• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      08.08.2012 19:35 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Trollstrolch
      am 21. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dass die schicken Shows immer so bisserl im Keller zu finden sind oO
      Danke für die gute Unterhaltung - bastelt mir doch mal ein rss feed, wo alle diese kleinen Juwelen drin sind
      DragonPonyXXX
      am 09. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Natürlich ist SWTOR gescheitert. Ein Spiel, dass mit hohem Budget von einem einstigen Top-Entwickler wie BioWare entwickelt und derartig pompös eingeführt wird, kann nicht mal genug Leute begeistern um im Abo-Modell zu bestehen?

      Mann kann sagen, dass dies die erste Instanz des Scheiterns ist und Free2Play hier eine neue Chance eröffnet. Wäre das Spiel irgendwie besonders inspiriert oder großartig, wäre das vielleicht etwas anderes.

      Allerdings hat das Spiel schon abseits der Endgame-Debatte - meiner Meinung nach - zu viele Schwächen wie Beispielsweise ein grauenvolles Welt- und Questdesign, dass einen über Schlauchlevels zu den immer gleichen uninspirierten "Töte X" oder "Sprich mit Y"-Quests führt.

      Man könnte meinen, dass die vertonten Dialoge das bestenfalls durchschnittliche Gameplay retten können, aber irgendwie sind die meisten davon nach einiger Zeit eher ein nerviger Klotz am Bein, die Dialoge sind zu oft zu belanglos.

      Hinzu kommt für mich der Umstand, dass ich es unglaublich störend finde zu wissen, dass jeder Spieler der meine Klasse spielt haargenau die gleiche Geschichte erlebt. Vielleicht wäre es besser gewesen, den Spieler von der festen Storyschiene abzulassen und ihm statt 8 vorgefertigten Storys lieber die Möglichkeit zu geben, sich seine eigene zu schaffen ... ihr wisst schon ... Rollenspiel und so ...

      Und weil man es in die Argumentation reinziehen musste: Guild Wars 2 wird einiges anders machen. Im Gegensatz zu beispielsweise SWTOR haben die Entwickler tatsächlich mal geschaut, welche Dinge in einem MMO begeistern können und welche nicht. Anschließend hat man darüber nachgedacht, wie die Dinge noch mehr Spaß oder überhaupt erst Spaß machen bzw. wie man sie über Bord werfen kann, wenn sie eben keinen Spaß machen.

      Das Resultat davon ist Guild Wars 2. Noch immer ein Themenpark-MMO, jedoch das inspirierteste seit Jahren.

      Während ich persönlich in Guild Wars 2 spüren konnte, dass die Leute tatsächlich ein Spiel geschaffen haben, das ihnen Spaß macht, wirkt SWTOR wie eine lieblose Auftragsarbeit die streng nach der 0815-WoW-Klon-Checkliste erledigt wurde, die EA offenbar bereits bei Warhammer Online zur Pflicht erklärte.

      Sheed
      am 09. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn The Elder Scrolls Online vertreten sein wird, würde ich da gerne mehr erfahren.
      NimiMuerte
      am 08. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Máire:sollte ich dich damlas beleidigt haben, weil ich geschrieben habe, dass du ein schönes Dekolleté hast, so enschuldige ich mich natürlich. Sollte ein Kompliment sein und war nicht böse gemeint.
      Es spricht doch nichts dagegen, wenn sich eine Gamerin hübsche bzw feminine Kleider anzieht.
      NimiMuerte
      am 09. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Prima
      Küss die Hand
      Mhaire
      am 09. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hiho!

      Davon fühle ich mich (natürlich) nicht beleidigt ^^. Also keine Sorge!
      Tumbombali
      am 08. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin ein wenig verwundert, dass Bioware SW:TOR in Zukunft als free-to-play vermarkten will. Hatte man nicht vor Release behauptet 500.000 Nutzer weltweit würden einen (finanziell) erfolgreichen Betrieb gewährleisten? Sind denn nicht immer noch mehr als doppelt so viele Abonnenten vorhanden? Hat jemand vielleicht genaue Zahlen? Oder ist es wieder einmal nur das Gebrabbel eines Analysten, dass dunkle Wolken als böses Omen an den Himmel zaubert?
      Das die Erwartungen vieler Spieler und auch mancher Journalisten vom "WoW-Killer" nicht zutrafen, war eigentlich schon vorm Start klar. Warum also lässt man sich schon nach einem Jahr aufs Abstellgleis schieben? Egal ob beim Entwickler die Einsicht eintrat, dass sie ihren eigenen Maßstäben nicht gerecht werden können, oder ob die Checks an die Skywalker-Ranch nicht hoch genug ausfielen, ich wünsche den Spielern, dass sie "ihr" MMOG behalten, ohne dass es zu einem virtuellen Merchandising verkommt.
      In die Star-Wars-Butterbrotsdose kann man wenigstens etwas hineintun, aber für einen Yoda-Wackelkopf-Screensaver braucht es kein Spiel mit Item-Shop.
      Shiningone
      am 08. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ihr könntet ja mal einen Klassiker bringen und bei EA-Mythic-Bioware-Origin nach einer 'boxed Version' von Ultima Online für den Handel zum 15-Jährigen nächsten Monat fragen. Die Leute dort mögen diese Frage und hören die gerne jedes Jahr wieder.
      Dodacar
      am 08. August 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Werde auch am Dienstag auf der GamesCom sein. Habe dann ein T-Shirt mit meinem Avatar und dem Namen Dodacar an.
      Freue mich schon drauf euch dort zu sehen.
      maos
      am 08. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kommt es mir nur so vor oder sind Ollis Augäpfel gelblich geworden? Hat er was mit der Leber?
      milosmalley
      am 08. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wieso hab ich nur das Gefühl, das die Ankündigung zu The Witcher irgendwas mit MMO zu tun hat? ^^
      Tikume
      am 07. August 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Messebabes und einen tiefen Ausschnitt bitte.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1015842
Playtime
Playtime Show #28: SWTOR wird Free2Play, Torchlight 2 und der Endboss, Gamescom und mehr
Zeit wird's für die 28. Playtime Show, denn Mháire und Nico sind aus dem Urlaub zurück, und stürzen sich gleich auf die interessantesten Themen. Zum Beispiel auf die Ankündigung, dass SWTOR ab November auch Free2Play spielbar sein wird. Und auf die Abozahlen von World of Warcraft, Torchlight 2 und die kommende Gamescom 2012 wirft Mháire ebenfalls einen Blick.
http://www.buffed.de/Playtime-Thema-237457/News/Playtime-Show-mit-SWTOR-WoW-Torchlight-2-Gamescom-und-Curiosity-1015842/
08.08.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/08/Playtime_Show_28_01.jpg
playtime,video
news