• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Hobsbawm
      25.07.2016 16:14 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Spokane
      am 27. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist doch sowieso witzlos...
      Ein kurzer Blick auf bekannte Streamingplattformen und Angeboten von Onlinediensteanbietern zeigt doch was los ist, jeder Zweite ist am cheaten o.O (Die Rede ich nicht von gut ausgeführten, dezenten GPS Fakes, die es wohl immer geben wird.)
      Dabei kann man Sie ja nichtmal wirklich verurteilen, wenn es einem so leicht gemacht wird, wer kommt da nicht in die Versuchung...
      Ich verstehe es nicht, warum ein Entwickler nicht entschiedener dagegen vorgeht. Jeder halbwegs talentierte Vermessungsingenier kann anhand eindeutiger Merkmale erkennen ob es sich um einen Exploid handelt oder nicht.
      99,9% aller Bots und Skripte ändern beispielsweise niemals ihr Winkelmaß oder anderer Parameter.
      Ich kenne mittlerweile viele die Aufgrund dieser Entwicklung Pokemon Go deinstalliert haben (mich mit inbegriffen).
      Der Umstand wird mehr und mehr die Runde machen und weiter eine Vielzahl von "ehrlicher" Spieler vergraulen.
      Aber was solls schon, der Hype ist ja sowiedo vorbei
      Lhionna
      am 25. Juli 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich würde mir mal wünschen, dass die Menschen die auf´m Land wohnen nicht so arg benachteiligt werden Es kann nunmal nicht jeder dauernd in die Stadt fahren und da spazieren gehen. Mir entzieht sich da auch irgendwie der Sinn.
      Und WENN uns hier mal was über den Weg läuft, dann maximal mal nen Habitak. Nich schön
      Doomered
      am 25. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hoffe, die passen die Spawns an, in der Schweiz sind einige Pokemon echt scheisse schwer zu finden, wenn man nicht gerade in Zürich lebt...

      Schaut euch mal in Milan (nördlicher Park per Zufall entdeckt, ich schau ab und zu in grosse Städte rein) via Pokevision an, dort hats n Park da sind gleichzeitig gut 5-10 Glumandas... Ich kriegt bei mir selbst in der Stadt gerade mal 1 selteneres Pokemon am Tag... unmöglich das in absehbarer Zeit zu entwickeln.

      Ich hab noch "Glück", dass ich überhaupt spielen kann, in den Nachbardörfern hats teils gerade mal 1 Pokestop, wenn überhaupt...
      falke1511
      am 25. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Niantic ist sich der Probleme mit dem Fußspuren-System bewusst - eine Lösung ist aber bisher nicht in Sicht"

      ...-.- Naja gut das bei mir nur Taubis und Co rumlaufen und ich micht nich an ein bestimmtes orentieren muss... Wenn dann ist es ja quasi unmöglich gesteuert zu fangen, da es in allen Richtungen gehen kann!

      "Es gibt Pläne, dass Spieler Pokéstops individuell anpassen können"

      Ich hoffe auf mehr PokeStops auch außerhalb von Amerika!

      "Pokémon Center sollen bald ins Spiel implementiert werden"

      Ebenso hoffe ich das davon auch genug gibt, auch wenn ich mir noch nicht vorstellen kann wozu diese nun gut sein sollen. Zum heilen? Naja bevor ich da extra zum PokeCenter laufe heil ichs lieber mit nem Trank.
      xAmentx
      am 25. Juli 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      10% sind erst ins Spiel implementiert worden? Also isses doch nur ne Alpha Version, die wir hier spielen... Naja Bei der Versionsnummer vom Android hätt ichs mir auch gleich denken können
      Aber bis dann iwan mal alles im Spiel is, was sich die Entwickler so vorstellen spielts doch eh keiner mehr. Die hätten das Spiel erstmal zuende entwickeln solln...
      Boregaard
      am 26. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja wenn man rein von der Versionsnummer des Spiels ausgeht ist das mit der Testphasenversion nicht mal weit hergeholt. Ich glaube die aktuelle Version ist irgendetwas um 0.29.

      Was mir halt als Aussage von Niantic fehlt sind halt auch so Dinge wie Trainerkämpfe also 1vs1. Wo man auch seine Pokemon leveln kann und nicht nur über die (wie ich finde) stumpfsinnige Suche und Fang Option. Zumal diese den bedeutenden Haken hat, wenn man nur 1x das Glück hatte ein Pokemon zu erwischen und dann keines mehr der gleichen Art zu Gesicht bekommt, kann mans auch gleich wegschicken.

      Auch ist die Personalisierung des Pokemons bei weitem noch nicht das was ich mir vorstelle. Warum kann ich z.B. nicht Attacken beibringen sondern muss mir diese per Random auswürfeln lassen. Andersherum warum gibt es nicht die Möglichkeit (auch meinetswegen nur im Shop) dort Trainerzubehör die dieses ermöglichen zu kaufen.

      Alles in allem macht das Spiel Spass ohne Frage aber bis zu Ende Gedacht ist das eindeutig nicht bzw. zu Früh auf den Markt geworfen.

      PS:

      Wer sich über die Pokestop Positionen beschwert, der möge daran denken das die vom Spiel Ingress übernommen worden. Soll heißen dort gab es Vorschläge zu besonderen Orten und diese wurden halt auch hier als Pokestops verwendet. An und für sich also ok nur sollte halt auch da mehr auf Topographie geachtet werden. Soll heißen Karpador gehört in einen See oder um das Gebiet darum und nicht in die Nähe einer Autobahn.
      Master_DeluXXXe
      am 25. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was für ne nixsagende aussage.
      Dann ist wow auch ne alpha weil noch ned alle addons draußen sind

      Sieh die neuen Funktionen als "Addons", sie vervollständigen das Hauptspiel.

  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1202663
Pokémon GO
Pokémon GO: Teamchefs, Pokémon-Center, Easter Eggs - News von der SDCC
Auf der San Diego Comic Con, die vom 21. bis 24. Juli stattfand, hat Pokémon: GO-Entwickler Niantic in einem ihrem Mobile-Game gewidmeten Panel jetzt die Leiter der Teams Weisheit (Blau), Wagemut (Rot) und Intuition (Gelb) vorgestellt. Außerdem gab das Team noch ein paar weitere Infos zur Zukunft ihres Spiels bekannt, die wir euch nicht vorenthalten wollen.
http://www.buffed.de/Pokemon-GO-Spiel-56108/News/Pokemon-Center-Easter-Egg-Teamchef-1202663/
25.07.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/07/pokemon-go-leaders-pc-games_b2teaser_169.JPG
news