• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • TheKhoaNguyen
      31.01.2011 12:10 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Hexacoatl
      am 02. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Entschuldigung, aber den Link zu den Kollegen von der PCGames würde ich persönlich bereits gelöscht haben, Menschen mit klassischen F2P Argumenten und Halbwahrheiten in die Kundenfalle zu locken hinterlässt einfach keinen guten Eindruck bei mir.
      Hexacoatl
      am 02. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      OMG, so alt ist der schon.
      Lintflas
      am 19. Februar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich muss mir jedesmal an die Birne fassen, wenn mir wieder mal jemand allen Ernstes erzählen will, dass F2P das bessere System wäre. Das stimmt absolut nicht, und es gibt auch kein einziges intelligentes Argument, welches dafür spräche.
      F2P ist nichts anderes als hinterhältige Bauernfängerei. Erst werden die Leute angefüttert und heiß gemacht, und dann abgezockt. Wer das nicht begreift, der sollte mal zum Arzt gehen.

      P2P ist die einzige vernünftige Option!
      Diola
      am 01. Februar 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      "Wichtig dabei ist, dass Sie auch dann im Spiel vorankommen, wenn Sie nichts kaufen – Sie entscheiden, ob und wie viel Sie investieren möchten. Hört sich gut an? Ist es auch – auch wenn viele Spieler immer noch (unbegründet) Vorurteile gegenüber dem Free-2-Play-Prinzip haben."

      Lol, leider bin ich zu faul den Artikel zu suchen: Aber da gibt es Artikel die das Gegenteil behaupten.
      Ähnlich buffed mangelt es anscheinend an Objektiviät, da Abhängig von den Herstellern(sonst keine speziellen Infos).
      Wenn ein Mount bspw. nur durch item-Shop zu bekommen ist, ist es kein "nur unwesentlich zum Fortkommen benötigter Gegenstand aus dem item-Shop. Wenn ein wesentlicher Levelvorteil durch items aus dem Shop vorhanden sind ist es nicht unwesentlich.
      Hier wird in wesentliche Spielinhalte durch Reduktion eingegriffen. Suggeriert wird das Gegenteil. Nur wenn man spielt dann doch wohl um zu gewinnen(maxLevel erreichen usw.), wenn man items kaufen kann die das beschleunigen, ist doch wohl Frust beim Nichtnutzen vorprogrammiert. Wesentlichster Teil an MMOs ist ja das Vorhandensein anderer Spieler mit denen man sich austauscht und vergleicht. Somit die Nutzung von shopitems vorraus zu setzen.

      Lediglich wenn man den Nutzen einer Demo-Version nutzen möchte hat f2p Vorteile, eben diese.

      Ich halte auch langsam die Leute für zu blöd, weil f2p funktioniert, sie kapieren es halt nicht. Dass kein Mensch umsonst arbeitet bzw. dass wohl kaum andere("itemsüchtige") für einen bezahlen, wird schlichtweg ignoriert oder gar nicht erst erkannt.
      Senf abgeben tun natürlich trotzdem alle.

      Ich glaube das kann man "suggerierte Intelligenz" nennen oder besser man besitzt suggeriertes Wissen.
      Suggerieren bedeutet über verschleierte Umwege Informationen zu verbreiten, z.B. kann man eine Information so suggerieren dass der Empfänger sich einbildet selbst drauf gekommen zu sein. Oder man fixiert den Blick auf eine Sache um eine andere unterzujubeln.
      Shackal
      am 01. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auf dauer werden die das verstehn
      Diola
      am 01. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Suggestion mag auf den ersten Blick an sich intelligent wirken, ist es auch. Aber es ist Hauptwerkzeug der Manipulation. Ebenso Lieblingswerkzeug von PR-Strategen.
      Shackal
      am 31. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Komisch für diese Beliebtheit flüchten abers chons eid anfang letztes jahr immer mehr spieler aus F2P Spiele
      Mich hats letztes jahr aus eine menge BG geschmießen und wenn ein BG nicht mehr ohne Geld spielbar gewesen ist,dann war es das ende für meine persohn
      Oft war ich so groß ingame das ohne RL Geld kein weiterspielen möglichkeit gab.

      Aber was man besodners seid 2 quartal stärker beobachtete ist das immer emhr spieler nach recht kurzer zeit wieder aufhöhrten obwohl sie auf Itemshops zurückgriffen.
      Bei strategy games habe ich allerdings meine erspielten bereiche an ally member übergeben was denen nicht oft passiert
      HugoBoss24
      am 02. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bitte was?
      ich kann auch nach mehrmaligem lesen nicht erkennen was du uns mitteilen möchtest
      extecy
      am 31. Januar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ach das doch bullshit wad die auf pcgames empfehlen runes of magic wenn ich das schon sehe, wer dort im endkontent mitspielen will mus im monat mehr als 20 euro ausgeben um überhaupt mithalten zu können, alle gekauft von den großen firmen,
      das free 2 play model hatt nur einen grund und zwar werbung
      jeder kann spielen und reinschnuppern aber wenn man länger bleibt kommt man auf langem wege nicht an bezahlungen vorbei die haben sich aber auch dann gewaschen und sind recht hoch jenachdem was man bereit ist zu zahlen

      aber ich beführworte dieses system zu 100% so kann jeder spielen antesten und brauch auch nur das ausgeben was es einem selber wert ist und wenn man kein geld hatt kauft man es eben nicht aber kann trotzdem weiter spielen

      aber in der gesamtübersicht sehe ich die ganze free2play variante als eine versteckte kostenerhöhung an
      Shackal
      am 31. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jop oder eine zeitlang extrem grinden aberd ann kommst du auch an einen Punkt wo du eine menge RL Geld investieren muss und mehr als so ein F2P MMO wert ist.
      Da kann man ja gleich WoW spielen und ist bieliger.....
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
809699
Panorama
Free-2-Play-Guide - World of Warcraft-Alternativen kostenlos, aber nicht umsonst
Free-2-Play-Spiele erfreuen sich großer Beliebtheit und sind im Fall von Herr der Ringe Online und weiteren Online-Spielen sehr erfolgreich. Wer vom Alltag in World of Warcraft eine Pause braucht, aber keine Extragebühren zahlen möchte, findet bei pcgames.de einen umfassenden Überblick.
http://www.buffed.de/Panorama-Thema-233992/News/Free-2-Play-Guide-World-of-Warcraft-Alternativen-kostenlos-aber-nicht-umsonst-809699/
31.01.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/01/World_of_Warcraft_Das_Brettspiel-buffed_b2teaser_169.jpg
kostenlos,online-rollenspiel,mmog
news