• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Rift: Storm Legion - buffed-Leser vergeben Prädikat "Sehr gut"

    Storm Legion ist die erste Erweiterung zum MMORPG Rift und schneidet in unserer Leserumfrage mit dem Urteil "Sehr gut" ab. Vor allem Dungeons, Zonenevents und neue Kontinente bekommen durchweg positive Stimmen. Das Grind-Gefühl, der unter anderem durch die Massaker-Quests noch verstärkt wird, stößt den Fans hingegen sauer auf.

    Wir haben Euch in einer Umfrage gefragt, was Ihr als Rift-Fans von der ersten Erweiterung Storm Legion für das Online-Rollenspiel haltet, und Ihr habt entschieden: Über die Hälfte der Umfrageteilnehmer bewerten Rift: Storm Legion als "Sehr gut", rund ein Drittel der Stimmen wandert immerhin noch zur Option "Gut". Lediglich 9,8 Prozent der Teilnehmer vergeben die Wertung "Mäßig", weniger sind es noch bei "Schlecht" - nur 6 Prozent der antwortenden Leser sehen in Rift: Storm Legion keine tolle Erweiterung.

    Überraschend groß ist der Anteil der Spieler, die von Storm Legion nicht so viel erwartet hatten. Überraschend groß ist der Anteil der Spieler, die von Storm Legion nicht so viel erwartet hatten. Quelle: Surveymonkey Das Lob geht weiter, denn 70 Prozent unserer Rift-Fans sind begeistert von Storm Legion beziehungsweise finden die Erweiterung besser als erwartet. Aber auch bei der Frage, ob Eure Erwartungen erfüllt wurden, gibt es natürlich negative Stimmen. So haben sich beispielsweise sechs Prozent der Fans mehr von Storm Legion erhofft. Immerhin haben schon mehr als 50 Prozent der Umfrageteilnehmer die neue Höchststufe 60 erreicht, haben sich dabei aber noch nicht so richtig an die neuen Seelen herangetraut. 26,2 Prozent der Befragten haben sich für eine der neuen "Skillungen" als Hauptseele entschieden, die Mehrheit von 42,8 Prozent hingegen ergänzt mit den neuen Talenten nur die alte Seele.

    Überraschend wenige Fans haben sich bislang mit einem der neuen Haupt-Features von Rift beschäftigt: dem Dimensionensystem. Lediglich 20,8 Prozent der Befragten toben sich schon richtig mit dem Housing aus. Das Gros der Umfrageteilnehmer hingegen hat zwar eine Dimension gekauft, sich aber auch noch nicht so richtig damit beschäftigt - andere Inhalte von Storm Legion sind derzeit einfach spannender.

    Bewertungen von Rift: Storm Legion in Einzelpunkten - allgemeine Faktoren Bewertungen von Rift: Storm Legion in Einzelpunkten - allgemeine Faktoren Quelle: Surveymonkey Rift: Storm Legion hat durchweg einen positiven Eindruck bei den Spielern hinterlassen. Seien es nun technische Details oder die starke Atmosphäre der neuen Kontinente, Storm Legion staubt durch die Bank gute und sehr gute Wertungen ab. Aber bei zwei Themen sind sich die Befragten einig: Weder die neuen Seelen noch die Raids lassen sich von der Mehrheit bewerten. Da muss erst noch ein bisschen mehr Spielzeit ins Land gehen, bis sich die meisten ein Urteil zutrauen.

    Wie sieht es denn eigentlich mit Kritikpunkten an Storm Legion aus? Wenngleich die Massaker in der Inhaltsbewertung immerhin noch von 30,7 Prozent der Teilnehmer als "Gut" bewertet werden, spiegelt sich bei den Werten für "Mäßig" (25,3 Prozent) und "Schlecht" (23,0 Prozent) wider, was unsere Rift-Fans auch in der Kategorie "Gefällt mir überhaupt nicht" als eines der großen Mankos angeben. Durch die Bank werden Massaker als nerviger Grind wahrgenommen. Aber nicht nur die. Ein Kommentar unserer Teilnehmer wird da recht deutlich: "Dass man viel zu viel grinden muss, da mittlerweile alles Mögliche Ruf kostet und teilweise der Ruf in den Zonen so hoch ist, dass die Items, die man dort erhält, veraltet sind, wenn man den Ruf dafür hat." Auch die Preise für die verschiedensten Objekte - seien es beispielsweise Rüstungen oder Handwerksmaterialien - fallen durch die Bank zu hoch aus. Und das steigert wieder den Grind-Faktor. Auch die technischen Gegner und die "vielen, vielen Bugs" kommen nicht so gut an.

    Bewertungen von Rift: Storm Legion in Einzelpunkten - Atmosphäre Bewertungen von Rift: Storm Legion in Einzelpunkten - Atmosphäre Quelle: Surveymonkey Da wird's Zeit, die Besonderheiten hervorzuheben, die den Umfrageteilnehmern an Storm Legion gefallen. Zum einen sind da die atmosphärisch gestalteten neuen Zonen und die sich darin befindlichen Events. Auch die neue Story und das Dimensionssystem werden in den höchsten Tönen gelobt. Rift schon seit dem Start zu eigen und weiterhin gelobt ist die Flexibilität der Klassen und Talente. Und ein ganz besonderes Lob geht an die Entwickler, denn der Volan-Event wird von den Befragten sehr oft als eines der Highlights von Storm Legion genannt. Außerdem könnten sich andere MMORPG-Entwickler gerne mal eine Scheibe von der Schwierigkeit der Dungeon-Bosse abschneiden, meinen einige unserer User.

    Für die Zukunft wünschen sich die Rift-Fans vor allem mehr Spannung und Abwechslung vom Questsystem sowie mehr PvP-Inhalte. Ebenfalls häufig genannt ist die Entwicklung neuer Archetypen und ein aktiveres Kampfsystem. Wie die Befragten Rift-Fans im Detail abgestimmt haben, erfahrt Ihr aus den Grafiken in unserer Galerie.

    02:28
    Rift: Storm Legion - Launch-Trailer
  • Rift
    Rift
    Publisher
    Trion Worlds
    Developer
    Trion Worlds
    Release
    03.03.2011
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Tori
    Nein würd ich jetzt nicht sagen klar ist es Teuer aber ich denke für Leute wie mich die nicht mehr soviel lust auf…
    Von Quentaros
    @Thestixxx Hmm, nur weil sich das ein oder andere nicht exakt mit deiner Meinung deckt, behauptest du, dass hier…
    Von Kromtuq
    Daß die Dimensionen nicht soooo gut dastehen, liegt auch daran, daß sie viel zu teuer sind.

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • buffed.de Redaktion
      28.12.2012 08:29 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kromtuq
      am 29. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Daß die Dimensionen nicht soooo gut dastehen, liegt auch daran, daß sie viel zu teuer sind.
      Tori
      am 31. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein würd ich jetzt nicht sagen klar ist es Teuer aber ich denke für Leute wie mich die nicht mehr soviel lust auf Raiden/PVP haben ist das ein Grund im Spiel zu bleiben oder in meinem Fall damit anzufangen.
      Als kreativer Mensch den ich nun mal bin, eröffnen sich da viele Möglichkeiten und irgendwann so in 6-7 Monaten werde ich eine der schönste Dimensionen haben die eh in Rift gebaut wurde... Dann mach ich ein Youtubevideo und alle werden mir zu Füssen liegen und mir kleine kuschelige Lämmer opfern.
      Bulletride
      am 29. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Ergebnis deckt sich sehr gut mit meinen eigenen Erfahrungen. Gerade bezüglich der Dimensionen. Ich habe einfach noch keine Zeit gefunden, mir was tolles einzurichten. Aber bei dem, was andere Spieler schon hingezaubert haben, bekomme ich schon große Augen. Wird nachgeholt, sobald es etwas ruhiger wird. Grundsätzlich war ich mit Leveln und Dungeons erkunden gut ausgelastet bis zur Umfrage. Die Bosse muss man schon etwas eindringlicher "überreden", den Loot endlich rauszurücken. Mit draufbolzen, bis er umfällt, ist es nicht getan. Es sei denn, man ist schon weit "overgeared".

      Bin zwar kein Fan von Massakerquests und Ruffarmen, aber man wird dazu auch nicht wirklich genötigt. Das lässt sich z.B nach und nach nebenbei erledigen, wenn man was für´s Crafting sammelt und richtet sich vermutlich eher an Spieler, die eher weniger Instanzen spielen können oder wollen. Wenn die sich mit etwas Geduld auch das eine oder andere gute Item erspielen können, ist´s doch super.

      Grundsätzlich finde ich die Progression in Rift sehr gut gelöst. Man bekommt nicht alles nachgeworfen und muss einigen Aufwand für die besten Ausrüstungsteile betreiben. Es sind aber genug Inhalte da, dass jeder seine Ziele und den Weg dahin selber bestimmen kann. Und man kommt immer voran. Es muss nicht immer in Riesenschritten sein.

      Viele MMOs kranken daran, dass man zu schnell alles gesehen / alles gemacht und alles erspielt hat. Die Karotte vor der Nase funktioniert noch immer. Und Rift hat einen ganzen Gemüsegarten davon, in dem zumindest ich immer was schmackhaftes finde.
      Possessed
      am 27. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein sehr gutes Addon. Ich war einer von denen, die Massaker positiv bewertet haben^^ In mir steckt eben ein kleiner Grinder.
      Wünschen tue ich mir, wie bereits in der Umfrage geschrieben, mehr Soloinstanzen. Sprich mehr Chroniken die man gut jeden Tag solo abfarmen kann, wie es die Neuste hervorragend demonstriert. Macht super Spass. ... Ebenso mehr Features fürs Housing. Inventartruhen oder mehr Interaktive Items/Npcs wären ein Anfang. (z.B. Buff-Npc wie bei Runes of Magic)..Ah ja.. und mehr Slots fürs Housing
      DasGehirn
      am 27. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab nix anderes erwartet =P
      milosmalley
      am 27. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bin ich blind oder steht nirgends wieviele Leute an der Umfrage teilgenommen haben?
      Quentaros
      am 29. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Thestixxx
      Hmm, nur weil sich das ein oder andere nicht exakt mit deiner Meinung deckt, behauptest du, dass hier Zensur betrieben wird, eine kühne Behauptung. Na was hat denn Buffed wegzensiert? Was sagt das Buffed-Team denn dazu?

      Liebes buffed-Team, betreibt ihr hier etwa Zensur? Das hätte ich echt nicht für möglich gehalten. Sitz ihr etwa in China unter der Knute der KP?

      Ansonsten soweit alles klar bei dir Stixxxx? Hast dich ja schon lange nicht mehr gemeldet hier im Forum.
      Thestixxxx
      am 28. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Über Rift wird bei Buffed schon lange nicht mehr objektiv berichtet. Alles was irgendwie negativ ausgelegt werden könnte wird wegzensiert.
      Ectheltawar
      am 28. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Mayestic

      Du hast nicht Unrecht, zumindest im Bezug auf die Hochrechnungen für offizielle Wahlen, aber was dort funktioniert kann man hier keinesfalls als vergleichbar ansehen. Bei den von Dir benannten sind es dann eben 1000 oder gar 10000 ausgewählte Wähler, welche nach einem Schnitt ausgesucht werden, wie er letztlich auch an der Wahlurne zu erwarten ist.

      Hier findet jedoch eine Umfrage statt an der primär schonmal nur Spieler teilnehmen, an der vor allem aber auch Spieler teilnehmen können, die das Spiel selber nie gespielt haben. Dann findet diese über buffed statt, eine Seite die auch heute noch vor allem ein starker WoW-Anlaufpunkt ist und auch diese dürfen daran teilnehmen. Das ganze kann man unendlich weiterführen....

      Das soll nun weder das Ergebnis hier anzweifeln, noch irgend etwas schlecht machen, aber der Vergleich mit Hochrechnungen bei offiziellen Wahlen hinkt einfach ein wenig.

      Was das Ergebnis selber angeht so ist das sicherlich gerechtfertigt, selbst wenn man kein Rift spielt muß man anerkennen das hier ein Entwickler etwas vorgelegt hat, das die meisten anderen MMOs sicherlich auch gut gebrauchen könnten. Inhaltlich hat es bisher wenige andere MMOs gegeben die soviel mit nur einem einzigen AddOn erhalten haben.
      milosmalley
      am 28. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann bin ich ja beruhigt ^^

      Mir ging's auch weniger um den Wahrheitsgehalt der Umfrage sondern eher um die Statistik - bei anderen Umfragen stand immer dabei wieviele Leute teilgenommen haben, wenn ich mich nicht irre.

      Davon abgesehen ist der Text auch nicht so hilfreich - da wird mal von den buffed-Lesern, den Teilnehmern und den Rift-Fans gesprochen - bewegen wir uns also in mehreren Tausenden, ein paar Tausend oder Hundert? ^^
      Mayestic
      am 27. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ob du blind bist kann ich nicht beurteilen aber nein es steht nirgends geschrieben wie viele Teilnehmer diese Umfrage hatte.

      Man weiß ja heute das man nicht mehr jeden Wähler befragen muss um halbwegs akkurate Zahlen zu bekommen. Es reichen da schon 1000 (oder waren es 10000 ?) Wähler um eine Hochrechnung in Gang zu setzen die sehr nahe am Endergebnis liegt wenn man alle Wähler befragen würde.

      Teilnehmeranzahl dürfte hier so sein wie bei den meisten anderen auch da ja jeder dran teilnehmen kann, Hater genauso wie Fanboy. Mehr als 1000, weniger als 10000 schätze ich mal. Aber in Foren allgemein tummeln sich ja sowieso laut Statistik nur 8-12% aller Spieler. Die restlichen ca 90% der Spieler meiden Foren wie dieses oder kennen es nicht mal.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1041844
Rift
Rift: Storm Legion - buffed-Leser vergeben Prädikat "Sehr gut"
Storm Legion ist die erste Erweiterung zum MMORPG Rift und schneidet in unserer Leserumfrage mit dem Urteil "Sehr gut" ab. Vor allem Dungeons, Zonenevents und neue Kontinente bekommen durchweg positive Stimmen. Das Grind-Gefühl, der unter anderem durch die Massaker-Quests noch verstärkt wird, stößt den Fans hingegen sauer auf.
http://www.buffed.de/Rift-Spiel-30202/Specials/Rift-Storm-Legion-buffed-Leser-vergeben-Praedikat-Sehr-gut-1041844/
28.12.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/12/Rift_01.jpg
rift,trion,mmo
specials