• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Robin Rankwitz
      13.01.2012 14:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Bruneor
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, der PvP Server Rhazade ist auch bald Testserver. Mit eine Schuld von unserer Gilde.

      Zuletzt wars schwer noch neue Leute für Hammerhall zu rekrutieren und KF Wartezeiten von 40 Minuten als Skeptiker. Also haben wir am 2. Januar unsere Koffer gepackt und sind nach Brutwacht PvE umgezogen. ca. 6 Tage später haben alle anderen Skeptikergilden von Rhazade sich unserem Beispiel angeschlossen und sind alle nach Brutwacht gekommen. Die Ersten, die mitgezogen haben waren eine Stunde nach uns im Transfer.

      Ich finde gut das Trion den Schritt wagt, weil es einfach nichtmehr ertragbar war auf einem "toten" Server zu spielen, die Wächter waren schon alle abgewandert, es gab kein Open PvP mehr, wenn mal ein Event innerhalb von 7 tagen gestartet ist (Auf der Insel meistens dann), war das ein Wunder.

      Auf brutwacht brummt das leben dafür, Nachschub für Hammerhall ist genug da, Open PvP trotz PvE Server vorhanden, KF Wartezeiten sehr akzeptabel, auch nach des zusammenlegens der KF Pools. ^^
      Tirima
      am 13. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wisst, ihr, so schlecht finde ich das jetzt gar nicht. Da wird zumindest der Schritt gewagt welchen andere Entwicklerfirmen sich einfach aus Publicity-Gründen nicht trauen. In WoW (nur als Beispiel und bitte prügelt mich deshalb nun nicht) wäre das bei manchen verlassenen Servern auch nicht verkehrt eine Zusammenlegung durchzuführen.

      Immerhin ist es ja nur im Sinne des Spielers.
      Tirima
      am 13. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist im Sinne des Entwicklers, dass die Spieler zahlen. Dass der Spieler aber zahlen muss um von einem leeren Server, welcher ja ohne sein Zutun leer wurde, wegkommen muss, ist sicher nicht in seinem Sinne.
      Evereve
      am 13. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde Serverzusammenlegungen sinnvoll und denke nicht, dass das immer gleich Anlass zur "X ist tot!!" geben muss. In einem MMO bringt es meist nicht allzuviel, auf halb verwaisten Servern zu spielen.Sogar beim Branchenführer Wow wäre es bei einigen Servern mehr als angebracht, sie dicht zu machen. Blizz tut es angeblich nicht, weil manche Spieler absichtlich auf Geisterserver ausweichen. Sprich nur weil ein Spiel seine Server etwas aufräumt muss das nicht zwangsweise das Aus bedeuten.
      Evereve
      am 13. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mag sein. Umso besser finde ich es, wenn die Entwickler den Schritt trotzdem nicht scheuen um die Qualität für die Spieler zu steigern bzw beizubehalten.
      ink0gnito
      am 13. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nö, muss es nicht. Aber es ist halt IMMER schlechte Publicity, kann man sagen was man will
      teroa
      am 13. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      halt ich fürn schlechtes zeichen..
      hoffentlich ereilt es nicht irgendwann das ftp schicksal...
      tekkon123
      am 13. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Immer locker bleiben
      Es bleiben dann noch 16 USA Server über.
      bullybaer
      am 13. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Rift wird längerfristig vermutlich das gleiche Schicksal ereilen wie Warhammer Online.
      Zauma
      am 13. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe neulich eine Umfrage einer großen deutschen Spielzeitschrift gelesen, nach der über 75% der Spieler das Abomodell für überholt halten.

      Vielleicht sind das die Auswirkungen.

      Außerdem darf man nicht vergessen, daß SWTOR sicher an der Spielerbasis gekratzt hat und WoW immer noch ein Großteil der Spieler hält, die bereit sind, für ein Abo zu zahlen.
      EvilDivel
      am 13. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da bin ich voll und ganz deiner Meinung!
      Miracolax
      am 13. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ich habe neulich eine Umfrage einer großen deutschen Spielzeitschrift gelesen, nach der über 75% der Spieler das Abomodell für überholt halten."


      Nun, dann gehöre ich zu den stolzen 25%, die dem Abomodel die Treue halten werden. Sollte SWTOR z.B. jemals F2P werden wollen, wird es genau dasselbe Schicksal erleiden wie einst AoC - ich kündige den Acc, lösche alle Chars und verbanne das Spiel auf ewig von meiner Festplatte. Ich halte nicht von dem dreisten Abzock-Dreck F2P, denn "kostenlos" ist allerhöchstens der Login. Wenn es nämlich nicht genug Deppen geben würde die fleißig die Shops bedienen wäre es nämlich Ende im Gelände mit F2P="kostenlos". Das der F2P-Schwachsinn teilweise teurer als ein Abo werden kann sehen auch nur die wenigsten. Da werden teilweise hirnrissige Unsummen hineingebuttert, für die könnte ich ein Abo x Jahre! lang laufen lassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
863739
Rift
Rift: Serverzusammenlegungen in Nordamerika und Abo-Vorteile
Die Nachricht des Tages in Rift schlägt US-amerikanischen Spielern Charakter-Transfers für bestimmte Shards vor, weil diverse Server in sogenannte Trial-Server umgewandelt werden. Wer Rift jetzt allerdings günstig die Treue halten will, der bekommt für ein mehrmonatliches Abonnement momentan einen Freimonat. Das Angebot gilt noch bis Ende Januar 2012.
http://www.buffed.de/Rift-Spiel-30202/News/Rift-Serverzusammenlegungen-in-Nordamerika-und-Abo-Vorteile-863739/
13.01.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/05/Rift_03.jpg
rift,trion,mmorpg
news