• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dandeloo
      23.02.2011 09:34 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Pyrtiel
      am 23. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bei einem anderem Spiel, was ich wieder deinstalliert habe, gab es ein ähnliches Problem. Alle Dateien die im selben Ordner waren, sind mitgelöscht wurden. Selbst mit dem Wiederherstellung-System (WinXP) war es sehr umständlich 100% der verlorenen Dateien zurück zu generieren.
      Seitdem passe Anfangs schwer auf, wo ich die "Probeversion" installiere!

      PS: Bin ein PC-Laie. Also bitte nicht schimpfen...
      Shariko
      am 23. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Fehlerhafte Uninstall-Datei? Kann ich nicht behaupten, ich hatte nämlich gar keine in meinem Rift-Ordner ;D
      Ich hab es dann auf die herkömmliche Weise gelöst: Einfach den kompletten Ordner mit Shift+Entf löschen. Ist am einfachsten und läuft auch relativ ohne Probleme, jedenfalls bei mir^^
      Man muss dann nur noch die Verknüpfung vom Desktop löschen, aber das ist ja auch nur eine Sache von Sekunden. Dann sollte eigentlich wieder alles frei sein und es steht einem nix mehr im Wege für den kommenden Headstart.
      ZarDocKs
      am 23. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und alle Einträge die das Programm sonst noch auf deinem Pc hinterlässt bleiben vorhanden und evtl vorhandene neben Ordner unter den eignen Dateien etc... auch. Mach das mal bei einem Programm wie Visual Studio, viel spaß dabei die Registry per hand zu säubern um eine neue Version zu Installieren.
      arcangel
      am 23. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      richtig, aber dann liegt es noch dumm bei dir im Papierkorb rum und muss nochmal entfernt werden. Durch Shift+Entf ist es gleich komplett weg.
      teroa
      am 23. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wofür die shift taste nutzen ???? reicht doch den ordner anzuwählen und entf drücken..
      Shackal
      am 23. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Düstermond
      Nein das Problem hat man heufiger und sollte nchd en download wieder gehn.
      Normalerweise sollte Trion das Proble vons einer Seite lösen denn das haben bisjetzt alle MMO besitzer gemacht.

      Es kann beim Download probleme mit netzwerk bzw meist im Router selber zu Probleme kommen sei es dürch nicht freigeschaltete Ports oder einstellunge,
      Auswirkungen sind meist extrem langsammer Download bzw heufige Abbrüche.
      Dakirah
      am 23. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich poste das mal hier rein, weil es den Headstart-Client betrift:

      Beim Download kann der Fehler #1034 auftreten und der Download wird immer wieder abgebrochen. Das Problem ist eine nicht richt konfigurierte Antivirensoftware. Deaktivieren des Virenscanners wärend des Download ist die einfache Lösung. Das Problem wirkt sich auch auf die Downloadgeschwindigkeit aus.
      Metzi1980
      am 23. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Problem trat bei mir auch auf, aber der Client ist nun runtergeladen!
      Ich hoffe das er komplett ist und sich durch den Fehler und den damit verbundenen Abbruch nicht irgengwelche Fehler eingeschlichen haben oder so.
      Dakirah
      am 23. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da Problem ist hat mit der Firewall zu tun, die durch die Software geblockt und eine Timeout verursacht. Schwer für die vielen Antivir eine allgemeine Anleitung zu geben. Das Problem ist wie gesagt die Netzwerkeinstellung.
      Düstermond
      am 23. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kennst du auch eine "komplizierte" Lösung, sodass der Virenscanner nicht deaktiviert werden muss? Also eine spezielle Einstellung die aktiviert oder deakiviert werden muss?

      (Kein Flame, sondern Ernstgemeint - Im offiziellen Forum kann ich darüber nichts finden, u.a. auch weil die Thrads sekündlich um 2-3 Posts wachsen ^^)
      Arino
      am 23. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      haha, einmal patchen zum löschen danke
      Shackal
      am 23. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jop ist lustig das Prblem gabs auch in FF14
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
813081
Rift
Rift: Beta-Uninstaller unter Umständen fehlerhaft - Update dringend empfohlen
Der Rift-Uninstaller scheint fehlerhaft zu sein. Davor warnen die Entwickler in einer E-Mail an alle Beta-Tester. Unter Umständen löscht der Uninstaller nämlich mehr Dateien, als er soll. Ein kleiner Patch behebt das Problem.
http://www.buffed.de/Rift-Spiel-30202/News/Rift-Beta-Uninstaller-unter-Umstaenden-fehlerhaft-Update-dringend-empfohlen-813081/
23.02.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/02/Rift_Sanctum_Bahralt_Strasse_2011-02-04_10-21-43-33.jpg
rift,trion,mmo
news