• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Karangor
      01.09.2016 13:29 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Teires
      am 03. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Manche Helden brauchen aber nicht wirklich ein Ultimate, wenn sie bereits mit Linksklick und/oder in Kombination mit Shift und E vergleichbar verherrenden Schaden anrichten können.
      Oníshanu
      am 02. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tracer.
      Shiv0r
      am 01. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Junkrats Ultimate gefolgt von Mei's Ultimate.
      Shiv0r
      am 03. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist doch ziemlich offensichtlich wieso sie als schwach angesehen wird. Sie ist ein 1vs1 Champ mit eines der langsamsten Killrate als auch eines der schlechtesten DPS im Spiel. Man kann sie schlicht schon durch Teamkoordination auskontern, da sie ein 2vs1 schlicht nicht gewinnen kann selbst wenn sie einen der zwei überrascht hat. Hinzukommend wie schon unten jemand schrieb kann sie nicht einmal Flanker wie Reaper, Genji oder Tracer kontern, sondern das Gegenteil ist der Fall, sofern alle im selben Skilllevel spielen.
      Auf King of the Hill kann man sie halbwegs spielen aber auch da gibt es weit aus bessere Alternativen.
      Ich spiel sie selbst sehr oft, sie braucht einen Buff für ihr M1 oder M2 um eine Nische für sie zu schaffenn wo sie mit den anderen Helden konkurrieren kann.
      Momentan ist es weitaus besser Reaper und McCree zu picken weil diese beiden alles sogut wie besser mavhen als Mei. Einzig ihre Wand können sie nicht ersetzen, aber die kann aich je nachdem sowieso mher Probleme verursachen als welche zu lösen.
      hockomat
      am 02. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmm ich verstehe immer nicht warum Mai als schwach abgestempelt wird ich spiele in den hohen rängen und muss sagen wenn man es mit Uhr drauf hat ist sie verdammt stark Grade auf koth maps
      Shiv0r
      am 02. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Meta ist auch in höheren Ranked vertretten, die Atlanta Showdowns war nur ein Beispiel.

      ZITAT:
      "Da overwatch ein teamshooter ist finde ich es völlig in Ordnung das man sein Team braucht.
      Dazu kommt wenn du schon highrank ansprichst das man eigentlich jedes ultimative auskontern kann vor allem wenn Leute mit Verstand und skill spielen. "


      Darum geht es nicht? Beide Ultimates sowohl Zaryas als auch Mei's benötigen ihren Team um das feld zu clearen nur ist Zaryas Ultimate wesentlich zuverlässlicher und genau das ist es warum das eine Ultimate relativ schwach und das andere sehr stark ist.

      Und hier wird nur über das Ultimate geredet in diesem Artikel sofern man noch den gesamten Kit dazu rechnet ist Mei eines der schwächsten Helden die es im Spiel gibt.
      Teires
      am 02. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im E-Sport spielen sie vorwiegend auch immer die selben Karten, immer und immer und immer wieder.

      Wenn es dann mal eine unübliche Karte ins Turnier schafft, sieht man plötzlich auch mal DVas und andere Totgeglaubte.
      Doomered
      am 02. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im E-Sport spielen auch alle nur;

      Zarya, Winston, Tracer, Lucio , Reaper (selten McCree) und Genji. ... Bin mir nichtmehr ganz sichar, war zu langweilig...

      Die laden die Ultis auf und machen dann Zarya, Tracer etc. Kombo, da sie eh immer im Team umherrennen kommts nur drauf an, wer die Kombo zuerst sauber durchzieht...
      hockomat
      am 02. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da overwatch ein teamshooter ist finde ich es völlig in Ordnung das man sein Team braucht.
      Dazu kommt wenn du schon highrank ansprichst das man eigentlich jedes ultimative auskontern kann vor allem wenn Leute mit Verstand und skill spielen.
      Shiv0r
      am 02. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zaryas Ulti ist die bessere Version von Meis Ulti.Selbst wenn Mei im unwahrscheinlichen Fall 6 Leute einfriert reicht ihre Dps nicht aus sie alle auch zu erledigen weshalb sie ihr Team benötigt. Die Problematik ist allerdings, dass man ihrem Ultimate viel zu gut ausweichen kann. Laute Voiceline mit einer 3 fachen Verzögerung(Abwurf, Trigger und Freeztime) darüberhinaus gibt es einduzend Helden die es praktisch immer vermeiden können darunter:

      Tracer, Reaper, Pharah, Reinhardt, Lucio, Zarya, Genji, Widowmaker, Winston, Mei selbst und D.Va

      Helden die es im äußeren Ring schaffen können wären Soldier und McCree.

      Und Junkrats Ultimate kann man schlicht mit Aim kontern, da hilft auch Zaryas Ultimate nicht es ist eines der schlechtesten Ultimates im Spiel.

      Stark sind nur Ultimates oder gar Helden um so weiter man im Ranking sinkt sofern man aber steigt um so nutzloser werden bestimmte Helden und Ultimates siehe beispielsweise Mercy, die 0% in den Atlanta Showdowns gepickt wurde
      hockomat
      am 01. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In Kombination mit anderen zb dem zarya ultimative sind sie sehr stark die Leute müssen halt kommunizieren
      Doomered
      am 01. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meis Ultimate ist von der Sorte, je mehr Mobilität die Gegner haben desto nutzloser ist sie, obwohl Mei eigentlich genau diese Gegner kontern sollte....


      Junkrats Ulti wird halt mit steigender Treffsicherheit der Gegner immer wie schwächer.
      Dave41
      am 01. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gute Frage. Es gibt Helden die Ultis haben die nur in bestimmten Situationen (wie zb "Verteidigung" in nur 1/2 Maps) hilfreich sind. Aber ansosten nicht. Zum Beispiel Symmetria! Sie kann auch ein Spiel retten aber man kann sie nur in bestimmten Situationen spielen, wo man traps herum tun kann, und einen Teleporter aufbauen, damit die anderen schneller wieder ins Kampf kommen können um einen Punkt zu verteidigen. Aber meiner Meinung nach hat Symmetria eine Ulti die irgendwie hilfreich sein kann (ihre Probleme sind das fluss-ding ihrer Waffe die nutzlos ist).

      Winstons ulti ist... keine Ahnung, einfach nur nervig. Er springt herum (wie vorher) und schlägt alle mit 1000hp. Der einzige Weg, den er hat, um jemanden zu töten ist jemanden weg von dem Map zu schmeißen. Bevor ein Hanzo und ein Bastion ihn töten. Er ist wirkungsvoller ohne ulti.
      hockomat
      am 01. September 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Eigentlich ist keine Ulti schlecht es kommt halt auf die Situation an denn für alles gibt es seine Momente
      debasht
      am 01. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      symmetra, nutzlos ohne teleporter. ohne strategie und plan reisst der teleporter dann auch kaum was im game.
      Teires
      am 02. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das stimmt alles. Aber ich hab wie gesagt damit begonnen den Teleporter "kreativ" zu plazieren. Man sollte davon ausgehen, dass die Tracers und Co erstmal die üblichen Stellen abgrasen, statt den direkt zerstören zu können. Und das so oft ungesehen....dabei geben die Karten diese totale Sichtblende eher selten her.
      Doomered
      am 02. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man sieht eine Animation um Helden, wenn sie durch den Teleporter gekommen sind, manchmal sieht man den Teleporter auch durch den Killscreen.

      Desweiteren ist er immer abseits, also auch schwer zu verteidigen, macht aber für Genji und Tracer umso einfach, ihn zu zerstören...
      Teires
      am 01. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meist reicht es aus, wenn Symmetra einen Plan hat. Der Rest fügt sich oft von allein.
      Aber ich würd auch Symmetra sagen. So gut ihr Teleporter sein kann, lässt er sich zu leicht zerstören.
      Egal wie "kreativ" ich den Teleporter verstecke. Zu oft findet den jemand nahezu kurze Augenblicke später, als ob einige durch alle Wände sehen könnten.

      Ich achte natürlich drauf wie und wann ich mich blicken lassen, damit sie nicht durch mich auf die Position des Teleporters zurück schließen können. Aber einige schaffen es trotzdem total ungesehen an allen Spielern vorbei und zerstören den Teleporter, als hätten sie den selber einen dorthin genutzt. ^^
      Doomered
      am 01. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Symmetra...
      Ist zwar ne Menge Utility, aber ein einem Fight hat sie kaum Einfluss...., der Distanzangriff ist unzuverlässig, immerhin haut es rein, wenns trifft, die Türme kippen zu schnell um, aber viel nerviger ist die lange Animationszeit zum Aufbauen.

      Dürfte wohl auch einer der am wenigsten gespielten Heros sein, neben Bastion (Bastion zumindest im Ranked, im Quickmatch sieht man ihn öfters...
      Teires
      am 01. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Je nach Helden des Gegners halt. Symmetra ist schwer zu treffen, direkt rein, den nervenden Springer geben und im Nahkampf Ziele wie zb Lucio schnell umhaun. Klappt besser als mit den meisten anderen Helden.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1206481
Overwatch
Overwatch: Welcher Held hat den absolut schlechtesten Ultimate? - Umfrage
Jeder der 22 Helden in Overwatch hat seinen eigenen Ultimate. Während einige, wie beispielsweise der Drachenschlag von Hanzo oder der Totentanz von Reaper, enorm stark sind und regelmäßig das komplette gegnerische Team auslöschen, sind andere eher schwach. Wir wollen jetzt von euch wissen: Welches ist der absolut schlechteste Ultimate in Overwatch?
http://www.buffed.de/Overwatch-Spiel-55018/Specials/Ultimate-1206481/
01.09.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/07/overwatch-zenyatta-screenshot-001-buffed_b2teaser_169.jpg
specials