• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      22.05.2013 13:20 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Fradi
      am 26. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Leute swtor ist nicht f2p die haben sich einfach nur gedacht wir lassen andere leute kostenlos ins spiel und verlocken mit angeboten das sie entweder teuer münzen kaufen und das immer und immer wieder oder gleich monatlich zahlen! selbst als bevozugter spieler sind die extras eher n witz da kann man sich das spielen gleich sparen oder man macht das einzig sinnvole und schließt ein abo ab! da hätten die sich das F2P auch sparen können denn mein server ist leerer als zum f2p start
      Dämonilus
      am 23. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      verstehe ich auch alles nicht ganz aber letztlich sorgt bw ja selber für die 2 klassen gesellschaft.
      ich selber brauche kein vorteil als abo spieler.
      ich würde aber mal gern drüber reden wie es mit den pre order und ce ausschaut. da ist ja wohl mal nix tolles.
      Wynn
      am 22. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die die Abonnenten dann verbilligt wie Makeb kaufen dürfen ^^
      Ankurse
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Naja das Spiel F2P"


      Nicht für Abo Spieler.
      Für ein Spieler der jeden Monat seine Gebühren zahlt, sollten Inhalte die bei einem Abo-Modell kostenlos erscheinen würden, kostenlos sein. Für free2Play Spieler kanns kosten, das ist nur recht und billig.

      Das Verändern von Aussehen (ich rede hier vom Rassen und/oder Geschlechtswechsel), Namensänderung, Servertransver oder anderen Komfortfunktionen, die darauf abziehlen einen Char zu ändern, anstatt neu zu Erstellen, Zähle ich nicht dazu.
      Bee76
      am 23. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja das Spiel F2P, natürlich kommen Inhalte die Geld bringen sollen. Die entwickler arbeiten ja auch nicht für ein warmes Dankeschön, die wollen sich und ihre Familien ernähren.

      Man muss bei all dem bedenken wir reden hier über kosmetische, absolut spielunrelevante Dinge. Ml abgesehen davon hat mn sich mal einen Char erstellt der einem gefallen hat, warum den also ändern ? Ich gebe zu da bin ich purist, aber ich denke in einem RPG sollten auch schwächen existieren und Entscheidungen endgültig sein. Ist ja schon schlimm genug das man Talente umsetzen darf.
      Würde man jetzt Aussehensveränderung "gratis" machen für Abos kann ich heute mit einer schwarzen Modelschönheit spielen, morgen bin ich dann eine dicke Chiss übermorgen mit einer hässlichen Rattataki unterwegs. was bitte hat das noch mit mmoRPG zu tun ?
      Ich finds ok, wer das will muss löhnen. Ist wie beim auto, wer sich eines kauft und die Farbe nicht mag, muss damit leben oder ne Neulackierung zahlen. Aufs eigentlich Fahrverhalten hat es aber ekinen einfluss.
      Black_Scorpio
      am 23. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Bee76

      Der Punkt ist doch, das es ja nett und schön ist das Bioware Neue Kosmetische Sachen hinein packt. Aber sie übertreiben es Jetzt damit für wirklich ALLES Kartellmünzen zu nehmen!

      Irgendwo muss es doch auch den Abo Spieler erlaubt sein ohne Extra Kartellmünzen aus zu geben, sein Äußeres zu verändern.

      Und hier hätten wir auch wieder ein Beispiel: In WoW kann man sein Gesicht, Haare etc für etwas Ingame Währung (Gold) verändern.
      Wer Rasse oder gar Geschlecht ändern will, der Zahlt richtig.

      Warum hat es Bioware denn nicht einfach so ähnlich gemacht?
      Wer nur seine Frisur verändern will, zahlt Credits.

      Es ist ja schon Absurd genug das sie nun mit Frisuren den Abo Spielern die Kartellmünzen aus der Tasche ziehen wollen.
      Da sollte man doch meinen das das Ändern dieser zumindest für sie Kostenlos sein sollte!
      Bee76
      am 23. Mai 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Du hast recht, wenn man Vergleiche zieht, kann es durchaus sein das sich einem das Geühl aufdrängt das man zuwenig bekommt für sein Geld. Aber wir reden hier halt über kaum nennenswerte Beträge. Und ich gehe davon aus, das man bei SWTOR ist weil einem das Spiel gefällt. Von daher ist es hier mit Vergleichen essig, oder wählt man das MMO oder generell das spiel das man spielt, nur danach aus wieviel man gratis geboten bekommt ?

      Dazu kommt das diese ganzen 2.1 Features über die so geweint wird, absolut nicht Spielrelevant sind. Spätestens wenn nen Helm draufsitzt sieht man eh nichtmehr obs ne Mietze, nen Tentakelmonstrum oder ein Schlumpf ist.
      Zusätzlich gibt es jeden Monat Gratismünzen, die dafür locker ausreichen, und dafuer auch gedacht sind. Wenn ma nsich natürlich lieber irgendwelche Kisten kauft, in der hoffnung im GHN dick Schotter zu machen, darf man sich nichtb schweren wenn man keine Münzen mehr hat.
      So oder so, ich spiele SWTOR weils mir aktuell sehr viel spass macht. Ich kaufe und nutze die Features die ich haben will, und die es mir wert sind. Ist das irgendwann nicht mehr der Fall spiele ich was ich dann gut finde, aber das werde ich mir sicher nicht danach aussuchen wieviel ich "umsonst" machen darf und kann.

      Aber du hast so gesehen recht, wenn genug Leute das Spiel wechseln würde BW einlenken, aber ich bezweifle das dies viele machen. Das ganze klingt eher nach dem Versuch einen EXTRA-Nachtisch zu ergattern mit dem zarten Hinweis auf den 13 Euro Joker.

      Ist aber nur meine Meinung wenn jemand meint das er bei MMO xyz besser wegkommt und ihm diese Dinge wichtiger sind als Inhalte, Style oder sonstwas, dann respektiere ich das durchaus. Nur verstehen kann ich es wie gesagt nicht.
      Ankurse
      am 22. Mai 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Generell verstehe ich das geweine der Abos allerdings nicht,"


      Da Swtor nicht das einzige MMO ist, sollte man schon Vergleiche ziehen. Gerade dann kann man fairere Hybritmodelle entdecken, als das was in diesem Spiel aktuell geboten wird.
      Fühlen sich Abonennten bei SWTOR schlechter behandelt, als Spieler anderer MMO's ist es nur recht und billig seinen Unmut aus zu drücken (sehen wir einfach mal über die Ausdrucksweise einiger ab). In dem Fall gereicht es Bioware auch nicht unbedingt zum Nachteil, denn da kann man erkennen woher zB eine Abwanderung herrührt.
      Bee76
      am 22. Mai 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Der Mehrwert dürfte ein, das Abonennten diese Inhalte gratis bekommen, während sich F2P´ler diese Freischalten müssen. War ja bei Sektion X nicht anders. Und egal was man im spiel ernsthaft machen möchte, es geht nicht ohne Abo, ausser man riskiert dann schnell mehr zu bezahlen als ein Abo kosten würde.

      Generell verstehe ich das geweine der Abos allerdings nicht, ein Abo kostet max 13 Euro im Monat, jede andere Freizeitbeschäftigung über dem Niveau von Fussnägelschneiden kostet mehr. Oder anders, wenn man das spiel startet und 2 Stunden verbracht hat, egal mit was, hat es sich gegenüber vielen anderen dingen schon rentiert.
      Zieht man noch den Gegenwert von geschenkten Kartellmünzen ab, liegt ein abo bei 5-8 Euro im Monat...wer wirklich deswegen rumjammert, weil er meint er bekommt zuwenig geboten fuer diese Mega-Investition, der sollte besser garnicht zocken sonern sich um Zusatzeinnahmen bemühen...

      Aber gut ich hab die Meinung sicher exklusiv.
      Eyora
      am 22. Mai 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich verstehe auch nicht wo nun der Mehrwert für die Abonennten entstehen soll.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1070648
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Abonnenten sollen zukünftig stärker profitieren - Flashpoint, Operations, PvP, Events und Weltraum-Projekt geplant
In SWTOR sollen Abonnenten zukünftig stärker durch die Zahlung monatlicher Gebühren profitieren. SWTOR-Patch 2.1 hatte mit gebührenpflichtigen kosmetischen Inhalten für Abo-Zahler für einigen Unmut in der Community gesorgt. Laut Producer Cory Butler sind neben neuen PvE-Inhalten auch PvP, Events und sogar ein geheimes Weltraum-Projekt geplant.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/News/SWTOR-Abonnenten-sollen-zukuenftig-staerker-profitieren-neue-Inhalte-1070648/
22.05.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/04/swtor_kartellmarkt_april2013_046.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmo
news