• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      29.11.2011 11:45 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Areos
      am 06. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bin auch noch am überlegen ob ich nen juggernaut zocken soll. hatte in der beta einen bis lvl 22. denke aber um konkurenzfähig zu sein macht er zu wenig dmg. nur tanken mag ich auch nicht.

      hab im vergleich ne sith hexe gezockt die macht wesentlich mehr dmg. das weniger aushalten war bemerkbar aber machbar mit begleiter.

      wollte zuerst hexe aber warri(jugg) macht spass bin mir noch nicht sicher was ich nehmen soll
      Avalanche
      am 02. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal ne ganz blöde Frage: Ist die Waffen-"Konfiguration" für einen Sith-Krieger auf 2 Lichtschwerter beschränkt? Ich meine, kann man nur mit 2 Lichtschwertern rumrennen oder ist es z.B. auch möglich, wie Darth Maul ein Doppel-Lichtschwert zu nehmen?
      Geroniax
      am 04. Dezember 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bee jetzt muss ich aber auch klugscheißen. Beim Botschafter ist es nicht Assassine sondern Schatten

      Aber um ein Doppellichtschwert wie Darth Maul führen zu können muss man eines der beiden sein, ja. Geht als Sith-Krieger nicht.
      KillerBee666
      am 04. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jop oder halt die Spiegelklasse Jedi Botschafter als Assasine (achja Black, beim Inqui ist es nicht Assasine sondern Attentäter)
      BlackSun84
      am 02. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Doppellichtschwert hat meines Wissens nur der Assassine (erweiterte Klasse des Inquisitors).
      ruffs
      am 30. November 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      xd ich fand des betawochenende top,grafik past wie die faust aufs auge und die syncro ist mal top,ich freu mich schon total auf den 15 dezember und wem swtor nich gefällt kann das stummfilm mmo world of warcraft spielen
      KillerBee666
      am 04. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie süß das ist "ohh guck mal das Spiel ist in einer Sache besser und in 100 Sachen schlechter, also ist es logischerweise das "bessere" MMO" flame on^^
      Wuhuu
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich werde mir das Spiel auch holen.
      Die Vertonung ist genau das, was mir in anderen Spielen gefehlt hat.
      In WoW und Rift habe ich einfach alle quests angenommen, wo muss ich hin, fertig. Keine Ruhe zum Lesen, nichts von irgendeiner Story mitbekommen.
      Mit Vertonung ist das Gegenteil der Fall, plus man identifiert sich schneller mit dem eigenen char. Auch sonst ist der sound hervorragend.
      Die quests an sich waren mir aber eigentlich zu einfach (bis lvl 13 als Sith-Hexer), aber interessant, weil neues Spiel und char.

      Entscheidend wird für mich sein, ob es auf lvl 50 genug anspruchsvollen Inhalt geben wird, und damit meine ich NICHT ausschließlich Raids. Soll heißen: sobald einem wieder Items hinterhergeworfen werden, 5er Inis so generft werden, dass man hindurchrauscht, bin ich wieder weg. So geschehen in WoW und leider auch in Rift.
      KreuzenderBrennzug
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      dieses spiel ist epic.
      BlackSun84
      am 02. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Mayo:
      Wenn ich am Ende fast alle Klassen über Monate gespielt habe, ist mein Ziel des Spiels erreicht -> Spaß. Da denke ich doch gar nicht nach, ob ich irgendwie in ein paar Monaten eventuell auf Stufe 50 genug Content habe.
      Geroniax
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da das Spiel von seiner Story lebt wird es bei den Klassen einen hohen wiederspiel Faktor geben. Hast du Klasse A durch willst du evtl. wissen wie die geschichte bei Klasse B aussieht. Somit glaube ich nicht daran das die Startgebiete leerer sein werden als in anderen Spielen.

      Ok, es kommt auf die Klasse an wie leicht bzw. schwer Missionen sind, aber es ist auch so gewollt das man möglichst viele Fähigkeiten benutzt im Kampf damit diese dynamischer Wirken und somit das eigentlich alte und langweilige Kampfsystem mehr spaß macht. Daher haben die Fähigkeiten auch teilweise große Abklingzeiten damit man nicht nur 2 Stück Spammt.

      2er Quest lassen sich mit einem Begleiter bewältigen auch wenn es dann sehr viel fordender ist und 4er Quests habe ich bisher keine gesehen also gehe ich davon aus das es nicht soo viele geben wird davon.

      Aber klar. Ich gebe dir schon recht damit das man erst nach 3 Monaten oder ggf. länger sieht wie das Spiel ist. Viel macht ja auch der Support aus.
      Mayestic
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ja es ist gut aber letztendlich werden wir erst wissen ob es was taugt wenn wir 50 sind und uns so langsam aber sicher langweilig wird. ich durfte das wochenende spielen und ja ich werds mir kaufen, vorher habe ich das noch verneint aber ich werde es nicht in den himmel loben. keiner von uns weiß wie es sich entwickeln wird oder wie gut oder schlecht uns updates gefallen werden. ich erinnere da kurz an SWG. da gabs auch mal nen knall und danach war für viele der spaß am spiel getrübt oder ganz vorbei. das kann uns hier und in jedem anderen mmo auch passieren.

      ich fand das questen anfangs z.b. der angenehm, denn man muss nicht unbedingt lesen, man bekommt fast alles erzählt. nachteil aber ist das es manchmal echt lange dauert und man unzählige interaktionen erledigen muss um die quest zu bekommen. LEERTASTE und ESC retten einem da manchmal das leben denn es kann auch lästig sein sich alles gelabere anhören zu müssen wenn man sowieso schon ne ahnung hat um was es geht und letztendlich recht behält. ausserdem gibt es einige wiederholungen der sprachausgabe die auch nicht der hit aber verständlich sind.

      wir werden sehn wie es laufen wird. wenn der riesen hype erstmal vorbei ist und das spiel seine ersten 30-90 tage hinter sich hat werden wir sehn wie voll die server noch sind. derzeit mache ich mir schon gedanken über den schwierigkeitsgrad. solomissionen sind teils schon recht heftig je nach klasse. man muss echt fast alles was der avatar kann benutzen um zu überleben. große gruppen waren bei mir oftmals ein problem, einzelne elite hingegen garnicht. wenn ich mir jetzt vorstelle das der hype iwann weg ist und die anfangsgebiete langsam leerer werden, wie soll dann ein spieler alleine die ganzen quests schaffen ? ihm geht da auch ne menge story verloren wenn er die ganzen 2er und 4er quests nicht machen kann. er braucht immer hilfe. dann geht das " zieht mich bitte einer " - gespamme nämlich los.

      mal schaun was sie sich dann einfallen lassen. so verkrault man nämlich dann auch neue kunden und das will ja niemand.

      ansonsten kam ich am wochenende bis level 25 mit meinem saboteur und da merkte man schon wenn weniger als 100 spieler in deine zone sind, also im gesammten gebiet inklusive aller instanzierungen, dann wirds schon schwer personal zu finden für simple 2er gruppenquests. ausserdem ist der chat nahezu tot gewesen, es fragte auch kaum einer. die meisten haben die gruppenquests wohl ignoriert und die meisten tester hielten sich in den startgebieten auf um mal alle klassen zu spielen.
      Metzi1980
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich weiss einfach nicht, ob ich zuerst den Botschafter oder den Inquisitor spielen soll. Ich habe beide Klassen nun gespielt und eigentlich wollte ich zuerst den Botschafter spielen. Jedoch hat mir der Inquisitor mehr Spaß gemacht, was Story und vor allem den Kampf angeht. Ich weiss nicht was ich tun soll? Ich kann mich doch nicht der dunklen Seite zuwenden, wenn ich im Grunde ein guter Mensch bin. Eigentlich will ich ja auch einer von den guten sein, aber wenn man erstmal von der dunklen Seite gekostet hat, ist es schwer wieder aufzuhören. Kennt jemand dieses Gefühl?
      Oh Mann wenn wir hier nicht von Star Wars reden würden, könnte man meinen ich müsste mal dringend zum Psychiater
      Geroniax
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das macht aber den Unterschied der Fähigkeiten aus KillerBee. Blitze haben nunmal für viele Personen mehr Style.

      Und dann spielt natürlich die geschichte noch eine Rolle. Mir fällt die Entscheidung nach der Beta nun auch extrem schwer obwohl ich mir mit dem Frontkämpfer sehr sicher war...
      KillerBee666
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm also ich finds schon Komisch das du beide spielen willst - ich meine Letztlich ist es die selbe klasse sieht nur anders aus.. man merkts ja schon an den Startfähigkeiten. beim inqui sind es stunnende blitze beim botschafter halt normale "unsichtbare" macht.
      Stanglnator
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist ja das Schöne an Rollenspielen, dass man eine Rolle spielen kann, ohne dass der Psychiater kommt
      Midnightboy
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Spiel doch Sith Inquisitor und wende dich der hellen Seite zu das geht ja
      Doskey
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Geil xD Talentbäume gepostet, man sieht aber kein einziges Talent Wie sinnlos ist das denn bitte?
      Adryan
      am 01. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hi Doskey,
      in der "TorHead-Datenbank" kannst Du Dich schon austoben (ist aber leider in Englisch):

      http://www.torhead.com/
      Ginkohana
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe mir auf Imperiumsseite alle Klassen und auf Republikseite den Soldaten angeguckt.
      Ich finde nicht, dass der Soldat gegenüber Machtklassen im Nachteil ist was Story betrifft da der Soldat von Natur aus kein Einzelkämpfer ist.
      Der Sith-Krieger war Storymäßig im Gegensatz zu dem Sith-Inquisitor für mich eher enttäuschend, für meinen Teil kam da einfach nicht so das Feeling auf dennoch mochte ich Ihn echt gern und werde mir auch später einen erstellen, allein wegen des Styles wegen.
      Dennoch hat mir die Beta Zeit gezeigt, dass für mich immernoch gilt (für mich, andere können es natürlich anders sehen!!) Imperial Agent > all
      Eldorasil29
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die talentbäume sind toll, aber besser wären sie wenn ich auch lesen könnte welches talent was bewirkt.
      gibs da ne möglichkeit einen deutschen talentplaner aufzurufen?
      Eldorasil29
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dies hier scheint derzeit der einzige zu sein, wenn auch in englisch;

      http://torguild.net/calculator/
      Dämonilus
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich wollte mal folgendes loswerden...
      ich bin seit der ersten minute auf den soldaten als frontkämpfer versessen gewesen.
      nach der beta in der ich den soldaten bis lvl 17 und den botschafter bis lvl 13 gespielt hatte muss ich echt sagen das die machtklassen sich besser/stärker und vor allem epischer spielen. das fängt bei der story an und hört beim pvp auf.
      das spiel ist der hammer ABER das bw es nicht hinbekommen hat den soldaten (nicht macht klasse) im vergleich zu den laserschwert schwingern epischer/heroischer....hinzubekommen finde ich sehr sehr sehr schade.

      ich bin kein neuling im pvp und fand es oft sehr schlecht wenn sich eine macht-heilklasse sich vor mich stellt, sich die ganze zeit mehr heilt als ich schaden machen kann und mich zu guter letzt andere spieler platt machen. da schaut man schon etwas dumm.
      also so ganz traue ich dieser klassen anpassung um pvp noch nicht ganz.
      kirani
      am 01. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke nicht das BW (Mythic) die Klassen 1:1 balanced sondern immer als Gruppen PvP, deshalb auch die Spiegelklassen. Das haben sie bei WAR nicht gemacht und eigentlich fand ich das dort auch wie hier ganz gut so.
      In WAR war es für einen einzelnen DD auch nicht leicht einen Heiler aus den Schuhen zu hauen und das war auch so gewollt.
      Geroniax
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich habe auch den Soldaten als Frontkämpfer gespielt auf Stufe 17 und fand ihn im einzel Kampf relativ gut. Ich kam sogar in den genuss zwei, wenn auch leicht angeschlagene Spieler, alleine zu beseitigen im PvP.

      Ich habe aber oft gemerkt das man alleine schnell auf die schnauze fällt. man sollte sich immer in einer gruppe bewegen da man ansonsten schnell stirbt. Da ist man ggf. noch von WoW verwöhnt durch die Abhärtung. bei Star Wars werden da schon eher reflexe gefordert.
      Milissa
      am 29. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Frontkämpfer in höheren Level 20... Huttenball war das ne Klasse die mich gern mal gekillt hat. Und wehe dir der Frontkämpfer hat nen Heiler im rücken stehen dann war es vorbei da ich als Marodeur kaum eine chance dan hatte. Kommt sich immer drauf an wie spielt man die Skills aus , wie kann man die Umgebung effektiv nutzen usw.

      Beispiel Agentin macht riesen spass von Story her schon aber bekomme bei die meisten gleichen Quest wo ich mit Marodeur war immer das selbe gesagt ... bla bla denk dran den Sith-Lord mit nötigen Respekt gegenüberzutreten.

      Auf die dunkle seite is die Agentin den Sith unterstellt und das merkt man in die Story.. was solls passt eben zur Klasse .

      Jede Klasse hat ihre eigene Story und berechtigung im Spiel.

      Und Soldat ist Soldat kämpfe mit Stolz und sterbe ehrenvoll.

  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
856709
SWTOR - Star Wars: The Old Republic
SWTOR: Sith-Krieger - Talentbaum, Fortschritt, Skills
Der Sith-Krieger in SWTOR ist eine von zwei Machtsensitiven Klassen auf Seiten des Imperiums. In unserer Klassen-Übersicht haben wir die wichtigsten Infos zum Sith-Krieger bis zur zehnten Stufe für Euch zusammengefasst und beschreiben Euch, welche erweiterten Klassen dem Sith-Krieger zur Auswahl stehen.
http://www.buffed.de/SWTOR-Star-Wars-The-Old-Republic-Spiel-17102/Guides/SWTOR-Sith-Krieger-Talentbaum-Fortschritt-Skills-856709/
29.11.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/11/Swtor_sith_krieger_header.jpg
swtor - star wars the old republic,bioware,mmorpg
guides