• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      28.12.2015 15:54 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Ogil
      am 30. Dezember 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ich habe eben Kommentare gelöscht. Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston.

      Vielen Dank für Euer Verständnis
      Mabeg81
      am 30. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na sowas, ein Holzklotz statt einer PS4. Und die Eltern hatten sich schon gefreut das die Konsole die Erziehung übernimmt und sie den lieben kleinen nur vor der Kiste parken müssen. /ironie off

      9 Jahre find ich auch ein bisschen früh für sowas. Da sollte man lieber seine Zeit noch draussen mit seinen Freunden oder im Verein verbringen. Mir reichen schon die kleinen Girlies draussen, die fast gegen die Laterne rennen weil sie dauernd auf ihr Smartphone starren.
      DerPrinzz82
      am 29. Dezember 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden

      Die Kommentare hier sind wieder die besten...

      In Amerika schießen Kinder schon mit echten Waffen aber Uncharted ist natürlich nichts für Kinder... geht's noch?

      Ich bin der Meinung das Kinder schon sehr früh anfangen sollten komplexe Videospiele zu spielen den umso besser entwickelt sich das Gehirn und besonders die Reflexe des Kindes.

      Die Uncharted Reihe gehört zu den besten Spielen und ist perfekt für Kinder allen Alters.

      ps: Es macht krank das es Eltern gibt die Ihren Kindern aus irgendwelche strohdummen Gründen keine PS4 zu Weihnachten gekauft haben.
      PureLoci
      am 30. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt deutlich geeignetere Spiele als die Uncharted-Reihe für das Alter. Die ganzen Super Mario-Spiele zum Beispiel. Dort kann ein Kind auch Reaktion und Timing üben. Abgesehen davon gibt es sicher auch für die PS4 geeignete Spiele für dieses Alter. Vielleicht hat der Sohn ja schon ein 3DS oder eine WiiU. Ansonsten kann ich mir das Geschenk nicht erklären.
      Tele
      am 29. Dezember 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Biggest Bullshit Ever wird Zeit für nen Fortplfanzungsführerschein.....
      Miyuka
      am 29. Dezember 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Evtl gefallen dir die Kommentare der anderen nicht, aber deine Meinung finde ich auch mehr als fragwürdig.

      Du meinst also, nur weil Kinder in Amerika so sind, soll das nun überall so sein? Wenn ich mir ansehe, wieviele Leute pro Jahr in Amerika anhand von Schusswaffen sterben, dann halte ich so einen Vergleich für mehr als nur schwach.

      Komplex bedeudet nicht, dass es brutal sein muss, gibt auch genug komplexe Games, die kaum bis gar keine Gewalt enthalten.
      Uncharted für Kinder allen Alters? Dann beschwer dich doch bitte bei der USK, die scheinen das nicht zu wissen und geben hohe 16 Jahre an.

      Wenn du solch einen Kauf mit diesen Kommentaren rechtfertigst, dann ist das zwar nicht strohdumm (so galant wie du das ausdrückst), aber ich würde mir dabei zumindest die Hand vor das Gesicht legen und den Kopf schütteln.
      erban
      am 28. Dezember 2015
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Nennt mich pessimistisches Arschloch aber ich frage mich bei sowas wer da die Konsole rausgenommen hat. Ist kein Kunststück es selbst zu machen-gerade wenn die extra noch zu den Medien gehen und auf dem Holzteil praktischerweise eine böse Nachricht steht. Auch wenn es hier nicht der Fall ist wird zumindestens die Verbreitung von diesem Vorfall in den Medien andere dazu anregen.
      Miyuka
      am 28. Dezember 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bin ehrlich gesagt auch nicht dafür, dass jemand mit 9 Jahren eine PS4 bekommt, da gibt es bei Wii-U oder/und 3DS bei weitem mehr Spiele, die für Kinder dieses Alters geeignet sind.

      Zurück zum Thema:
      Als Elternteil wäre ich stinksauer, wenn jemand das meinem Kind antut, alleine wenn ich sowas lese, kommt mir ziemlich die Galle hoch.

      Ich finde es ja schön, dass man dafür 100 € samt Spiel bekommen hat, aber ich denke das die meisten mir zustimmen, wenn ich sage, dass man anstatt dieser Dinge, dem Kind lieber ein schönes Weihnachten gewunschen hätte.
      Rockgar
      am 28. Dezember 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ps4? 9 Jahre? Drake?

      Gehts noch?

      Mein 6 jähriger hatt nach der bescherung mit mir gesungen, Kakao getrunken und zusammen seine Lego-Polizei-Station zusammengebaut.

      Auch mit 9 wird er keine PS4 haben....
      Miyuka
      am 29. Dezember 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      In meinen Augen macht Rockgar es genau richtig.

      Wo steht das man seinem Sohn eine Konsole kaufen muss, sobald er dieses zarte Alter erreicht hat?
      Die meisten Eltern werden doch eh nur von Werbung, etc... verwirrt und kaufen dann einfach mal irgendwas für die Kinder.

      Ob es gut ist oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden (und dabei niemanden beleidigen der es anders sieht), aber in meinen Augen verdient Rockgar Respekt, dass er das durchzieht.
      Rockgar
      am 29. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Maeroth:
      Danke, sehe Ich genauso, zB Brettspiele fördern da meiner sicht ja auch eher die soziale Kommunikation und Interaktion untereinander.

      @Patheroni:
      Stimme ich dir zu, die fragen kommen jetzt bereits, obwohl er noch im Kiga ist haben bereits einige seiner Freunde schon " Elektonische Spielgeräte ( PSP,PS,One)".


      Aber um auf den Artikel zu lenken....

      In mir keimt da eher die Frage ob der großteil der Käufer bei Objekten die eine größere Preisspanne umfassen nicht mal auf die Idee kommen reinzuschauen?
      Karton öffnen ist ja nicht Verboten ( um vor zu beugen, Ich meine Elektrogeräte, keine Lebensmittel oder so, immernoch auf den Artikel bezogen).
      Patheroni
      am 28. Dezember 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      je nach dem ob du in einer größeren stadt wohnst, wird es nicht mehr lange dauern, bis die fragen nach smartphones kommen, weil ja alle anderen in der schule auch eines haben. und es ist auch nix anderes als ps4 etc.... die jugend hat sich verändert. besonders in größeren städten ist dieses anzumerken. ich mußte diese erkenntis leider mitnehmen als meine tochter in dem alter war.

      zum spiel unchartet, tja bei den amis läuft das doch anders ab als hier.

      aber wirklich ernstgemeinter respekt davor, wenn du es schaffst deinen sohn davon abzuhalten. ich drück dir daumen, das dein sohn nicht so das interesse an elektronik bekommt wie andere. Das obige ist ein beispiel wie ich es immer häufiger mitbekomme in der heutigen zeit
      Maeroth
      am 28. Dezember 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Wow, wieder ein Kommentar eines notorischen Dummschwätzers auch Troll der Community genannt. Applaus Applaus.

      Im Ernst, hier kann jeder seine Sicht der Dinge darlegen und wenn Rockgar der Ansicht ist das sein Sohn auch mit 9 Jahren keiner PS4 bedarf, dann ist das in Ordnung und muss nicht durch einen pseudo Sarkastischen Kommentar eines anderen belegt werden das ganz und gar nichts mit dem Artikel und oder dem Kommentar zu tun hatte sondern ausschließlich eine provokative Äußerung darstellt, die teilweise sogar Beleidigend und Difamierend ist...etwas was eigentlich durch einen Moderator entfernt werden sollte.

      Zum Kommentar: Rockgar, ich finde du hast vollständig recht. Ein Kind muss mit 9 Jahren keine Spielekonsole haben. Es gibt andere Beschäftigungsmöglichkeiten für einen jungen Menschen.

      Zum Artikel: Es war auf jeden Fall ein etwas anderes Weihnachten. Was mich aber verwundert ist das niemanden aufgefallen zu sein scheint das die Verpackung wohl schon einmal geöffnet und erneut verschlossen wurde.
      BlackBagheera
      am 28. Dezember 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wow. Eine Lobeshymne an die grandiose Erziehung eines notorischen Weltverbesserers und dessen frohe Kunde an die Buffed Community. Applaus.
      Vatenkeist
      am 28. Dezember 2015
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      mit 9 jahren sollte ein kind nicht ps4 spielen sry
      auch die uncharted reihe ist nicht für kinder geeignet
      ein 3ds oder ne wii u wären hier viel besser gewesen
      PureLoci
      am 30. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Vatenkeist: dem kann ich nur beipflichten!
      Patheroni
      am 28. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ vatenkeist...

      das ein kind mit jahren lieber draußen sein soll, als vor der glotze zu sitzen. aber wie ich oben schon geschrieben habe, zeiten ändern sich nunmal. und elektronik wie smartphones usw. ist fast schon standart.

      zu der wii. an sich ein wiederspruch in sich selber. ob nun nintendo oder playstation ist sowas von egal. es sind beides spielkonsolen. bei playstation bekommste mehr als genug kindergerechte spiele. sogar die accounts lassen sich mit altersbeschränkungen versetzen. es ist doch eher so, das in amerika damit anders umgegangen wird als in deutschland.
      ayanamiie
      am 28. Dezember 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      meinste ernsthaft das game is zu brutal für das kind mit 5 hats doch berreits ne handschusswaffen sammlung bekommen ;D is ja immerhin nen ami^^
      Usogul
      am 28. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eventuell war das Spiel für ein älteres Geschwisterkind oder für den Vater? Das lässt sich von hier aus nur schlecht beurteilen. Grundsätzlich liegt es in der Verantwortung der Eltern. Ich finde es grenzwertig aber ohne die Familie zu kennen, würde ich keine endgültige Einschätzung abgeben.
      Hikarukun
      am 28. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ohh der arme kleine, ich will mir sein entäuschtes gesicht garnicht vorstellen und dan auch noch an Weinachten.
      Da will man diesen däm........ Sch.......Pe....... doch am liebsten die Köpfe einschlagen.
      Alpp
      am 29. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hehe hier scheinen doch einige zu vergessen wie SIE früher waren als sie noch klein waren und heimlich Dracula und Zombiefilme geschaut haben (und wir haben es überlebt!)

      (und natürlich wäre eine PS4 damals genau das richtige gewesen )
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182043
PlayStation 4
PS4 aus Holz: Familie erlebt böse Überraschung unter dem Weihnachtsbaum
Weihnachten hat sich die Familie eines Neunjährigen aus den Vereinigten Staaten vermutlich anders vorgestellt: In der Verpackung der brandneuen PlayStation 4 befand sich lediglich ein Holzklotz - in Form einer PS4. Diebe hatten das System bei dem amerikanischen Discount-Einzelhändler Target ausgetauscht.
http://www.buffed.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Sony-Konsole-aus-Holz-unter-dem-Weihnachtsbaum-1182043/
28.12.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/09/Playstation_4_CUH-1200-pcgh_b2teaser_169.jpg
ps4 playstation 4,sony
news