• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Sankobal
      11.07.2016 17:51 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Doomered
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Für meinen Geschmack dürfte der Radius der Pokestops etwas grösser sein, einer bei mir ist auf dem Friedhof und ich finds schon etwas taktlos, wenn ich da aufn Friedhof eiern würde, wegen einem Spiel... -.-'
      Manitu2007
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das wäre natürlich das andere Extrem..Oma Erna wird gerade beigesetzt kommt ne Horde 15-25 Jähriger angestürmt "Aus dem Weg das ist MEIN Pummeluff" ich denke da an eien Radius von 3-5 Kilometern. Und da es auch recht ungünstig zugängliche Orte gibt denke ich mal es wird da schon sicherheitsvorkehrungen geben oder man hört demnächst von Leuten die auf den Berliner Fernsehturm/Kölner Dom an die nicht zugänglichen Orte sich zugang verschafft haben.
      Manitu2007
      am 11. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja ich denke das wird eher eine Ausnahme gewesen sein. Selbst im Kriminellsten Stadtbezirk von Berlin/Köln/Hamburg/München wird sowas mit Garantie nicht geschehen weil die Täter sich in den meisten fällen ja nichteinmal ein Smartphone leisten können und nur so wurden die Opfer doch aufgelauert oder nicht? Man sieht ja wenn andere leute gerade eine Arena Bestzt halten via GPS und welche Trainer in der nähe sind. Ansonsten wird sows auch nicht im Tiefsten Harlem/Broklyn Passieren wenn man da durch die gegend eiert und im Nächsten 2nd Hand Store dann ein Wohingenau fängt hat man dann auch nicht gleich 8 12mm vor der nase (ok zu klischeehaft aber in den US und A rennt ja nun wirklich jeder mit ner knarre rum). ISt ja nix passiert. Es wird auch weiterhin nix passieren.
      hockomat
      am 14. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Komm einer lässt das gesamte Handy sperren zumal man es eh wieder cracken kann meist wird nur die Karte gesperrt und dann kannst ganz normal ne neue rein packen
      Manitu2007
      am 12. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @hockomat naja wenn handys geklaut werden dann werden diese auch in der regel gesperrt oder würdest es drauf beruhen lassen wenn man dir deine Kreditkarten entwendet? Zudem hört sich dieser Polizeibericht für mich eher danach an als wenn die Täter ernsthafte Probleme gehabt hätten und sich extra eine app herunterladen um damit andere aufzulauern.. was soll der aufwand? da kann ich ja gleich mit ner Bockwurst bewaffnet in eine Bank einmaschieren
      hockomat
      am 12. Juli 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Kriminelle können sich kein smartphone leisten oO na ja selbst wenn dann klauen sie halt eins
      Iffadrim
      am 12. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "ISt ja nix passiert. Es wird auch weiterhin nix passieren. "


      Finde ich ein bisschen taktlos.

      Es zeigt aber leider, welche kriminelle Energie das Ganze wieder kanalisiert.

      Was glaubst du wo das Wort "Kidnapping" herkommt?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1201304
Pokémon GO
Pokémon GO: Bewaffnete Räuber locken Spieler in Poké-Stop-Falle
Pokémon GO ist derzeit in aller Munde und gefühlt auf jedem Smartphone. Überall auf der Welt sind die Helden mit ihren mobilen Geräten auf der Jagd nach den besten und stärksten Pokémon. Wenn einmal die Pokébälle ausgehen und man sich keine kaufen möchte, dann geht man zu einem Poké-Stop - und wird hoffentlich nicht überfallen!
http://www.buffed.de/Pokemon-GO-Spiel-56108/News/Bewaffnete-Raeuber-locken-Spieler-Fall-1201304/
11.07.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/03/pokemon-go-169-pc-games_b2teaser_169.jpg
news