• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Star Wars: Rogue One: Trailer, Story, News, Besetzung und Gerüchte Updated
    Quelle: Disney

    Star Wars: Rogue One: Trailer, Story, News, Besetzung und Gerüchte

    Star Wars: Rogue One - Der Kult geht weiter! Neben den nummerierten Star Wars Filmen will Disney auch jede Menge Spin-offs produzieren. Das erste, Rogue One: A Star Wars Story kommt schon am 15. Dezember 2016 in die Kinos. Um was es geht? Die Rebellen wollen die Baupläne des Todessterns stehlen - und dazu müssen sie wohl auch an Darth Vader vorbei. Lest bei uns alles zum Film!

    Star Wars boomt, die Zahl der Fans steigt immer weiter - und auch 2016 gibt's Futter für alle, die nicht genug kriegen können von der epischen Science-Fiction-Welt aus dem Hause Disney (ehemals Lucas-Film). Das erste Spin-Off erzählt die Geschichte zwischen Episode 3 und 4. Ihr findet in diesem Artikel Details zur Geschichte des Films und der Besetzung sowie viele interessante Daten und Fakten rund um Rogue One und sämtliche Trailer und Bilder. Ihr könnt über das Inhaltsverzeichnis in der linken Spalte bequem zu den einzelnen Punkten springen. Selbstverständlich gilt für alle unten stehenden Infos: Vorsicht, SPOILER!

    Update vom 5. September: Unter unserer Rubrik Trailer und Teaser findet ihr ein Behind-the-Scenes-Video sowie den neuen Trailer zum Film. Außerdem hat ein Destiny-Fan ein ziemlich cooles Mashup aus Rogue One und Destiny gebastelt. Ziemlich witzig ist auch Kylo Rens Reaktion darauf, wer seinen "Opa" Darth Vader spielt. Wer auf R2-D2 steht, dem wird die düstere Variante davon sicher gefallen.

    Weitere News rund um Star Wars Rogue One findet ihr auf unserer News-Site zum Film!
    Star Wars Rogue One: Donnie Yen Star Wars: Rogue One - Donnie Yen als Rebell Chirrut Quelle: Disney

    Star Wars: Rogue One - die Story

          

    Eines vorweg, Jedi-Ritter werden im ersten Star-Wars-Spinoff eher keine Rolle spielen. Dafür werden die Mitglieder der Rebellenallianz in den Mittelpunkt rücken. Immerhin soll es bei Rogue One um nichts anderes gehen als um die Vorgeschichte zu Star Wars: A new Hope.

    Eine Gruppe Rebellen geht während des Höhepunkts der Macht des Galaktischen Imperiums auf eine Selbstmordmission: Sie will die Pläne einer mysteriösen Raumstation erbeuten, die das Imperium mit genug Feuerkraft zur Vernichtung eines ganzen Planeten ausstatten könnte: der Todesstern. Die Rolle der Anführerin der Gruppe, Jyn Erso, übernimmt Felicity Jones. Im Gegensatz zu den Original-Filmen, in denen sie Sicht auf das Star-Wars-Universum ein eindeutiges schwarz-weiß war, soll es in Rogue One viele moralische Grauschattierungen geben, während die Rebellen ohne die Hilfe der Macht all ihre Cleverness einsetzen müssen, um gegen das Imperium zu bestehen. Fans hoffen natürlich auch darauf, dass sich der Name Rogue One auf die legendäre Fliegerstaffel Rogue Squadron bezieht, mit der Luke Skywalker schon im ersten Star-Wars-Film geflogen ist.

    Star Wars: Rogue One - die Kyle Katarn Connection

          

    Star-Wars-Veteranen werden sich aber noch an eine ganz andere Geschichte erinnern, in der ein Rebell die Pläne des Todessterns beschafft hat. Erleben konnte man sie im Spiel Dark Forces, das so beliebt war, dass Lucas Arts den Egoshooter mit den Spielen Jedi Knight, Jedi Knight 2 und Jedi Academy fortsetzte. Nach wie vor gilt der Lichtschwertkampf in diesen Games als einer der besten. Doch mittlerweile sind Kyle Katarns Abenteuer in die Star Wars Legends Reihe gewandert, aus der sich die Disney Studios zumindest aber immer wieder Inspiration holen, wie man auch bei Episode VII gesehen hat. Ob es also ein Wiedersehen mit Katarn gibt? Wohl eher nicht, aber Fans hoffen natürlich, dass das Filmteam einen ähnlichen Charakter eingebaut hat, mit dem sie sich vor der Spielereihe verbeugen.
    Star Wars: Rogue One - Die Rebellentruppe. Star Wars: Rogue One - Die Rebellentruppe. Quelle: Disney

    Star Wars: Rogue One - Schauspieler, Besetzung und Cast

          

    Leider hat sich Disney bislang mit Charakternamen und Beschreibungen zurückgehalten. Folgende Schauspieler werden allerdings gesichert in Rogue One auftreten.

    • Felicity Jones: Sie spielt die Anführerin der Rebellengruppe, Jyn Erso, deren Aufgabe es ist, die Pläne des Todessterns zu finden. Sie war unter anderem als beste Hauptdarstellerin im Film die Entdeckung der Unendlichkeit für einen Oscar nominiert.
    • Djego Luna: Er spielt Captain Kassian Andor, Offizier der Rebellenallianz. Bekannt ist der 36-Jährige bislang aus Filmen wie Milk, Rudo y Cursi, Y tu Mama Tambien und Elysium. Eine Theorie besagt, dass er Lukes Jugendfreund Biggs Darklighter spielen könnte.
    • Spencer Wilding: Dieser Mann ist Darth Vader! Wilding ist bekannt aus Filmen wie Pan und Guardians of the Galaxy.
    • Donnie Yen: Er spielt den Krieger Chirrut und ist ein aus Filmen wie Ip Man und Blade II bekannter Hong-Kong-Actionstar, der sich auch als Drehbuchautor, Regisseur und Produzent einen Namen gemacht hat.
    • Jiang Wen: Freischaffender Attentäter namens Baze; er ist bekannt aus Let the Bullets Fly.
    • Riz Ahmed: Ein weiteres Mitglied der Rebellengruppe namens Bodhi Rook spielt dieser aus Filmen wie Four Lions und Nightcrawler bekannte Schauspieler.
    • Forest Whitaker: Als echter Hollywood-Veteran hat Whitaker schon in Filmen wie Ghost Dog mitgespielt und erhielt 2006 einen Oscar für seine Rolle in Der letzte König von Schottland. Gerüchteweise soll er einen alten Krieger spielen, der an einer Krücke geht und die Rebellen unterstützt.
    • Ben Mendelsohn: Der Schauspieler, der schon für einen Emmy in seiner Rolle in der Serie Bloodline nominiert wurde, ist in Rogue One der Gegner der Rebellentruppe: Direktor Krennic.
    • Mads Mikkelsen: Spielt Jyn Ersos Vater Galen; Galen hat dem Imperium geholfen, den Todesstern zu bauen und bereut das zwischenzeitlich.
    • Alan Tudyk: Bekannt aus Filmen wie Maze Runner, Wreck it Ralph und der Webserie Trumbo, gibt er einem computeranimierten Charakter Stimme und Gesicht. Dabei handelt es sich wohl um den ehemaligen imperialen Droiden K-250, der jetzt auf der Seite der Rebellen kämpft.
    • Genevieve O'Reilly: Bekannt aus Star Wars: Episode 3, spielt eine Anführerin der Rebellen-Allianz, Mon Mothma.

    Star Wars: Rogue One - Ist das Darth Vader? Zumindest ist mittlerweile bekannt, dass Spencer Wilding in die Rolle des Sithlords schlüpfen wird. Star Wars: Rogue One - Ist das Darth Vader? Zumindest ist mittlerweile bekannt, dass Spencer Wilding in die Rolle des Sithlords schlüpfen wird. Quelle: Disney

    Star Wars: Rogue One - Interessante Fakten

          

    Dass es Rogue One: A Star Wars Story überhaupt geben wird, sorgte bei der Enthüllung von Disneys Plänen für Star Wars für mindestens so viel Gesprächsstoff wie Episode VII. Immerhin zeigt Disney damit, dass das Studio aus dem Science-Fiction-Kult ein ähnlich zusammenhängendes Universum schaffen möchte wie mit seinen Marvel Filmen. Neben Rogue One sind schon ein oder zwei weitere Filme geplant, die Geschichten erzählen sollen, die neben und zwischen den großen Star Wars Filmen laufen.

    Einen Namen hat dieses Projekt auch schon: die Anthology Series. Wichtig bei den Anthologie-Filmen: Sie sind als alleinstehende Geschichten geplant, die nicht zwingend eine Fortsetzung benötigen und die großen Geschichten im Star-Wars-Universum ergänzen. Die Drehbarbeiten begannen im August 2015 und dauerten bis Februar 2016. Ende August bestätigten die Filmemacher, dass auch eine große Berühmtheit aus dem Star-Wars-Universum in Rogue One einen Auftritt haben wird. Der von der 1994 verstorbenen Horror-Ikone Peter Cushing dargestellte Großmoff Tarkin kehrt in Rogue One zurück. Cushings Gesicht will Disney mit CGI in den Film zaubern.

    Noch ein vergleichsweise unbeschriebenes Blatt ist der Regisseur von Rogue One, Gareth Edwards. Edwards machte bislang vor allem durch den Monsterfilm Monsters und die Neuverfilmung von Godzilla von sich Reden. In dem Remake des japanischen Monster-Klassikers ist auch die Musik des Komponisten von Rogue One zu hören. Der wird ausnahmsweise nämlich nicht John Williams sein, sondern Alexandre Desplat. Neben Godzilla hat der Komponist unter anderem auch die Musik für die beiden Teile von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Unbroken sowie Grand Budapest Hotel geschrieben. Für das Drehbuch sind Chris Weitz und Gary Whitta verantwortlich. Über die Laufzeit ist noch nichts bekannt.
    Star Wars: Rogue One - AT-ATs sind auch wieder dabei. Star Wars: Rogue One - AT-ATs sind auch wieder dabei. Quelle: Disney

    Star Wars: Rogue One - Gerüchte und Spekulationen

          

    Seitdem bekannt ist, dass Disney alle neuen Star-Wars-Veröffentlichungen ganz im Stil des Marvel-Universums aufeinander abstimmt, durchsuchen Fans jede neue Serie und jedes neue Buch nach Andeutungen auf das, was in den Filmen passieren wird.

    • Ein ganz heißer Kandidat für Rogue One ist dabei die Serie Star Wars Rebels. Die spielt zwischen Episode 3 und Episode 4 - also genau in der Zeit, von der auch Rogue One handelt. Eine heiß diskutierte Möglichkeit ist, dass Ezra und seine Freunde einen Gastauftritt im Film haben - vielleicht werden sie aber auch nur erwähnt.
    • Auch andere Charaktere sollen in Rogue One zu sehen sein. Aktuell beschäftigt die Fans die Frage, ob nicht Kopfgeldjäger Boba Fett eine Rolle im Film spielen wird. Grund dafür gab die Werbekampagne zu den neuen Legosets, die die Firma für Rogue One herausbringen wird. Mit dabei ist ein Modell von Fetts Raumschiff, der Slave One. Eine Bestätigung ist das aber noch lange nicht. So ist beispielsweise von den Avengers-Lego-Sets bekannt, dass sich Lego dort sehr viele Freiheiten nimmt, was Charaktere und Fahrzeuge angeht. Neben Boba Fett solle auch Darth Vader einen Auftritt haben. So wollen Insider das rote Lichtschwert von Vader in einem Storyboard gesehen haben.
    • Disney und Electronic Arts arbeiten gerüchteweise auch schon an neuen Spielen und Inhalten, die sie mit dem Start von Rogue One veröffentlichen wollen. Die Website "Star Wars Union" will erfahren haben, dass Disney zum Start eine neue Erweiterung von Disney Infinity plant. EA arbeitet unterdessen angeblich an einem neuen DLC für das Spiel Star Wars Battlefront, das die Geschehnisse von Rogue One zum Thema hat.
    • Neue Sturmtruppen und Walker: Ganz klar, dass sich Disney diese Gelegenheit nicht entgehen lassen konnte - ein neuer Star Wars Film heißt immer auch neues Merchandise und natürlich braucht es deshalb auch neue Designs. Auf einer Disney-Aktionärsversammlung wurden angeblich schon einmal Bilder von Sturmtrupplern in schwarzer Rüstung und neuen AT-AT-Modellen gezeigt. Die schwarzen Trooper könnten dabei eine ganz konkrete Inspiration aus dem alten Expanded Universe haben: die Shadow Trooper oder Death Trooper. Diese Sondereinheit trägt schwarze Rüstungen und tauchte schon einmal in den Star Wars Legacy Comics sowie im Computerspiel The Force unleashed auf. Sie sind auf Infiltration und Sabotage spezialisiert. Daneben wird auch über neu modellierte Tie-Fighter gemunkelt.

    Star Wars: Rogue One - alle Bilder zum Film

          

    In unserer Galerie findet ihr alle bisher veröffentlichten Bilder zum Film:

    Star Wars: Rogue One - Trailer und Teaser

          

    Hier findet ihr Trailer und andere interessante Videobeiträge zum Film in chronologischer Reihenfolge:

    02:01
    Rogue One: A Star Wars Story - 2. Trailer zeigt Darth Vader (deutsch)
    Spielecover zu Rogue One: A Star Wars Story
    Rogue One: A Star Wars Story
    02:43
    Star Wars: Rogue One - neue Szenen im "Behind the Scenes"-Video
    Spielecover zu Rogue One: A Star Wars Story
    Rogue One: A Star Wars Story
    01:37
    Star Wars: Rogue One - Kino-Trailer jetzt auf Deutsch!
    Spielecover zu Rogue One: A Star Wars Story
    Rogue One: A Star Wars Story
    • Sebastian-Geiger
      05.10.2016 10:50 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Jack Valen
      am 23. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finds immer noch toll. Allerdings wundert es mich etwas noch nichts über die Bothaner gelesen zu haben. Im Prinzip resultiert der Film ja nur aus dem berühmten Zitat. Besonders pelzig sehen die Rebellen auf dem Foto auch nicht aus, aber die Rassenbeschreibung ist ja auch Legends.

      Alan Tudyk erwähnen, aber nicht Firefly? Welch Fauxpas
      Variolus
      am 17. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Bothaner waren an der Beschaffung der Pläne des 2. Todessterns beteiligt, nicht des ersten...
      TheFallenAngel999
      am 20. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Obwohl das Wort Bothaner in Star Wars VI - Return of the Jedi von Mon Mothma erwähnt wird : Viele Bothaner erlieten den tot
      corpescrust
      am 21. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Find ich sogar spannender als die Hauptstory !

      Dieses Jedi Thema ist schon etwas abgekaut ,meiner Meinung nach.
      ZAM
      am 24. Februar 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Drei von dir erwähnte .. Dinger gibt es nicht und die stehen in der Zahlenfolge eher vorn.
      Nexilein
      am 21. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wieso? Gab doch erst 4 Filme dazu. "


      Also quasi Episode 2, 3, 5 u. 6?
      Da tust du Epiosde 1, 4 und 7 aber unrecht
      corpescrust
      am 21. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So richtig beschweren tue ich mich auch nicht .
      ZAM
      am 21. Februar 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Wieso? Gab doch erst 4 Filme dazu.
      Xarran
      am 21. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "The letzte König von Schottland"


      Das ist also der Originaltitel?!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1186573
Rogue One: A Star Wars Story
Star Wars: Rogue One: Trailer, Story, News, Besetzung und Gerüchte
Star Wars: Rogue One - Der Kult geht weiter! Neben den nummerierten Star Wars Filmen will Disney auch jede Menge Spin-offs produzieren. Das erste, Rogue One: A Star Wars Story kommt schon am 15. Dezember 2016 in die Kinos. Um was es geht? Die Rebellen wollen die Baupläne des Todessterns stehlen - und dazu müssen sie wohl auch an Darth Vader vorbei. Lest bei uns alles zum Film!
http://www.buffed.de/Rogue-One-A-Star-Wars-Story-Film-260355/Specials/Trailer-News-1186573/
05.10.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/08/star-wars-rogue-one-teaser-trailer-logo-buffed_b2teaser_169.jpg
specials