• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nobbie
      13.06.2016 16:17 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Keupi
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klar ist sie zu stark, nur wenn ich sie spiele nicht !
      Doomered
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Problem ist wahrscheinlich weniger Widow, als der Spieler dahinter, ich meine damit die Leute, die mit quickscoping dich selbst aus nächster Nähe noch Headshoten, ist aber mit Hanzo dasselbe, es gibt Leute die treffen viel zu oft in den Kopf!
      Es gibt auch kein gutes Counterplay gegen Widow, wenn ihr restliches Team schon gut ist, dann wirds echt assi, letztens konnte ich nichtmal mit D.Va etwas machen, konzentriere ich mich auf Widow ballern mich 5 andere Weg, kümmere ich mich um ein anderes Ziel hab ich mit 2 Serientreffern noch 100 Life übrig...
      Es gibt einfach zu gute Spieler... das nervt.
      Ich selbst hab vielleicht 10 Kills mit einer Widow wenns gut kommt in einem Match, selbst bei einem Sieg...


      Ich finde, die ersten 25% sollten langsamer laden bzw. der Nachschuss nach einem voll geladenen Schuss sollte etwas länger sein, ich meine es passiert viel zu oft, dass ne Widow einen trifft und dann einfach noch kurz hinterherschiesst.
      Doomered
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja die Tanks haben auch ne fette Hitbox..... als Roadhog gegen nen guten Soldier 76 kannste knicken... ebenso als Winston wenn die dich sehen kriegste alles ins Gesicht und das schmertzt mal richtig, besonders als Winston der nun echt kein Sustain hat.
      NarYethz
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      liegt daran, dass die hitbox des kopfes auch nicht ganz stimmt.. du kannst ne ganze zielbreite vorbeischießen und es zählt noch als headshot. gibt n video von ForceGaming dazu und ich geh davon aus von anderen auch. da steht der gegner hinter dem türstock und er schießt da hin wo in der regel eine türangel is und macht nen headshot - obwohl er den gegner weder in seinem noch im gegnerbildschirm sehen kann (von wegen es könnte ja ping sein und so)
      ob die gesamte scheibe vom dva-roboter noch als kopf zählt weiß ich gar nicht
      Teires
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wird vllt Zeit Symetra attraktiver fürs Teamspiel zu designen. ^^
      Statt allen hinterher zu rennen und einen kleinen Schild verpassen, eine Schildaura ( Radius evtl wie bei Lucio), die 50 bis 100 Punkte gibt.
      Das würde einer Backline-Tracer auch nicht helfen, aber Zenyatta zb sehr...und allen anderen, die eng zusammen stehen.
      Damit bräuchte man zb eine Widowmaker nicht nerfen, sondern könnte sie ohne Winston, D.Va, Genji ...(Chars, die in ihre Gesicht springen ) "kontern".
      Nerendar
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde Widowmakers Fähigkeitenset (auch den Greifhaken zur schnellen Flucht) durchaus okay. Verändern würde ich

      1. dass sie die genannten Charaktere mit einem Körpertreffer aussschalten kann (deren HP erhöhen? Schilde geben?)

      2. den Assaultschaden ihres Gewehrs. Der ist, wie ich finde, auch noch ein wenig zu hoch.
      NarYethz
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich denke es würde reichen, wenn man die aufladezeit der waffe entweder mit nem internen cooldown oder durch längeres aufladen nerfen würde
      ZAM
      am 13. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Das Geheule geht mir genau so auf den Keks, wie das "Wer mit XYZ spielt ist ein Noob-mimimi"-Gejammer, dass sich immer schnell in Online-Shootern einschleicht.
      ZAM
      am 13. Juni 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Also wir haben die Widowmaker(s) gerade Reihenweise zerlegt.
      Shiv0r
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Problem ist nur, das es auch aus objektiver Sicht Widowmakers kit zu stark für eine Sniper ist. Beispielsweise ihre Assault Rilfe bedarf kein wechsel und macht 160 Dps. Soldier macht mit seiner Waffe 170 Dps. Sie hat eins der stärksten Ultimates des Spiels, ist sehr mobil für eine Sniper und hat auch noch obwohl sie meistens weit weg vom Kampfgeschehen steht 200 Leben. Ihr einziger Hardcounter ist halt momentan eine bessere Widowmaker.
      Sie hat momentan keine wirklichen Schwachstellen, vorallem wenn man bedenkt, dass es kein 1vs6 sondern ein 6vs6 ist.

      Bastion Torbjörn sind da relativ leichte Ziele, die beide ihre Hardcounter haben, sogar mehrere.
      hockomat
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gebe ich dir grundsätzlich recht. Trotzdem kann man es ein wenig verstehen grade bei Bastion heal hohes life und 1 Sekunde draufhauen tot zur zeit haben wir des öfteren 2 Reinhard nen lucio und da hinter 2 Bastion auf eingenommen maps oder 1 Bastion und nen Thor Björn da kommste auch mit Pharao oder genji zum Konzern nicht mehr dicht wenn die Tanks abwechselnd schild hoch ziehen.
      Zaepfle
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist sie zu stark bist du zu schwach ^^
      BadboyHeroGirl
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      starkt würde ich jetzt nicht sagen wer damit umgehen kann is echt gefährlich das trifft aber auf so gut wie jeden andren char auch zu
      Valord
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Widow ist nicht zu stark. Die Spieler sind einfach zu schlecht.
      Nyilo
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Widowmaker ist vom Grundschaden zu Stark. Da der Grunschaden 150 ist und man damit einen Zenyatta 1 Hittet ohne ein Headshot zuerzielen, dass selbe mit Tracer spricht ein Bodyshot reicht um sie ins Nervana zu schicken. Und das ist schon sehr Stark. Ich Spiel Widow selber extrem häufig und ich finde schon das Sie da ein wenig zu Stark ist. Bei einen Headshot 1 Hit kann ich verstehen aber nicht bei einen Bodyshot. Ich hingeben finde das McCree nicht generft werden muss aber das ist ansichssache.
      Nobbie
      am 13. Juni 2016
      Autor
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Es gibt aber auch Rüstung und Schilde, und Overwatch ist ein Teamspiel.
      Myrisymto
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin der Ansicht Widow braucht durchaus einen Nerv. Jedoch sehe ich persönlich nicht das problem am schaden sondern an ihrer Schussrate. Ein scharfschütze sollte für treffer belohnt werden und wenn er verfehlt halt nicht. Widow kann meiner meinung nach mit ihrem Scharfschützengewehr viel zu schnell schießen. Du hast verfehlt? kein problem baller einfach direkt mehrere weitere schüsse hinterher...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198177
Overwatch
Overwatch: Ist Widowmaker zu stark? Die Entwickler schauen sich die Scharfschützin an
Die Community ist der Ansicht, dass die Scharfschützin Widowmaker in Blizzards Teamshooter Overwatch zu stark sei und dringend abgeschwächt werden muss. Was meint ihr zu der Forderung?
http://www.buffed.de/Overwatch-Spiel-55018/News/Widowmaker-zu-stark-Die-Entwickler-schauen-sich-die-Scharfschuetzin-an-1198177/
13.06.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/06/overwatch_widowmaker_hightlight_intro_01-buffed_b2teaser_169.jpg
overwatch,news
news