• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Rift ist WoW Reloaded - Aus den Augen eines WoW-Spielers

    Bald schon steht Rift in den Läden. Viele Spieler der aktuellen Beta sind bereits von dem kommenden MMORPG begeistert, doch ist Rift für langjährige WoW-Spieler auch einen Blick wert? Wir haben uns Rift aus den Augen eines WoWlers angeschaut und präsentieren Euch hier unsere Ergebnisse.

    WoW ist nun schon seit sechs Jahren auf dem Markt und mit rund 12 Millionen Abonnenten (laut Blizzard) immer noch unumstrittener Marktführer unter den MMORPGs. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Mit Rift erscheint Anfang März eine vielversprechende Alternative zu Azeroth. Schon am Ende des Rift-Trailers wird der Schriftzug eingeblendet: "We are not in Azeroth anymore". Das ist eine klare Kampfansage. Doch lohnt es sich für WoWler, einen Blick nach Telara zu werfen? Wir haben uns aus der Perspektive eines langjährigen WoW-Spielers in Rift gestürzt und fassen Euch in diesem Artikel unsere Eindrücke von Rift zusammen.

    Erstes Einloggen und der Charakter-Editor

    Rift aus den Augen eines WoW-Spielers: Viele kleine Verbesserungen. (9) Rift aus den Augen eines WoW-Spielers: Viele kleine Verbesserungen. (9) Quelle: PC Games / Ubisoft Auch Rift startet Ihr über einen Launcher, der das Spiel auf dem neuesten Stand hält. Im Gegensatz zu WoW müsst Ihr Euch allerdings bereits im Launcher anmelden und nicht erst im gestarteten Spiel. Die Updates werden ohne Streaming installiert, Ihr müsst also warten, bis alle Updates heruntergeladen sind. Danach könnt Ihr Rift starten und gelangt nach einem Intro zum Auswahlbildschirm eines Shards. Das ist das Gegenstück zu den Realms in WoW. Ihr habt die Wahl unter verschiedenen Shards mit unterschiedlichen Sprachen. Es gibt PvE-, PvP- und RP-Server. Nachdem Ihr Euch einen Shard ausgewählt habt, erreicht Ihr den Charakter-Editor.

    Der Editor ist - anders als in WoW - schrittweise aufgebaut. Ihr müsst also zuerst Eure Fraktion auswählen, bevor Ihr überhaupt entscheiden könnt, welche Klasse Ihr spielen wollt. Klassen gibt es insgesamt nur vier, das erscheint einem WoWler auf den ersten Blick wenig. Der Charakter-Editor selbst bietet etwas mehr Funktionen als der von WoW, da auch die Engine von Rift eine aufwändigere Grafik ermöglicht. Ihr könnt die Größe des Charakters einstellen, die Gesichtsform, die Nase, den Mund und so weiter. So gut wie jedes Gesichtsmerkmal dürft Ihr nach Eurer Vorstellung definieren. Seid Ihr damit fertig, gibt es einen weiteren Vorspann, bevor das eigentliche Spiel beginnt.

    Quests und das Talentsystem

    Rift aus den Augen eines WoW-Spielers: Viele kleine Verbesserungen. (12) Rift aus den Augen eines WoW-Spielers: Viele kleine Verbesserungen. (12) Quelle: PC Games / Ubisoft Die Geschichte von Rift ist aufgebaut wie fast jede andere Fantasy-Story: Etwas großes, Böses will die Welt zerstören und Ihr müsst es aufhalten. Gleich zu Beginn jedoch erfahrt Ihr, dass die jeweils andere Fraktion genauso Euer Todfeind ist wie der böse Drache Regulos. Wie in WoW führen Euch die ersten Quests an die Geschichte heran.

    Die Quests sind ebenfalls bekannt aufgebaut. Ein längerer Text erklärt die Geschichte hinter der Quest, während eine Zusammenfassung in der Mitte alles für die Lesefaulen bereithält und am Ende die Belohnungen stehen. Auch die Quests an sich sind Standardfutter. Ab und an gibt es innovative Varianten, aber meist ist es das "Töte 10 Mobs"-Einerlei. Allerdings ist die Umgebung ständig in Bewegung, überall schießt, blitzt und knallt es. Man fühlt sich wie in einer lebendigen Welt. Die einseitigen Quests sind dadurch schnell vergessen. Das Leveln geht leicht von der Hand. Dem Tod begegnet man nur, wenn man wirklich unachtsam ist. Sollte man sterben, klickt man als WoW-Spieler aus Neugier sofort auf "Seelenwanderung". "Neueinstieg" ist das bekannte Aufwachen am Friedhof. Mit der Seelenwanderung kann man jedoch einmal pro Stunde direkt am Kampfort wieder auferstehen, nachdem man sich eine sichere Respawn-Stelle ausgesucht hat. Das ist sehr praktisch.

    Schon bevor Ihr die ersten Quests erledigt, konfrontiert Rift Euch mit der ersten Seele. Ihr müsst Euch aus acht verfügbaren Talentbäumen einen auswählen. Als WoWler sitzt man erst mal länger davor und überlegt. So viel Entscheidungsfreiheit kennt man aus Blizzards MMO nicht. Habt Ihr Euch für eine Seele entschieden, dürft Ihr einen Punkt verteilen. Gleich fühlt man sich wieder heimisch. Pro Level-Aufstieg bekommt Ihr einen Punkt, den Ihr verteilen dürft, um verschiedene Fähigkeiten freizuschalten. Um mehr über die Talente zu erfahren, solltet Ihr unseren Artikel über das komplexe Klassensystem in Rift lesen.

  • Rift
    Rift
    Publisher
    Trion Worlds
    Developer
    Trion Worlds
    Release
    03.03.2011
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Derulu
    Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht. [spoiler] 1.: Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation…
    Von artic48
    WOW ist immer noch langweilig !!!!!
    Von join77
    WoW is alt, ändert sich mit jedem Addon nur im Design, neue Innovationen bleiben auf der strecke,dafür dass es um die…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • smogpaster
      31.01.2011 12:05 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Derulu
      am 17. Januar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht.

      1.: Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston. Bleibt beim Thema!

      2.: Achtet bitte auf Euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Rumgenöle oder Profilierungsposts werden hier vergeblich gepostet, weil wir diese löschen - auch wenn es manche nicht so sehen wollen, die haben nichts mit Kritik zu tun. Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.

      3.: Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.

      Vielen Dank für Euer Verständnis

      join77
      am 25. Mai 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      WoW is alt, ändert sich mit jedem Addon nur im Design, neue Innovationen bleiben auf der strecke,dafür dass es um die 6 Jahre alt ist, langweilig.
      Der Trash in den Schlachtzügen ist zum einschlafen,auserhalb bietet das Game nicht wirklich viel.Wer auf Grinden steht, kann die langweiligen Daylis machen.
      Das einzige was Spaß macht,ist die Herausforderung die Bosse auf HC zu legen.Die ständige Nerfkeule is ein zeichen dafür, das Blizz es nicht mehr richtig gebacken bekommt.
      MrBlaki
      am 21. Mai 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Wer sagt das Rift eine WoW Kopie ist sollte bedenken das WoW auch nur eine gute Kopie von vielen Vorgängern ist, aber das wird von der engstirnigen WoW Community ignoriert weil man nichts böses über ihr heiligtum WoW sagen darf.
      Geroniax
      am 18. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Finde es sehr gut getroffen vom Autor. Dafür schonmal beide Daumen hoch!!!

      Es ist bereits bekannt, und Trion streitet es garnicht ab, das vieles von anderen Spielen übernommen wurde. Doch der große Unterschied ist die Tatsache, das die übernommenen Sachen verbessert wurden. Ob es die Funktionen im AH sind, das Loot-System oder die jetzt erschienene Gaderroben-Funktion. Rift macht nicht viel neu, aber dafür alles besser von den Vorgängern.

      Ich Spielte WoW auch bereits seit 6 Jahren. Zwischendurch habe ich immer mal wieder Pausen gemacht um mir andere MMO's anzusehen (Aion, Warhammer, Age of Conan, DC Universe) und spiele zurzeit halt Rift. Vor einem Monat hatte ich mein WoW Acc kurzfristig angemeldet, da mich mein Cusin von 4.1 überzeugen wollte. Dies funktionierte allerding nur bedingt bis garnicht. Ich habe mich schlicht nicht mehr so wohl gefühlt wie vor 4 Jahren in WoW.

      Ich freue mich darüber das ich mit Rift ein neues Spiel für mich entdeckt habe, was mir wirklich spaß macht und das Twinken extrem spaß macht da man eine so große Klassenvielfalt hat.

      Bald wird auch SW:ToR und GW2 erscheinen. Ich weis nicht ob sich Rift gegen diese beiden Spiele mit großem Namen behaupten kann, aber es ist aufjedenfall ein Blick für jeden wert, der sich mal ein Spiel nahe an der perfektion eines WoW ansehen will.


      Mfg. GerOniAx
      C64
      am 15. März 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      finde Rift weitaus besser als Wow !! hab 6 Jahre Wow gespielt und mittlerweile bin ich an einem Punkt angekommen wo mir Wow keinen Spass mehr bereitet bei Cata wurde gesagt seitens Blizzard das alles besser wird im Endeffekt ist es derselbe Einheitsbrei wie schon zu Wotlk zeiten und ich denke dies wird auch mit dem kommenden Addon von Wow nicht besser !! mittlerweile Spiel ich schon Rift und bin derzeit regelrecht begeistert die Umgebung ist toll gestaltet das Questen wirkt zwar wie in Wow aber wie schon oben beschrieben vergisst man das auch schnell weil oft Risse kommen mit vielen Gegnern ab und an automatisch in nen schlachtzug geladen wird und los gehts Action pur sozusagen was mich am meisten begeistert ist die vielfältigkeit der Talente man wird nicht gewzungen auf nur einen talentbaum zu gehn man kann zb hexenmeister auswählen da Fähigkeiten nehmen und zb noch weitere talentbäume auswählen und da fähigkeiten rausnehmen zb nekromant usw . so hat man dann eine riesen Auswahl an fähigkeiten und iese werden stets mehr umso höher man mit dem level steigt !!
      Pvp schlachten sind super gemacht die Klassen wirken balanced gibt keine ultimative super drüber klasse was ich bisher so sehn konnte das zusammenspiel klappt prima besser gehts schon garnet mehr keine nörgeleien beschimpfungen usw wie zb in wow ^^
      kann Rift nur weiterempfehlen macht viel spass bisher und bin mal gespannt was da noch so alles kommt !!
      Ceonric
      am 04. März 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Danke für den Bericht. Wirklich sehr sachlich beschrieben ohne dass man denken muss, dass der Schreiber ein deutliche WOW Fan oder RIFT Fan ist. Ich bin im Rift nun Stufe 16 und freue mich auf die erste Instanz. Ich spiele das Spiel mit meiner Freundin zusammen. Ich als Krieger/Tank und sie als Kleriker/Heilerin. Wir spielen auch schon seit einigen Jahren WOW und waren daher schon etwas voreingenommen, zumal uns das WOW immer noch gut gefällt. Aber schon der erste Besuch offenbarte ein tolles Spiel. Noch nie vergingen die Levels in so kurzer Zeit, keine Questlöcher, super Sache mit den Rift (mensch was haben wir doof geguckt als wir am Mobs killen waren und auf einmal in einem Riss standen, von den Monstern beinahe überrannt wurden und auf einmal eine ganze Horde von Spielern angerannt kam um den Riss zu schliessen.TOP)

      Einziger Kritikpunkt haben wir aktuell mit den Skillbäumen. Die sind zu Beginn recht unübersichtlich und man probiert und testet rum, aber genau das macht spass. Wie es jetzt scheint, gibts keine typische FOTM Skillung, und das ist genial. (bis jetzt) Uns hat auch das AH recht genervt. Stacks zu Einzelstücken ins AH stellen ist wie in alten Zeiten eine Knochenarbeit *g*

      Aber ansonsten? Nichts negatives gefunden ausser einiger Leute die sich wie im WOW jetzt schon als Götter fühlen und denken was besseres zu sein weil sie schon 50 sind. Wie der Endcontent aussieht weiss ich nicht, bis dahin ist es noch weit. Aber mich hat RIFT überzeugt und meine Freundin ebenfalls. Ach ja, tut euch einen guten Rechner zu und spielt das Game auf MAX Auflösung und einem grossen Monitor. Der erste Eindruck eines Risses wenn ihr den aktiviert und der über euch aufgeht ist einfach............atemberaubend.

      RIFT kann man getrost als WOW-Reloaded bezeichnen, vereint aber auch aus anderen Spieler so einige geile Sachen. Ach ja: das Interface von Rift ist einfach der HAMMMER. Kein Addon nötig und vollste Einstellungsmöglichkeiten. GENIAL

      sydonaiX
      am 10. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das problem mit seelen zu beginn kann man als minimal bezeichnen.
      wenn man sich ein wenig vorher informiert hat über die verschiedenen klassen, kann man ruhigen gewissens testen. bis lvl10-15 hat man genug geld ingame, um sich eine zweite rolle (=ein zweiter kompletter satz seelen) kaufen für 30g. die dritte ist dann schon sher viel teurer. eine zweite reicht aber völlig aus. mit seelenreset + den quests zum erwerb anderer seelen, kann man sich dann alles zusammenstellen was man will (reset 1g)
      Killerhexer
      am 01. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *Wää alles in Rift ist von WoW geklaut wää* geht weinen rift wird und ist besser als wow, wow ist nur noch ein auslaufprodukt, aber das kapieren wohl die meisten nicht. Rift wird ein knaller darauf setzt ich.
      Crashbandit
      am 21. Februar 2011
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      spiele auch seid 6 jahren wow u. mit cata ist die kürzeste erweiterung bis lvl 85 gekommen. deswegen werde ich jetzt rift spielen ab 24.02, weil es total anders ist, als wow. schnelle gruppenfindung wenn ein rift auftaucht, das spiel ist von anfang an immer in aktion usw. mit anderen worten es wird nicht langweilig
      Mordino
      am 11. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab nur angst das es wieder nen flop wie AION wird, anfangsleveln leicht und spassig gestaltet, später dann grind-frust und mangelnden bzw nie zu erreichenden support. Bots bevökern die Welt, keinem interessierts.
      Ich werde bei dem game sicher nicht direkt einsteigen, ich warte min 8 wochen ab und lese dann erstma paar tage froum worüber sich die Leute beschweren und ob und welche statements es dazu gibt.
      Killerhexer
      am 01. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aion hat eine super grafik nur eine sowas von beschissene umsetztung. man wirbt in aion mit pvp und was schafft man ab PVP naja sagt doch alles aus oder? ich spiele / habe selbst aion gespielt und ich muss sagen aion hat ein schönes grundprinzip nur eine beschissene ausführung
      Thilar
      am 01. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aion ist ein asiatisches Spiel, Rift voll und ganz amerikanisch, das sagt wohl alles
      gweollyn
      am 07. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hatt keiner mehr nen key für next weekend zum abgeben? xD
      WoWFanBoy1337
      am 08. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube, der nächste Termin ist die Open-Beta =) da wirst du wohl keinen Key benötigen, bzw du wirst sowieso einen erhalten
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
809732
Rift
Rift ist WoW Reloaded - Aus den Augen eines WoW-Spielers
Bald schon steht Rift in den Läden. Viele Spieler der aktuellen Beta sind bereits von dem kommenden MMORPG begeistert, doch ist Rift für langjährige WoW-Spieler auch einen Blick wert? Wir haben uns Rift aus den Augen eines WoWlers angeschaut und präsentieren Euch hier unsere Ergebnisse.
http://www.buffed.de/Rift-Spiel-30202/News/Rift-ist-WoW-Reloaded-Aus-den-Augen-eines-WoW-Spielers-809732/
31.01.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/01/Rift_cg-trailer_02.jpg
rift,frogster,mmorpg
news