• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dargrimm
      09.06.2009 14:52 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Lichtkranz
      am 15. Juni 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja da das Bilder der Xbox360 Fassung sind kann man nur hoffen sie können es auch ordentlich auf den PC bringen ^^.
      Prophi
      am 10. Juni 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hmmm Hmmm Hmmm...einige Beiträge sehe ich hier sehr gespalten.

      ALSO nachdem es zu einem Streit zwischen dem Entwickler "Pyranha Bytes" und Heruasgeber "Jowood" kam trennten sich die beiden und "Pyranha Bytes" musste die Namensrechte der Gothic-Reihe abgeben.
      Die Entwickler der Gothic-Reihe waren also "Pyranha Bytes"

      Das Preoblem war das der Geldgeber-Publisher alles imemr größer schöner und besser haben wollte. Erst nur das Gefängnis(Gothic1) dann +Khorinis und Hafenstadt (Gothic2) und schliesslich das komplette Festland mit allen Klimaregionen (Gothic3) da die Entwickler das nichtmehr mit Ihrem Herzen vereinbaren konnten und ein Publisher auf den grösstmöglichen Erfolg aus ist kam es zum Krach.

      Somit gehört die Lizens aller in Zukunft erscheinenden Gothic Titel dem Publisher "Jowood"...diese haben nun ein Entwicklerteam "Spellbound damit beauftragt das vierte Gothic "Gothic 4: Arcania - A Gothic Tale" zu entwickeln.

      "Pyranha Bytes" hat sich unterdessen einen neuen Geldgeber/Publisher gesucht, welcher nun "Deep Silver" ist.
      "Pyranha Bytes" entwickelt nun Risen welches ähnlich ist wie Gothic 1 & 2.
      http://www.worldofrisen.de/

      Da das Herzblut und die ursprünglichen Väter von der Gothic-Reihe "Pyranha Bytes" sind, kann man eher damit rechnen das "Risen" ein bugfreieres "Ur-Gothic" wird und das das neue Gothic 4 eher ein billiger abklatsch mit toller Grafik aber nun langsam abflauender Story wird.
      Barebard
      am 10. Juni 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      uhh da wird man auch nen neuen rechner brauchen @ #1 bei den texturen und lichteffekten meine güte
      Hexenmeister Nightred
      am 09. Juni 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Achtung, bei Arcania kann man leicht an A Gothic Tale denken, aber das ist Gothic 4. Risen ist Gotic 4 nur inoffiziell.
      Rashnuk
      am 09. Juni 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Freue mich schon Drauf wenn Arcania auch auf die Xbox 360 kommt ... hipp hipp hurra^^
      Paladinj13
      am 09. Juni 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Urgh Doppelpost, tut mir Leid^^
      Paladinj13
      am 09. Juni 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @2: Nein, Risen wird ein komplett neues Spiel da Piranha Bytes nicht die Lizenz für Gothic hat, die liegt beim Publisher Jowood. PH und Jowood haben sich zerstritten, weshalb die Zusammenarbeit danach beendet war. Jowood produziert gerade Arcania-A Gothic Tale (mitunter bekannt als Gothic 4). Piranha Bytes blieb also nichts übrig als ein neues Spiel zu entwickeln. Entwicklungsstudio für Gothic 4 ist übrigens Spellbound.

      Ich freue mich schon auf Risen, aber ebenso auf Arcania, es scheinen beides gute Spiele zu werden, obwohl man von Arcania eher selten was hört im Vergleich zu Risen, bei Arcania gibt es hier und da mal ein Interview oder Screenshots/Artworks, aber wirklich viel ist es nicht, Risen jedoch wird ständig irgendwo erwähnt, in diversen Spielezeitschriften oder auf Internetseiten, über Entwicklungsstände, Screenshots, neue Innovationen die Piranha Pytes bringen will. Risen ist mein Favorit, aber Arcania wird sicher auch ein Topspiel.
      Paladinj13
      am 09. Juni 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @2: Nein, Risen wird ein komplett neues Spiel da Piranha Bytes nicht die Lizenz für Gothic hat, die liegt beim Publisher Jowood. PH und Jowood haben sich zerstritten, weshalb die Zusammenarbeit danach beendet war. Jowood produziert gerade Arcania-A Gothic Tale (mitunter bekannt als Gothic 4). Piranha Bytes blieb also nichts übrig als ein neues Spiel zu entwickeln. Entwicklungsstudio für Gothic 4 ist übrigens Spellbound.

      Ich freue mich schon auf Risen, aber ebenso auf Arcania, es scheinen beides gute Spiele zu werden, obwohl man von Arcania eher selten was hört im Vergleich zu Risen, bei Arcania gibt es hier und da mal ein Interview oder Screenshots/Artworks, aber wirklich viel ist es nicht, Risen jedoch wird ständig irgendwo erwähnt, in diversen Spielezeitschriften oder auf Internetseiten, über Entwicklungsstände, Screenshots, neue Innovationen die Piranha Pytes bringen will. Risen ist mein Favorit, aber Arcania wird sicher auch ein Topspiel.
      Paradize!
      am 09. Juni 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Sieht genauso aus wie Gothic 3 , benutzen sie die selbe Engine?
      seppix@seppix
      am 09. Juni 2009
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      @2 Nein, es ist eine ganz neue Welt mit neuer Geschichte.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
782702
Risen
Risen: Fangfrische Bilder in der buffed-Galerie
Stimmungsvolle Spielszenen mit Menschen, Monstern und Magie
http://www.buffed.de/Risen-Spiel-30275/News/Risen-Fangfrische-Bilder-in-der-buffed-Galerie-782702/
09.06.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/06/buffed_risen_38.jpg
news