• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Marothil
      29.07.2016 07:12 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Progamer13332
      am 29. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      niantic hätte den account so oder so sperren oder löschen sollen, er hat ja nicht nur einen bot benutzt der alles anklickt und die pokemon fängt, dazu muss er ja auchnoch einen gps hack verwendet haben, um durch die welt zu flitzen
      Marothil
      am 29. Juli 2016
      Autor
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Generelle Entwarnung: Wir haben den Text jetzt korrigiert. Danke für den Hinweis!
      punkten1304
      am 29. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und wozu macht man sonen Schwachfug? Richtig, um in den Medien zu laden...
      Stancer
      am 29. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Und die Magazine berichten drüber und nun sind ein Haufen Leute auf der Suche nach dem Bot !
      Doomered
      am 29. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann doch nicht sein...

      1. Ich hab mit Level 21 schon 800 gefangen

      2. 7000 Pokestops geben selbst mit Glückseier nur 700'000 exp
      keough
      am 29. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Er hat im Reddit Post schon geschrieben, dass verschiedene News Seiten das Falsch wiedergegeben haben. Er hat ~5500 Pokestops besucht und ~430 Pokemon gefangen. Allerdings nicht insgesamt sondern pro Stunde
      Doomered
      am 29. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, aber Bizy hat 100 als Grundwert genommen und 200 mit Ei, oder gibt bei dir 7000x100 neuerdings 1,4mio?

      Ich weiss auch, dass man did Viecher noch entwickeln kann, aber ich glaub, dass man selbst mit 600 Tabsis nicht genug Exp kriegt... Müsste man kurz rechnen...

      600 Pokemon (Taubsi) mit Ei = 121'000 (mit Erstfangbonus... Könnte auch mehr sein, sollte jeder Fang ein Volltreffer gewesen sein... +60'000 wär glaub das absolute Maximum )

      Mit den Bonbons von den 600 Tierchen sollte man grob 186 Entwicklungen durchführen können = 187'000 exp ... ~40'000 Pokemon mit 70'000 Pokestops müssten es dann grob geschätzt schon sein.

      Anglus, kann man eigentlich die Entwicklungsanimation skippen oder abschalten, weiss gar nicht, weil sonst krieg ich in den 30min. nur 40-50 Pokemon (40-50'000 exp) entwickelt und du musstest ja etwas über 2mio exp erhalten von 25-33, was gerade mal 10% sind, bis 40 ...
      Anglus
      am 29. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das waren ja auch nur 2 Beispiele mit den gefangenen Pokemon und den Stops,nur damit alleine kann er nicht so hoch das ist schon klar.Er wird bestimmt auch fleissig Pokemon entwickelt haben das gibt am meisten Exp.Ich hab auch bis Lvl 25 nur Pokemon und Bonbons gesammelt und dann Glückseier rein und alles entwickelt und war in 2 h auf Lvl 33.
      Achja nen Stop gibt 100 wenn man nen Glücksei drin hat,wurde unten auch geschrieben
      Doomered
      am 29. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Pokestop gibt 50... Weniger Muskel währen nicht verkehrt ;P

      Man braucht allein von 39 auf 40 5 Mio. Punkte, was Wochen bis Monate braucht...

      6000 Pokemon und 70'000 Stops währen realistischere Zahlen.
      RawBizeps
      am 29. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaub auch das hier ne Null vergessen wurde.

      Btw. Glückseier verdoppeln die EP, 1 Pokestop gibt 100 EP, sprich es sind dann 1.400.000 EP bei 7000 Pokestops wenn man permanent ein Ei hatte.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1202985
Pokémon GO
Pokémon GO: Spieler erreicht Level 40 mit einem Bot - und löscht seinen Account
Die Unmengen an Erfahrungspunkten die für das Erreichen von Level 40 in Pokémon GO benötigt werden, nämlich 20.000.000 (Zwanzig Millionen!), treiben selbst dem härtesten Zocker die Tränen in die Augen. Ein Spieler hat jetzt schon das fast Unmögliche erreicht. Dafür musste er aber auf die Hilfe von Bots zurückgreifen.
http://www.buffed.de/Pokemon-GO-Spiel-56108/News/Erster-Spieler-Level-40-1202985/
29.07.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/07/pokemon-go-level-40-2-pc-games_b2teaser_169.png
news