• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Sankobal
      22.06.2016 14:14 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Killiano
      am 22. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die sichweise machts. Wer mein können gleich als cheat sieht ist doch der grösste lob den ich bekommen kann
      Stancer
      am 22. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie heisst es doch so schön :

      Es ist leicht seine eigenen Fehler bzw sein Unvermögen zuzugeben und anzuerkennen, das andere besser waren.
      Aber es ist noch viel leichter zu behaupten die anderen hätten betrogen !
      Geronimus
      am 22. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      von ADHS sieht man aber nichts im video, sie sitzt eigentlich ganz ruhig und konzentriert vor dem monitor! was man ihr vielleicht vorwerfen kann ist das sie vielleicht eine "inselbegabung" hat...manche können musik "sehen", andere rechnen schneller als computer, und andere haben eine schnelle auffassungsgabe...oder sie hat einfach nur extrem gutes talent
      Geronimus
      am 22. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      so eine situation hatte ich auch, ich spielte damals als 30jähriger sehr gut tekken und war unschlagbar, bis von einem bekannten der neffe 8 (acht) jahre mich wie nichts weggehauen hat
      Killiano
      am 22. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ?
      Pandha
      am 22. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hüpfende Ziele sind einfach schwerer zu treffen, das ist vor allem dann sinnvoll, wenn man selbst noch nicht am Zielen ist. Aber hauptsache bessere Spieler als "geplagten ADHS Teenie" beleidigen.
      Pandha
      am 23. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur weil man etwas relativiert, ist diese Unterstellung also in Ordnung? Sind wir hier bei der AfD??

      Oh, ich wollte eigentlich gar kein politisches Thema anschneiden, und deine Aussage nicht auf einer Ebene mit der AfD bringen.

      Die Masche ist aber die gleiche.
      Iffadrim
      am 22. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dass der Part mit dem ADHS relativiert wurde, hast du überlesen oder?

      Ausserdem deshalb "geplagt" weil es eine anerkannte Nervenkrankheit ist.
      Keltus
      am 22. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Die beiden federführenden Spieler "ELTA" und "Strobe" wollen künftig nie wieder Overwatch spielen und der beteiligte Clan "Dizziness" soll laut Team-Manager ebenfalls aufgelöst werden."


      Was für eine Dramaqueen Reaktion...
      Master_DeluXXXe
      am 23. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Koreaner sind schon ein deppiges Volk, bald bringt sich der erste wegen Overwatch dort um.
      Wie wegen lol die ganzen kiddys damals, muhaha
      Nevsi
      am 22. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein, sondern eher eine typisch Reaktion wenn man an Korea und die Mentalität denkt.
      Satus
      am 22. Juni 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Vom Rumgehüpfe her erinnert mich das an die letzten CoDs. Wäre mir viel zu stressig, bin zu alt für diesen Crap.
      Arrclyde
      am 22. Juni 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Du nennst dich alt und das erste was dir in den Sinn kommt ist die letzten Teile der CoD-Reihe?
      Mir ist als erstes Unreal Tournament, Quake oder auch UT 2003/2004 in den sinn gekommen.

      Danke.... jetzt fühl ich mich so richtig alt.
      Iffadrim
      am 22. Juni 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Wenn man sich das Vieo anschaut.

      Der Beginn an sich ist rumgehüpfe und sonstwas.
      Für mich wirkt das ganze wie visuelle Epilepsie.

      Klar im Spiel läßt sich das in eine gewisse Richtung lenken,
      aber es ist brutal ansterengend dem zu folgen.

      Wirkt auf mich eher wie ein geplagter ADHS Teenie.

      Aber es zu schaffen so den Input zu verarbeiten....

      Da ist man mit Anfang 30 recht chancenlos dagegen.
      nijay
      am 22. Juni 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      hust das ist eine news wert? als guter FPS spieler wird man 10 mal am tag als cheater bezeichnet xD
      Shiv0r
      am 22. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Unterschied ist allerdings das selbst scheinbare gute Spieler aus Korea sie des Cheaten bezichtigt haben.
      Obi-Lan-Kenobi
      am 22. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wohl ein Unterschied so nur bezeichnet zu werden oder aber noch zusätzlich verfolgt zu werden..
      Maxicus
      am 21. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich finde Sie auch sehr gut, aber .... dieses Ständige rumgehüpfe macht mich wahnsinnig. Außerdem, wenn man die ganze zeit Mercy mit attack und heal im rücken hat rotzt man halt auch rein, gerade als Tank.
      Aber waren schon echt knackige sachen dabei, not bad.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1199361
Overwatch
Overwatch: Koreanerin als Cheaterin beschimpft - Update: Spieler entschuldigen sich
Der Neid mancher Menschen kennt manchmal keine Grenzen. In dem Fall der koreanischen Overwatch-Spielerin Gegury geht es sogar soweit, dass sie als Cheaterin beschimpft und angeklagt wurde. Letzten Endes musste sogar Blizzard einschreiten und die Sache aufklären - aber lest selbst. Update: Die Leute, die sie beschimpft haben, haben sich inzwischen entschuldigt.
http://www.buffed.de/Overwatch-Spiel-55018/News/Overwatch-Koreanerin-Cheat-Zarya-1199361/
22.06.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/05/Overwatch-Zarya-1-buffed_b2teaser_169.jpg
news