• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Rift: Storm Legion - Vorschau mit Entwickler-Interview - Dimensionen, Dungeons, Housing

    Rifts erste Erweiterung Storm Legion soll im Herbst 2012 erscheinen. Wir besuchten die Entwickler von Trion Worlds in ihrem neuen Hauptquartier in Redwood, Kalifornien, und begutachteten die neue Magier-Seele, die neuen Kontinente, das tolle Housing-System, den Kampf gegen einen Koloss und diverse neue Instanzen.

    Rift: Storm Legion wird die erste Erweiterung für Trion Worlds erfolgreiches Online-Rollenspiel Rift. Ab Herbst dürfen sich die Spieler über zehn neue Stufen freuen, die sie auf zwei brandneuen und ziemlich großen Kontinenten erquesten: Dusken und Brevane. Die zeigen uns Entwickler Russ Brown und sein Kollege Simon Ffinch in einer Präsentation. Zunächst düsen wir durch Brevane, die Region der ewigen Stadt wird angesteuert.

    Das Setting ist wüstenhaft, überall Sand, dazwischen braune Felsen und omnipräsent die Ruinen einer alten Zivilisation. Dort erleben wir noch mal den Kampf gegen den Koloss Volan, den Ihr im Video unterhalb dieser Meldung findet. Dieses Zonen-Event wird erst ausgelöst, wenn die Spieler zuvor ein anderes siegreich abgeschlossen haben. Welches das aber ist, verrät man uns nicht.

    Doch ist das erfolgreich bestritten, dann öffnet sich das alte Versteck des Wesens und es startet ein großangelegter Bosskampf. Die Kreatur lässt seine Pranke über den Boden fegen, was getroffene Spieler zurückwirft. Volan entlädt in einem Energieschub eine magische Kugel, die beim Aufprall explodiert oder jagt einen Energie-Strahl über die Kampffläche, dem Ihr besser nicht in die Quere kommt.

    Ihr zerlegt den Koloss Stück für Stück. So brechen Teile seiner Panzerung von Beinen oder Armen ab, stürzen hinab und legen Schwachstellen offen. Kassiert Volan genug Schaden, flieht er kurz aus dem Gefecht, klettert über eine nahe Brücke und stellt sich erneut – diesmal beharkt Ihr ihn mit Katapulten. Ist auch diese Phase überstanden, zertrümmert der Gigant eine riesige Mauer, die bis dahin unpassierbar war. Dahinter öffnet sich dann zeitlich begrenzt ein neues Quest-Gebiet mit besonderen Aufgaben, Belohnungen und Händlern. Gerade für Artefakt-Sammler und Handwerk soll der neue Abschnitt interessant sein, verrät Russ Brown. Der Kontinent Dusken hingegen ist völlig von der Todesebene dominiert. Hier ragen riesige Knochen aus dem Erdreich, der Himmel ist stets düster und Eure Feinde entsprechend von Regulos' Ebene dominiert.

    Exklusiv: Dimensionen vorgestellt

    Nun kommen zwei weitere Rift-Entwickler hinzu: James Karras, Producer, und Lisa Boleyn, Content Designerin, zeigen, was sich Storm Legion bietet sieben Instanzen für fünf Spieler. In der Golem-Schmiede vernichtet Ihr Feinde direkt vom Fließband. Storm Legion bietet sieben Instanzen für fünf Spieler. In der Golem-Schmiede vernichtet Ihr Feinde direkt vom Fließband. Quelle: Trion Worlds das Rift-Team unter Housing vorstellt. Zum Release wird es für Einzelspieler zehn kaufbare Dimensionen, also Housing-Instanzen geben. Preislich zwischen billig und teuer, können die Schlüssel zu solch einer Dimension aber auch als Quest-Belohnung oder gar Drop in einem Raid auftauchen. James zeigt uns ein kleines Sandstein-Haus aus der Glücksküste in Schimmersand. Diese Kopie davon gehört nun uns, inklusive kleinem Garten und Teich. James marschiert schnurstracks in den 1-Zimmer-Bungalow und bewegt dort einige Möbel – völlig frei. Man kann sie sogar drehen und wenden, und sie reagieren aufeinander: Stellt Ihr einen Stuhl auf einen Tisch, bleibt er da. Ihr könnt das gleiche Buch in mehreren Positionen in ein Regal stellen, was die Optik stark verbessert.

    Der Clou ist aber die Größenänderung. James holt einen Blumentopf aus dem Inventar, läuft kurz in den Garten und nimmt eine Palme, schrumpft diese auf knapp zwei Meter zusammen und packt sie in den Topf: voilá, eine Zimmerpflanze! Kombiniert man dies mit dem Stapel-Effekt, kann man auch völlig eigene Strukturen erschaffen. Wer sich ein paar Steine schnappt, kann theoretisch daraus eine Burg basteln. Zwar haben alle Dimensionen eine maximale Objekt-Anzahl, die allerdings sehr hoch ist.

    James schichtet also aus diversen Kisten eine hohe Treppe, die das Haus locker überragt. So kommt ein Hauch von Minecraft-Feeling auf. Lisa erklärt noch, dass die Dimensionen auch praktischen Nutzen bekommen. So sollen etwa ganz spezielle Fische in Eurer Heim-Instanz auftauchen, auch Handwerksoptionen sowie platzierbare NPCs sind angedacht, allerdings können die sich auch auf kurz nach den Release von Storm Legion verschieben – aber bei Trions Patch-Politik ist das ja nur eine Frage von wenigen Wochen.

    Dungeons erkundet In Storm Legion wird es sieben neue Instanzen geben. Der Dungeon Empyrean Core ist von den Mächten der Ebenen verwüstet. (2) In Storm Legion wird es sieben neue Instanzen geben. Der Dungeon Empyrean Core ist von den Mächten der Ebenen verwüstet. (2) Quelle: Trion Worlds

    Das Housing-Feature wird geschlossen, jetzt geht es ans Eingemachte. Producer Adam Gershowitz stellt uns zunächst die neue Magier-Seele, den Vorboten vor. Wir erfahren auch, welche neuen Seelen die übrigen drei Klassen bekommen, aber man bittet uns, das noch nicht zu verraten. Der Vorbote hingegen wird eine Nahkampf-Seele. Dazu nutzt der Magier eine von drei herbeigezauberten Zweihand-Waffen; Schwert, Sense oder Axt. Mehr zu der Seele gab es vergangene Woche per Video, welches wir am Ende der Meldung verlinkt haben.

    Mit dem Frontlinien-Zauberer ziehen wir nun in die Instanz "Empyrean Core". Dieser Dungeon wird einer von sieben neuen, die mit Storm Legion dazukommen. Auch die kommen während der Level-Phase vor und haben auf Maximal-Stufe 60 dann einen kniffligeren Experten-Modus. Die bisherigen zwölf 5er-Dungeons werden in der Anforderung und Schwierigkeit nicht angehoben, ebenso wenig wie die bisherigen Raids. Davon kommen mit Storm Legion gleich zwei neue hinzu, die momentan noch aktuellen Raids werden dann aber von Kleingruppen auf Stufe 60 durchaus zu bewältigen sein, verraten die Entwickler.

    Doch zurück zum Empyrean Core. Die Instanz liegt unterhalb einer verfallenen Stadt und ist vollkommen von den Ebenen geformt: In einem großen Raum pfeift uns der Wind um die Ohren und Blitze zucken wild umher, ein anderer beherbergt seltsame Echsenwesen, die ein großes, schlagendes Herz verteidigen. Ganz offensichtlich ist die Ebene des Lebens am Werk.

    Unser zweiter Dungeon-Ausflug ist "Exodus of the Storm Queen". Hier erlebt Ihr, wie Crucia ihr Gefängnis verlässt. Die Location dürfte Rift-Spielern sehr vertraut sein, denn der Drache ist mitten in dem gefrorenen See direkt vor dem Altar der Arbeit eingekerkert. Ihr prügelt Euch also mit zahlreichen Schergen und Adjutanten der Drachendame, bis Ihr schließlich in einer beeindruckenden Szene Zeuge werdet, wie ihr schließlich die Flucht gelingt. Auf der Folge-Seite findet Ihr ein Interview zur Story von Storm Legion. Viele weitere Informationen zu Storm Legion sind im aktuellen buffedMagazin zu finden. Die Video-Vorstellung der neuen Rift-Magier-Seele Vorbote haben wir natürlich auch noch für Euch.

    02:03
    Rift: Storm Legion - Koloss Volan im Video
  • Rift
    Rift
    Publisher
    Trion Worlds
    Developer
    Trion Worlds
    Release
    03.03.2011
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von bolandeo
    jop gibt es da soll mann das addon storm legion zocken können.
    Von mmonsta
    @morti ich rede eher von einer kürzeren zeitspanne....in letzter zeit gabs doch einigen zuwachs soweit ich das…
    Von matthi200
    Ähm nein. Es wurden in den letzten 6 Monaten nur dafür gesorgt das die Spieler näher zusammen sind und nicht lange…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Dargrimm
      15.08.2012 17:06 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Daram
      am 15. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Steam Punk....??? Na ich weiß ned, das ist eigentlich nicht so meins. Aber alles was man bisher zu SL gesehen hat, hat ja wirklich auch darauf hingedeutet.
      mmonsta
      am 15. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      klingt ja alles wieder mal klasse und gehört einfach erworben ohne wenn und aber.......hoffe es zahlt sich für trion aus und die spielerschaft wächst weiter und weiter
      mmonsta
      am 15. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @morti

      ich rede eher von einer kürzeren zeitspanne....in letzter zeit gabs doch einigen zuwachs soweit ich das mitbekommen habe und das soll so weitergehn
      matthi200
      am 15. August 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ähm nein. Es wurden in den letzten 6 Monaten nur dafür gesorgt das die Spieler näher zusammen sind und nicht lange warten müssen, es gab laut Trion einige neue Spieler und wenig verluste.
      Außedem kommen mir die Rift Server voller vor als mein alter Server in WOW
      Môrticielle
      am 15. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Daß die Spielerschaft nicht "weiter und weiter" wächst, sondern ganz im Gegenteil in den letzten 6 Monaten deutliche Verluste hatte, so daß die Server weiter zusammen gelegt werden mußten, hast du scheinbar völlig ausgeblendet?
      hockomat
      am 15. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mhhhhhhhhhhhhhhhhh *FREU* das Addon wird wie es sich anhört der Hammer allein die größe der neuen gebiete laut aussage überzeugen und das Housing System hört sich richtig nice an
      Tirima
      am 15. August 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Rift ist eines der wenigen Abospiele, die auch wirklich einen nahezu tadellosen Ruf haben.

      Storm Legion werde ich mir bestimmt zulegen, sei es auch nur allein um dieses Leuchtfeuer in diesem Genre zu unterstützen

      Wie Trion auf die Community eingeht und mit ihnen das Spiel entwickelt ist ja schon legendär. Ich meine, ganz ehrlich, hättet ihr damals mit so vielen tollen Features und so einer Patchpolitik damals tatsächlich gerechnet als es online ging? Viele maulten damals "Mäh, wieder nur ein WoW-Klon. Der wird schnell wieder in der Versenkung verschwinden", und was ist heute?


      Mittlerweile wurde es zu dem Geheimtipp in diesem Genre schlechthin. Rift ist ein tolles Beispiel wie ein Spiel, auch ohne starke Lizenz, einfach nur mit der Qualität des Spiels selbst und tollem Support selbst die Kunden wirklich überzeugen kann.
      Allein die Aktion mit dem Server Akala neulich ist unglaublich spitze gegenüber der eigenen Spielerschaft gewesen. Da wird nicht einfach über die Spieler mit Entscheidungen drüber gefahren, da zählt die Stimme der Community wirklich etwas. Allein schon als Bestätigung für Trion für diese Kundenpolitik werde ich mir das Addon kaufen

      soefsn
      am 15. August 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das ist alles sehr Episch. Ich hoffe nur das mit der Erweiterung noch mehr Leute Rift für sich entdecken werden. Es ist erfreulich das die Server sich alle wieder füllen und es anscheind auch so bleibt. Wir haben alleine in dieser Woche über 6 Neuzugänge innerhalb der Gilde zu verbuchen.

      Und alles unter ein Palast wird von mir nicht akzeptiert. Ich bin auch schoin fleißig mein platin an horten . Ich liebe dieses Spiel einfach!!!!!!
      Wamboland
      am 15. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jup, hab ich auch schon gehört das immer wieder neue Gesichter auf den Servern auftauchen. Hab derzeit leider kaum Zeit zu zocken.

      Das Spiel verdient viel mehr Spieler - sicherlich ist es sehr klassisch, aber dafür macht es das alles sehr gut und hat einen super Support, schnelle Entwickler und vor allem sind diese noch nah an der Community.

      Leider macht Trion aber auch sehr wenig Werbung, das würde evtl. auch noch helfen und ich hoffe das sie mit dem Addon richtig auf die K**** hauen
      tekkon123
      am 15. August 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Dann werde ich wohl oder übel Platin farmen müssen.Ne anständige Bude soll es ja dann schon sein.
      Sharqaas
      am 15. August 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Trion ist einfach Top! So muss ein Addon Aussehen
      Nevsi
      am 15. August 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Da stimme ich dir absolut zu!
      EvilDivel
      am 15. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sehr Cool Hoffentlich gibts davon auch was auf der Gamescom zu sehen
      bolandeo
      am 16. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jop gibt es da soll mann das addon storm legion zocken können.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1016971
Rift
Rift: Storm Legion - Vorschau mit Entwickler-Interview - Dimensionen, Dungeons, Housing
Rifts erste Erweiterung Storm Legion soll im Herbst 2012 erscheinen. Wir besuchten die Entwickler von Trion Worlds in ihrem neuen Hauptquartier in Redwood, Kalifornien, und begutachteten die neue Magier-Seele, die neuen Kontinente, das tolle Housing-System, den Kampf gegen einen Koloss und diverse neue Instanzen.
http://www.buffed.de/Rift-Spiel-30202/Specials/Rift-Storm-Legion-Preview-1016971/
15.08.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/08/Storm_Legion_2.jpg
rift,trion,mmo
specials