• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Path of Exile im Free2Play-Test: Diabolisch gutes Hack&Slay-RPG

    Path of Exile im Test: Das gebührenfreie Hack&Slay-RPG bietet Monsterklopferei vom Feinsten und starke Ideen. Wir zeigen Stärken und Schwächen auf.

    Viecher totklicken, tonnenweise Beute aufsammeln, Charaktere auf Level 100 hochpowern – wenn Ihr die letzten eineinhalb Jahrzehnte nicht gerade in einer Felsspalte fernab jeglicher Zivilisation gehaust habt, müssen wir Euch nicht erklären, wie diese Art Spiel abläuft. Doch mit Path of Exile bahnt sich ein herausragender Hit an! In den meisten RPGs dominiert das Klassenkorsett, dabei können vielseitige Helden so viel Spaß machen! Magier in schwerer Rüstung, Krieger, die Blitze schleudern, klassenunabhängige Spezialfertigkeiten – genauso funktioniert Path of Exile!

    Wie Ihr Euren Helden entwickelt, bestimmt nicht das Spiel, sondern allein Ihr selbst. Neue Angriffe und Zauber aktiviert Ihr durch Edelsteine, die Ihr in gesockelte Ausrüstung steckt. Das Repertoire reicht vom einfachen Spalt-Angriff bis zur Beschwörung von Untoten. Wie effektiv die Fähigkeiten sind, hängt von Klasse und Skillung ab. Der tumbe Marodeur bekommt nicht so tolle Feuerbälle hin wie die schlaue Hexe, dafür teilt er Rundumschlag mit der Axt aus. Über den abartig großen, komplexen Talentbaum lassen sich alle Klassen in praktisch jede Richtung entwickeln.

    Path of Exile im Free2Play-Test: Sehr gutes Hack&Slay-RPG. (4) Path of Exile im Free2Play-Test: Sehr gutes Hack&Slay-RPG. (4) Quelle: Buffed Path of Exile Test: Buffende Heiltränke

    Auch in Sachen Alchemie wandelt Path of Exile auf neuen Pfaden. Statt dutzendfach Tränke zu stapeln, legt Ihr fünf Flaschen ins Inventar und nehmt auf Knopfdruck einen Schluck, der Lebenspunkte oder Mana wiederherstellt. Mit jedem getöteten Monster füllen sich die Flaschen ein wenig auf. Später findet Ihr größere Gefäße, die neben Heilung auch Buffs gewähren. Eine coole Idee! Genial sind auch Verzauberungskugeln ("Orb of Alteration"), mit denen man langweiligen, weißen Gegenständen dauerhafte Attributsboni verleiht oder bestehende Verzauberungen verändert. Euer Marodeur findet den Intelligenzbonus auf seiner Keule so doof? Mit dem Orb wird daraus zum Beispiel Stärke oder Angriffsgeschwindigkeit!

    Gold gibt es in der Welt von Path of Exile nicht. Und wo kein Gold, da keine Goldseller, kein Auktionshaus, kein Händler für Superwaffen. Stattdessen ringt Spitzen-Ausrüstung knackigen Boss-Monstern ab und verdient Euch Beute ausschließlich im Kampf. Ob das so bleibt oder noch Änderungen an der Shop-Struktur eintreten (siehe Bild), wird sich erst nach Release zeigen. Derzeit befindet sich Path of Exile im geschlossenen Betatest, ein genauer Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt. Mehr zu Path of Exile gibt es auf unserer Übersichtsseite.

    Free2Play-Wertung: 8 von 10 Punkten

    09:54
    Path of Exile: Closed-Beta-Szenen zum Diablo-Klon
  • Path of Exile
    Path of Exile
    Publisher
    Grinding Gear Games
    Developer
    Grinding Gear Games
    Release
    2013
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von L0wki
    Ich bereue die 10 Euro nicht. Der Skilltree ist extrem abwechslungsreich und bietet eine breite Palette an…
    Von hockomat
    Das klingt ja nicht so gut naja ich hoffe ich bekomm noch nen beta inv damit ich mir mal ein bild davon amchen kann
    Von Booster84
    Ich habe tatsächlich 10 Euro in die Beta investiert und wünschte inzwischen ich hätte es nicht getan. Das Spiel ist…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    • Berserkerkitten
      12.10.2012 10:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Boon3000
      am 12. Oktober 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also so vielfältig der Skilltree auch ist die wahre herausforderung ist das Equipt sammel!(Ist aber nicht so frustig wie bei D3)

      Ihr sockelt eure Skills in denn Items diese kann man auch mit Supportgems verstärken dazu müssen die Slots auf der Rüstung aber miteinander verbunden sein.

      Fragt mal einen aktiven PoE Spieler was er für eine weiße rüssi mit 6 verbunden Slots machen würde.
      Ihr könnt übrigens auch Items in jede Güteklasse umwandel sprich weiß zu Gelb oder Blau zu Weiß usw. Also an ausbaufähigkeit felht es diesem Speil wahrlich nicht.

      MFG
      Dragonfist
      am 12. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      puhhh das ist mal ein Talentbaum wenn das mal nicht zuviel des Guten ist, aber auf alle Fälle ist die idee super auch das jeder alles ein kann
      DasGehirn
      am 12. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ömmm... Das Game ist doch noch garnich draußen ...

      Wie kann man da eine "Free2Play" Wertung abgeben wenn ihr nichtmal den ingame Shop gesehen habt ?
      DasGehirn
      am 12. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist nett das du was zitierst aber das bezieht sich auf Beute die man im Kampf findet. Es hat keinen Bezug auf die Wertung und nix damit zu tun das sich die Wertung 8/10 im späteren Verlauf noch ändert.
      skyline930
      am 12. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Lesen ist schon verdammt schwer.

      ZITAT:
      "Ob das so bleibt oder noch Änderungen an der Shop-Struktur eintreten (siehe Bild), wird sich erst nach Release zeigen. Derzeit befindet sich Path of Exile im geschlossenen Betatest, [...]"
      Nakeelu
      am 12. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das nenne ich mal nen Skill Tree, da kann sich Blizzard 100 Scheiben von abschneiden...
      hockomat
      am 12. Oktober 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      So hätte man sich doch auch ein dia3 gewünscht die ideen und skill freiheiten hören sich ja sehr toll an
      L0wki
      am 13. Oktober 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich bereue die 10 Euro nicht. Der Skilltree ist extrem abwechslungsreich und bietet eine breite Palette an Möglichkeiten eine Klasse zweck zu entfremden (z.b. Ranger im Nahkampf) und im gegensatz zu Boosters Ausnahme sind die Statsfüller in der Minderheit. Sie verbinden lediglich die einzelnen Skills und sind sowas wie nen Pfad durch den Skilltree.

      Was die Atmosphäre angeht so finde ich diese noch besser als in Diablo 3. Das Itemsystem ist eh das beste was es bisher in einem Hack & Slay gab nur die Kämpfe sind in der Tat etwas lahm. Aber das Game ist erst in der Closed Beta da kann noch viel passieren. Bei mir in der Hitliste schlägt PoE vor D3 auf und weit vor Torchlight 2.

      Anbei soll der Shop hauptsächlich neue Animationen und alternative Sounds bieten und keinerlei Spielerische Vorteile bringen.
      hockomat
      am 12. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das klingt ja nicht so gut naja ich hoffe ich bekomm noch nen beta inv damit ich mir mal ein bild davon amchen kann
      Booster84
      am 12. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe tatsächlich 10 Euro in die Beta investiert und wünschte inzwischen ich hätte es nicht getan.

      Das Spiel ist einfach extrem langweilig und der "umfangreiche" Skilltree ist einfach nur unnötig aufgebläht. Die meisten Talente dort sind einfach nur +10 Stam/Str etc.

      Insbesondere die Kämpfe und Areale sind einfach viel zu statisch und ohne Atmosphäre. Und von einer Story habe ich noch gar nichts mitbekommen. Wenn du stirbst musst du immer wieder von der Stadt aus laufen. Diese und noch viele weitere Punkte haben mir das Spiel schnell wieder abgewöhnt.

      Für umsonst sicherlich ganz nett, aber kein wirklich fesselnder Zeitvertreib. Zumindest für mich.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1029656
Path of Exile
Path of Exile im Free2Play-Test: Diabolisch gutes Hack&Slay-RPG
Path of Exile im Test: Das gebührenfreie Hack&Slay-RPG bietet Monsterklopferei vom Feinsten und starke Ideen. Wir zeigen Stärken und Schwächen auf.
http://www.buffed.de/Path-of-Exile-Spiel-26752/Tests/Path-of-Exile-im-Free2Play-Test-1029656/
12.10.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/10/Path_of_Exile_Shop.jpg
path of exile,free2play
tests