• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dargrimm
      11.05.2012 15:12 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Láir de rien
      am 12. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das könnte man natürlich mit drei neuen Questfraktionen so dranpappen,
      "Hey wollt ihr für uns in den Kampf ziehen..", spielt man halt mit Rot, Gelb, Blau aufm BG,
      wäre eigentlich nen tollen Future für jedes MMO, wenns die Wartezeiten erlauben.

      aber geiler wär natürlich ne komplett neue Fraktion mit neuen Gebieten etc.

      grüsse
      myxir21
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      evt wird die dritte Fraktion nur aus NPC's bestehen und Ungleichgewichte ausgleichen? so wie in AION z.b?
      ink0gnito
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube leider nicht daran das irgendetwas an diesem Gerücht dran ist.
      Ich meine, fein wäre es, steht außer Frage, aber das es tatsächlich kommt? Eher weniger.
      Oder erwarten die dann, das dadurch brutal viele Leute mit RIFT anfangen / zurück kommen, um die dritte Fraktion halbwegs füllen zu können?
      Aglareba
      am 12. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man seine alte Fraktion verraten kann, sollte es kein Problem sein. Genug andere Möglichkeiten gibt es ja (u.a. evtl. eine andere Gottheit als die 5 Götter der Vigilie)
      myxir21
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Finde 3 Fraktionen PVP toll, aber noch immer relativ langweilig wenn jede Fraktion die selben Klassen hat.
      Klos
      am 12. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In Rift habe ich allein schon deswegen schnell Langeweilge empfunden, weil mir die paar BG's schnell zum Hals raushingen. Das Seelensystem war dennoch ein ganz guter Ansatz. Mit gänzlich verschiedenen Klassen kann man es meiner Meinung nach nicht vergleichen.
      Nàrdinel
      am 12. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Durch das komplexe Seelensystem tauchen immer wieder ganz neue Skillungen auf, die dann von anderen übernommen werden, deshalb habe ich es bei Rift noch nie als Langweilig empfunden gegen die selbe Klasse zu spielen.
      Klos
      am 12. Mai 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Und was gibt es denn mehr? Tolle Arenen und BG's im Gegensatz zu Schlachten mit Burgen und Belagerungswaffen? 08/15-Crafting im Gegensatz zu richtigen Crafting? Sets aus tollen Instanzen im Gegensatz zu anspruchsvollen Templates, die man sich noch aus allen möglichen zusammengesammelt hat und wo man auch noch ein bisschen Hirn brauchte, sich ein optimales Template zusammenzustellen?

      Natürlich gibt es auch Dinge, welche heute besser geworden sind. Andere Sachen sind in den auf Masse zugeschnittenen Spielen wie Wow einfach nur noch ein trauriges Abbild dessen, was sie mal war.

      Außerdem, vergiss mal nicht, dass zu Zeiten von Daoc Internet noch nicht in jedem Haushalt selbstverständlich waren. Noch nicht einmal ein Computer.
      Auch das ist mit ein Grund, warum du früher keine 2 Millionen Kunden hattest.

      Aber natürlich auch deswegen, weil heute ein Wow, Rift oder Star Wars so einfach zu bedienen ist, dass es selbst ein Schimpanse zocken könnte. Wirklich denken muss man da nicht mehr.

      Wem es gefällt. Mir wurden alle Neuerscheinungen seit Daoc recht schnell langweilig. Allen voran Rift und Star Wars. Weil es immer die gleiche Scheiße ist.

      Aber das lässt auch wieder nach. Schon jetzt sieht man, dass mehr und mehr Leute die Schnauze voll von diesem 08/15-Gedöns hat.

      Und nochmal zum Thema, dass es heute so viel mehr in MMO's gäbe. Vergleiche mal alle Dinge, die du in SWG machen konntest mit den Dingen, die du in The old Republic tun kannst und dir sollte klar werden, wie lachhaft diese Aussage ist.

      Mehr als Instanzen grinden und rudimentäre PvP-Optionen hast du doch in den letzten MMO's nicht mehr gehabt. Dazu noch ein paar Erfolge farmen und das war es.
      Nexilein
      am 12. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann diese ganze "UO/SWG/DAOC war so toll" ehrlich gesagt nichtmehr hören.
      Die alten MMORPGs waren zu ihrerer Zeit toll, weil man dort Dinge tun konnte die heute keine Sau mehr hinter dem Ofen vorlocken würde....

      Das beste Beispiel ist das 3 Fraktionen PvP:
      Natürlich hat es einmal genügt irgend ein Gebiet im PvP Gemetzel einzunehmen; das hätte auch mit vier, fünf oder nur einer Frakton funktioniert. Aber heute gibt es in MMORPGs soviel mehr, und genau deshalb gibt's auch Spiele mit mehr als 100k Spielern...
      Klos
      am 12. Mai 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich denke, Wow ist wirklich ein schlechtes Beispiel. Das ist das völlig falsche Puplikum für Massen-PvP. Und ihr Geheule haben sie es nun zu verdanken, dass es einfach nur noch Einheitsbrei ist. Alles muss gleich sein. Nur nicht zuviel Spielraum lassen. Gerade die unterschiedlichen Klassen machten ein Daoc damals so interessant.

      Ich würde es nur begrüßen, wenn es endlich mal wieder ein Spiel gäbe, wo nicht alles gleich ist. Allerdings müsste das dann wirklich auch generell was anderes sein, was nicht den ganzen Wow-Kindergarten anlockt, sonst geht das Geheule gleich wieder los.
      Mayestic
      am 12. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im Massen PvP mag die Balance eine untergeordnete Rolle spielen aber ich denke es erinnern sich hier noch genug an das ewige Mimimi das es nur bei der Horde Schamanen gab und nur die Allianz Paladine hatte.

      Also ich finde es schon gut wenn beide Seiten die absolut gleichen Klassen spielen können. Ich habs ja letztens noch in SWTOR erleben dürfen. Man sagte zwar immer z.B. der Kopfgeldjäger ist auf der Seite der Sith das Gegenstück vom Soldaten auf der Jedi-Seite aber letztendlich spielen sich beide Klasse nicht 100%ig identisch und dann noch ne Balance einzubaun das letztendlich aber beide Klassen gleich gut sein sollen in jeder spielweise halte ich für unmöglich.
      Klos
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Im Massen-PvP spielt Balance doch eh eine untergeordnete Rolle. Hier hast du mengenmäßig naturgemäß immer große Unterschiede. Das liegt an der Natur der Sache und ist nicht zuletzt für viele auch ein Grund, der das ganze erst interessant macht. Wenn ich in Daoc früher im PvP losgezogen bin, dann wusste ich nicht, was mich erwartet. Heute geht in Wow in einer Arena ein Tor auf und ich weiß ziemlich genau, was als nächstes passiert. Balance ist für solche kompetiven PvP-Bereiche wichtig, aber bei Massenschlachten zu vernachlässigen.

      Eine dritte Fraktion bietet schlicht nur die Möglichkeit, dass sich zwei zusammentun, um Ungleichgewicht auszugleichen und Daoc hat gezeigt, dass das ganz gut funktioniert. Eine 100%ige Balance gehört in die Arena. Bei Massen-PvP reicht es, wenn man es schafft, dass ein Ungleichgewicht sofern vorhanden, einfach auch mal durchwechselt und es nicht nur immer eine Seite ist, die immer die Arschkarte zieht. Und das schafft man mit drei Fraktionen ganz gut.

      Trotzdem glaube ich nicht, dass an diesem Gerücht etwas dran ist.
      Aglareba
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man kann Fraktionen nicht ballancen, wenn man nicht direkt die prozentuale Anzahl der Klassen kennt und gerade bei der Komplexität der RIFT-Klassen wäre es nicht sinnvoll.
      myxir21
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es ist langweiliger wenn man gegen Spiegelbilder kämpft?

      Die Fraktionen müssen gebalanced werden im Gesamten. Nicht die Klassen
      Aglareba
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wie soll ein gelungenes PvP laufen, wenn die Fraktionen verschieden stark sind? Es ist einfach viel sinnvoller, dass jede Fraktion die gleichen Klassen hat und was genau ist daran schlimm? Nichts.
      myxir21
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      DAOC hats hingekriegt xD. Zudem muss nicht immer alles Balanced sein. Gängiges Denken heutiger MMO Spieler :/
      Aglareba
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Anders wird man es nicht ballancen können. Das sieht man schon bei HdRO: Dort haben alle beiden Fraktionen andere Klassen und seit 5 Jahren ist alles total imballanced.
      Theobald
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wenn es denn so kommt, dann frage ich mich. Warum bekommt Trion das mit so einem kleinen Budget und kleinen Entwicklerteam hin. Die Änderungen und Verbesserungen in der gesamten Spielzeit sind ja nun nicht ohne. Und so eine PvP Änderung ist ja doch eine sehr extreme, die ich so auch uneingeschränkt begrüßen kann.
      Wenigstens ein Hersteller, der klotzt statt kleckert *wave @BW.
      Dargrimm
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Brutus: Schleppend? End of Nations, das Free2play-RTS-MMO ist bereits in der Beta, eine Veröffentlichung für Herbst geplant. Nebenher entsteht mit Defiance dieses Sci-Fi-Shooter-MMO, das an eine Fernsehserie gekoppelt wird. Und natürlich läuft die Entwicklung von Rift weiter. Also umtriebig sind sie schon, gleichwohl das natürlich drei verschiedene Teams (bei EoN sogar ein anderes Studio) ist/sind.

      Großer Vorteil von Trion: Sie sind Entwickler UND Publisher.

      Grüße
      Thestixxxx
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Trion soll die Haus und Hofspieleschmide zum Content von Time Warner werden und solange da keiner die finanzielle Reissleine zieht können die weiter dahinwursteln.
      sirozzy
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hinter Trion verstecken sich die größten Verlagsgesellschaften der Welt.. Bertelsmann z.B. ist da investiert.
      Brutus Warhammer
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Trion macht das schon gut, aber "klein" ist Trion weder noch war es je "klein". Sie sind natürlich noch nicht so bekannt wie andere Hersteller die schon x Blockbuster hatten, aber Geldmässig steckt da schon einiges an Investition drin.

      Und auch wenn das Trion Projekt nach Rift etwas schleppend läuft wenn die derzeitig in der Entwicklung befindlichen Titel ebenfalls fertig sind (und von ähnlicher Quali) wird der Bekanntheitsgrad wohl expotential steigen.
      Satus
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Würde mich freuen - mal abwarten
      mmonsta
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      große änderungen im open pvp wurden ja schonmal angekündigt vor ner weile, ob sich das darauf nun bezieht is fraglich.
      klasse wäre es...hatte immer viel spass dort mit den ganzen rollen im open pvp als auf meinem heimatserver noch was los wahr und die pvp risse noch neu waren und ein anreiz.
      würde ich noch raiden wollen würde ich es immer noch zocken aber zurzeit hab ich auf typische raids keine lust mehr egal in welchem game.

      ich verfolge das nun gespannt
      milosmalley
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Warum um alles in der Welt sollte Rift Werbung für The Secret World machen? Der Post ist doch von einem offiziellen Trion-Mitarbeiter; ausser natürlich TSW hätte Rift gehackt, was ich mir auch nicht so vorstellen kann ^^

      Man darf auf jeden Fall gespannt sein
      Dargrimm
      am 11. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das war mehr so ein "TSW erfüllt gerade jedes Verschwörungs-Theorie-Klischee"
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
883011
Rift
Rift: Gerücht - Kommt das Drei-Fraktionen-PvP?
Ein mysteriöses Foren-Posting der Rift Entwickler von Trion Worlds heizt die Spekulationen an: Kommt bald das Drei-Fraktionen-PvP auf den Testserver? Und wenn ja bleibt natürlich die Frage, welche Fraktion sich zu Skeptikern und Wächtern gesellt.
http://www.buffed.de/Rift-Spiel-30202/News/Rift-Geruecht-Kommt-das-Drei-Fraktionen-PvP-883011/
11.05.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/05/buffed_Rift_4.jpg
Rift, Trion Worlds, PvP, MMORPG
news