben des Geldcaps (vor allem im Zusammenhang mit diesem freischaltbaren Droidenbegleiter da), solltens schon sein.
      Ich werd erstmal gucken wie viel Spaß mir das Spiel in der nächsten Zeit macht und dann mal gucken.

      Das Problem was bei mir nun viele MMORPGs haben, ist Guild Wars 2. Das Spiel bietet einfach verdammt viel ohne monatliche Kosten und ohne wirkliche Einschränkungen.
      Secret World zieht mit dem Buy2Play-System nun auch mit, was ich für das Spiel auch sehr passend finde.
      Und Swtor hat dann leider doch noch einige Einschränkungen, selbst als Premium Spieler. Da bin ich durch GW2 nun doch etwas verwöhnt.
      Dakia
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich habe nach langer Abstinenz mal wieder reingeschaut, und siehe da, es hat mir doch so viel Spass gemacht das ich mir mal wieder ein Abo geholt habe.
      Josselin
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich fand das Spiel auch nie schlecht oder auch nur unter dem Schnitt. Aber die sterile Atmosphäre der Welt, die hat mich für ein Spiel von Bioware ziemlich erschrocken. Wenn man von Spielen wie LotRO Liebe zum Detail, Atmosphäre und Abwechslung in den RP-Facetten gewohnt ist, dann kann man sich in SW-TOR nur schwer heimisch fühlen. Ich hoffe noch, dass sich da mal was tun wird, denn von einem MMO von Bioware hatte ich mir eben genau das erwartet.
      max85
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Natürlich macht SW:ToR Spaß, so schlecht wie es alle immer sagen ist es bei weiten nicht. Oder so wie es Oli immer sagt: SW:ToR ist noch eines der besseren MMOs die es auf den Markt gibt.

      Und selbst wenn man nix mit Star Wars am Hut hat, hat man für 2-3 Monate seinen Spaß daran.
      Josselin
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann man mit den Münzen auch dauerhaft Dinge freischalten? Mehr Leisten, Charaktere, Instanzen z.B. oder andersherum gefragt, gibt es irgendwo eine gute Übersicht dazu?
      Josselin
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ích danke Euch, das hilft mir sehr. Da ich derzeit kaum mehr die Zeit für noch ein Spiel habe, lasse ich meine Münzen dann lieber verfallen und warte bis sich da noch mal etwas grundsätzliches tut oder ich Zeit und Lust auf das Abo habe. Instanzen nicht dauerhaft freischalten zu können ist für mich ein No Go bei einem Hybridmodell. Mit Beschränkungen kann ich leben, aber ich will nicht dauernd merken, was ich alles nicht machen kann, da geht mir die Atmosphäre und Immersion komplett verloren. Schade, dass SWTOR nie ein LTA angeboten hat. Das wäre noch eine Option für mich gewesen, denn ich kann (zumindest noch) nicht anders als Bioware die Treue zu halten für eine glückliche Vergangenheit mit ihren Rollenspielen.
      Geraldriva
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mann kann permanent freischalten: Mehr Leisten, das anzeigen von Titeln, Helm ausblenden, Rüstungsfarben Vereinheitlichen, mehr Crewfähigkeiten (f2p hat standart 1 und bevorzugter f2p haben 2) und die Erlaubnis Lila Gegenstände zu tragen. zusätzliche Bankfächer, Rucksackerweiterungen(Ja all das ist f2p Spieler untersagt)Das neue Gebiet Sektor X kann man permanent Freikaufen (was allerdings als f2p Spieler fast schon an Betrug grenzt weil du dir dann zwar den neuen Begleiter HK51 freispielen "kannst" ABER du ihn nie bekommen wirst weil du als f2p Spieler maximal 350.000 Credits haben kannst aber die Freischaltung 1.000.000 Credits Kostet.) (Ist leider wahr)
      Es Giebt KEINE möglichkeit Tokenlimit oder Credit Limit zu erhöhen. (was es dir auch wieder unmöglich macht die 56. Mods zu nutzen weil die im Kauf mehr Tagesmarken kosten als du als f2p Spieler sammeln kannst.
      Instanzen, Raids, Battlegrounds und Flugmissionen kann man NUR mit sogenannten Wochenpässen jeweils einzeln für je einen Woche für je ca. 2.50€ pro Wochenpass mieten. Was dir dann auch wieder nur was bringt wenn du zusätzlich die Lilagegenstandsfreischaltung für 1200 Kartelmünzen käufst. Weil man sonnst den loot ja gar nicht anlegen kann.
      Silarwen
      am 15. Dezember 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1040457
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Aktion zur Account-Reaktivierung verlängert
Bis zum 8. Januar habt Ihr noch Zeit, Euren SWTOR-Account zu reaktivieren. Bioware lässt für ein neues Abo eine Menge Kartellmünzen springen, mit denen Ihr auf dem Kartellmarkt einkaufen könnt.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Account-Reaktivierung-bis-zum-8-Januar-1040457/
15.12.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/11/vette_854x480.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmo
news