• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Rift: Hotfix #4 für Update 1.5: Asche der Geschichte behebt zahlreiche Fehler

    Das Update 1.5 Asche der Geschichte für Rift ist erst zwar seit kurzem auf den Liveservern, durch das riesige Update hatten sich aber wieder einige Fehler ins Spiel geschlichen, und Entwickler Trion veröffentlicht inzwischen schon den vierten Hotfix für den umfangreichen Patch.

    Ein neuer Hotfix für Rift und das umfangreiche Update 1.5: Asche der Geschichte wurde von Entwickler Trion auf die Liveserver gespielt. Der kleine Patch behebt zahlreiche Fehler, die sich mit Update 1.5 ins Spiel geschlichen hatten. So ist es jetzt beispielsweise nicht mehr möglich, die beliebten Abkürzungen in Instanzen zu benutzen. Trion fordert außerdem die Spieler auf, falls einige Schleichwege in Instanzen übersehen wurden, sich an den Entwickler zu wenden und diese zu melden.

    Zusätzlich ist es jetzt nicht mehr möglich, die neuen Solo Dungeons Chroniken von Telara beliebig oft zurückzusetzen, indem nur die Trash-Mobs in den Instanzen erledigt werden. Weitere Änderungen betreffen die Seelen, Auszeichnungen im PvP und allgemeine Bugfixes. Die Patchnotes für den Hotfix #4 für das Rift Update 1.5: Asche der Geschichte findet Ihr im Anschluss. Zur offiziellen Homepage von Rift geht es hier entlang.

    Allgemein

    * Ein Fall wurde behoben, wo Charakteren die Gesundheit entzogen wurde, wenn sie auf ihr Reittier gestiegen sind.
    * Ein Bug mit dem Charakterbogen wurde gefixt, wo bisher nicht ausgerüstete Gegenstände weiterhin angezeigt wurden und sich mit den ausgerüsteten Gegenständen überschnitten haben.
    * Die Wirkung von Ursprungspfeiler wurde korrigiert, so dass es jetzt wieder eine Abklingzeit gibt.
    * Beim Besiegen von Kolossen in Zonen-Ereignissen kann der Bereich der benötigen Trefferpunkte noch mehr variieren.
    * Epische Währung bei Zonen-Ereignissen mit Unter-Bossen wird jetzt seltener gedroppt.
    * Ein seltener Fall wurde behoben, wo eine ehemalige LFG-Gruppe in den Meister-Modus wechselte und das Pop-up für ein Ersatzgruppenmitglied angezeigt wurde.
    * PvP: Während du dich im Kampf befindest, kannst du nicht mehr eine Chronik oder Kriegsfront betreten.
    Ebeneneinstimmungsfähigkeiten, mit denen man einen Riss öffnen kann, öffnen jetzt auch immer die richtige Art von Riss.
    * Erfahrungsbelohnungen, die durch das Abschließen von LFG-Instanzen gewährt wurden, sind jetzt wieder im LFG-Fenster sichtbar.
    * Ein Bug wurde gefixt, wodurch auf der LFG-Benutzeroberfläche keine Warteschlangen angezeigt wurden, in denen man sich anstellen kann.
    * Stillmoor: Die Häufigkeit der gedroppten Beschriebenen Quellsteine während des Zonenereignisses Kain erhebt sich wurde verringert. Zusätzlich wurden die Trefferpunkte für die Unter-Bosse während des Ereignisses angeglichen und die Trefferpunkte für die Endbosse wurden deutlich erhöht.

    CHRONIKEN

    * Wenn man Mobs der vorhandenen Bevölkerung in den Chroniken Grünschuppes Pesthauch und Hammerhall besiegt, kann man die Instanz nicht mehr beliebig oft zurücksetzen.
    * Sanctum: Einstimmungszeremonie: Man sollte jetzt nicht mehr gelegentlich steckenbleiben, wenn man sich im Kampf im Bereich des Hofs befindet.
    * Mit den Blumenwaffen aus der Chronik Grünschuppes Pesthauch kannst du jetzt automatisch angreifen. FLOWER POWER.
    * Ein weiterer Fall in der Grünschuppe-Chronik wurde behoben, wo Fürst Grünschuppe bei 1% stecken blieb und nicht korrekt zurückgesetzt wurde. Die Länge seiner Flugphase wurde von 30 auf 20 Sekunden reduziert. 
    * Meridian: Einstimmungszeremonie: Die Wahrscheinlichkeit wurde reduziert, dass man stecken bleibt, nachdem der Fortschritt gespeichert wurde, wenn man gegen Kain gekämpft hat. 

    DUNGEONS UND SCHLACHTZÜGE

    * Viele Abkürzungen in Dungeons können jetzt nicht mehr benutzt werden. Bitte hilf uns, auch die zu finden, die wir übersehen haben.
    * Instanzen können jetzt wieder nur fünf Mal pro Stunde zurückgesetzt werden. Mit 1.5 wurde diese Beschränkung aufgehoben.
    * Finstere Tiefen [Meister]: Villizar: Befreiungs-Fähigkeiten wirken jetzt gegen die Betäubung von Flammenspeer.
    * Finstere Tiefen [Meister]: Tegenar: Befreiungs-Fähigkeiten wirken jetzt nicht mehr bei Kokon.
    * Hammerhall: Akylios: Die Todesregion auf dem Dock sollte jetzt korrekt deaktiviert werden, wenn Akylios besiegt wurde. 
    * Hammerhall: Die Schergen von Inquisitor Garau gewähren keine Erfahrung mehr.
    * Hammerhall: Der Schwächungszauber Hand des Todes von Runenbefreites Schema wird nun entfernt, wenn die Instanz verlassen wird.

    KRIEGSFRONTEN-AUSZEICHNUNGEN

    * Bei folgenden Solo-Auszeichnungen gibt es Änderungen: Abschussserie, Amoklauf, Unaufhaltsam, Erlöser, Gigant, Unbesiegbar, Verteidiger, Doppelbedrohung, Sabotage, Massaker.
    - Erfahrung, Gunst und Prestige, die dem Spieler durch die Auszeichnung gewährt werden, wurden um 10% reduziert.
    - Teammitglieder bekommen jetzt ca. 30% der Erfahrung, Gunst und Prestige, wenn andere in ihrem Team sich diese Solo-Auszeichnungen verdienen.

    SEELEN

    * Beim erneuten Wirken eines Stärkungszaubers wie Schurkengiften wird jetzt der existierende Zauber ersetzt anstatt ein zufälliger Stärkungszauber. 
    * Beherrscher: Ein Bug wurde beseitigt, wo bei Geladener Schild [Rang 5] und Massegeladener Schild [Rang 4] ein doppelter Procc erfolgte, wenn diese ausgelöst wurden.
    * Scharfschütze: Vampirmunition: Ein Bug wurde gefixt, wo durch die entzogene Heilung die Tarnung des Scharfschützen aufgehoben wurde, wenn das mit einem Schwächungszauber belegte Ziel geheilt wurde. 
    * Nachtklinge: Tödliche Klingen: Ein Bug wurde gefixt, wo durch die entzogene Heilung die Tarnung der Nachtklinge aufgehoben wurde, wenn das mit einem Schwächungszauber belegte Ziel geheilt wurde. 
    * Pyromant: Brennende Bande: Eine Schwierigkeit mit der Fähigkeit Unzertrennliche Bande wurde behoben, wo Brennende Bande ein PvP-Ziel nur für 4 Sekunden bewegungsunfähig gemacht hat, anstatt für 8 Sekunden, selbst wenn sich das Ziel nicht unter dem Einfluss von nachlassender Wirkung befand.

    CLIENT

    * Optimierungen beim Client!
    * Das Spiel versucht jetzt außerdem einen Bug zu umgehen, der bei AMD Llano CPUs (AM-Modelle A4-3XXX, A6-3XXX und A8-3XXX) häufige Abstürze verursacht hat. Wenn du einen dieser Prozessoren benutzt, solltest du eine verbesserte Stabilität des Clients bemerken.
  • Rift
    Rift
    Publisher
    Trion Worlds
    Developer
    Trion Worlds
    Release
    03.03.2011

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Silarwen
      07.10.2011 10:27 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
848398
Rift
Rift: Hotfix #4 für Update 1.5: Asche der Geschichte behebt zahlreiche Fehler
Das Update 1.5 Asche der Geschichte für Rift ist erst zwar seit kurzem auf den Liveservern, durch das riesige Update hatten sich aber wieder einige Fehler ins Spiel geschlichen, und Entwickler Trion veröffentlicht inzwischen schon den vierten Hotfix für den umfangreichen Patch.
http://www.buffed.de/Rift-Spiel-30202/News/Rift-Hotfix-4-fuer-Update-15-Asche-der-Geschichte-behebt-zahlreiche-Fehler-848398/
07.10.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/08/Rift_01.jpg
rift,trion,mmo
news