• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      18.03.2013 11:55 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Paper
      am 19. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Und deswegen war TL ja achso erfolgreich
      Sorry aber TL war der versuch eines EX blizz angestellten D3 zu "ownen", er ist jämmerlich gescheitert auch wenn er noch so sehr versprochen hat wie toll sein game ist."

      torchlight und tl2 sind fuer ihr budget sogar sehr erfolgreich gewesen! nur so nebenbei
      Svetinio
      am 18. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      OPEN BETA IST SCHON REALESE GAME...gibt keine Crash mehr...sie sagen es sei ne Beta damit man sich nicht über kleine/große fehlerb beschweren kann...in meinen augen das bessere Marketing
      Nivelle
      am 18. März 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mein Herz hat beim Anblick des Skillnetzes einen freudigen Hopser gemacht. Erinnert mich sehr stark ans Sphärobrett aus FF10 und das war toll, so^^ Und die Skills die in den Steinen eingeschlossen sind die man aufleveln kann wecken eine ganz neue Art der Beutegier. Ob die Story und die Vielfalt an Waffen, Gegenden und Gegnern mit einem Diablo 3 mithalten können..... bwahahaha Schäärz.. Ich denke das sollte kein Problem werden.

      ne deutsche Lokalisation wär noch geil.. Und ein bis 2 Blümchen mehr
      Master_DeluXXXe
      am 18. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      zum skillbaum:

      Ich fand das Richtig interessant was man alles skillen kann.
      Man kann sein gesammtes hp aufgeben (dauerhaft) um zB immun gegen chaosschaden zu sein oder um mehr schildpunkte zu haben usw.

      Oder die ganzen waffenausrichtungen

      ZITAT:
      "ne deutsche Lokalisation wär noch geil.. "

      Sofern sie erfolgreich werden denke ich kommt ne DE version zum release raus, aber wir haben ja noch anfang beta, da ists sehr unwahrscheinlich.
      Derulu
      am 18. März 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Wir hatten das doch heute schon einmal:

      Wer Dinge, die ihm selber weniger zusagen, als "Müll" bezeichnet, Andersdenkende "Fanbois" oder gar "Fanzombies" nennt (auch wenn sie eventuell wie Fans wirken mögen, oder gar Fans sind), muss aufgrund der Netiquette damit rechnen, dass ein Kommentar verschwindet. Man kann seine Abneigung auch anderweitig zum Ausdruck bringen.
      Stancer
      am 18. März 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Amen...

      Leider erfordert sowas Toleranz und das ist etwas, was viele heutzutage nicht mehr kennen !
      Master_DeluXXXe
      am 18. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "auch wenn sie so wirken mögen"
      I lole`d very hard good Sir
      SirLoveJoy
      am 18. März 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      So hätte Diablo3 aussehen können!
      Master_DeluXXXe
      am 18. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Myst,
      I know, meine nur das im alten das selbe stand
      Eyora
      am 18. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Danke für den lacher "

      Keine Ursache.

      Es ging mir gar nicht um die Größe der Landschaften. Sondern um die Darstellungsform. D3 empfinde ich visuell persönlich als deutlich besser gelungen, gerade weil die Charaktere deutlich ansprechender sind.
      Ich denke allerdings nicht, das eine Firma bewusst Geizt. Sie werden ihre Gewinnerwartungen und Absatzzahlen aufgrund ihrer Erfahrung festlegen und dann ein geeignetes Budget wählen.

      Beispiele für schlechten Realismus muss man nicht lange suchen. Wie gesagt finde ich die weiblichen Gesichter im Mass Effekt sehr misslungen die Münder sind allesamt zu groß (viele Charaktere erinnern mich an den Joker aus Batman) und die Haut ist sehr unrealistisch, die Damen Leuchten manchmal wie eine Speckschwarte. Ein anderes Beispiel wäre FF 12, das ich auch sehr gern spiele. Die Grafik ist enorm, aber die Gesichter sind leblos, geradezu Puppenhaft. Und in beiden Spielen wirkt es billig.

      Torchlight habe ich nie gespielt, aber der Grafikstil gefällt mir besser.

      In Lol wurde ich nicht geflamed. Ob ich gefeedet habe weiß ich nicht, weil ich das Wort nicht kenne. Aber geleaved bin ich, weil es mir zu Langweilig war. Allerdings habe ich seinerzeit Tipps bekommen und spiele mittlerweile immer mal wieder gerne eine Runde LoL, da ich das Konzept nun besser verstehe.
      Hab mir sogar meine eigene Heldin gekauft, die ich mittlerweile recht gut beherrsche Soraka heißt sie (Erinnert mich an meine Draenei , mein erster WoW-Char war eine Draenei-Pristerin. ). Ich töte meist nur ein-zwei Gegner, aber im Support bin ich sehr gut. Sodass ich mit meinen NPC-Trüppchen, auf meinem Weg bisher immer die Türme kaputt bekam, oder andere Spieler durch Heilung unterstütze.

      @Mystikar:

      Blizzard macht aus meiner Sicht vieles Richtig, aber auch sie haben Fehler. Der Grund warum ich meist einer Meinung mit den Blizzard-Entwicklern laufe ist einfach, da ich momentan komplett deren Zielgruppe treffe.
      Bis WotlK hingegen konnte ich mit WoW nichts anfangen. Hab damals aber eher andere Spiele gespielt, da Blizzard mich gar nicht ansprach. Allerdings hängt das bei mir nicht vom Entwickler ab. Es gibt auch sehr gute Titel anderer Entwickler die ich gern spiele.
      Master_DeluXXXe
      am 18. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Mystikar,
      Mein alter beitrag wurde gelöscht, derulu hat den grund geschrieben.
      Hab böse wörter benutzt xD
      Master_DeluXXXe
      am 18. März 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Zum Glück hat Blizzard Designer mit Geschmack. "

      Danke für den lacher
      ZITAT:
      "Die Landschaften wirken ungewollt künstlich und die Charaktere sind eine wirklich schlechte Leistung."

      Die Characktere in D3 wirken ja viel besser wa? nicht...
      Zu den Landschaften:
      1: Beta
      2: größer als die landschaften wie bei d3 her wie bei d2 und da waren die landschaften teilweise genauso öde.
      3: Ist das ne Firma mit nichtmal annähernd soviel Kapital wie Blizz.

      Und dafür das Blizz soviel cash hat frage ich mich: Wieso geizen die bei ihren Spielen, wieso ruhen sie sich auf den fame ihrer alten wc3,d1,sc zeiten aus.

      ZITAT:
      "Wirkt schon sehr stark nach gewollt aber nicht gekonnt.
      Mich stört es wenn versucht wird Realismus darzustellen und dann versagt wird, dadurch wirkt es einfach billig. "


      Beispiele? Wenn du keine hast ists nur heiße Luft, Sorry.
      das was du machst ist kritik ála: "Du bist Doof, Bääähh."

      ZITAT:
      "Eine gescheite Comic-Artige Darstellung, wie z.B. in Torchlight sind da doch deutlich ansprechender. "

      Und deswegen war TL ja achso erfolgreich
      Sorry aber TL war der versuch eines EX blizz angestellten D3 zu "ownen", er ist jämmerlich gescheitert auch wenn er noch so sehr versprochen hat wie toll sein game ist.

      Eyora, ein Tipp:
      Bevor du ein Spiel Kritisierst, spiele es
      Aber bitte nicht wie bei LoL wo du jedes game geleaved und die gegner mit absicht gefeedet hast und dich danach angegriffen gefühlt hast warum sie dich doch so flamen weil sie ja nur wegen dir verlieren.
      Eyora
      am 18. März 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Zum Glück hat Blizzard Designer mit Geschmack.
      Die Landschaften wirken ungewollt künstlich und die Charaktere sind eine wirklich schlechte Leistung.
      Darüber hinaus scheint der Talentbaum, der Steinzeit entsprungen zu sein. Viel zu überfrachtet. Das schreit ja nach "Best possible Skillung".

      Wirkt schon sehr stark nach gewollt aber nicht gekonnt.
      Mich stört es wenn versucht wird Realismus darzustellen und dann versagt wird, dadurch wirkt es einfach billig.
      Hab nun eine Lösung für ME2 gefunden. Ich lasse immer den Helm aus. Die weiblichen Charaktere sind denen auch missglückt.
      In SWToR hat Bioware es dann hinbekommen.

      Eine gescheite Comic-Artige Darstellung, wie z.B. in Torchlight sind da doch deutlich ansprechender.
      Elathar
      am 18. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Unglaublich gutes und komplexes Spiel ! Der wahre Diablo 1 Nachfolger. Da können D2+D3 einpacken.

      Path of Exile macht es in allen Punkten besser.
      Master_DeluXXXe
      am 18. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sory Zucca aber d2 war kein diablo mehr.
      D1 war richtig revolutionär damals, ein ordentlicher dungeoncrawler wo du ab und an nachdenken musstest von wegen taktik usw.
      Ab D2 gings von der Herausforderung + Skillmöglichkeit den bach runter.
      Es war nichtmal mehr ein dungeoncrawler, nur noch ein ranz hack n slay.
      D1 + Hellfire zocke ich immernoch + ner modt die das Spiel nochmal um einiges erschwert, denke die mod war "The Hell".
      Zucchabar
      am 18. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn etwas einen Nachfolger braucht, dann Diablo 2.
      Schrottinator
      am 18. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da kann man nur gratulieren!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1061052
Path of Exile
Path of Exile: Mehr als zwei Millionen registrierte Spieler
Die Macher von Path of Exile haben Grund zum Feiern. Über zwei Millionen Spieler haben sich für das F2P-Action-Rollenspiel registriert.
http://www.buffed.de/Path-of-Exile-Spiel-26752/News/Path-of-Exile-Mehr-als-zwei-Millionen-registrierte-Spieler-1061052/
18.03.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/03/path_of_exile_6.jpg
path of exile,action-rollenspiel
news