• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • DennisHofmann
      11.07.2016 01:51 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Micro_Cuts
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Dieses Spiel hat gestern fast mein GW2 Raid gekillt weil es einigen wohl doch wichtiger war Pokemon zu fangen ...
      JimmyBling
      am 14. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weiß nicht. Wenn man an der frischen Luft trotzdem nur auf sein Handy glotzt und seine Umgebung ignoriert, kann man's auch sein lassen. Das einzig gute was ich an der App zur Zeit sehen kann, ist das die Jugend mal wieder ein wenig Bewegung kriegt.
      Jarbur
      am 13. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @xAmentx: Und werden an vom Bus überrollt weil sie nur noch auf das Smsrtphone starren

      Ich warte nur noch auf die Schlagzeile "Pokémon Go Spieler beim suchen von Bahn überrollt"
      Micro_Cuts
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      geht gar nicht. da sitze ich lieber im dunklen zimmer ...
      xAmentx
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Is doch alles gut. Es war ihnen also wichtiger draußen an der frischen Luft zu sein, anstatt im Zimmer vorm PC zu hocken
      akina
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Du kannst im Shop oben rechts über das Symbol dir alle 21 Stunden Münzen abholen. Für jedes Pokemon, das in einer Arena sitzt, bekommst du 10 Münzen (ein wenig Sternenstaub gibts auch noch). Damit kannst du dir dann im Shop die Items und Erweiterungen kaufen, wenn du kein Echtgeld ausgeben willst.
      xAmentx
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke für den Tipp! Gleich mal die drei Arenen mit 500+ Monstern besetzt. Mal schaun wie lang die bleiben^^
      Doomered
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kacke... Die Arenamonster in meiner Umgebung sind leider zu stark... Und bei der Arbeit hat einer n 600er Ibitak aufgestellt... Bei mir Zuhause steht n 300er Kicklee...
      Doomered
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gibt es eigentlich irgendeinen Nutzen, wenn man eine Arena besetzt, ich seh nämlich keinen Sinn dahinter, ausser dass man seinen Pokemons Lebenspunkte abzieht und Heiltränke verpulvern muss....
      akina
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sorry, nicht auf antworten geklickt sondern neuen Beitrag geschrieben. Antwort steht oben drüber
      Leolost
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe keine Ahnung warum sich die Entwickler gegen Rundenbasierte kämpfe entschieden haben. Seit 1996 , und einer "Pokemonischen" Konfirmanten-Freizeit, gehören für mich rundenbasierte Kämpfe irgendwie zu Pokemon dazu. Jedes spiel der Hauptserie hatte rundenbasierte Kämpfe...
      Kann man sich inzwischen eigentlich mit anderen Spielern Prügeln, und Pokemon Tauschen? Habe gehört in der Amerikanischen Version war es zum start nicht enthalten, was für mich noch ein Grund ist der gegen das Spiel spricht.
      ...
      Ich werde es vielleicht noch ausprobieren, aber der Hype ist seit den ersten "Lets Play´s" irgendwie vergangen.
      hockomat
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ihr solltet das Game lieber vom Handy löschen noch unbestätigten aber glaubhafte Twitter Meldungen zuFolge werden seit heute Bans verteilt für die die frühzeitig vor Release in ihrem Land spielen und scheinbar nicht nur Account sondern das ganze smartphone
      hockomat
      am 12. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mag natürlich alles sein jedenfalls soll es auf den frühzeitigen zugriff zurückzuführen sein. und auch ein staement des betreibers lies dies vermuten es hieß soviel wie wer sich über nicht reguläre downloads etc zugang verschaft muss sich über einen ban nicht wundern ich finds halt nicht wieder sonst hätte ich es hier gepostet
      xAmentx
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Glaub ich kaum. Damit würden die potenzielle Geldausgeber aussperren und davon nich grade wenig. Das sind bestimmt nur die Cheater mit ihren GPS Hacks, die gebannt werden und nu rum jammern
      Ctkoy
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wo ich mich dabei frage ist nur wie können sie das ganze smartphone sperren. Ist ja über account angemeldet also mit googleacc auf android geräten z. B. Ich hoffe die bannen nicht weil es schlechtes publicing wäre und wäre blödsinnig wenn die ganzes gerät sperren vor allem ich habe schon käufe getätigt, damit hatten sie natürlich kein problem. Naja könn ma nur abwarten aber so oder so das game an sich ist grandios es bringt dich raus und du suchst stationen und alles aber finde man braucht viel volumen, was sehr schade ist. Mein volumen aufgebraucht und schon finde ich kaum noch pokemons draussen, ätzend
      Parodina
      am 10. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hätte zwar hier und da Lust drauf, aber ich hab einen Vertrag mit gerade mal 100MB im Monat. Da mir das normalerweise auch ausreicht. Tja, das Spiel wird kaum voran kommen, wenn ich es nur daheim oder in befreundeten WLAN Netzwerken spiele Allen Pokémon Trainern dennoch viel Erfolg
      Doomered
      am 10. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habs schonwieder deinstalliert, will man es richtig machen wollen, dann frisst es extreeeeem viel Zeit...
      Desweiteren ist es fast unmöglich seltenere Pokemon aufzuwerten geschweige den zu entwickeln, weil man einfach noch unzählige expemlare davon finden müsste, so bleibt man bei Tauboss/Rattikarl/Bibor/Golbat hängen.
      Die Arenakämpfe sind auch etwas nervig, 1. das Ausweichen funktioniert fast gar nicht basierend auf Minilags etc. und dann verliert man HP, die man nur über Heiltränke wieder auffüllen kann, es gibt sonst keine Möglichkeit, packt man ein starkes Monster in die Arena, so müsste man noch stärkere auf der Seite haben, um die Arena aufzuwerten und vorallem extrem viele Heiltränke... Für mich viel zu Zeitintensiv und umständlich.

      So bleibt die Frage, was willste mit nem Pikachu (oder auch den anderen Starterpokemon), wenn du gut 40 weitere brauchen würdest, um es entsprechend weit aufzuwerten?
      Sefer
      am 10. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Je höher du im Level bist, desto höher ist die Chance Pokemon mit hoher Stufe zu finden, das erste Shiggy hab ich mit Level 2 gefangen, das letzte mit Level 8... riesiger Kraftunterschied, brauch es gar nicht verstärken...

      Die Pokemon die man am Anfang bekommt, brauch man nicht verstärken, eher in die Tonne hauen und auf bessere warten, um die dann zu entwickeln.
      Doomered
      am 10. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja nur entwickeln reicht nicht, du musst es auch noch aufwerten, sonst sind die Angriffswerte nutzlos, deshalb bringen auch seltene Pokemon nichts, weil sie viel schwächere Anfangsstats haben als Pokemon die voll aufgewertet sind.
      Sefer
      am 10. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Seltene sollen halt selten sein, habe aber habe schon 2 Shiggy und ein Pikachu direkt bei mir um die Ecke bekommen.

      Zum entwickeln von Pikachu muss man es ca. 17 mal fangen, denn für das fangen bekommt man 3 Bonbons. Wenn man überflüssige wegschickt, bekommt man noch ein Bonbon. Somit kann man das auf bis zu 13 mal fangen reduzieren.

      Items bekommt man am Pokestops und durch Level Ups genug.

      Die Störfaktoren sind bisher die schwachen Server und man muss mal raus gehn xD
      Elenenedh
      am 10. Juli 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich gebe die Hoffnung nicht auf, eines auch mal in freier Wildbahn zu erwischen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1201165
Pokémon GO
Pokémon GO: Pikachu als Starter-Pokémon? Mit unserem Guide klappt's!
Wenn ihr eure Reise nicht mit den üblichen Startern Bisasam, Glumanda oder Schiggy beginnen wollt, könnt ihr euch mit einem kleinen Trick ein Pikachu als Start-Pokémon fangen. Hier erfahrt ihr wie.
http://www.buffed.de/Pokemon-GO-Spiel-56108/News/pikachu-1201165/
11.07.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/07/Pokemon_III_b2teaser_169.jpg
news