• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Rift: Übersicht über die Rift-Berufe - Knechten für das täglich Brot...

    Ob Ihr nun Rifts hinterherjagt, Monster in Instanzen vermöbelt oder Spielern im PvP den Marsch blast - Rift bietet jedem abenteuerhungrigen MMO-Fan etwas. Doch was ist eigentlich mit dem Crafting? Wir stellen Euch das Rift-Berufsystem in der Übersicht vor.

    In Online-Rollenspielen sind sie mal geliebt, mal gehasst – Berufe für Eure Helden. Einer hoffentlich profitablen Nebenbeschäftigung dürfen sich natürlich auch die Recken in Rift widmen. Dabei gibt es quer durch die Bank sämtliche der klassischen MMO-Berufe, es bleiben also keine Wünsche offen. Wer sich dem Handwerk in Rift widmen will, der hat die Wahl aus drei Sammler- und sechs Handwerk-Berufen. Insgesamt könnt Ihr Euren Helden in drei Professionen unterrichten. Ob das nun drei Sammelberufe sind, ob Ihr Euch nur dem herstellenden Handwerk widmen wollt oder ob Ihr beide Berufstypen mischt, bleibt ganz Euch überlassen. Wie in Online-Rollenspielen üblich, gibt es Berufe, die für Euren Helden mal mehr, mal weniger nützlich sind. Aus diesem Grund erklären wir Euch nicht nur, wo Ihr die ersten Berufs-Trainer findet und welche Professionen am besten zusammenpassen, sondern auch für welche Hauptklassen sich die Berufe am ehesten lohnen.

    Allgemeines zu den Sammelberufen
    Wie bereits erwähnt gibt es in Rift drei Sammelberufe. Für die Berufe benötigt Ihr keinerlei spezielle Werkzeuge, das heißt ein Bergbauer benötigt keine Spitzhacke, der Schlachter kein Messer und Sammler keine Sichel; Ihr könnt gleich drauflos sammeln. Zu den Sammelberufen gehören der Bergarbeiter, der Sammler und der Schlachter. Als Bergarbeiter und Sammler erhaltet Ihr verschiedene Über Tracking-Fähigkeiten finden Sammler Hölzer. - 2011/03/Rift_Berufe_04.jpgÜber Tracking-Fähigkeiten finden Sammler Hölzer.„Tracking“-Fähigkeiten. Aktiviert Ihr diese, dann wird Euch auf Eurer Minikarte angezeigt, wo Ihr gerade Blumen pflücken, Holz schlagen oder Erz abbauen könnt. Praktisch: Diese Fähigkeiten bleiben selbst dann aktiv, wenn Ihr das Zeitliche segnet, so dass Ihr sie nicht unbedingt in die Aktionsleiste ziehen müsst. Als Held mit Sammelberuf lernt Ihr übrigens ebenfalls beim Trainer, wie Ihr Eure Fundstücke bearbeitet, so dass die anderen Handwerker sie einsetzen können. Beispielsweise lernt ein Sammler, aus Holz Planken herzustellen, der Schlachter kann Felle und Häute in Leder umarbeiten. Die Berufe lassen sich erlernen, sobald Ihr das Tutorial-Gebiet abgeschlossen habt, und können jederzeit wieder verlernt werden.
     
    Allgemeines zu den herstellenden Berufen
    In Rift erwarten die Tüftler und Bastler unter Euch sechs herstellende Berufe, die wir nachfolgend auflisten. Dazu gibt’s eine kurze Erklärung, was genau diese Berufe eigentlich fabrizieren.
     
    BerufHergestellte Waren
    ErfinderHalsketten, Ringe, Zauberstäbe, Stäbe
    RunenwerkerRunen, Verzauberungen
    AusstatterKleidung, Lederrüstungen
    WaffenschmiedWaffen wie Äxte, Schwerter, Dolche, Bögen, Gewehre
    RüstungsschmiedSchilde, Platten- und Kettenrüstung
    ApothekerTränke, Phiolen
     
    Das Laboratorium - 2011/03/Rift_Berufe_05.jpgDas LaboratoriumÄhnlich wie in Aion müsst Ihr zur Herstellung von Waren spezielle Arbeitsplätze aufsuchen, in freier Wildbahn lässt sich nichts mal eben so schnell herstellen. Ausstatter müssen sich also in der Nähe eines Webstuhls befinden, Rüstungs- und Waffenschmiede basteln im Feuerschein einer Schmiede. An der Werkbank toben sich Erfinder, Runenwerker und teilweise auch die Waffenschmiede aus. Denn die Waffenschmiede verarbeiten zusätzlich auch Holz zu Bögen. Apotheker kochen am Laboratorium ihr eigenes Süppchen. Nachfolgend findet Ihr eine Auflistung der herstellenden Berufe mit Empfehlungen für die sammelnden Professionen, die am besten dazu passen. Am besten in dem Sinne, als dass Ihr dadurch die benötigten Materialien für Euren herstellenden Beruf erhaltet.
     
    Herstellender BerufPassender Sammlerberuf für Materialien
    ErfinderBergbau und Sammelkunde
    Runenwerker--
    AusstatterSchlachten
    WaffenschmiedBergbau und Sammelkunde
    RüstungsschmiedBergbau und Schlachten
    ApothekerSammeln und Schlachten
     
    Ihr seht: Der Job des Runenwerker kann als einziger solo ausgeübt werden und eignet sich aus dem Grund zum Beispiel als weiterer Beruf für den Ausstatter. Aber natürlich bleibt es Euch überlassen, welche Handwerks-Kombination Ihr wählt.
     
    Die ersten Berufstrainer
    Ihr könnt Euch gleich nachdem Ihr das Tutorial-Gebiet abgeschlossen habt, Berufe aussuchen. Allerdings befinden sich die ersten Trainer, denen Ihr begegnet, nicht alle an einem Ort, sondern verteilen sich über die Freimark (Skeptiker) beziehungsweise über den Silberwald (Wächter). Hier eine Auflistung der ersten Berufslehrer im Spiel. In Eurer Hauptstadt – also entweder Sanctum oder Meridian – findet Ihr übrigens für jede Profession Trainer und Werkstätten.
     
    Berufslehrerfür Skeptikerfür Wächter
    SchlachterArche der AuserwähltenGöttlicher Anlegeplatz
    SammelkundeArche der AuserwähltenGöttlicher Anlegeplatz
    BergbauArche der AuserwähltenGöttlicher Anlegeplatz
    ErfinderKelari-ZufluchtSilberfeld
    RunenwerkerKelari-ZufluchtSilberfeld
    AusstatterKelari-ZufluchtSilberfeld
    WaffenschmiedKönigliches RefugiumSilberfeld
    RüstungsschmiedKönigliches RefugiumSilberfeld
    ApothekerKelari-ZufluchtSilberfeld
     
    An diesen drei Stützpunkten finden Skeptiker die ersten Berufslehrer. - 2011/03/Rift_Berufe_14.jpgAn diesen drei Stützpunkten finden Skeptiker die ersten Berufslehrer.An diesen zwei Stützpunkten finden Wächter die ersten Berufslehrer. - 2011/03/Rift_Berufe_15.jpgAn diesen zwei Stützpunkten finden Wächter die ersten Berufslehrer.
    Tägliche Quests für weitere Rezepte und Ebenenveredelung
    Im Rahmen Eurer Telara-Abenteuer landet Ihr recht schnell in der Hauptstadt Eurer Fraktion und trefft dort bei den Berufslehrern auf Manufaktur-Aufseher, die Euch täglich Eurem Skilllevel Eurer herstellenden Berufe entsprechend eine Quest geben. Über die Erledigung der Quest verdient Ihr Euch Zeichen des Kunsthandwerks, eine Währung mit der Ihr Rezepte für weitere Gegenstände shoppen könnt, die es nicht beim Trainer gibt.
     
    Über die Ebenenveredelung fügt Ihr Items schon bei der Herstellung einen Attribut-Bonus hinzu, beispielsweise +1 auf Weisheit. Die Rezepte, die Ihr veredeln könnt, haben unten rechts im Crafting-Fenster ein Feld, in das Ihr Veredelungs-Scherben hineinzieht. Stellt Ihr dann den Gegenstand her, wird die Scherbe verbraucht und der erstellte Gegenstand hat den gewünschten Bonus. Die Scherben sind für ein entsprechendes Skilllevel markiert - die niedrigstufigen, die Ihr bei Euren frühen Abenteuer erhaltet, erfordern beispielsweise einen Skilllevel von 50. Damit ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Ebenenveredlung funktioniert, relativ hoch ist. Misslingt ein Veredelungsversuch, dann wird die Scherbe zerstört - die Materialien für das Item aber bleiben Euch erhalten.
     
    Sammler fahnden nach Pflanzen und Hölzern. - 2011/03/Rift_Berufe_02.jpgSammler fahnden nach Pflanzen und Hölzern.
    Welche Berufe lohnen sich für welche Klasse?

    Ein Magier soll sich als Ausstatter verdingen? Oder doch lieber als Waffenschmied? Hier findet Ihr eine Liste mit Empfehlungen für die jeweilige Klasse. Die Tipps sind natürlich nicht verbindlich, wählt einfach die Berufe, die Euch in Euren Augen am meisten bringen. Wer einen Berufsslot frei hat, der kann natürlich jederzeit zum Runenwerker greifen
     
    KlassePassende Berufe
    Magier
    • Erfinder für Ketten, Ringe und vor allem alle Arten von Stäben
    • Ausstatter für Stoffkleidung
    • Apotheker für Tränke
    Schurke
    • Ausstatter für Lederrüstung
    • Waffenschmied für Nah- und Fernkampfwaffen
    • Apotheker für Tränke
    Geistlicher
    • Rüstungsschmied für Kettenrüstungen
    • Erfinder für Ketten, Ringe und vor allem alle Arten von Stäben
    • Apotheker für Tränke
    Krieger
    • Rüstungsschmied für Plattenrüstungen
    • Waffenschmied für Nah- und Fernkampfwaffen
    • Apotheker für Tränke
     
     
  • Rift
    Rift
    Publisher
    Trion Worlds
    Developer
    Trion Worlds
    Release
    03.03.2011
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Amko
    Bringen die Berufe irgendwelche Boni, wie man es in WoW kennt? zB Mehr Stärke oder Dauerbuffs wie zB Ausdauer von…
    Von Hellyes
    Hier heißt es Erfinder, im Spiel Kunsthandwerker.
    Von Delfino77
    Finde es auch sehr hilfreich. Hätte aber doch noch eine Frage. Macht es sinn zwei herstellende Berufe zu erlernen? z.b…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Mirage: Arcane Warfare Release: Mirage: Arcane Warfare
    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    • Elenenedh Google+
      03.03.2011 18:54 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Amko
      am 23. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bringen die Berufe irgendwelche Boni, wie man es in WoW kennt? zB Mehr Stärke oder Dauerbuffs wie zB Ausdauer von Bergbau?
      Hellyes
      am 20. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hier heißt es Erfinder, im Spiel Kunsthandwerker.
      Delfino77
      am 16. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Finde es auch sehr hilfreich. Hätte aber doch noch eine Frage.
      Macht es sinn zwei herstellende Berufe zu erlernen? z.b Waffen & Rüstungsschmied. in verbindung mit Bergbau..
      Snowhawk
      am 16. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als Apotheker kann ich nur sagen, dass die Rezepte von den Kräutern her sehr seltsam sind.. findet man z.b. sehr viel Rokh-Orchiden für nix und wieder nix... dann braucht man aber Drakenkraut das sehr selten ist ^^ naja... ^^

      Meistens hat man dann schon ein zu hohes LVL um das nett nebenan hochzuziehen ^^
      G0rid
      am 09. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sehr hilfreich, vielen Dank!
      Mayestic
      am 06. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist der Erfinder mit seinen Schmuckstücken als Halsketten und Ringen nicht was für alle Klassenkombinationen oder sind da nur Werte drauf für Magier und Geistliche ?
      JeXooo93
      am 05. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      müsste es im Abschnitt, welcher Beruf sich für welche Klasse lohnt, beim Krieger nicht heißen:
      "Rüstungsschmied für Plattenrüstung" ?
      Elenenedh
      am 06. März 2011
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Fein aufgepasst, ich mach's fix richtig.
      RockZwerg
      am 04. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sehr schöner Artikel, der mir echt weiter geholfen hat. Danke Buffed
      Raema
      am 03. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "Achtung: Bei einem Ausstatter von uns hat die Veredelung funktioniert, bei einem unserer Waffenschmiede hingegen wurde die Scherbe zwar zerstört, das Item aber nicht hergestellt. Solange Ihr noch niedrigstufig seid, benötigt Ihr die Boni eher nicht, also hebt Eure Scherben auf, bis eventuelle Bugs behoben sind."

      Dazu kann ich nur sagen: Schwachsinn!!
      Es handelt sich um KEINEN BUG:
      Alle gegenstandsverbesserungen für Rezepte haben ein Skill-Level.
      Die ersten die man findet sind für low-level Crafter gedacht. Bei den Scherben steht z.B. bei "Skill Level 50". D.h. ab einer Skill-Stufe von 50 ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass das veredeln funktioniert.
      Für das nächste Berufslevel (Skill 75-150) gibt es wieder andere Steine, die eine andere Skillanforderung haben.

      Wenn man unterhalb der empfohlenen Stufe ist, besteht eine Chance dass die Veredelung fehlschlägt (die Wahrscheinlichkeit fürs gelingen wird aber im Craft-Fenster unterm Namen der Scherbe angezeigt).
      oggi81
      am 04. März 2011
      Kommentar wurde 9x gebufft
      Melden
      also das "schwachsinn" hätte nich sein müssen sowas kann man auch höflicher sagen
      Elenenedh
      am 03. März 2011
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Danke für den Hinweis, ich bearbeite die Stelle entsprechend.
      Dakirah
      am 03. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich zieh mir eine Assasine als reinen Farmchar hoch. 3 Sammelberufe und 2 Char mit den Hauptberufen.
      Mayestic
      am 06. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Pyrtiel es gibt schon level 50er ^^ was sollen die denn machen ausser twinken ?
      Pyrtiel
      am 04. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie? Du denkst jetzt schon daran einen Twink hochzuziehen?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
814528
Rift
Rift: Übersicht über die Rift-Berufe - Knechten für das täglich Brot...
Ob Ihr nun Rifts hinterherjagt, Monster in Instanzen vermöbelt oder Spielern im PvP den Marsch blast - Rift bietet jedem abenteuerhungrigen MMO-Fan etwas. Doch was ist eigentlich mit dem Crafting? Wir stellen Euch das Rift-Berufsystem in der Übersicht vor.
http://www.buffed.de/Rift-Spiel-30202/Guides/Rift-Uebersicht-ueber-die-Rift-Berufe-Knechten-fuer-das-taeglich-Brot-814528/
03.03.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/03/Rift_Berufe_03.jpg
rift,guide,mmo
guides