• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dandeloo
      30.03.2011 09:46 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Evereve
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab vorm Download heute die ganze Zeit den "mit Kreditkarte bezahlen" Knopf gesucht und konnte gar nicht glauben, dass es umsonst ist - Daumen hoch Trion!

      Was hab ich mich in Wow aufgeregt, dass ich den normalen Authentikator nur mit Kreditkarte hätte zahlen können und der fürs Handy für mein Modell (stinknormales Blackberry damals) nicht verfügbar war.
      Fluti
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wieder etwas was Trion besser gemacht hat.
      Kostenloser Authenticator, dazu gleich für Mobileysytem. Nix mit bestellen und zahlen und dann auch noch warten bis des teil per post kommt.

      So sollte es sein und nicht anders.
      Askarium
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo,

      ich finde es auch gut das Trion so schnell reagiert hat, aber ich habe weder ein iPhone noch ein Android Phone.....hab das olle LG Arena.

      Was machen denn nun alle die , die nicht ein solches Telefon haben und sich schützen wollen?
      Ich hoffe stark das es ähnlich wie in WoW auch ein Gerät geben wird mit dem man solche Codes generieren kann.

      Es wäre nämlich sehr ungerecht und schade wenn Leute die so ein Telefon haben sich schützen können und ich (bzw. wir) nicht, obwohl ich auch 13€ im Monat bezahle.

      Lieb Gruß
      Askarium
      Nadaria
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      um das nochmal klarzustellen:
      Trion hat OFFIZIELL bereits im forum mitgeteilt das die IOS App sogar VORHER fertig war... sie ist auch bereits bei apple und wartet und wartet und wartet auf zertifizierung von apple ....

      hat also nichts mit bevorzugung mit android zu tun....
      teroa
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      tja leider hab ich noch symbian v5 auf dem handy..
      Taramoon
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ui, das ging aber Flott. 0_0
      Alamor
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Die Firma verdient meinen Respekt. Sie haben erkannt, dass Android mittlerweile schon verbreiteter ist als iOS. Und zudem, reagieren sie wirklich schnell.
      Gorah
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Liegt nur daran das Apple das App noch nicht freigeschaltet hat. Glaube nicht das Trion eins von beiden Betriebssystemen bevorzugt.
      Nemesis Cain
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Der Authentikator ist übrigens von anfang an auf Deutsch verfügbar. Stimmt also nicht das es sie nur auf Englisch gibt.

      Sehr zuvorkommend von Trion Worlds das sie die APP kostenlos anbieten, hinzu kommt noch das sie für Android zuerst erscheint. Bei gleichzeitiger Entwicklung kann eine Androidversion normalerweise schneller entwickelt werden. Apple sichert sich oftmals eine zeitexklusive Vermarktung, gut das Trion da nicht mitzieht.
      Freakypriest
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich glaube das es erst für Android verfügbar ist, liegt einfach daran das es mirrlerweile das verbreiteste Betriebsystem ist im Smartphone bereich.
      Sugarwarlock
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      zeitexklusive Vermarktung? Dass musst du mir jetzt aber mal erklären. Das würde vielleicht mit einer vollwertigen Riff Version für iOS klappen. Aber bei dem authentificator interessiert sich Apple doch nicht. Haben sie auch beim Blizzard authentificator nicht.
      N-Sturm Vidar
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was hat accountsicherheit mit goldkäufern zu tun?
      Freakypriest
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Eine ganze menge,
      Mittlerweile ist das Account hacken beliebter und effektiver als Gold farmen und zu verkaufen.
      Ein beachtlicher Teil der Währungen die in Spielen zum verkauf angeboten wird, stammt aus Account hacks.
      N-Sturm Vidar
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das hat aber immernoch nichts mit acc-sichetheit zu tun.

      Selbst wenn der letzte goldkäufer gemerkt hat das sein gekauftes equip nix mit skill zu tun hat wirst du nem hacker nicht den spaß nehmen können sich irgendwo rein zu hacken.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
818073
Rift
Rift: Mobiler Authenticator für Android-Systeme
Wer seinen Rift-Account vor unberechtigten Zugriffen schützen möchte, kann sich nun im Android-Marktplatz eine App herunterladen. Die generiert ähnlich wie der Blizzard Authenticator einen Code, den Ihr beim Einloggen eingeben müsst. Eine iPhone-Variante ist in Arbeit.
http://www.buffed.de/Rift-Spiel-30202/News/Rift-Mobiler-Authenticator-fuer-Android-Systeme-818073/
30.03.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/03/mondschatten2.jpg
rift,ubisoft,mmo
news