• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • DennisHofmann
      17.10.2016 12:14 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      AcidFallDown
      am 18. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Worüber ich heute am meisten nachdenke ist die Dummheit von Niantic. Die lernen es wohl nie. Haben sie vorher schon nicht bei Ihrem ersten Spiel Ingress. Wenn man dort sieht wie unzufrieden die Leute sind.
      Viel eher frage ich mich was in den Leuten von Nintendo/Creatures Inc./GAME FREAK inc gefahren ist solche Leute an Ihr Heiligtum "Pokemon" zu lassen. Ob das Naivität war oder Blindheit? Oder gefällt denen die Gangart von Niantic wie sie mit Ihren Kunden umspringen - diese völlige Ignorierung der Kunden/Zielgruppe/Fans und co. Oder doch die Vorgehensweise"Nach mir die Sinnflut - Egotripschiene".

      Schau sich einer an wie rigoros sie gegen Fanmade Projekte vorgehen wie zum Beispiel Pokemon Uranium das direkt gesperrt wurde einen Tag nach Release. Obwohl das Spiel als solches echt gut designed wurde, jedenfalls besser als Pokemon Go.

      Und dann lassen sie so einfach zu das Pokemon Go durch solche dummen Aktionen immer mehr an Attraktivität verliert. Echt trautig. Nun was will man von Leuten in der Chefetage erwarten die nur im Interesse Ihrer eigenen Brieftasche handeln.

      Schade das ich nicht Pokemon erfunden habe. Denn dann wäre ich schon längst bei Niantic um denen gehörig in den allerwertesten zu treten - wenn ich diese Firma überhaupt beauftragt hätte.

      Das ist meine Meinung dazu.
      Mikell
      am 17. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Haben doch schon genug Kohle damit gemacht. Ab und an n bissel was raushauen, und n paar Tausend testen es = Kohle.

      Dazu reagieren die Menschen heute ja mehr wie wilde Tiere.....siehe Verhalten einiger/vieler Negativbeispiele seit Beginn.
      Da ist es bestimmt Besser, wenn es nur noch "Fans" spielen anstelle der ganzen Hypetrainbesucher.
      Lokhi_KdV
      am 17. Oktober 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Na, gut dass Niantic wenigstens noch seine eigene Dummheit eingesteht.
      Damit brauch man als User auch nicht mehr weiter unnötig hoffen.

      Seit Wochen kein neues Pokemon, Bei der Autofahrt sieht nicht mal mehr der Beifahrer Pokemon wenn man sich schneller als 30 km/h bewegt, alle Arenen in etwas abgelegeneren Gebieten sind lvl 10 und uneinnehmbar, Tracking Seiten wurden gekillt, eigenes Tracking kommt nicht.

      Mir stellt sich damit nur noch eine Frage: WARUM macht Niantic son Müll? Wenn sie keine Lust auf ihr Spiel haben, sollen sie sich mit ihren Millionen auf ne einsame Insel verziehen und fähige Entwickler das Projekt weiterbringen lassen.
      Doomered
      am 17. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als ob noch jemand spielt...
      Ctkoy
      am 17. Oktober 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja und ohne Trackingsystem will keiner spielen, weil man ziellos durch die Gegend eiern muss
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1210708
Pokémon GO
Pokémon GO: Das Thema Tracking ist vorerst vom Tisch
Die Pokémon-GO-Entwickler von Niantic werden auch in absehbarer Zeit kein Tracking-Feature ins Spiel zurück bringen. Zwar laufe schon seit einiger Zeit in San Francisco eine Beta-Phase, mehr aber auch nicht. Und die Beta ausweiten wollen die Entwickler auch nicht. Na danke...
http://www.buffed.de/Pokemon-GO-Spiel-56108/News/auch-in-naechster-Zeit-kein-Tracking-1210708/
17.10.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/08/pokemon-go-logo-buffed_b2teaser_169.jpg
news