• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      05.03.2012 18:32 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Môrticielle
      am 06. März 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Rift ist zweifelsfrei ein gutes MMO(RP)G, sonst hätte ich es wie SWTOR nach nur 4 Wochen in die Tonne getreten und würde es nicht schon 12 Monate spielen. Leider wurde das PvP von Anfang an recht stiefmütterlich behandelt, die 5 instanzierten Kampfgebiete reichen für den "kleinen Appetit" zwischendrin, aber viele suchten halt vernünftiges Open-PvP. Ich ging damals gleich auf einen PvP-Server, da ich Zweifel hatte, ob es auf einem PvE-Server zu ausreichend Open-PvP kommen würde. Dies war eine weise Entscheidung, wie sich später zeigte.

      Da sich das Open-PvP-Konzept von TRION aber darin erschöpfte, daß sich Spieler zufällig begegneten und auf die Nase hauten und es keine darüber hinausgehenden strategischen Ziele wie Burgen, Stützpunkte, Flaggen o.ähn. gab, wurde schnell Unmut unter den Spielern laut. TRION reagierte sehr einfallslos, indem sie 4 PvP-Tagesquests, 1 Wochenquest und die sog. PvP-Risse einführten. Das Grundprinzip war, den Spielern für etwas PvE viel PvP-Punkte (Gunst/Prestige) zu schenken, um sie so in die PvP-Gebiete zu locken, damit es halt wieder mehr oder minder zufällig zu Open-PvP kommt.

      Das Interesse an diesen "Inhalten" erlahmte aber innerhalb von nur 2 Monaten extrem stark. Nach einem halben Jahr begann dann wegen der fehlenden Langzeitmotivation der Exodus von Spielern auf den PvP-Servern, der zu extremen Mißverhältnissen bei den beiden Fraktionen führte, wodurch jeweils eine Fraktion total übermächtig wurde. TRION reagierte wieder einmal gar nicht, so daß nun weitere Spieler ade sagten und die ersten PvP-Server ausstarben. Ich wechselte dann Ende des Jahres 2010 mit meiner Gilde auf einen gut bevölkerten PvE-Server, da die PvP-Server faktisch tot waren.

      Leider geht auf dem PvE-Server außer instanziertem PvP nichts, Open-PvP findet sich vlt. zweimal die Woche für ein paar Minuten.

      Die Dinge, die TRION nun für das Open-PvP andenkt, hätten sie bereits vor einem Jahr entwickeln müssen. Ich habe meine Zweifel, ob sie erstens es tatsächlich schaffen werden, strategische Ziele mit Langzeitmotivation für das Open-PvP zu entwickeln, und zweitens glaube ich nicht, daß wegen solcher Änderungen Spieler zu Rift zurückkehren werden, die wegen des PvPs das Spiel verlassen haben. Allemal, da die Änderungen vermutlich noch so lange brauchen werden, daß zwischenzeitlich GW2 auf dem Markt sein wird, was gerade in Sachen PvP möglicherweise sehr interessant werden könnte.
      Skabeast
      am 08. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      du meinst du bist ende 2011 gewechselt?^^
      für reine pvp-spieler bitet rift imo zu wenig, betreibt man aber beides, pve und pvp ist man gut beschäftigt. ich freue mich auf die neuen pvpinhalte. und da gw2 keine abbogebühren kosten wird werd ichs entspannt nebenher spielen.
      es ist nun mal so das ein ordentlich designtes open pvp zeit braucht, mir war auch bewusst als ich im februar vergangen jahres anfing, das pve ersteinmal bei rift im vordergrund steht. es ist zwar etwas schade, aber nachdem warhammer unten war gab es keine andere alternative für mich.
      obwohl ich sehr gern pvp betreibe und mir die etwas stiefmütterliche behandlung dessen etwas missfällt, bin ich doch im gesamten zufrieden mit rift und der patchpolitik.
      wenn denn dann noch eine gescheite pvp-zone mit keeps, ressourcenpunkte und co. kommt.werde ich mich als sehr zufriedenen riftspieler bezeichnen können. kurz um ist rift für mich immer noch das rundeste mmo am markt.
      Wamboland
      am 06. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na ja - ich habe nie verstanden wo zum Release die ganzen Spieler das PvP in Rift gesehen haben. Gab ja auch viele Ex-DAoC und WAR Spieler die es deswegen im Auge hatten. Ich selber habe über 5 1/2 Jahre DAoC und 3 Jahre (inkl. Beta) WAR gespielt, aber Rift nie als PvP Spiel gesehen. Für mich war von Anfang an klar das PvP immer nur ein Nischenaspekt sein würde.

      Die geplanten Änderungen sind sicherlich seit kurz nach Release in Entwicklung - wenn nicht sogar schon länger. Aber so etwas ist mMn komplexer und umfangreicher als neue Raid Inhalte. Man muss eben Prioritäten setzen und die lagen für Rift immer im PvE. Jetzt wo man dort eigentlich für jeden etwas zu tun hat, kann man sich um das PvP kümmern. Alles auf einmal geht nun einmal nicht.

      Dafür denke ich aber, das es entsprechend umfangreich sein wird. Zudem bietet Trion ja immer wieder 1 Woche gratis Spielzeit für ehemalige Abonnenten an, daher ist das "wieder rein schauen" ja eigentlich kein Problem. Und gerade nach dem PvP Update gehe ich fest von 1 Woche kostenloser Spielzeit aus.
      hockomat
      am 06. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die sollten mal nen Lastschrift abo einführen dann würd ich auch mal wieder reinschauen
      Wamboland
      am 06. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      K.a. also ich bezahlte per Lastschrift, aber halt über PayPal. Sehe da kein Problem.
      Belesdan
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hm ich hatte auch spaß an rift... bis ich mit der charactererstellung fertig war und angefangen hab zu spielen...
      naja, war irgendwie nix für mich - trotzdem find ichs respektabel, wie sich rift einen platz erkämpft hat auf dem harten mmo-markt. wünsch euch weiterhin viel spaß damit.
      Krinte
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Warum ist Trion/RIFT so GEIL??!!
      Tsukasu
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zitat: PvP-Fans dürften sich darauf freuen, dass Trion Worlds über das 2-Fraktions-PvP auf den Schlachtfeldern hinaus auch durchgängiges Welt-PvP eingeführt werden soll. Je nachdem zu wessen Gunsten sich die Schlacht entscheidet, erhält die Siegerfraktion dann Vorteile. Mehr erfahrt Ihr im Video zum ersten Rift-Geburtstag.

      Ich mags echt nicht sagen, aber ich hab so ein drang deshalb: Das höhrt sich sehr nach Guild Wars 2 System an, nich das Open World PvP, sonder eher letzteres. Naja eher wundert mich es, das es genau jetzt erst kommt. Ok, ja man kann sich ja von anderen Games Inspirieren lassen, trotzdem musst ich das mal sagen.
      Keupi
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist doch gut, vielleicht setzt es irgendwer perfekt um, kann uns als Spielern nur zugute kommen. P.S.: Warum verkaufen die in Geschäft A Betten ? In Geschäft B gibt es doch schon welche Konkurrenz und so !!!
      Keupi
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ach das hört sich mal mal supergeil an, Rift ist momentan bei mir das Top-MMORPG. Hoffentlich kommen die neuen Sachen schnell, aber da habe ich bei Trion gar keine Bedenken.

      Auch bis Lvl 20 testen, bzw. umsonst spielen ist sehr fair und lockt hoffentlich noch mehr Leute an.
      Thjodrerir
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Verdammt ich will Umhänge!
      Wamboland
      am 06. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oh ja ... die fehlen mir auch - Am liebsten wären mir ja richtige Kaputzenkapes, aber auch einfach ohne.
      z.B.: http://t1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcS2sCwBVrSuevxZHCSSRu3AGLGMI2f7BdR9z7YYuj5peDuVq-A6
      HugoBoss24
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ich habe erst vor 14 tagen wieder meinen rift account reaktiviert, und er wird diesmal wohl länger aktiv bleiben als zum release. klar sind geschmäcker verschieden, aber was trion da abliefert gefällt mir. so muss mein wow account sich meine vorhandene spielzeit nun mit meinem rift account teilen
      ich persönlich kann auch jeden der mal reinschnuppern möchte das rift "lite" empfehlen. oder auch jedem inaktiven, bis stufe 20 kann man ja wie bei wow gratis spielen und bis dahin kann man schon viele tolle sachen erleben.
      Horde deadman
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Geil hab wieder voll bock es zu zocken. Aber da mein PC schlecht ist und ich in Bgs nur slideshow sehe lasse ichs. Schade, dass ich auf ein so tolles Spiel verzichten muss blos weil der Rechner so schlecht ist -.-

      Wieso macht nicht jemand einen Rechner der auch in 10 Jahren alles kann. Dieses ganze Gewechsele von Komponenten geht einfach auf die Nerven
      foobarbar
      am 07. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, aus eigener Erfahrung kann ich berichten dass Rift im "Low Quality Renderer"-Modus sogar noch auf Onboard-Grafikchips von Intel o.ä. im spielbaren Maße läuft, da gibt es deutlich schlechtere/ineffizientere Engines (z.B. die von Aion)
      Kryos
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wieso hat Herr Benz nicht ein Auto erfunden das alle Features und die Leistung heutiger Autos hat... denk drüber nach dann weisst Du wie albern die Frage nach dem Rechner war.
      HugoBoss24
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja verzichten musst du nicht denke ich. aber auf minimaleinstellungen siehts auch bescheiden aus und macht keinen spaß. aber wenn dein rechner nichtmal die minimaleinstellungen packt dann wirst du doch auch kein anderes spiel spielen können und solltest eventuell doch mal überlegen was neues anzuschaffen.
      Dargrimm
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      "Wieso macht nicht jemand einen Rechner der auch in 10 Jahren alles kann."

      Weil dann die Spiele heute noch aussehen würden, wie 2002 - und das will doch keiner
      Quentaros
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      für ca 500 bis 600 Euro kannste dir schon einen guten komplett rechner zusammenbauen.. so hab ich das gemacht, immer nach und nach die teile geholt... empfehle Sockel 1155 (Intel)

      wenn ich jetzt wüsste wie dein pc ist, dann würde ich dir eher empfehlen ob nicht bei dir nur eine neue Grafikkarte infrage käme. Mittlerweile bekommt man gute schon nachgeschmissen
      mmonsta
      am 05. März 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      bin ja tierisch auf die neue zone gespannt und die änderungen am open pvp....hätte aber lieber nen kochberuf als angeln^^

      nichtsdestotrotz klasse sache
      foobarbar
      am 07. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sekundiere das, Bufffood spielt leider eine sehr untergeordnete Rolle in Rift.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
871262
Rift
Rift: Video zum Jubiläum - Arbeiten an Angeln & Fallenstellen, Mentoring-System & Open-World-PvP
Zum einjährigen Jubiläum des MMOs Rift haben die Entwickler von Trion Worlds ein neues Video veröffentlicht. Darin sprechen die Entwickler darüber, was sie den Spielern in den vergangenen Monaten geboten haben - und was in Zukunft auf die Rift-Fans zukommt.
http://www.buffed.de/Rift-Spiel-30202/News/Rift-Video-zum-Jubilaeum-Arbeiten-an-Angeln-und-Fallenstellen-Mentoring-System-und-Open-World-PvP-871262/
05.03.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/03/Rift_03.jpg
rift,trion,mmo
news