• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • PlayStation 4: Technikdemo The Dark Sorcerer nutzte nur die Hälfte des Arbeitsspeichers

    Während der E3-Pressekonferenz zeigte Sony die beeindruckende Technik-Demo The Dark Sorcerer. Die vom Entwicklerstudio Quantic Dream, den Machern von Heavy Rain und Beyond: Two Souls, entwickelte Demonstration soll dabei völlig in Echtzeit berechnet worden sein. Wie nun bekannt wurde, nutzte The Dark Sorcerer nur die Hälfte des zur Verfügung stehenden Arbeitsspeichers der PlayStation 4.

    Sony und Quantic Dream, die Entwickler von Heavy Rain und Beyond: Two Souls, zeigten während der E3-Pressekonferenz zur Präsentation der PlayStation 4, die überaus beeindruckende Technik-Demo The Dark Sorcerer. Diese soll speziell für die Demonstration der Konsolen-Hardware entwickelt, jedoch in Echtzeit berechnet worden sein. Wie nun bekannt wurde, nutze die die Technik-Demo lediglich die Hälfte des zur Verfügung stehenden Arbeitsspeichers der neuen Sony-Konsole. Von den acht Gigabyte DDR5-RAM sollen demnach nur vier für die Darstellung von The Dark Sorcerer notwendig gewesen sein.

    Ein kürzlich veröffentlichtes Video von der E3-Messe zeigt Quantic Dreams Gavin Niebel bei der Präsentation von The Dark Sorcerer. Wie wir darin erfahren, enthielt die Demo weder vorgerenderte noch nachbearbeitete Szenen und wurde damit vollständig in Echtzeit berechnet. Mangels Optimierung läuft diese mit einer schwankenden Bildrate von 30 bis 90 Bildern pro Sekunde bei einer Auflösung von vollwertigen 1080p. Der Goblin Maurice soll zudem aus bis zu 700.000 Polygonen, 40 verschiedenen Shadern, rund 150 Megabyte an Textur-Daten und 388 verschiedenen Knochen bestehen.

    Aufgrund der beeindruckenden Tatsache, dass all dies mit nur vier Gigabyte und damit der Hälfte des Arbeitsspeichers, welcher der PlayStation 4 zur Verfügung stehen, berechnet worden sein soll, dürfen wir gespannt sein, welche Projekte uns von Quantic Dream in Zukunft bevorstehen. Die von Youtube-Nutzer TheAireaidLord aufgezeichnete Präsentation von The Dark Sorcerer, seht ihr auf Youtube. Weitere Informationen zur PlayStation 4, die noch in diesem Jahr zum Preis von 399 Euro erhältlich sein soll, findet ihr auf unserer Übersichtsseite.

    12:05
    Techdemo der Playstation 4: The Dark Sorcerer - A Next-Gen Comedy von der E3 2013
  • PlayStation 4
    PlayStation 4
    Hersteller
    Sony Computer Entertainment
    Release
    29.11.2013
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von tekkon123
    Dumm nur,das es bei Microsoft passiert ist und nicht bei Sony. http://www.pc-magazin.de/news/xbox-one-e3-pc-windows-7…
    Von xdave78
    @DerPrinz82 ...dann gib mir ein Gegenbeispiel?
    Von QuQ
    Und dann stürzte die Demo ab und zum Vorschein kommt....(Tusch)... ein Windows 7 Desktop !
    • Dennis Reisdorf
      25.06.2013 14:11 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      QuQ
      am 26. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und dann stürzte die Demo ab und zum Vorschein kommt....(Tusch)... ein Windows 7 Desktop !
      tekkon123
      am 02. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dumm nur,das es bei Microsoft passiert ist und nicht bei Sony.

      http://www.pc-magazin.de/news/xbox-one-e3-pc-windows-7-hp-nvidia-geforce-700-fail-1516020.html
      xdave78
      am 25. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ichweiss nach wie vor nicht was so Spektakulär an der Demo ist. Nvidia und AMD Techdemos sind - genau wie 3DMark Demos immer recht schön anzusehen und sorgen für offene Münder. Aber solchen Aufwand mit dem Motion Capturing und dem tollen Voice Acting betreibt doch leider kein Hersteller. Ich glaube sowas wie dort werden wir bestenfalls in Cutscenes zu sehen bekommen...also wie gehabt.
      xdave78
      am 26. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @DerPrinz82
      ...dann gib mir ein Gegenbeispiel?
      DerPrinzz82
      am 26. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Aber solchen Aufwand mit dem Motion Capturing und dem tollen Voice Acting betreibt doch leider kein Hersteller"

      Und da liegst du falsch.
      Jingxao
      am 25. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      seh ich genauso^^ erinnere mich noch an die ULTRAMEGAFETTKRASSGEILE Techdemo die bei der ATI 9800 Pro (glaub das war 2003) gezeigt wurde. Damals saß ich sabbernd vor Rechner aber leider wurde eine solche Performence nie erreicht...
      Miodri
      am 25. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wär ja auch doof wenns am Limit laufen würde, weil dann könnt man keine größeren Szenen machen, mehr Personen in einer Szene haben usw.

      Sonst sind wir wiedermal was Gameplay betrifft extrem beschnitten, nicht ohne Grund gibts jetzt erst wieder so Richtig viele Open World-Spiele...

      Grafik vs. Gameplay heißt es leider immer wieder. Jetzt kann sich zum Glück das Gameplay wieder ein wenig austoben.

      http://gamasutra.com/blogs/MarcoMagnani/20130411/190330/
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1075949
PlayStation 4
PlayStation 4: Technikdemo The Dark Sorcerer nutzte nur die Hälfte des Arbeitsspeichers
Während der E3-Pressekonferenz zeigte Sony die beeindruckende Technik-Demo The Dark Sorcerer. Die vom Entwicklerstudio Quantic Dream, den Machern von Heavy Rain und Beyond: Two Souls, entwickelte Demonstration soll dabei völlig in Echtzeit berechnet worden sein. Wie nun bekannt wurde, nutzte The Dark Sorcerer nur die Hälfte des zur Verfügung stehenden Arbeitsspeichers der PlayStation 4.
http://www.buffed.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PlayStation-4-Technikdemo-The-Dark-Sorcerer-nutzte-nur-die-Haelfte-des-Arbeitsspeichers-1075949/
25.06.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/06/image_the_dark_sorcerer-22313-2753_0012-pcgh.jpg
ps4 playstation 4,sony,techdemo
news