• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Rift: Die Glutinsel kann erkundet werden, Rift Patch 1.6 ist da + Release-Trailer [Video des Tages]

    Mit den Wartungsarbeiten am 17. November 2011 wurden die Daten für Rift Patch 1.6 auf die Shards gespielt, der Patch ist also da! Inhalte sind zum Beispiel das Feen-Julfest, das in den kommenden Tagen starten soll, die neue Zone Glutinsel, die Instanz Hermesstab-Anhöhe und noch vieles mehr. Den Ankündigungstrailer zum Patch und die Patchnotes auf Deutsch findet Ihr hier bei uns.

    Patch 1.6 für das MMO Rift von Trion Worlds ist endlich da, und dazu gibt's gleich passend einen Release-Trailer sowie die Patchnotes. Einer der Hauptinhalte des Updates ist die Glutinsel, eine komplette Zone, in der Ihr mehr zu der Geschichte der Farclan-Zwerge und zu den Kelari erfahrt. Wer mehr auf Abenteuer in Dungeons steht, der wird sich Hals über Kopf in die brandneue Instanz Hermesstab-Anhöhe stürzen wollen, die Ihr auf der Glutinsel findet und die sowohl im normalen als auch im Experten-Modus verfügbar ist.

    Der Spiltter Aufstieg des Phönix hingegen entführt Euch in eine alternative Version Telaras, in der Eth-Priester in Steinfeld versuchen, das gigantische Titanentor zu öffnen. Bevor ihnen das allerdings gelingt, werden sie von General Silgen und den Streitkräften des Flammenmauls überrannt. Und die machen sich daran, das Tor in ein Portal für die Flammenmaul-Streitkräfte zu verwandeln – Ihr sollt verhindern, dass es zu einer Katastrophe kommt. Neben einer neuen Wochenend-Kriegsfront und dem Freund-auserwählen-Programm sind bereits alle Weichen gestellt, damit das Feen-Julfest in Telara gefeiert werden kann. Welche weiteren Änderungen Euch erwarten, erfahrt Ihr in den deutschen Patchnotes, die Ihr unter dem Trailer zu Rift Patch 1.6 findet.

    02:24
    Rift: Patch 1.6 Launch-Trailer
    RIFT 1.6 - 17/11/11 - Patchnotes

    Willkommen zu 1.6! Wenn ihr die neue Dungeon "Hermesstab-Anhöhe" erkundet, möchten wir euch darauf aufmerksam machen, dass wir den letzten Boss, [Hermesstab], vorerst deaktivieren mussten - ihr werdet ihm aber nach dem nächsten Hotfix gegenüber treten können!

    == FEATURES ==
    • Willkommen auf der GLUTINSEL, einer neuen Zone, in der die Kulte von Laethys und Flammenmaul daran arbeiten, ihre Meister wieder an die Macht zu bringen, und in der die Geschichte sowohl der Farclan-Zwerge als auch die der Kelari neu entdeckt wird.
    • Die Hermesstab-Anhöhe, die bisher größte Dungeon, ist jetzt auf der Glutinsel im Modus Normal und Experte verfügbar. Weitere Informationen findest du unter HERMESSTAB-ANHÖHE.
    • Im neuesten Splitter haben die Frevler das Titanentor zu einem Portal für Flammenmauls Rückkehr nach Telara zweckentfremdet. Wende dieses Schicksal in AUFSTIEG DES PHÖNIX ab! Weitere Details findest du unten.
    • Globales Ereignis: Wenn der Winter über Telara hereinbricht, kommen Väterchen Frost und die Julmutter, um die Festzeit zu feiern. Behalte das UI für Globale Ereignisse im Auge, um den Start des FEEN-JULFEST-EREIGNISSES in den Tagen nach dem Erscheinen von Update 1.6 nicht zu verpassen!
    • Tier 2 der Ebenen-Einstimmung ist nun freigeschaltet!
    • Dem System "Freund auserwählen" haben wir einiges hinzugefügt und Updates verpasst. Jetzt kannst du mit dem neuen UI im Spiel direkt einen "Freund auserwählen". Mehr Infos unter UPDATES ZU FREUND AUSERWÄHLEN.
    • Eine neue, alternative Version der Kriegsfront Der Schwarze Garten ist jetzt Teil der Wochenendrotation. Weitere Einzelheiten findest du im Folgenden, unter SAMMELSTELLE: DER SCHWARZE GARTEN!
    • Die Schaltflächen für das Start-Menü auf dem UI wurden neu angeordnet und haben ein neues Layout bekommen. Weiter unten unter AKTUALISIERTE BUTTONS IM STARTMENÜ gibt es mehr Info.


    = DIE GLUTINSEL =
    • Die vulkanische Glutinsel stellt als komplett neue Zone einen wichtigen Abschnitt in der Geschichte der Zwerge und auch der Kelari dar. Darüber hinaus ist sie derzeitiger Sitz der Frevler und der Goldenschlund, die planen, Laethys und Flammenmaul wieder an die Macht zu bringen.
    • Die Quellbrunnen, direkte Verbindungen zum Kern von Telara, sind mächtige Energiequellen. Eindringlinge aus den Ebenen versuchen, sie für ihre eigenen Zwecke zu kontrollieren und zu missbrauchen.
    • Die Wächter kommen zur Glutinsel, um die Zwerge aufzusuchen, die aufgebrochen sind, um die Farclan zu bilden.
    • Die Skeptiker versuchen herauszufinden, was mit ihren Kelari-Brüdern passiert ist, die zurückblieben, nachdem ein Bürgerkrieg ihr Volk spaltete.
    • Bei der Glutinsel handelt es sich um eine komplette Zone für Stufe 50 und höher, mit neuen Charakteren, einer eigenen Geschichte, neuem Defensiv-Gameplay, einem Schwerpunkt, der auf Invasionen aus den Ebenen liegt, und all den tollen Sachen, die man erwarten kann: neue Ausrüstung, Gegenstände, Artefakte, Prestige-Sets, Begleiter, Titel, Fraktionen, Erfolge ... und die Liste geht weiter!
    • Zwei neue Tier 2-Schlachtzugrisse wurden eingeführt! Mache dich auf zur Glutinsel und finde die Öffner für Gold des Drachen und Entzündete Flamme.
    • Das telaranische Bestreben, die Reisesteine wieder instand zu setzen, hat einmal mehr den Weg zur Glutinsel eröffnet. Besuche die NSCs bei den Reisesteinen außerhalb von Meridian und Sanctum, um zur Insel zu gelangen.


    = HERMESSTAB-ANHÖHE =
    • Die Goldenschlund-Anhänger und einige ihrer Frevler-Verbündeten besetzen den Tempel der Hermesstab-Anhöhe, den die Kelari zu Ehren des machtvollen telaranischen Geists Hermesstab erbaut haben.
    • Bei ihren fortgesetzten Bemühungen, Laethys wieder eine körperliche Gestalt zu verleihen, haben die Kultanhänger mit Hermesstab eine Vereinbarung getroffen, um seine mächtige Erdmagie für ihre Zwecke verwenden zu können.
    • Indem die Auserwählten Hermesstab daran hindern, den Kultisten zu helfen, erkaufen sie sich mehr Zeit, die Versuche von Laethys, ihre volle Stärke auf Telara wiederzuerlangen, vereiteln zu können.
    • Der normale Modus der Hermesstab-Anhöhe ist für eine Gruppe Auserwählter der Stufen 48 bis 50 geeignet. Es sind zudem zwei - ja, wirklich zwei - Tier 2-Expertenmodi verfügbar!

    = AUFSTIEG DES PHÖNIX [Splitter] =
    • In einem alternativen Telara versuchen Eth-Priester, das Titanentor in Steinfeld zu öffnen, und werden von General Silgen und den Streitkräften Flammenmauls überfallen, bevor sie ihr Ritual vollenden können. Silgen ist in der Lage, das Tor in ein Portal für die Streitkräfte Flammenmauls zu verwandeln. In seinem Bestreben, die Frevler aufzuhalten, geht der Hohepriester Arakhurn zu weit und wird zu Asche; jedoch wird er als Phönix wiedergeboren.
    • Betretet den Splitter Aufstieg des Phönix, um zu verhindern, dass die Eth eine Tragödie erleben, wenn es Flammenmaul gelingt, die Herrschaft über Telara an sich zu reißen!
    • Aufstieg des Phönix ist für eine Gruppe von zehn gut ausgerüsteten Spielern vorgesehen, die sich ansonsten den Herausforderungen von Hammerhall stellen würden.
    • Neue Ausrüstung, neue Begleiter und neue Erfolge warten auf euch!


    = SAMMELSTELLE: DER SCHWARZE GARTEN =
    • Eine neue Wochenend-Kriegsfront kommt in die Rotation! Sammelstelle: Der Schwarze Garten ist eine Kriegsfront für 15 gegen 15 Spieler und für alle Stufen verfügbar.
    • Erringe, verteidige und lagere die meisten Kugeln, um den Sieg für dein Team zu holen!


    = UPDATES ZU FREUND AUSERWÄHLEN=
    • Du kannst jetzt im Spiel einen Freund zu "Freund auserwählen" einladen! Überprüfe den Status der von dir Eingeladenen im neuen "Freund auserwählen"-UI, das sich hinter der Schaltfläche "SOZIAL" im neuen Startmenü verbirgt.
    • BRANDNEUE Belohnungen für das "Freund auserwählen"-Programm! Du erhältst jetzt zusätzlich einen tollen Auserwählten-Schatz, wenn sich jemand über dich bei RIFT anmeldet. Der Auserwählten-Schatz enthält Dinge wie Beschriebene Quellsteine, Glücksmünzen, Gedenktafeln und Zeichen!
    • KOSTENLOSE SPIELZEIT! Du erhältst 30 Tage kostenlose Spielzeit für jeden Freund, der sich auf deine Empfehlung hin bei RIFT anmeldet und länger als 30 Tage spielt!
    • Belohnungen für "Freund auserwählen" werden jetzt verliehen, sobald der von dir eingeladene Freund ein RIFT Abonnement abschließt.


    = AKTUALISIERTE BUTTONS IM STARTMENÜ =
    • Wir haben die Menüschaltflächen, die standardmäßig unten links auf dem Bildschirm erscheinen, aktualisiert und zusammengefasst.
    • SPIELER: Der Unterpunkt "Spieler" beherbergt Menüs für den aktuellen Status, die Fähigkeiten und die Quests deines Charakters.
    • AKTIVITÄTEN: Hier kannst du deine Warteschlangen für Kriegsfronten und Dungeons verwalten!
    • SOZIAL: In diesem Abschnitt kannst du über deine Freunde, Gilde und Schlachtzugsmitglieder auf dem Laufenden bleiben.
    • HILFE: Für den Fall, dass du einmal jemanden brauchst! Kontaktiere den Kundendienst oder hol dir anderweitige Spielunterstützung oder -berichte.
    • SYSTEM: Hier findest du alle Menüs zu Einstellungen, Layout und Tastenbelegung.


    ALLGEMEIN
    • Eine Box zum Ankreuzen wurde hinzugefügt für Händler, deren Gegenstandsansicht gefiltert wird und mit der du Alle Gegenstände sehen anklicken kannst.
    • "Flinke" Reittiere, nämlich die mit +90% Geschwindigkeit, erfordern jetzt nur noch Stufe 30 statt Stufe 40.
    • Du kannst jetzt auf deinem Reittier sitzen bleiben, wenn du dich in Laternenhaken und dem Altar der Arbeit befindest.
    • Die Inventarsuchfunktion kann jetzt nach "Seelengebunden" und "Binden beim Ausrüsten" suchen, um es leichter zu machen, diese Gegenstände in deinem Inventar zu finden.
    • Charaktere, die /afk sind, werden benachrichtigt, wenn sie automatisch die Bereitschaftsprüfung zum Anführer für Schlachtzüge oder Gruppen verpassen.
    • Eine Anzeige "Wurde schon erworben" (wenn zutreffend) wurde dem Tooltip für Auserwählten-Kräfte bei Händlern hinzugefügt.
    • Alle Artefakte können jetzt bis 99 kumuliert werden. Das ist eine ganze Menge.
    • Die Minikarte zeigt jetzt verfolgte NSCs, die tot sind, solange man noch Beute von ihnen bekommen kann.

    AKTUALISIERUNGEN VON ERFAHRUNGSPUNKTEN
    • Gruppen von zehn oder mehr Spielern erhalten jetzt bei einem Sieg über einen NSC mehr Erfahrung.
    • Boss-NSCs in Instanzen im Modus Experte und Meister verleihen jetzt mehr Erfahrung, wenn sie besiegt werden.
    • Boss-NSCs verleihen in Instanzen von Splittern und Schlachtzügen jetzt deutlich mehr Erfahrung, wenn sie besiegt werden.


    RISSE UND INVASIONEN
    • Bis zu 50 Gegenstände, die durch Risse verbraucht werden, können jetzt kumuliert werden und nicht, wie bisher nur 20.
    • Die Verteidiger-Erfolge für Zonen haben jetzt einen Beschreibungstext der allgemeiner gehalten ist, da die erforderlichen Risse jetzt regelmäßig in allen Zonen erscheinen.
    • Bei allen Invasionen werden jetzt Artefakte gedroppt, die sich nach dem Ebenentyp der Invasion richten anstatt nach der Zone, da sich das Auftauchen von zonenspezifischen Invasionen aufgrund der Globalen Ereignisse und der neuen Fähigkeiten zur Rissöffnung geändert hat.
    • PvP-Risse: Wenn du einen Quellstein trägst, zeigen wir dir jetzt einen Richtungspfeil auf dem Boden an, der dir zeigt, wo es langgeht
    • Die Häufigkeit, mit der Invasionen in hochstufigen Zonen wiedereinsteigen, wurde erhöht.
    • Allen Zonen sind weitere tägliche Quests für das Schließen von Rissen und das Besiegen von Kreaturen hinzugefügt worden.


    GRUPPENSUCHE
    • Spieler, die manuell zu LFG-Gruppen hinzugefügt wurden, die gerade gebildet werden, können jetzt den Button "Dungeon betreten" auf ihrem LFg-Kartensymbol benutzen.
    • Einige Arten der Gedankenkontrolle-Effekten von NSCs, die dich bisher aus der LFG-Warteschlange entfernt haben, tun dies jetzt nicht mehr.
    • Du kannst jetzt die Benutzeroberfläche des Schlachtzugrahmens benutzen, um anzuregen, dass ein Gruppenmitglied per Abstimmung rausfliegt.

    EBENEN-EINSTIMMUNG
    • Das zweite Tier von Ebenen-Einstimmung ist jetzt verfügbar! Das Fenster erlaubt dir jetzt die Vorschau auf Fähigkeiten in Tiers, zu denen du noch keinen Zugang hast.
    • Spieler bekommen jetzt mehr Erfahrung von Ebenen-Einstimmung wenn sie NSCs in Splittern und Schlachtzugzonen besiegen.
    • Die Erfahrung, die man für das Besiegen der Bosse in Schlachtzügen und Splitter bekommt, wurde erheblich erhöht.
    • Die Erfahrung, die man für Ebenen-Einstimmung von zufälligen Experten-Dungeons in Tier 1 und Tier 2 bekommt, wurde erheblich erhöht.


    SEELEN
    • Teleport-Fähigkeiten wie Schattenangriff und Schattenpirschen, die den Charakter hinter das Ziel bringen, schlagen weniger oft fehl. Man wird jetzt direkt auf das Ziel teleportiert, wenn hinter diesem kein geeigneter Ort zur Verfügung steht.

    KLERIKER

    KABBALIST
    • Sog: Wird jetzt korrekt auf das richtige Ziel von Flammenmaul ausgelöst (natürlich nur, wenn es sich um einen Feind handelt).

    DRUIDE
    • Satyr: Beerbt nun korrekt den Kleriker-Fokus und gestattet Asphodels Dornen jetzt, Schlachtzügen richtigen Schaden hinzuzufügen.
    • Geist des Waldes: Funktioniert jetzt wie beschrieben und wirkt sich nicht mehr auf die automatischen Angriffe des Begleiters aus.

    INQUISITOR
    • Klammergeist: Kann jetzt auch von Verderbender Blitz angewendet werden. Die Dauer wird jetzt korrekt mit 15 Sekunden angegeben.
    • Nysyrs Rüge: Es gibt jetzt keine Verzögerungseffekte mehr.

    RÄCHER
    • Die Bedrohung, die durch schadenszufügende Fähigkeiten erzeugt wird, wurde erhöht.
    • Strahlungsblitz: Wird im Fähigkeiten-Binder nun korrekt als Schadensfähigkeit und nicht als Bedrohung angegeben.
    • Gebot der Zuflucht: Diese Fähigkeit kann jetzt kritische Treffer verursachen.
    • Beistand: Funktioniert jetzt der Fähigkeitsbeschreibung entsprechend; es ist nicht länger möglich, andere Kleriker mit Beistand zu heilen.
    • Rechtschaffene Weisung, Doktrin der Rechtschaffenheit: Ordnungsgemäß als Einzelziel-Zauber gekennzeichnet anstatt als Zauber mit Flächenwirkung.
    • Rüge: Unterbricht nicht länger Bossfähigkeiten, die nicht unterbrechbar sein sollten.
    • Geste der Führung: Bedrohungsbonus wird auf 500% gesteigert. Bewirkt nun außerdem, dass Heilungsüberschuss Bedrohung erzeugt.
    • Thorvins Gesetz: Dadurch verringert Geste der Führung nun Schäden durch Zauber um 3-6% und Schäden durch nicht-körperliche Angriffe um 1% + 1% für jeden in die Rächer-Seele investierten Punkt ab 26. Zur Freischaltung wird nun nicht mehr vorausgesetzt, dass man Gebot der Zuflucht kauft.
    • Schild des Glaubens: Reduziert nun alle Schäden um 2-10%.
    • Gerechte Verteidigung: Absorbiert jetzt 50% der maximalen Gesundheit des Klerikers. Rang 2 und 3 wurden entfernt.
    • Prächtige Umarmung: Erhöht nun ebenfalls die maximale Gesundheit des Klerikers um 20%.
    • 4-Teile-Bonus des Hammerhall-Synergie-Kristalls: Reduziert die Absorption, die von Doktrin der Autorität ausgelöst wird, auf 50% der Zauberkraft des Rächers.

    SCHILDWACHE
    • Glücklicher Zufall: Wird jetzt ordnungsgemäß auf den nächsten Zauber angewendet, der unmittelbar nach der Aktivierung gewirkt wird.

    SCHAMANE
    • Blitzhammer: Blitze können jetzt kritische Treffer verursachen.
    • Bitterkalter Wind: Abklingzeit wurde auf 10 Sekunden verkürzt.


    MAGIER
    • Es wurde ein Fehler korrigiert, aufgrund dessen Ladung verbrauchende Fähigkeiten, welche die Ladungserzeugung blockieren, während sie aktiv sind, auch das Mana blockieren konnten, das man durch Tränke zurückerhält.

    ARCHONT
    • Reinigung: Die Fähigkeit kann nun nicht mehr gewirkt werden und ist deaktiviert, sofern das Ziel des Magiers nicht mit einem Fluch-Schwächungseffekt belegt ist.
    • Erleuchten - neue Fähigkeit: Markiert die Schwachstellen des Ziels, wodurch jeder Angreifer bei 1 Angriff 20 Sekunden lang alle 3 Sekunden zusätzlichen körperlichen Schaden austeilt. Verfügbar, nachdem der Archonten-Seele 14 Punkte zugewiesen wurden.

    CHLOROMANT
    • Naturkind: Verwendet nun nur noch die Grundintelligenz des Magiers sowie die Intelligenz, die er durch seine Ausrüstung hinzugewinnt, um die Größe des Ausdauerbonus zu bestimmen.
    • Die Fertigkeitsbeschreibungen von Lebensschleier, Lebensgebundener Schleier und Synthese wurden aktualisiert.
    • Läuterung der Natur: Die Fähigkeit kann nun nicht mehr gewirkt werden und ist deaktiviert, sofern das Ziel des Magiers nicht mit einem Fluch-, Vergiftungs- oder Krankheits-Schwächungseffekt belegt ist.
    • Lebender Schild: Es wurde ein Bug behoben, aufgrund dessen durch diese Fähigkeit kein Mana wiederhergestellt wurde, solange Entropieschleier aktiv war.
    • Wildwuchs: Ein Bug wurde gefixt, bei dem die Verlangsamungs- und Schwächungseffekte nicht über denselben Radius verfügten wie der Heilungseffekt.

    BEHERRSCHER
    • Geistesgegenwart: Es wurde ein Fehler korrigiert, aufgrund dessen Geistesgegenwart durch das Wirken von Eiszapfen nicht verbraucht wurde, wenn Geistesgegenwart und Sturmsplitter gleichzeitig ausgeführt wurden.
    • Quälender Schmerz: Schaden wurde erhöht. Verursacht nun in jeder Sekunde Schaden, nicht mehr alle 2 Sekunden. Es wurde ein Bug behoben, welches zur Folge hatte, dass nicht der erwartete Schaden zugefügt wurde, wenn weniger als 10 Effekte kumuliert waren. Manakosten wurden aktualisiert.
    • Donnerschlag: Unterbricht das Ziel nun bereits, sobald die Fähigkeit gewirkt wird, und nicht mehr erst dann, wenn Schaden zugefügt wird. Es wurde ein Bug behoben, aufgrund dessen durch einen Zielwechsel kurz nach dem Einsatz dieser Fähigkeit das neue Ziel zurückgestoßen wurde und nicht das ursprüngliche Ziel des Zaubers. Dieser löst nun Geistesgegenwart aus, wenn er gewirkt wird.
    • Verweigerung: Die Fähigkeit kann nun nicht mehr gewirkt werden und ist deaktiviert, sofern das Ziel des Magiers nicht mit einem Fluch-, Vergiftungs- oder Krankheits-Schwächungseffekt belegt ist.
    • Verbesserter Geladener Schild: Es wurde ein Bug behoben, aufgrund dessen der Schaden von Geladener Schild und Massegeladener Schild durch diesen Zauber nicht korrekt modifiziert wurde. Seine Beschreibung wurde aktualisiert, um darauf hinzuweisen, dass er auch Massegeladener Schild beeinflusst.
    • Es wurde ein Bug behoben, aufgrund dessen Verräterischer Einfluss und Massenverrat kein Mana bzw. keine Energie entzogen, wenn man sie wirkte, während eine Ladung verbrauchende Fähigkeit, wie z.B. Innere Ladung, aktiv war.
    • Es wurde ein Bug behoben, aufgrund dessen Untauglichkeit und Ruf des Frühlings die Fähigkeits- und Tooltipp-Beschreibungen von Inkompetenz fälschlicherweise beeinflussten.

    ELEMENTALIST
    • Schnelligkeit: Verfügt jetzt über eine 100%ige Chance, Feinde zu schwächen, die von Kristallgeschossen getroffen werden. Der Schwächungseffekt erhöht den Schaden, den der Elementarbegleiter des Magiers beim Ziel anrichtet, um 15-75%. Die Beschreibung wurde aktualisiert, um deutlich zu machen, dass der Zauber nur den Fähigkeitsschaden beeinflusst.
    • Kristallgeschosse: Erhöhter Schaden.
    • Luftelementar: Der Schaden, den die Fähigkeiten Blitz und Kugelblitz des Luftelementars anrichten, wurde reduziert.
    • Elementarzorn - neue passive Fähigkeit: Wenn der Elementarbegleiter des Magiers erfolgreiche kritische Treffer landet, erhöht sich die Zauberkraft des Magiers für jeden in die Elementalisten-Seele investierten Punkt ab 40. Verfügbar, nachdem der Elementalisten-Seele 40 Punkte zugewiesen wurden.
    • Planarerweiterung: Der Schadensbonus wirkt sich nun neben Luft- und Wasserelementaren auch auf Erdelementarbegleiter aus. Erhöht nun den Schaden, den der Elementarbegleiter anrichtet, um zusätzliche 3% für jeden in die Elementalisten-Seele investierten Punkt ab 31.
    • Schwärmende Flammen: Abklingzeit wurde auf 2 Minuten verkürzt.

    NEKROMANT
    • Pestblitz: Erhöhter Schaden.
    • Bei der Schattenwiedergänger-Fähigkeit Vergessenheit reicht es nun aus, wenn das ursprüngliche Ziel unter Nekrose leidet, damit der Flächenschaden und weitere Effekte von Vergessenheit ausgelöst werden.
    • Massengrab: Abklingzeit wurde auf 2 Minuten verkürzt.
    • Die Skelettritter-Fähigkeit Knochenberster zwingt Feinde, die damit erfolgreich gereizt werden, den Begleiter 3 Sekunden lang anzugreifen, zusätzlich zu ihren bisherigen Effekten.
    • Tödliche Absprache - neue passive Fähigkeit: Durch erfolgreiche kritische Treffer mit Einzelziel-Zaubern werden Angriffs-und Zauberkraft des untoten Begleiters für jede Kumulierung von Ruf des Todes, die auf dem Ziel liegt, um 30 erhöht. Diese Steigerung von Angriffs- und Zauberkraft hält 15 Sekunden an. Verfügbar, nachdem der Nekromanten-Seele 40 Punkte zugewiesen wurden.
    • Epidemie - neue passive Fähigkeit: Erfolgreiche kritische Treffer des untoten Begleiters des Magiers verkürzen die Wirkzeit des nächsten vom Magier innerhalb von 10 Sekunden gewirkten Pestblitzes, so dass dieser sofort gewirkt wird. Verfügbar, nachdem der Nekromanten-Seele 44 Punkte zugewiesen wurden.

    PYROMANT
    • Aufgrund der unten genannten Änderungen erhalten Charaktere, die Seelenpunkte auf den Pyromanten verwendet haben, eine freie Seelen-Umspezialisierung.
    • Brennende Bande: Jetzt ein Sofortzauber.
    • Verbesserte Brennende Bande: Wurde entfernt.
    • Unzertrennliche Bande: Setzt jetzt voraus, dass Punkte in Brennende Bande investiert wurden.
    • Flammenexplosion: Setzt nun nicht länger Feuersturm voraus.
    • Feuerschild: Jetzt eine 1-Punkt-Zweigfähigkeit.
    • Verbesserter Flammenstrahl: Jetzt eine 2-Punkte-Zweigfähigkeit.
    • Funke - neue 5-Punkte-Zweigfähigkeit: Reduziert die globale Abklingzeit des Magiers um 0,1-0,5 Sekunden. Verfügbar, nachdem der Pyromanten-Seele 20 Punkte zugewiesen wurden.
    • Zündung: Reduziert jetzt die Wirkzeit von nicht auf Feuer basierten Zaubern um 1-5%, zusätzlich zum ursprünglichen Effekt.
    • Philosophie der Flamme - Neue Zweigfähigkeit: Erhöht die maximale Ladung des Magiers um 5-10. Verfügbar, nachdem der Pyromanten-Seele 10 Punkte zugewiesen wurden.
    • Brennende Raserei - neue Zweigfähigkeit: Jedes Mal, wenn es dem Magier nicht gelingt, einem Ziel mit einem Einzelziel-Zauber einen kritischen Treffer zuzufügen, erhält er eine kumulative Stärkung von 15 Sekunden. Diese erhöht die Chance auf kritische Zaubertreffer um 3% pro Kumulierung. Ein erfolgreicher kritischer Treffer verbraucht alle Kumulierungen der Stärkung. Verfügbar, nachdem der Pyromanten-Seele 5 Punkte zugewiesen wurden.
    • Verbrennung: Wurde umbenannt zu "Verbesserte Verbrennung".
    • Glyphen der Macht: Erhöht nun den Zauberschaden um 5%, allerdings erleidet der Pyromant auch 5% mehr Schaden.
    • Verbesserte Glyphen der Macht: Verringert den zusätzlichen Schaden, den man unter dem Einfluss von Glyphen der Macht erleidet, um 1% bis 5%. Erhöht den zusätzlichen Schaden, den man unter dem Einfluss von Glyphen der Macht verursacht, um 1% bis 5%.
    • Feuerball: Verfügt jetzt über eine 20%ige Chance, beim Ziel einen Verbrennungs-Zeitschadenseffekt auszulösen.
    • Der Zeitschadeneffekt von Verbrennung richtet jetzt Schaden an, sobald diese Fähigkeit angewendet wird, sowie in jeder folgenden Sekunde. Das bisherige Intervall von 2 Sekunden wurde verkürzt.
    • Verbesserte Verbrennung: Hat im Kampfprotokoll nun einen eigenen Fähigkeitseintrag; der Schaden wird nicht länger Feuerball zugeschrieben, und der angerichtete Schaden basiert auch nicht mehr auf dem Schaden von Feuerball. Erhöht jetzt die Chance, dass Feuerball beim Ziel erneut Verbrennung auslöst, um 10-30%.
    • Countdown: Der Schaden wird nun für jede Kumulierung von Verbrennung, die auf dem Ziel liegt, um 5% erhöht.
    • Verbesserter Flammenblitz: Der Stärkungseffekt erhöht jetzt sämtlichen Zauberschaden um 10%, nicht nur den von Feuerzaubern.
    • Lauffeuer: Verleiht Flammenblitz jetzt eine 33-100%ige Chance, beim Ziel Verbrennung auszulösen, zusätzlich zum bisherigen Effekt.
    • Rüstung des Pyromanten: Die Chance, dass diese Fähigkeit einen Effekt auslöst, wird nun um 1% für jeden in die Pyromanten-Seele investierten Punkt ab 40 erhöht. Die Beschreibung wurde aktualisiert, um klarzustellen, dass dies nur einmal alle 10 Sekunden möglich ist - die Fähigkeit funktionierte auch bisher schon so, aber jetzt spiegelt sich dies auch in der Zauberbeschreibung wider.
    • Vernichtende Flammen: Dieser Zauber verursacht jetzt Feuerschaden und fügt pro Sekunde eine Kumulierung von Verbrennung hinzu, während er kanalisiert wird. Der durch Vernichtende Flammen zugefügte Schaden wird für jede Kumulierung von Verbrennung, die auf dem Ziel liegt, um 20% erhöht.
    • Hitzewelle: Reduziert die globale Abklingzeit nicht mehr. Außerdem wird auch die Abklingzeit von Elementare Verstärkung nicht mehr zurückgesetzt. Ein Bug wurde gefixt, bei dem die Abklingzeit von Lebensopfer: Schaden fälschlicherweise zurückgesetzt wurde.
    • Fulminat: Zum Wirken sind jetzt 110 Ladungspunkte erforderlich.
    • Verbesserte Schwelende Kraft: Wurde mit der normalen Fähigkeit Schwelende Kraft kombiniert; die Fähigkeit Verbesserte Schwelende Kraft wurde entfernt.
    • Schwelende Kraft: Es wurde ein Bug behoben, durch den dieser Zauber keine Ladung verbrauchte, während Innere Ladung aktiv war.
    • Feuersturm: Richtet jetzt in jeder Sekunde Schaden an, nicht mehr alle 2 Sekunden. Die jeweils zugefügte Schadensmenge wurde reduziert, so dass der Gesamtschaden der Zauberkanalisierung sich nicht geändert hat. Die Dauer der Kanalisierung ist ebenfalls gleich geblieben.
    • Feurige Konzentration: Verringert jetzt die Verzögerungsdauer beim Wirken von Einzelziel-Zaubern um 33% bis 100%.

    STURMRUFER
    • Aufgrund der unten genannten Änderungen erhalten Charaktere, die Seelenpunkte auf den Sturmrufer verwendet haben, eine freie Seelen-Umspezialisierung.
    • Unterkühlung: Die Dauer der Schwächung Unterkühlung wurde auf 15 Sekunden erhöht. Die Dauer des Verlangsamungseffekts ist unverändert geblieben. Mehrere Magier können jetzt die Schwächung Unterkühlung gleichzeitig auf ein Ziel anwenden. Dies trifft nur auf die Schwächung zu und beeinflusst nicht den Verlangsamungsteil des Effekts.
    • Aufkommender Sturm, Günstige Bedingungen: Fähigkeiten wurden entfernt.
    • Sturmsplitter - neue Fähigkeit: Fähigkeit des Ebene-3-Zweigs mit 3 Rängen. Gewährt Schaden verursachenden Luftzaubern eine Chance von 33% bis 100%, den nächsten Eiszapfen zu einem Sofortzauber zu machen, wenn man ihn innerhalb der nächsten 10 Sekunden wirkt. Der Eiszapfen erhält eine 100%ige Chance, einen kritischen Treffer zu landen, und erhöht gleichzeitig den Schadensbonus eines kritischen Treffers um 75%. Dies kann nicht öfter als 1 Mal alle 10 Sekunden auftreten.
    • Blitzableiter: Dieser sorgt dafür, dass Tödlicher Stromschlag, Donnerblitz, Tobender Sturm und Gabelblitz 10% bis 30% mehr Schaden anrichten, wenn das Ziel an Unterkühlung leidet.
    • Wasserberührter Seelenstein: Ein Bug wurde behoben, aufgrund dessen dieser Effekt bei Fähigkeiten mit Flächenauswirkungen nicht korrekt funktioniert hat.
    • Blitzstab: Verringert jetzt die Verzögerungswirkung durch Schaden verursachende Angriffe beim Wirken von Zaubern mit Flächenwirkung um 50% bis 100%.
    • Auge des Sturms: Schaden erhöht.
    • Eiszapfen: Schaden erhöht.
    • Dauerfrost: Fähigkeit wurde entfernt.
    • Gabelblitz: Schaden verringert.
    • Das Porträtsymbol für Elektrisiert zeigt nun die korrekte Zahl der Kumulierungen und die verbleibende Zeit, wenn das Ziel gewechselt wird.

    HEXENMEISTER
    • Verschlingende Schatten: Verursacht jetzt jede Sekunde Schaden anstatt alle 2 Sekunden wie vorher. Direkt nach dem Wirken wird kein Schaden mehr verursacht. Die Dauer der Kanalisierung wurde nicht geändert, jedoch wurden der Schaden und die Ladungsgenerierung pro Impuls angepasst, um bei voller Kanalisierung der Fähigkeit denselben Gesamtschaden anzurichten und dieselbe Ladung zu generieren.
    • Neddras Einfluss: Erhöht jetzt sowohl Todes- als auch Feuerschaden, der von Zaubern verursacht wird, die über einen gewissen Zeitraum wirken.
    • Verbesserte Hexenmeister-Rüstung: Wurde in Verbesserte Magierrüstung umbenannt. Erhöht jetzt den Schaden, den der Magier anrichtet, um 2% bis 10%, wenn er über eine aktive Magierrüstungs-Stärkung verfügt. Symbol aktualisiert.
    • Leere-Dezimierung - neue passive Fähigkeit: Erhöht den Leereblitz-Schaden des Magiers um 0,75% für jeden seiner Zeitschaden-Todeszauber, unter dem das Ziel leidet. Dieser Bonus erhöht sich zusätzlich um 0,75% für jeden in die Hexenmeister-Seele investierten Punkt über 40. Die Fähigkeit steht zur Verfügung, nachdem 40 Punkte in Hexenmeister investiert wurden.
    • Dunkle Rüstung: Es wurde ein Bug gefixt, der dazu führte, dass bei Rang 1 kein Schaden verursacht wurde.


    SCHURKE

    ASSASSINE
    • 2-Teile-Bonus des Hammerhall-Synergie-Kristalls: Abschlussattacken von Assassinen verursachen beim Ziel den Effekt Schwächen bloßlegen.

    BARDE
    • Die Einschränkung, dass Spieler nur von 1 Fanfare pro Barden profitieren können, wurde entfernt. Ein Barde kann jetzt die gesamte Gruppe mit allen 3 Fanfaren stärken.
    • Coda des Wagnisses - neue Fähigkeit: Wird ab 14 in den Barden investierte Punkte freigeschaltet. Spielt eine Coda, die Combopunkte verbraucht und den Feind in Gefahr bringt. Jeder Angreifer fügt dem Ziel bei 1 Angriff über die Dauer von 30 Sekunden alle 3 Sekunden zusätzlichen körperlichen Schaden zu. Weitere Combopunkte erhöhen den erlittenen Schaden. Diese Fähigkeit ähnelt der Kriegsherrn-Fähigkeit Befehl des Spähers.
    • Schwerer Kummer: Die Fähigkeit erhöht jetzt auch die Dauer von Coda des Wagnisses.

    KLINGENTÄNZER
    • Waffenhagel: Aktiviert nicht mehr den automatischen Angriff, der "Kampfunfähig machen" und "Verlorene Hoffnung" abbricht.

    INFILTRATOR [PvP]
    • Hinterhalt: Ein Bug wurde gefixt, sodass die verbleibenden Begleiter nicht verschwinden, wenn nur einer von ihnen besiegt wurde.

    SCHARFSCHÜTZE
    • Elektrisierte Munition, Silberspitzen-Munition, Vampirmunition: Verfügen nicht mehr über eine interne Abklingzeit von 1 Sekunde beim Einsatz von Angriffen mit Flächenwirkung. Die Auslösungschance wird bei Angriffen mit Flächenschaden entsprechend der Anzahl der beeinflussten Ziele verringert. Elektrisierte Munition verfügt beispielsweise bei einem Einzelziel über eine Auslösungschance von 100%. Beim Einsatz von Ausschwärmen, das 2 Ziele beeinflusst, sinkt diese Chance auf 50%. Bei 5 Zielen sinkt die Chance auf 20%.
    • 4-Teile-Bonus des Hammerhall-Synergie-Kristalls: Der Schaden durch Elektrisierte Munition wird um 30% anstelle von zuvor 50% erhöht.

    NACHTKLINGE
    • Blackout: Funktionalität wurde geändert. Es ist jetzt eine passive Fähigkeit, die die Auslösungsanzahl von Geißel der Finsternis um 3 und den Schaden auf Tod basierender Angriffe um 6% erhöht. Für jeden Punkt, der über 44 Punkte in Nachtklinge investiert wird, wird die Auslösungsanzahl von Geißel der Finsternis um 1 und der Schaden auf Tod basierender Angriffe um 2% erhöht.
    • Transzendenz des Zwielichts: Die Menge der angewendeten Heilung wird jetzt nach dem Grundwert der Maximalgesundheit des Schurken anstatt nach seiner aktuellen Maximalgesundheit berechnet.
    • Zwielichtschutz: Die Dauer der Stärkung wurde von 8 Sekunden auf 5 Sekunden verkürzt. In Kombination mit Transzendenz des Zwielichts wird der verursachte Schaden neu berechnet, bevor die zweite Verringerung angewendet wird. Er sinkt bei Zwielichtschutz von 100% auf 60% und von 60% auf 36%, wenn Zwielichtschutz und Transzendenz des Zwielichts aktiv sind.
    • Einstimmung auf Feuer und Tod: Erhöht jetzt den verursachten Schaden um 2% bis 6% (von zuvor 1% bis 3%) und reduziert den Schaden durch auf Feuer und Tod basierende Angriffe um 2% bis 6% (von zuvor 5% bis 15%).
    • Geißel der Finsternis: Ein Bug wurde gefixt, bei dem zusätzliche Auslöser von Blackout- und Synergie-Kristall-Effekten nicht von dem 30%igen Schadensbonus von Hitzestau profitiert haben.

    WALDLÄUFER
    • Schnellschuss: Ein Bug, der den ersten Impuls von Schnellschuss betraf, wurde behoben. Dieser löst nun keine Vergiftungs-, Waffenverzauberungs- oder Munitionseffekte mehr aus.
    • 2-Teile-Bonus des Hammerhall-Synergie-Kristalls: Splitterschuss und Schattenfeuer können jetzt sofort gewirkt werden.

    RISSPIRSCHER
    • Aufgrund der unten genannten Änderungen erhalten Charaktere, die Seelenpunkte auf den Risspirscher verwendet haben, eine freie Seelen-Umspezialisierung.
    • Wächterphase: Wird jetzt ab 16 Punkten freigeschaltet (zuvor 18 Punkte). Erhöht alle Resistenzen um 30 (zuvor 50).
    • Verbesserte Wächterphase: Reduziert jetzt auch den durch nicht-körperliche Angriffe erlittenen Schaden um 5%, wenn Wächterphase aktiv ist.
    • Pirscherphase: Wird jetzt bei 18 Punkten anstatt bei 16 Punkten freigeschaltet.
    • Stahlschutz: Dauer ist auf 30 Sekunden festgelegt und nimmt beim Einsatz von mehr Combopunkten nicht weiter zu.
    • Verbesserter Stahlschutz: Funktionalität wurde geändert. Steigert jetzt die Chance auf Abwehr um 10% bis 20% und erhöht die Bedrohungserzeugung um 20% bis 40%, solange Stahlschutz aktiv ist.
    • Rissschutz: Ist jetzt eine passive Fähigkeit. Alle Ebenenverschiebungsfähigkeiten und Stahlschutz lösen Rissschutz aus. Dieser absorbiert 15% allen eingehenden Schadens bis zu maximal 50% der aktuellen Maximalgesundheit des Schurken. Dauer beträgt 30 Sekunden.
    • Verbesserter Rissschutz: Der Bonus auf Rissschutz kommt nur dann zur Anwendung, wenn man sich in der Wächterphase befindet. Wenn man sich nicht in der Wächterphase befindet, profitiert man lediglich vom normalen Rissschutz. Verlässt man die Wächterphase, nachdem der Verbesserte Rissschutz aktiviert wurde, wird der Effekt entfernt.
    • Rissbarriere: Funktionalität wurde geändert. 20% bis 60% des von Rissschutz absorbierten Schadens werden auf den Angreifer zurückgeworfen.
    • Schattenschutz: Funktionalität wurde geändert. Verringert den erlittenen körperlichen Schaden um 1% bis 5%. Man erleidet je 400 Rüstungspunkte 1% weniger körperlichen Schaden. Die maximale Verringerung beträgt 20%.
    • 2-Teile-Bonus des Hammerhall-Synergie-Kristalls: Reduziert den erlittenen Schaden von einer abgewehrten, nicht-körperlichen Attacke um 15 %.

    KRIEGER
    • "Gaben"-Fähigkeiten verringern jetzt den eingehenden körperlichen Schaden um 0,3% und nicht-körperlichen Schaden um 0,38% pro Seelenpunkt, der in den entsprechenden Seelenbaum investiert wurde. Am Ende verleihen diese Fähigkeiten einen Verringerungsbonus von 20% bei körperlichem und 25% bei nicht-körperlichem Schaden, wenn alle Punkte eines Charakters in die Tank-Seele investiert wurden.
    • Bei mehreren Tank-Fähigkeiten wurde die Menge der Bedrohungserzeugung erhöht.
    • Die Kraftkosten von Fähigkeiten, die keine Abschlussattacken darstellen, wurden neu ausbalanciert, um die Bugs zu beheben, welche die Korrektur von Energieschub nach sich zog. Diese Änderungen wirken sich auf alle Krieger-Seelen aus.
    • Die gemeinsame Abklingzeit von Zauberunterbrechungen wurde auf 8 Sekunden erhöht, um den Abklingzeiten von Unterbrechungsfähigkeiten zu entsprechen.
    • Die Schadensreduzierung in PvP-Kämpfen wurde bei den folgenden Fähigkeiten verringert: Paarweiser Angriff, Strafender Schlag, Wilder Hieb, Schnitters Ernte und Pfad des Raptors.

    CHAMPION
    • Bleibende Wunden: Diese und verwandte Fähigkeiten sollten jetzt in Duellen korrekt ausgelöst werden.
    • Der Besitz von Überrennen und Blitzangriff für Ansturm wirkt sich nicht mehr doppelt auf die abnehmende Wirkung aus.

    PALADIN
    • Aggressiver Block: Der Tooltipp besagt nicht mehr, dass diese Fähigkeit von Stärke beeinflusst wird, da dem nicht so ist.
    • Aggressiver Wächter: Es wird nun nicht mehr nur die Bedrohungserzeugung erhöht, sondern auch die Bedrohungserzeugung von Vergeltungsfähigkeiten, abhängig von der Ausdauer.
    • Essenzschub: Abklingzeit wurde auf 5 Minuten verkürzt.
    • Erhalt: Abklingzeit wurde auf 5 Minuten verkürzt.
    • Verbesserter Ehrfürchtiger Schutz: Erhöht jetzt den Verbesserten Schutz um 10% bis 20% plus zusätzlich 0,02%/0,04% pro Ausdauerpunkt.
    • Unüberwindliche Abwehr: Verringert jetzt den nicht-körperlichen Schaden um 15%. Die Schadensminderung von Magieschaden wurde auf 25% erhöht. Blockiert keine Zauber mehr. Benötigt keine Angriffspunkte mehr.
    • Gerechter Ausgleich: Die Bedrohungserzeugung wurde deutlich erhöht.
    • Schwungvoller Hieb: Dieser Fähigkeit wurde nun eine eher Bedrohung erzeugende Rolle übertragen. Die Bedrohungserzeugung wurde deutlich gesteigert, die Anzahl der getroffenen Ziele auf 10 erhöht und die Abklingzeit auf 10 Sekunden verkürzt. Für den Einsatz wird kein Ziel mehr benötigt. Aufgrund dieser Änderungen wurde der verursachte Schaden etwas reduziert.
    • Einige Fähigkeiten wurden neu ausbalanciert, um sie den neuen, verbesserten "Gaben"-Fähigkeiten anzupassen:
    • Robuster Schild: Verbessert den Blockwert jetzt um 1% pro Punkt anstelle von 2%.
    • Verteidiger: Verbessert die Rüstung jetzt um 1% pro Punkt anstelle von 2 Punkten.
    • Starker Wille: Verleiht jetzt 2% nicht-körperliche Resistenz anstatt 3%.
    • Schild des Erkorenen: Erhöht den Blockwert jetzt um 10%.
    • Einhand-Spezialisierung: Verbessert nicht mehr den Schaden von Befehl des Spähers.
    • Lebensfreude: Heilt den Paladin jetzt sofort und erzeugt zusätzliche Bedrohung.

    PLÜNDERER
    • Die Bedrohungserzeugung durch Plündererfähigkeiten, die Schaden über einen gewissen Zeitraum verursachen, wurde erhöht.
    • Kraft der breiten Masse: Ein Bug wurde gefixt, der dazu führte, dass alle Punkte, die in diese Fähigkeit investiert wurden, dieselbe Auslösewahrscheinlichkeit bewirkten.
    • Finstere Absichten: Die Erhöhung der Bedrohungserzeugung wird jetzt durch die Ausdauer beeinflusst.
    • Wappenmeisterung: Verleiht jetzt 2% nicht körperliche Resistenz anstatt 3%.
    • Dahinsiechen: Diese Fähigkeit wurde geändert. Sie erhöht jetzt den Schaden von Flächenfähigkeiten und Fähigkeiten, die Schaden über einen gewissen Zeitraum verursachen, um 3 % bis 10 %.
    • Bindung des Todes: Diese Fähigkeit wurde geändert. Wenn Seelenqualen, Nekrotische Wunden oder Blutfieber auf das Ziel wirken, verringert das die Effekte aller Schadenstypen, die dem Plünderer zugefügt werden, um 9%. Die Kraftkosten von Flächenfähigkeiten werden weiterhin verringert.
    • Bindung des Gebrechens: Ein Bug wurde gefixt, durch den Bindung des Gebrechens bisher den Schaden erhöhte, den Befehl des Spähers zugefügt hat.
    • Fleischfäulnis: Die Trefferwahrscheinlichkeit wird beim Ziel nicht mehr verringert. Jetzt wird der körperliche Schaden, den das Ziel dem Plünderer zufügt, um 2% verringert, wenn das Ziel unter Fleischfäulnis leidet. Der Wert wird abhängig von der Anzahl der Plündererfähigkeiten, die einen Schaden über einen bestimmten Zeitraum verursachen und beim Ziel wirken, auf maximal 5 erhöht.
    • Wirbelsturm: Dieser Fähigkeit wurde nun eine eher Bedrohung erzeugende Rolle übertragen. Die Bedrohungserzeugung wurde erhöht. Die Anzahl der Ziele, die getroffen werden können, beträgt jetzt 10. Die Abklingzeit wurde auf 10 Sekunden verlängert, die Kraftkosten wurden verringert. Die Fähigkeit erzeugt jetzt einen Angriffspunkt und zählt nicht mehr zu den Abschlussfähigkeiten.
    • Durchwirkte Rüstung: Beeinflusst jetzt alle Schadenstypen. Der Prozentwert der Schadensminderung reicht von 0,5% bis 3%.
    • Schleier der Entropie: Benötigt keine Angriffspunkte mehr.
    • Blutfieber: Kann jetzt über eine Steinfähigkeit Blut vom Ritter der Leere auslösen.

    RISSKLINGE
    • Energieschub: Es wurde ein Bug gefixt, der zur Folge hatte, dass 1 Punkt in dieser Fähigkeit die Kraftkosten der nächsten Fähigkeit um 75% anstatt um 25% verringerte.

    RITTER DER LEERE
    • Es wurde ein Bug gefixt, durch den Effiziente Umwandlung die Kraftkosten bestimmter Fähigkeiten nicht korrekt verändert hat.
    • Es wurde ein Bug gefixt, bei dem Schadensschilde wie Hexenmeister-Rüstung den Zähler für Fleischfusion, jedoch nicht die Heilung ausgelöst haben.
    • Fleischfusion: Es wurde ein Bug gefixt, aufgrund dessen die Fleischfusion nach dem Tod erhalten blieb.
    • Schub: Erzeugt jetzt Bedrohung bei Feinden in der Nähe, wenn Pakte generierende Fähigkeiten eingesetzt werden. Wegen dieser Änderung wurden die Schäden von Entladung, Sturm und Instabile Reaktion leicht erhöht, um den Verlust der bisherigen Steigerung durch Schub auszugleichen.
    • Rissbeschwörung: Verhält sich jetzt wie eine Verspottung. Wegen der hohen Punkteanforderung und der langen Abklingzeit teilt Rissbeschwörung keine interne Abklingzeit mit anderen Verspottungen von Einzelzielen. Teleportiert das Ziel jetzt wieder.
    • Entladung: Die Bedrohung, die durch diese Fähigkeit erzeugt wird, wurde deutlich erhöht.
    • Singularität: Die Schadensreduzierung wurde von 50% auf 35% verringert, wird jedoch jetzt auf sämtlichen eingehenden Schaden und nicht nur auf magischen Schaden angewendet. Angriffspunkte werden nicht mehr benötigt.
    • Einklang der Leere: Verleiht jetzt alle 3 Sekunden einen Pakt. Eine Schadensminderung wird in Anbetracht der neuen, verbesserten "Gaben"-Fähigkeiten nicht mehr gewährt. Es besteht jetzt eine 50%ige Chance, dass die Abklingzeit von Rissbeschwörung erneuert wird, wenn der Ritter der Leere von einem Schadenszauber getroffen wird.
    • Unbändige Verteidigung: Erhöht nicht mehr den Rüstungswert, sondern verringert den eingehenden Schaden. Die Fähigkeit wurde an die neuen, verbesserten "Gaben"-Fähigkeiten angepasst.
    • Sturm: Dieser Fähigkeit wurde nun eine eher Bedrohung erzeugende Rolle übertragen. Die Bedrohungserzeugung wurde erhöht und die Abklingzeit auf 10 Sekunden verkürzt. Für den Einsatz wird kein Ziel mehr benötigt. Entzieht jetzt keine Pakte mehr.
    • Leere: Die Fähigkeit wurde an die neuen, verbesserten "Gaben"-Fähigkeiten angepasst. Körperlicher und magischer Schaden werden jedoch nach wie vor verringert.
    • Verschlinger: Die Fähigkeit wurde an die neuen, verbesserten "Gaben"-Fähigkeiten angepasst. Körperlicher und magischer Schaden werden jedoch nach wie vor verringert.
    • Unbändige Stärke: Erhöht die Stärke jetzt abhängig von der Anzahl an Punkten, die man in Ritter der Leere investiert hat.
    • Rissschild: Absorbiert jetzt alle nicht-körperlichen Schäden anstatt nur magischen Schaden.
    • Katalysieren, Kraftsog: Beim Ziel wird nicht mehr "Instabilität" ausgelöst. Die 5%ige Schadensreduzierung, die der Ritter der Leere zuvor erhalten hat, ist jetzt Teil der neuen, verbesserten "Gaben"-Fähigkeiten.
    • Kraftsog: Sollte jetzt korrekt Pakte gewähren.

    KRIEGSHERR
    • Befehl des Spähers ist kein Ruf mehr und erzeugt keine Bedrohung mehr aus Schlachtfeld-Bewusstsein.
    • Angewurzelt: Abklingzeit wurde auf 30 Sekunden verkürzt.
    • Dramatischer Auftritt: Erhöht jetzt die Effekte aller Rufe und Befehle auf den Wirker selbst.
    • Wegen der Änderung bei Dramatischer Auftritt wurden alle Aspekte verbessert, um die vorherigen Werte zu erreichen.
    • Feld des Todes: Die Bedrohungserzeugung wurde deutlich erhöht.
    • Schlachtfeld-Bewusstsein: Die Bedrohungserzeugung wurde neu ausbalanciert, um zur angestrebten Rolle als allgemeiner Bedrohungserzeuger in der Umgebung zu passen. Es wurden neue Bedrohungsverstärkungen zu anderen Fähigkeiten hinzugefügt. Der Wert für Ausweichen wurde erhöht.
    • Verheißung des Stahls: Dieser Fähigkeit wurde nun eine eher Bedrohung erzeugende Rolle übertragen. Die Bedrohungserzeugung wurde gesteigert, die Anzahl der betroffenen Ziele auf 10 erhöht und die Abklingzeit auf 10 Sekunden verlängert. Der Schaden wurde leicht verringert und es wird für den Einsatz kein Ziel mehr benötigt.
    • Ein Bug wurde gefixt, durch den Urteil des Lichts durch Verheißung des Stahls ausgelöst wurde.
    • Verschanzungsruf: Die Selbststärkungs-Boni wurden neu ausbalanciert, um sie den neuen, verbesserten "Gaben"-Fähigkeiten anzupassen.
    • Sammelkommando: Die Resistenzen der Selbststärkungs-Komponente wurden neu ausbalanciert, um sie den neuen, verbesserten "Gaben"-Fähigkeiten anzupassen.
    • Stoische Gelassenheit: Rüstungsverstärkung wurde erhöht.
    • Eindrucksvoll: Die Bedrohungserzeugung wird jetzt durch die Ausdauer erhöht. Die Abklingzeit wurde auf 30 Sekunden verkürzt.


    DUNGEONS, SPLITTER UND SCHLACHTZÜGE
    • Rückschlag-Fähigkeiten, die von NSCs in Dungeons und Schlachtzügen benutzt werden, lenken deine Kamera nicht mehr um.
    • Die folgenden Dungeons lassen nun in Außenbereichen die Nutzung von Reittieren zu:
    • - Abgründige Kluft, Zaubererkessel, Ekelkaskade, Reich der Feen, Runental.

    ÜBERFLUTETE HALLEN (Splitter)
    • Ein Bug ist gefixt worden, wegen dem es nicht möglich war, den Erfolg Verabschiedet Euch abzuschließen.
    • Der Radius der Schutzhülle Hydrostatischer Schock ist etwas erweitert worden, sodass Spieler ihren Zauber etwas schneller erhalten, wenn sie die Hülle betreten.

    HAMMERHALL [Schlachtzug]
    • Spielerbegleiter sind jetzt potenzielle Ziele für die Schadensstärkung der Blutpest-Kriecherinnen-Kumulierung.
    • Die Schergen des Seelenmeisters Zilas vergeben keine Erfahrungen mehr, wenn sie besiegt werden.
    • Der Schwächungszauber Die Hand des Todes, der von dem Runenbefreiten Schema gezaubert wird, wird jetzt von Charakteren entfernt, die die Instanz verlassen.
    • Ein Bug, der den Erfolg: Wartet ... Was? beeinflusste, ist gefixt worden!

    DER SEELENFLUSS [Schlachtzug]
    • Herold Gaurath: Es sollte nicht mehr länger möglich sein, Gauraths Ikone des Boten außerhalb der Schlachtzug-Zone zu spawnen.


    PvP & Kriegsfronten
    • Spieler in Kriegsfronten sollten jetzt häufiger Gegnern von ähnlichem Rang zugeordnet werden. Wie immer begrüßen wir euer Feedback hinsichtlich euren Erfahrungen in der Warteschlange.
    • Die Bibliothek der Runenmeister verfügt nun über zugehörige Erfolge!
    • Der Kodex: Ein Bug, bei dem Skeptiker-Charaktere in das Spawn-Gebiet der Wächter gelangten, ist behoben worden.
    • Die Ebenen-Erfolge Wächter-Leuchtsignal und Skeptiker-Leuchtsignal können nicht mehr länger in den Knotenpunkt-Schutzsteinen benutzt werden. [Betrifft nur PVP-Scherben, da dies nie auf Zentrum-Schutzsteine der PVE-Scherben angewendet wurde.]


    CHRONIKEN
    • Du kannst eine Chronik jetzt als Gruppe betreten, die in einen Schlachtzug umgewandelt wurde, wenn die Gesamtzahl des Schlachtzuges der benötigten Spielerzahl der Chronik entspricht.


    ZONEN

    ÖDLAND
    • Ameisenfarm: Der Effekt wird entfernt, wenn du eine Kriegsfront betrittst, während du in eine Ameise verwandelt bist.
    • Ein Strich durch die Pläne des Glutfürsten: Die Quest sollte wieder solo spielbar sein!

    DÄMMERWALD
    • Ein neuer Schlächterei-Ausbilder hat sich in Dämmerscheid niedergelassen. Dan Lewis ist in der Nähe von Drusk Nachtklaue zu finden.
    • Gezogene Krallen: Der Gegenstand Messerscharfe Klaue wird jetzt mit einer Chance von 100% von Blutmaul fallen gelassen.

    EISENKIEFERNGIPFEL
    • Frostige Prüfung: Ein Bug ist gefixt worden, durch den Spieler in einer Gruppe die Quest nicht abschließen konnten, obwohl sie alle Aufgaben gelöst haben.
    • Die Quests 'Bis über die Halskrause' und 'Dunkles Herz' sollten von in der Nähe gelegenen Rissen nicht mehr blockiert werden.
    • Wenn Spieler sich in der Gegend der Schmieden bei dem Altar der Arbeit ausloggen, werden Sie beim wieder einloggen nicht mehr auf magische Weise zu den Lagern der Wächter und Skeptiker teleportiert.

    SCHARLACHROTE SCHLUCHT
    • Der Verwirrte Kadaver liegt jetzt nicht mehr zwischen Felsen, die ihn gelegentlich verborgen hatten.

    WUNDWALDREGION
    • Riss: Endloses Labyrinth: Ein Bug ist gefixt worden, bei dem der Spieler, der als Erstes die Aggression von einem Boss auf sich zog, diese nicht mehr loswerden konnte.
    • Der Erfolg Pilzsuppe sollte nun WESENTLICH zuverlässiger verliehen werden.

    SCHIMMERSAND
    • Die Reinigung von Feuersand: Die Quest-Aufgaben für diese tägliche Quest ist aktualisiert worden, sodass sie jetzt mehr Sinn ergibt!
    • Quests, die Risse in dem Gebiet um die Dünen von Akala einschließen, halten für die Spieler jetzt auch den Rissköder für den jeweiligen Riss bereit.

    STILLMOOR
    • Sir Isaac Kasimir wird während einiger Zonenereignisse in Stillmoor nicht mehr als alleiniger Tank gegen die Horden der Ewigen-Invasionen fungieren.
    • Das Zonenereignis Auge um Auge sollte seinen Abschluss nun zuverlässiger finden.


    KULT-SAGA
    • Das Herz des Zerstörers: Der Schatten des Regulos in der Königsbresche sollte etwas weniger durch Regulos gestärkt und damit auch tatsächlich besiegbar sein!
    • Verzaubertes Gehölz: Diese Quest wurde in die vorhergehende Quest "Ein Zeichen der Feen" eingegliedert.


    GEGENSTÄNDE
    • Die Epischen Ebenenwarenhändler besitzen jetzt eine größere Auswahl an Waffen.
    • Manasteine sind korrigiert worden und verteilen ihren Bonus jetzt wieder an die maximale Mana des Spielers.
    • Die Art und Weise, wie die Gegenstände, die sich derzeitig in einem Gegenstand-Set befinden, gezählt werden, ist verbessert worden.
    • Uralte Murdantix-Brut [Gegenstand]: Der Reittier-Gegenstand ist nicht mehr länger einzigartig. Das bedeutet, dass Spieler jetzt zusätzliche 'Murdantii' erwerben und handeln oder verkaufen können, nachdem sie einen für sich selbst gesammelt haben.
    • Verseuchter Champion-Kristall: Die Set-Boni für diesen Kristall wurden versehentlich in falscher Reihenfolge aufgestellt: Der 2-Teile-Bonus ist jetzt der 4-Teile-Bonus und umgekehrt.
    • Der Staubige Schatzjägerbeutel kann nicht mehr im Auktionshaus verkauft werden.
    • Jägerscherbe: Diese schwache Essenz verfügt nun über Angriffs- anstatt über Zauberkraft.
    • Nyx' Archonten-Kristall: Ein Bug wurde behoben, wo der Stärkungszauber nicht entfernt wurde, wenn der Kristall nicht mehr ausgerüstet war.
    • Nyx' Nekromanten-Kristall: Ebenfalls ein Bug wurde behoben, wo Elementarbegleiter den 2-Teile-Bonuseffekt ausgelöst haben. Die Beschreibung wurde aktualisiert, um klarzustellen, dass nur Untote Begleiter diesen Effekt auslösen.
    • Nyx' Pyromanten-Kristall: Der Bonus des 2-Teile-Satzes erhöht jetzt für Feuerball die Chance um 10%, einen Brennschadenseffekt auf ein Ziel über einen gewissen Zeitraum abzugeben und erhöht den durch den Brennschadenseffekt über einen gewissen Zeitraum angerichteten Schaden um 40%. Der 4-Teile-Bonus erhöht den Feuerschaden von Hitzewelle um 20%, während die Fähigkeit aktiv ist und erhöht die Laufzeit um 5 Sekunden und reduziert die Abklingzeit um 15 Sekunden.
    • Ein fehlerhafter kritischer Zaubertreffer für Pulverisierende Steinquelle und Feurige Steinquelle ist korrigiert worden.
    • Sanctums Wort: Jetzt mit Zauberkraft.
    • Der Bogen Schattenstecher: Das Symbol und die ausgerüstete Renderbarkeit sind aktualisiert worden.
    • Gutschein: Kristall-Quellstein wird jetzt Beschriebene Quellsteine anstatt Kristall-Quellsteine vergeben (da diese nicht mehr länger benutzt werden.)


    HANDWERK
    • Die Beschreibungen der Erfolge für Lehrling/Geselle/Engagierte/Kunsthandwerker/Erntekoryphäe sind geklärt worden, um festzulegen, dass nur Bergbau und Forsten zum 'Ernten' dazugezählt werden.
    • Das Rezept für Poliertes Schattendorn-Nutzholz zeigt jetzt korrekterweise Salbeistrauchholz an und nicht mehr Salbeistrauch-Nutzholz.
    • Spieler können jetzt nach Erdelementaren, Erzlingen und Golem-Leichen graben.
    • Spieler können jetzt Arborier- und Sumpfling-Leichen sammeln.
    • Runen der Vereitlung werden nicht mehr als "Vereitlungsziffern" angezeigt, wenn sie auf einen Gegenstand angewendet werden.
    • Anleitung: Heiliger Fetisch setzt jetzt zum Erlernen 280 Fertigkeitspunkte voraus, was auch dem Fertigkeitswert entspricht, der zur Herstellung erforderlich ist.
    • Heroische Heiltonika und Lichtflut-Phiolen haben nicht mehr dasselbe Symbol.
    • Hell-magentarote Farbe kann nun ab einer Stufe gefertigt werden, die ab dem Punkt, ab dem du die Anleitung erlernen kannst, Fertigkeitsverbesserungen verleiht.


    ART UND AUDIO
    • Einige Oberflächen wurden für Spieler verbessert und optimiert, die zum Zwecke besserer Grafiken den Low-Quality-Renderer-Modus benutzen!
    • Wasser im Spiel besitzt jetzt allerhand Reflexionen (für hochauflösende Grafikeinstellungen) und die Farbgebung, wenn man ins Wasser hineinschaut, wurde, besonders in flachen Gebieten, auch verbessert.
    • Die Musik draußen in Sanctum ist jetzt öfter zu hören.
    • Allgemeine Gebietsmusik sollte jetzt nach Verlassen eines Kampfes zuverlässiger zu spielen anfangen.
    • Das Geräusch der Fußstapfen des Reittieres Aranea Agilis ist jetzt wieder einwandfrei zu hören.
    • Weitere Verbesserungen der Schwimm-Kamera: Spieler können jetzt einfacher nach oben schwimmen, wenn sich die Kamera auf der Stufe des Meeresbodens befindet. Das Ausblenden des Charakters ist jetzt einfacher, wenn die Kamera sehr nah auf den Spieler-Charakter gesetzt ist. Und wenn der Charakter die Wasseroberfläche erreicht, wird sich die Kamera genau so einstellen, als ob er sich auf dem Land befindet.


    MAKROS UND BEFEHELE
    • Die Einstellungen für den Fenster-Text "Nur meine Stärkungseffekte anzeigen" sind geändert worden, um auf Gruppenmitglieder anstatt "auf das Ziel" zu verweisen, wie es vorher fälschlicherweise der Fall war.


    BENUTZEROBERFLÄCHE/EINSTELLUNGEN
    • Porticulum-Bereiche sind jetzt auf der Weltkarte zu sehen, wenn sie einmal entdeckt wurden.
    • Das automatische Zurücksetzen auf den Anfang der Liste in der Gilden-Benutzeroberfläche, jedes Mal, wenn die Daten aktualisiert werden, ist korrigiert worden.
    • Gegenstände in einer Schlachtzugwarnung miteinander zu verknüpfen, führt jetzt nicht mehr zur Darstellung von Kästchen anstatt den eigentlichen Buchstaben.
    • Ein Fall wurde behoben, wo das Rollensymbol des Heilers im Porträt eines Gruppenmitglieds verschwand, wenn man die Anordnung der Mitglieder änderte.
    • Die Questanzeige sollte andere Quests auf dem Bildschirm nicht mehr so oft überdecken.
    • Die 'Tageslimit' Zahl, die in dem Questbuch angezeigt wird, sollte sich jetzt jedes Mal korrekt aktualisieren, wenn eine wiederholbare Quest angegeben wird.
    • RIFTCONNECT: Das Senden und Empfangen von Twitter-Nachrichten inklusive dem Zeichen '=' funktioniert wird einwandfrei!
    • Ein Bug ist gefixt worden, bei dem ein inkorrekter Tooltip auf Rollen-Symbolen zu sehen war.
    • Viele neue Tipps bezüglich des Ladebildschirms sind hinzugefügt worden, um neue Funktionen hervorzuheben.
    • Ein Bug ist gefixt worden, bei dem Schlachtzug-Frame für Gruppen und Gruppenbegleiter im Modus Layout ändern umgekehrt angezeigt wurde.
    • Charaktere der Stufe 6 und tiefer, die ihre Seelenpunkte noch nicht eingesetzt haben, erhalten jetzt einmal eine Popup- Erinnerung der Seelenbaum-Benutzeroberfläche, wenn sie sich nicht im Kampf befinden. Diese Punkte sind wichtig und sollten eingesetzt werden!
  • Rift
    Rift
    Publisher
    Trion Worlds
    Developer
    Trion Worlds
    Release
    03.03.2011
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Varuni
    Sehr schöne Gegenden und endlich mal quests,die man nicht eben mal so im Vorbeigehen machen kann. Aber...eine vertaene…
    Von zoizz
    Also das Inhalts-Patch-Tempo ist wirklich grandios. Auch die Events als kleine Auflockerung gefallen mir (als casual)…
    Von Baldrujat
    kleiner scherz ^^sry kann ich mir mal hier nich verkneifen : wenn irgendwelche bestimmte LOST schauspieler rift…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      17.11.2011 20:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      zoizz
      am 18. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also das Inhalts-Patch-Tempo ist wirklich grandios.
      Auch die Events als kleine Auflockerung gefallen mir (als casual) verdammt gut.
      Und die Informationspolitik (Hey, der Boss geht gerade nicht, wir haben ihn rausgenommen wird aber schnell gefixt) ist großartig. Ich mein, dann weiss ich wenigstens was los ist und woran ich bin - mercy dafür.
      Baldrujat
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      kleiner scherz ^^sry kann ich mir mal hier nich verkneifen : wenn irgendwelche bestimmte LOST schauspieler rift spielen,dann haben sie soeben ganz sicher ihren account gekündigt xD
      Wamboland
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die eine 5er gemacht (der Endboss ist da ja leider deaktiviert wegen nem Bug) und gerade in der 10er den ersten Boss als Server-First gelegt mit Gilde und gerade am 2. dran.

      Die Insel ist halt eher was für 2-3 Leute mit den Quests. Solo als Schurke ist es teilweise echt bissel hart. Entweder als Barde, das man zu lange braucht oder auf DPS wo man sehr viel schaden kassiert und Probleme bekommt weil die Mobs soviel HP haben.

      Aber insgesamt sieht die Insel sehr schön aus und vor allem die neuen Mob Typen gefallen mir sehr gut.
      matthi200
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Danke Trion! Jetzt hab ich wieder lust bekommen^^
      Baldrujat
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      einfach......geil !
      grad patch downloaden freu mich schon^^
      Diola
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Super Tempo bei Rift, weiter so! Und bitte nicht die Abwechslung vergessen, auch für Solospieler.
      hockomat
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      sieht wieder mal nach stupiden risse prügeln aus rift ahtt ja echt ne ganze zeit spaß gemacht nur nach dungeon nerfs ins bodenlose und nicht wirklich neuen sachen da ja jedes patch event ziemlich das gleiche in anderer story ist naja wems gefällt ich persönlich sage wieder ein spiel was sein potential verschenkt hatt
      Micro_Cuts
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      der patch is hammer. also ich glaube nicht das du dir die glutinsel heute schon angetan hast ...

      die events sind neu, die gegner machen mächtig schaden, tolle quests, riss bosse haben wieder dicke HP ...

      haut rein der patch!
      Dargrimm
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Och, ich finde den Patch spitze. Eine gigantische neue Zone mit 2 neuen Instanzen + ein neuer 10er-Raid dazu wieder einige neue UI-Aufbesserungen und derlei - da kann man nicht meckern. Wo du nun die Nerfs in diesem Patch erkannt hast, sehe ich nicht, dass die Event nicht besonders abwechslungsreich sind, muss ich auch sagen, ja. Aber wo Rift sein Potential verschenkt, ist mir schleierhaft. Kein Spiel am Markt gib sich derzeit so viel Mühe, seinen Spielern neuen Content zu bieten.
      Stanglnator
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Bitte gib dir ein bisschen Mühe und baue ein paar Satzzeichen an den richtigen Stellen ein. Das macht es anderen leichter, deinen Kommentar zu erfassen.
      Tirima
      am 17. November 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich freue mich schon so richtig auf heute Abend. Das wird ein richtig neues Abenteuer dort auf der Insel. Jetzt bekommt der Spruch "Ich bin reif für die Insel" in Rift eine ganz andere bedeutung *g*.
      Varuni
      am 18. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sehr schöne Gegenden und endlich mal quests,die man nicht eben mal so im Vorbeigehen machen kann.
      Aber...eine vertaene chance : keine Verbesserungen für Leben,Mana und
      keine verwertbaren items.
      Ein sinnloser aber netter Zeivertreib für starke 50ger.Nach einer Woche
      ist alles erledigt und man geht wieder da hin,wo man auch Belohnungen bekommt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
854912
Rift
Rift: Die Glutinsel kann erkundet werden, Rift Patch 1.6 ist da + Release-Trailer [Video des Tages]
Mit den Wartungsarbeiten am 17. November 2011 wurden die Daten für Rift Patch 1.6 auf die Shards gespielt, der Patch ist also da! Inhalte sind zum Beispiel das Feen-Julfest, das in den kommenden Tagen starten soll, die neue Zone Glutinsel, die Instanz Hermesstab-Anhöhe und noch vieles mehr. Den Ankündigungstrailer zum Patch und die Patchnotes auf Deutsch findet Ihr hier bei uns.
http://www.buffed.de/Rift-Spiel-30202/News/Rift-Die-Glutinsel-kann-erkundet-werden-Rift-Patch-16-ist-da-Release-Trailer-Video-des-Tages-854912/
17.11.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/10/Rift_buffed_42.jpg
news