• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • NicoMendrek
      07.09.2013 21:46 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Set0
      am 08. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja ich weiß, Geschmacksache aber mit euren ersten beiden Plätzen bin ich selbst auch nicht einverstanden. Als Batmanliebhaber bin ich zwar nicht objektiv genug aber Joker ist und bleibt Nummer 1
      Lilrolille
      am 08. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Darüber bräuchte man ja nichtmal abstimmnen. Joker 1 : Rest 0
      Umbaldor
      am 08. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schade, kein Albert Wesker von Resident Evil
      L0wki
      am 08. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wo ist Joneleth 'Jon' Irenicus diese folternde,mit Menschen/Elfen/Zwergen/... experimentierende Götterkräfte raubende Drecksau
      Variolus
      am 07. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie, kein Bowser?

      Das war der erste Videospiele-Bösewicht neben Donkey Kong, den ich beim Namen kannte...

      Allerdings fallen mir partout auch nicht mehr viele Alternativen aus der "Frühzeit der Videospiele" ein, die irgendwie hängen blieben ^^
      Rainbow Dash
      am 07. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Meiner Meinung nach gehört Sephiroth auf Platz 1 aber naja ist halt eine ansichtssache




      L0wki
      am 08. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Meiner Meinung nach ist Kefka eindeutig der bessere FF Bösewicht genauso wie FF 6 besser ist als FF 7
      Naviesh
      am 07. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei FF7 bin ich mir nicht sicher, ob es Sephirot war, der Aeris tötete. Denn eigentlich ist Jenova der Oberbösewicht in diesem Spiel, auch wenn viele denken es sei Sephirot
      reteq
      am 07. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Platz 8 kann ich voll und ganz zustimmen. Aber Vaas war sogar zu gut für das Spiel, denn der eigentliche Oberbösewicht auf seiner eigenen Insel wirkte danach eher wie DLC-Murks statt ein würdiger Abschluss des Spiels.


      Nach einigem Nachdenken finde ich, dass Dishonored erwähnt werden sollte.
      Der ganz offizielle Oberschurke ist blass - Der Lordregent und seine Schergen sind eher Ansammlung von Clishés. Aber andere Figuren des Spiels sind echt interessant, weil sie keine klassischen Bösewichte sind sondern je nach Sichtweise Helden oder Schurken.

      Daud glänzte auch vor seinen eigenen Story-DLCs schon mit Tiefgang und Grautönen. So hab ich ihn in meinem ersten Durchgang bewußt verschont. Aber auch der Outsider läßt sich nicht wirklich einordnen. Ist er doch eher die Ursache vieler Probleme als dessen Lösung und deutet auf viel grundlegendere Dinge in der Welt von DIshonored hin.
      Granny Rags ist absolut genial. Aber wenn man es nüchtern betrachtet, ist sie definitiv eine Schurkin.

      Handlungsspoiler
      Und die Herren Auftraggeber sind auch so eine Sache. Man wird zwar langsam dahin geführt, so dass ihr Verrat kaum überraschen kann. Aber wenn man vorgeprägt ist, wie ich (siehe unten Shodan), dann traut man dem Verein sowieso nicht und versucht schon frühzeitig, sich abzusichern und ist vorsichtig mit dem, was man wem erzählt und wie man alles einordnet



      Und zum Schluss noch ein Bösewicht, der der Computerspiele-Konvention wiederspricht - Der Mörder aus Black Mirror. Und auch wenn ich ihm dank einer Freundin etwas zu schnell auf die Schliche gekommen bin, so war die Umsetzung doch einmalig.
      Zwar fallen einem auch auch andere Spiele ein, wo man gegen sich selbst ermittelt (KOTOR oder Fahrenheit z.B.), aber die Umsetzung ist doch eine ganz andere.
      Im Vergleich zur Literatur, wo so was häufiger vorkommt, ist es auch eine ganz andere Liga wenn man es selber erlebt, da man sich mit seiner Spielfigur ja wesentlich stärker identifiziert.
      In jedem Fall hat auch dieses Spiel geprägt und schafft in neueren Point and Click- Krimis ordentlich Paranoia, wer denn nun der wahre Täter ist.
      Jingxao
      am 07. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      was is denn mit Immerwiederkehrewicht Ganondorf !?!^^
      Captain Chaos
      am 07. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dr. robotnik / dr. eggman aus den sonic teilen fehlt da noch
      BlackSun84
      am 07. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir fehlen noch:

      - Ganon/Ganondorf: Wie Le Chuck oder Kane so ein immer wiederkehrender Hasscharakter, der Hyrule laufend in Unruhe stürzt und das in nach OoT in drei (!) alternativen Realitäten.

      - Arcturus Mengsk: Gerade nach den Hintergrundinfos aus dem Roman und SC1 bis SC2-Episode 2 muss ihn einfach hassen, diesen eiskalten Terroristen und später Kaiser der Liga. Trotzdem war es schon fast schade, als Kerrigan ihn tötete (dürfte kein Spoiler mehr sein).

      - Cesare Borgia (AC2-Brotherhood): So ein machtgeiles Arschloch, taucht zwar nicht so oft auf, aber ist einfach die Hassfigur in Brotherhood und bietet viel Genugtuung am Ende.

      Und meinee persönliche Erzfeindin: Schwester Miriam aus Alpha Centauri. Sie mit ihrer alternativlosen Sekte (optische Ähnlichkeiten zu Mutti wohl nur zufällig) waren in allen (!) Partien von AC mein Hauptangriffsziel, noch schlimmer als die Silicoiden in MoO2.
      NicoMendrek
      am 09. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich poste einfach mal die Liste der "Nominierten" über die dann abgestimmt wurde:


      LeChuck
      Shodan
      Darth Malak
      Kerrigan
      Mengsk
      GLaDOS
      Kane
      Purpur Tentakel
      Atlas und/oder Andrew Ryan
      Vaas
      Diablo
      Der Joker
      Alma Wade
      Zachary Comstock
      Rodrigo Borgia
      Arthas
      Handsome Jack
      Illusive Man
      Sephiroth
      Ganondorf
      Wario
      Bowser
      Heihachi Mishima
      Psycho Mantis
      Revolver Liquid Ocelot
      Doctor Robotnik
      Mother Brain
      Donkey Kong
      Ares
      Dracula (Castlevania)
      Wesker
      Dark Link
      Pyramid Head
      M. Bison
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1087204
Playtime
Die 10 größten Schurken der Spielegeschichte - Videospecial
Hassenswerte Bösewichte sorgen in vielen Games für Motivation. Wir haben in der Redaktion herumgefragt und so unsere Top10 der besten Videospielschurken ermittelt. Auch wenn ein paar Mal Namen wie Bowser, Wario, Arthas oder Kerrigan genannt wurden - hier sind sie nicht dabei. Unser Special enthält wirklich nur die ikonischsten und fiesesten Gegenspieler aus 30 Jahren Games-Geschichte. Fehlt euer Favorit? Nennt ihn uns in den Kommentaren!
http://www.buffed.de/Playtime-Thema-237457/Videos/Die-10-groessten-Schurken-der-Spielegeschichte-Videospecial-1087204/
07.09.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/09/F3EB1625-A9AF-3950-9975F905549D532F.jpg
playtime,special
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/9/53818_sd.mp4