• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      12.04.2016 11:41 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Shinta
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir isses eigentlich egal welches Geschlecht ich in Rust bekomme, denn da alle Chars keine Haare haben, sehen die eh gleich aus. Mich nert eher das ich von Hauttyp käseweis bin. Wer dunkelbraun ist hat Tarnungstechnisch einen enormen vorteil in dem Spiel, gerade Nachts.
      Stancer
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nette Marketingidee, heutzutage fällt eben nur das skurile auf !

      Ich wette in 1 Monat wird eh alles Rückgängig gemacht ! Wenns dann 10.000 Spieler mehr gibt wird sich der Entwickler wohl nicht beschweren !
      Hikarukun
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich bin sehr versucht das Spiel zu Kaufen nur um zu sehen was bei meiner ID rauskommt
      aber bei dem Glück was ich immer habe wirds wohl der Zwilling von Golum
      Blutzicke
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Ich verstehe nicht, warum die Entwickler ihren Spielern - also Kunden - sinnlos ein Stück Freiheit und Kreativität nehmen wollen und damit offensichtlich und absichtlich ihr eigenes Produkt künstlich verschlechtern?
      Was soll diese sinnlose Gängelung?
      Abgesehen davon ist für mich das wichtigste in einem (MMO)RPG überhaupt das Erstellen eines für mich akzeptablen Spielcharakters. Gefällt er mir nicht, spiele ich das Spiel nicht. Für Mathematiker: Ein guter Charaktereditor ist für mich eine notwendige Bedingung, damit ich das entsprechende Spiel überhaupt in Spielerwägung ziehe. Und dazu gehört für mich auch die freie Geschlechtswahl.

      PS: Und nein, ich identifiziere mich nicht mit meinem Spielechar... ich bin nämlich schon erwachsen und kann das trennen , liebe Entwickler
      ayanamiie
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sollte ich das game je kaufen und es kein test vorher geben was man kriegt fürn arsch würd ich wenns danach nich passt das spiel wieder erstatten lassen
      Serafyn
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Und bei Frauen werden dann die Boobs größer je nach Steam-ID? Ich finde das sehr merkwürdig, was die Entwickler sich da haben einfallen lassen. Um jeden Preis etwas bringen, was noch kein anderes Spiel hatte? Naja....
      Wynn
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgendwie habe ich von dem Spiel bis jetzt nur Schlagzeilen über Penislänge gehört und das man nicht die Wahl der Rasse hat.

      Wollen die Entwickler bekannt werden um jeden Preis ?
      Variolus
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich find das nicht so toll, wenn ich nackig in einer gefährlichen Welt starte und ständig über meine Anhängsel stolpern würde.
      Grundsätzlich find ich das Prinzip schon ganz witzig, nur ist es halt ärgerlich, dass man am Ende auf einen Charakter festgelegt ist, den man im Normalfall niemals spielen wollen würde. In dem Fall würd ich sogar darüber nachdenken, mein Geld zurück zu verlangen.
      Jetzt kann man natürlich sagen, in anderen Third Person Spielen (Openworld-Titel wie GTA, Rollenspiele wie Risen), sei das doch oftmals genauso. Aber da weiß ich eben vorher, wie der Charakter aussieht. Man ist darauf vorbereitet, hat vermutlich bereits mit dem Wissen das Spiel gekauft. Man kann sich sogar entscheiden, das Spiel eben nicht zu kaufen, weil der Hauptcharakter vollkommen unsympathisch ist oder irgendwas anderes einen stört (und wenns eben der Penis ist, auf den man ständig tritt, als ob es nicht im RL schon reicht, hat man auch noch in einem Spiel solche Ärgernisse -.-).
      Lavarmas
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      an und für sich schon eine witzige Sache. Wenn ich so überlege, ich konnte mir auch nicht aussuchen wie ich aussehe als ich auf die Welt kam. Manchmal schlägt einem die Realität einfach ins Gesicht!
      Silarwen
      am 12. April 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 4x gebufft
      In diese Richtung hat auch der Entwickler argumentiert, hat dabei aber vergessen, dass Spiele ja eigentlich dazu da sind, um der Realität zu entfliehen. Kann man jetzt auf zwei Arten sehen: Muss ich mir einen eigenen Helden erschaffen, um dieser Realität zu entfliehen oder ist es vielleicht sogar förderlich, wenn mir die Entscheidungen abgenommen werden?

      Kann man so und so sehen. Ich glaube ich finde es hier ganz witzig, aber in einem Online-Rollenspiel erstelle ich mir dann doch lieber einen Char nach Wunsch
      Pracke
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ob "Penisgröße" beim Mann oder "Tittengröße" bei Frauen - mit beiden Organen hat der Spielinhalt doch eh nix zu tun ! Warum so ein Thema aufgegriffen wird, ist mir jetzt nicht wirklich klar ?

      Bei einer Pornosimulation mag das ja vielleicht noch relevant sein (?) aber bei einer "Überlebens-Simulation" ???
      Irgendwie unlogisch das Ganze - aber dennoch amüsant
      Silarwen
      am 12. April 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Mich interessiert es ehrlich gesagt auch, aber der Preis ist mir für zehn Minuten Spaß dann doch zu hoch
      Atraxia
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ach echt? Ich dachte echt die ganze Zeit, mit der ID ist der Anzeigename gemeint oO
      Na toll, voll zum Affen gemacht :p
      danke für die Aufklärung, jetzt ergibts nen Sinn. Mich würde jetzt wirklich interessieren, wie meine Spielfigur aussehen würde, nein ich spiels trotzdem nicht.
      Silarwen
      am 12. April 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Die ID ist ja nur eine Folge von Zahlen. Welche Faktoren dann für die Auswahl des Geschlechts, Penisgröße und Hautfarbe wichtig sind, weiß nur der Entwickler, weshalb es für Außenstehende zufällig ist - zudem kann man die ID auf Steam nicht ändern. Deswegen behält man den Charakter in Rust auch so wie er ist
      Atraxia
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hm deswegen klang das so paradox: weil zufällig anhand der ID? Also entweder oder...
      DarkroxorX1 klingt ja nicht nach Zufall (da offensichtlich nicht weibl. gewünscht) und RosaLina nicht nach Zufall (da ja nicht männl. gewünscht).
      Also soooo verkehrt lieg ich ja garnicht. Ok, also nicht nach Angabe, sondern nach ID. Hmm trotzdem noch witzig :p
      Silarwen
      am 12. April 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      LOL!

      Das Geschlecht wird zufällig vergeben - es macht keinen Unterschied, ob du in Steam als Mann oder Frau angemeldet bist. Rust entscheidet das zufällig anhand deiner Steam-ID. Deswegen sind da wohl manche nicht so glücklich... auch über die anderen Dinge
      Atraxia
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      na ist doch klar, eben gerade da! Stell dir doch mal vor, du rennst mit so nem Riesenanhängsel durch das Gestrüpp, was das Tiere anziehen würde oder gar behindern würde! Und wenn sich der Entwickler nen Spaß macht und dem Char nen Riesengehänge gibt, dann ist halt der Überlebenskampf anspruchvoller. Vielleicht kriegen ja die mit weniger schweren Spielen in der Steambibliothek kleinere Körperteile :p
      @News: Und ansonsten versteh ich nicht, was da allgemein schlimm sein sollte, wenn das Geschlecht von der ID abhängt. Wer sich in Steam als Mädchen ausgibt, will ja offensichtlich auch im Spiel eins sein? Bzw. andersrum? Oder warum sollte ich da ein "falsches" Geschlecht anheben? Man kanns auch weglassen, was wird man denn dann? Eine Frau mit Schwengel? Oder ein Mann mit weiblichen Hüften? :p
      HAHA! Ich finde das witzig.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1192067
Rust
Rust: Und plötzlich bist du eine Frau! Wie die Steam-ID das Geschlecht bestimmt
Charaktererstellung in MMOs? Überflüssig meinen die Entwickler von Rust, einem Indie-Survival-Spiel und erstellen alle Helden im Spiel anhand der Steam-ID. Die bestimmt neuerdings nicht nur Penisgröße und Hautfarbe, sondern auch das Geschlecht. Plötzlich sind also 50 Prozent der Rust-Spieler mit einem weiblichen Avatar unterwegs.
http://www.buffed.de/Rust-Spiel-16082/News/Geschlecht-Steam-ID-1192067/
12.04.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/04/Rust-buffed_b2teaser_169.jpg
news