• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      20.02.2011 10:30 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      BamBaaTaa
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich bin begeisterter WoW Spieler, aber wenn ich das sehe, überlege ich, ob das Spiel eine Chance verdient hat...
      xontroulis-rocks
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      So ein Quatsch, warum sollte ich ständig Gilden wechseln und items abstauben? Ich habe auch keinen beleidigt. Aber wenn mir jemand erzählt, dass er das was er selber gerne spielt davon abhängig macht, was paar Leute so spielen die er nur aus nem Spiel kennt, oder vielleicht ja auch aus dem RL finde ich das doch sehr komisch. Treffen kannst du dich doch im Rl mit deinen Freunden und dort gemeinsam Sachen unternehmen. Warum muss man denn dann auch das gleiche Spiel zocken? Wichtig wäre das doch nur, wenn man den ganzen Tag vor dem PC hängt und ansonsten keinen Kontakt zu seinen anderen Bekannten hat oder?
      Ich habe dich somit nicht beleidigt, sondern sage dir nur wie ich deine Aussage beurteile und was für Rückschlüsse man daraus ziehen kann.
      Auch wenn man alleine etwas neu anfängt, dann sei doch wenigstens im Spiel mal kontaktfreudig. Du findest auch in nem neuen game neue "Freunde" mit denen du im TS reden kannst und im Spiel gemeinsam etwas unternimmst.

      Leider kann ich diese Aussage: "ich spiele was meine wow-Bekanntschaten spielen" somit nicht nachvollziehen.
      Dragonfist
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @xontroulis-rocks

      Anscheinend hast du nie wirklich mit Leuten Online gespielt und warst halt einer der Itemgeilen Typen die von Gilde zu Gilde gezogen ist und alles abgegriffen hast was möglich war um dann später auf dicke Hose zu machen!
      Nach einem ganz normalen statement wirst du gleich beleidigend.
      Ich kann nur sagen das ich mit RL Freunden und welchen die es durch das Spiel dann geworden sind eine Gilde geründet habe und wir WoW seid der Beta zusammen spielen. Da kann man es schonmal von der Gilde abhängig machen was neues zu machen!
      Wir sind aber momentan auch an einem Punkt in WoW angekommen und suchen eigentlich mal was neues aber am besten zusammen.
      Ich habe einige Neue mal getestet aber allein war es halt irgendwie nicht das selbe.
      Naja soweit erstmal
      xontroulis-rocks
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @ Brutus:
      Lol, ich zahle doch nicht für ein Spiel das ich nicht mehr mag, nur weil irgendwelche Leute aus meiner Gilde noch Spaß dran haben. Diese Leute sind zwar nett, aber mal im Ernst, wer seine Spielwahl davon abhängig macht was andere spielen ist echt arm dran? Ich treffe meine Freunde im RL und muss nicht WoW weiterspielen weil es einer zB noch tut. Sorry aber die Überlegung finde ich armselig. Such dir lieber mal Freunde im wahren Leben und unternehme mal dort etwas mit denen. Dann ist es dir egal, was andere für Spiele zocken und du spielst einfach auf was du gerade Lust hast.
      Bezüglich Aion, kann ich nur sagen war ich anfangs aus guten Gründen nicht dabei. Aber als sie dann endlich mal angefangen haben das Spiel so umzugestalten, dass es keinen grinder mehr darstellte, bin ich dazugestoßen und es ist einfach nur ein top game
      War war auch super, dass Problem dort war einfach nur die schlechte performance des Spiels.
      WoW istmeiner Meinung nach deutlich langweliger als andere Spiele, vor allem für Personen die es schon über einem Jahr spielen, denn egal wann man eingestiegen ist, es kam zwar neuer content aber seit BC nichts innovatives mehr. Rift muss sich also nichts beweisen, denn weniger bieten als WoW kann man momentan einfach nicht.
      Brutus Warhammer
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum es sich beweisen muss? Weil die wenigsten 2 Abo Spiele parallel spielen und man wechselt MMORPGs normalerweise nicht allein, die meisten spielen in Gruppen oder in Gilden und mit denen wechselt man nicht irgendwohin wo kurze Zeit später evtl. noch totere Hose herrscht.

      Wie gesagt, War, AoC, AION waren so mies, da sind die meisten Spieler mittlerweile extrem vorsichtig mit antesten von neuen Sachen, erst recht wenns was kostet. Wow ist keinesfalls ein top Spiel, es ist teilweise sogar extrem langweilig, nur ist die Konkurrenz bisher einfach noch langweiliger gewesen.

      Deswegen wird sich Rift beweisen müssen.
      Pyrtiel
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fühl Dich jetzt bitte nicht angegriffen... Schon mal überlegt ganz aufzuhören?! Warum etwas machen, was kein Spaß macht?! Lass Deinen Account ruhen, in dem Du soooooooo viele Jahre reininvestiert hast. Gönn Dir eine Pause und erlebe mal was anderes! Es ist schwer, aber bereuen wirst Du es nicht!
      xontroulis-rocks
      am 21. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Warum sollte sich Rift beweisen. WoW ist ein absolut statisches Spiel und ob du nun mal 1-2 Monate spielst oder nicht, ändert doch nichts. OK, dein Equip ist vielleicht mal nicht super top aktuell, aber in 2 Wochen hast es wieder raidtauglich gemacht. Ich sehe also keinen Grund nicht mal andere Spiele auszuprobieren.

      Rift wäre somit als Neueinsteiger eine nette Alternative, aber auch Aion, welches durch seine unglaubliche Grafik, die nun mit 2.5 (welches in Korea schon aufgespielt wurde) eigentlich jedes MMO in dem Bereich in den Schatten stellt und ein atembebraubendes Spielgefühl garantiert, zu beachten.
      WoW habe ich mit Cata eine letzte Chance gegeben und wurde ettäuscht. Es wurde echt nichts aber auch wirklich überhaupt nichts in das Spiel eingebaut, welches das öde Spielgefühl verbessern könnte oder mal was wirklich neues einmaliges darstellt.
      ink0gnito
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hi.
      Kennst du ein Video von 2.5?Finde auf Youtube nichts brauchbares, eig. nur Promo dreck.
      Wenn es aber in Korea bereits gibt, müsste es auch Videos geben.
      Und btw. steht schon eingermassen Fest, wann 2.5 in Europa kommen wird?
      Brutus Warhammer
      am 21. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @xontroulis-rocks

      Na so einfach ist es nun nicht. ich bin damals mit der Gilde von GW zu Wow gewechselt und konnte gut 80% der Leute mitnehmen, weil es genügend Argumente dafür gab und zumindest abzusehen war das es für ne ganze Zeit die Leute beschäftigt. Aber von Wow weg, da fragt sich wohin. Rift muss sich erst beweisen, GW2 in weiter ferne und die meisten Konkurrenzprodukte waren eher schlecht oder nur für Randgruppen geeignet.

      Es ist also nicht der Wille zu wechseln der den meisten fehlt, es ist ein passendes Wechselziel.
      VIRUS114
      am 21. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wieso kann ich das Video bei g4tv.com auf normal oder HD nicht gucken ich hab da nur eine Graue Fläche da wo eigentlich das Video sein soll
      xontroulis-rocks
      am 21. Februar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Naja, WoW spielen eigentlich fast nur noch Leute, die sich von altem Kram einfach nicht trennen können. Rift, Aion, Tera oder GW2 sind alles Spiele die eigentlich mehr innovatives und qualitativ besseres bieten oder bieten werden, als WoW, trotzdem zahlen die meisten jeden Monat Geld für WoW und hängen dran wie andere an ihrem alten Auto hängen.
      Pyrtiel
      am 22. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Leider habt Ihr beide recht!
      Aldaria
      am 21. Februar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich glaube nicht das die Leute wegen dem alten Kram spielen, sondern mehr wegen ihren Online freunden in wow.
      Madde
      am 21. Februar 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      anfänglich dachte ich auch, nach zahlreichen stunden in den rift betas, dass es ähnlich werden würde wie wow und damit ein gleich lahmer schrott auf dauer wird, aber das video ist echt mit so schönen aussichten gespickt, dass ich es mir jetzt doch kaufen werde
      zudem hier noch ein sehr interessanter blog eines buffed-anhängers, der noch weitere interessante dinge im game schildert, die noch mehr nach zeitvertreib und ansporn ausschaun : http://my.buffed.de/user/476681/blog/view/1974768939

      mfg madde
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
812623
Rift
Rift: 18 Minuten Gameplay-Video zum Endgame - offene und instanzierte Schlachtzüge
Glänzt Rift nur durch den Schein des anfänglich Neuen? Können die Riss-Attacken und ein vielseitiges Klassensystem langfristig an die Monitore fesseln? Oder bietet Telara doch mehr? Im 18-minütigen Video blickt die Gaming-Webseite g4tv.com auf das Endgame in 10- und 20-Spieler-Schlachtzügen.
http://www.buffed.de/Rift-Spiel-30202/News/Rift-18-Minuten-Gameplay-Video-zum-Endgame-offene-und-instanzierte-Schlachtzuege-812623/
20.02.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/01/Rift_030.jpg
rift,mmorpg
news