• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • 21.02.2011 16:59 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Ellun
      am 23. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Paypal vordert auch eine Kreditkarte für Rift, solange man also nur mit Kreditkarte zahlen kann wird das Spiel ein Flop
      Type your name here
      am 23. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja was will man von nem kerl mit seine ÄPPIC wow char erwarten...poste doch mal bitte wo Paypal ne Kreditkarte verlangt habe seit Jahren Paypal und

      warte....warte....es kommt gleich.....warte.......

      KEINE KREDITKARTE....scheiße ich glaub ich bin ein Magier....

      Xotix
      am 23. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Zahlungsweise ist bereits aktiv und kann mit dem Account verknüpft wrden!
      Type your name here
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alleine wenn ich mir die Aussagen von DefenderX ansehen muss denk ich mir nur...

      WTF >.<

      -"Kann mir net vorstellen das die mehrheit so
      blöde ist diese art von Zahlung zu tätigen, aber wenn doch muss wohl die Bildung gegriffen haben mit ihrer unsäglichen verblödung... Zeigt dann auch das die mächtigendieses Landes zu den richtigen Mitteln gegriffen haben...
      Wenig Bildung = Wenig aufstand... "

      Wenn du kapitalistische Mächte damit ansprechen willst, frag ich mich immernoch WTF worauf willst du eig. hinaus?

      Paypal=ELV für die ganze Welt.....mal grob gesagt es ist nur ein Zwischenweg da ELV (wie einige schon gesagt haben) eine deutsche Erfindung ist da in Deutschland und Österreich recht wenig Personen ne KK haben.

      Paypal gilt International darum nutzen Firmen wie MMOGA und co. auch Paypal (ok die bieten glaube auch ELV an, seis dahingestellt)

      Und nochmal...was hat deine Aussage mit "Bildung" zutun nur weil DU der Meinung bist das Paypal "Abzocker" sind...bitte glaube das...

      achso und morgen kommt beim ZDF höchstmöglich eine Reportage über verseuchtes Tierfliesch, Demonstranten gegen Atommüll und zu hart gekochte Eier verursachen Krebs....

      sry aber wenn du jeden Scheiß glauben willst bitte mach es, Paypal ist genauso sicher/unsicher wie Click and Buy und Paysafe

      [Wall of Text, I know it]
      mmm79
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich habe weder ein PayPal Konto noch eine Kreditkarte.
      Es mag ja sein das in Deutschland Kreditkarten weit verbreitet sind, aber bei uns in Ö, also bis jetzt hab ich noch nie eine gebraucht, und für nix eine jährliche Gebühr zu zahlen scheint mir etwas sinnfrei.
      Außerdem kenne ich nur EINEN der eine Kreditkarte hat, und so klein ist mein Bekanntenkreis auch nicht.
      Eigentlich ein Witz das man es nicht mit der Prepaidcard oder z.B. über eine Paysafecard aktivieren kann..., sonst hätt ichs sicher mal ausprobiert.
      Brutus Warhammer
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Lintflas

      Was ist daran besser?
      Bei ELV bekommt der Verkäufer "irgendwann" sein Geld, wenn er Glück hat, die meisten Käufer möchten aber sofort eine Ware, erst recht digitale. Eine Kreditkarte kann halt ziemlich schnell belastet werden, ELV zieht sich durch die Banken und am Ende kommt das Teil negativ zurück.

      Die Zahlungsmoral der Deutschen ist genauso bescheiden wie überall und bei den Kosten und dem Aufwand einer völlig unnötigen und überbürokratischen ELV Zahlung würde ich mir das als Verkäufer auch nicht antun.

      Klar man hätte auch Paypal mit Guthaben erlauben können, was quasi nix anderes als Vorkasse ist. Aber da spielen nunmal die Paypal Bestimmungen nicht mit, ausser man hätte es als einmalzahlung und nicht als abo laufen.
      DoomDomDom
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimme Dir vollkommen zu @ Lintflas

      Naja.Giropay ist auch eine sehr zuverlässige Zahlungsweise und wäre bei Spielern ab 12 Jahren angebrachter.... Und bei Leuten die kein Paypal Konto haben oder eine Kreditkarte natürlich auch.Und Giropay ist auch eine der sichersten bezahl Methoden.

      mfg
      Piti49
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Paypal kommt doch einem ELV so gut wie gleich?
      Bei mir steht dann halt Paypal auf der Abrechnung anstatt der Firma von der ich etwas bekomme ?!?!? Oo

      Es ist unbegreiflich für mich wie man da was gegen haben kann?
      Kann mich da jemand aufklären?
      helpae
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      schade das es mit ELV nicht geht mit PayPal für mich keine Option....
      da werden wohl viele Jugendliche nicht spielen können.
      Mal sehe im laufe der Zeit wird sicher noch die eine oder andere Möglichkeit kommen.
      Jetzt muss ich Rift erstmal stornieren...MIst
      Brutus Warhammer
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bin ja mal gespannt wie lang sich die Leute in D noch ans ELV klammern. Im Rest der Welt spielt die Zahlungsweise ja schon keine Rolle mehr.
      Lintflas
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Im Rest der Welt spielte ELV noch nie eine Rolle.
      ELV ist eine deutsche Errungenschaft, die sich durch die allgemeine Kreditwürdigkeit und Zahlungsmoral der Deutschen etabliert hat.
      Auch wenn ich selbst per Kreditkarte zahle, denke ich nicht, dass man als Deutscher auf ELV verzichten sollte.
      In den USA hat jeder Depp 6 Kreditkarten und einen Haufen Schulden, und trotzdem behaupten immer noch einige, dass KKs besser wären, was natürlich totaler Blödsinn ist.
      Lastic
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Yea sehr gut !! Hatte schon angst das PayPal beim Heady nicht verfügbar wäre, da man ja jetzt paar Euros sparen kann bei den Abos.

      Und was hier Leute gegen PayPal haben Oo ich bin, hmmm glaub ich schon ca. 3-4 Jahre Kunde dort und bezahle sehr viel über PayPal, ich hatte noch NIE Probleme da und kann daher von ein paar Leuten die Angst hier gar nicht verstehen, Ich find das weit aus sicherer wenn ich primär nur eine Seite meine Bankdaten gegeben habe statt 50 Händler, mmo Betreiber oder was auch immer, aber mir kanns ja auch egal sein, ich für mein teil kann schon ohne PayPal gar nicht mehr wenn es um online kauf geht und so weiter.. Ich seh was.. ab ins Warenkorb, Weiterleitung auf PayPal, bestätigen fertig yea gekauft Oo keine lästigen Bankdaten an geben nichts !
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
812824
Rift
Rift: PayPal als Zahlungsweise zum Headstart verfügbar
Rechtzeitig zum Headstart von Rift wird ab dem 23. Februar 2011 PayPal als Zahlungsweise für das Fantasy-MMO akzeptiert. Damit steht Euch neben der Zahlung per Kreditkarte endlich eine weitere Alternative zur Verfügung, um Euer Konto zu aktivieren.
http://www.buffed.de/Rift-Spiel-30202/News/Rift-PayPal-als-Zahlungsweise-zum-Headstart-verfuegbar-812824/
21.02.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/02/Rift_Mathosia_054__2_.jpg
rift,trion,mmorpg
news