• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nobbie
      20.11.2015 00:01 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Numara
      am 22. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist wie mit den Frauen, es klappt einfach nicht.
      Wieder kein Betakey von Blizzard für mich.
      antifake
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich werde mir Overwatch auf jeden Fall nicht kaufen, solange ich es nicht testen konnte!
      Loony555
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bin ehrlich gesagt auch etwas enttäuscht. Ich habe mich schon in der ersten Minute nach Bekanntgabe des Spiels für die Beta angemeldet. Ich spiele äußerst aktiv Heroes und Hearthstone. Ich stecke in Ersteres eine nicht unbeträchtliche Menge Geld. Ich habe reichlich technisches und spielerisches Feedback während der Heroes Alpha und Beta gegeben. Und trotzdem schaue ich in die Röhre, während tatsächlich Leute ohne jegliches Interesse und ohne Beta-Anmeldung jetzt schon eingeladen sind. Meine Welt geht davon nicht unter, ich aktualisiere nicht minütlich meine Accountverwaltung, um zu sehen, ob ich eingeladen wurde. Ich habe reichlich anderes zu tun und anderes zu zocken, aber so ganz in Ordnung finde ich das trotzdem nicht. Und es ist mit jeder einzelnen Blizzard Beta dasselbe...
      Kartamus
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wurde nicht eingeladen. Macht aber auch nix, da ich mir gestern spontan eine XBOX One mit 3 Spielen gekauft habe. Tschö!
      Ogil
      am 20. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Gute Wahl. Aber auch Du solltest das nicht bei jedem Beta-Test machen
      slimenator
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      oha, wenn du das öfters machst geht das ins Geld! btw. gab keine Mail aufs Handy , dann wohl doch nicht dabei ...naja dann kauf ich mir eben einen Porsche! SO!
      hockomat
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alle Accounts geflagged wieder kein glück trotz Vorbestellung etc dafür kenne ich 2 Freunde die sich nicht mal für die Beta angemeldet haben und deren Accounts geflagged wurden obwohl sie null bock auf das Game haben -.-
      9,5 Jahre durchgehender WoW Abonent unzähliges Geld in Spiele Merchandise etc gesteckt so ziemlich jedes Game gekauft und noch nie einen einzigen Beta Invite außer der für den Jahrespass damals oO
      Pandha
      am 23. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch wenns etwas am Thema vorbei geht: Wenn Overwatch F2P wäre, und man jeden Helden einzeln kaufen würde, wären es insgesamt mindestens 105 Euro (bei 5 Euro pro Held). Das wäre mehr als diese 40 Euro!
      Jetzt könnte man behaupten, dass man ja nicht jeden Helden kaufen müsste, aber das sehe ich als Einschränkung. Es ist nicht wie HotS, wo die Rollen klarer verteilt sind, in Overwatch soll man auch während eines Matches seinen Helden wechseln können, um bestimmte Dinge besser zu kontern. Dazu braucht man aber eine große Vielfalt von unterschiedlichen Helden.
      Big
      am 21. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Und dich ärgert es nicht, wenn als Grund angegeben wird, es müsse 40/70 Euro kosten, weil man von Anfang an alle Helden haben muss? "


      A: man muss "nur" 40 Euro ausgeben um das Spiel spielen zu können. Alles andere ist optional.
      B: Nein es ärgert mich nicht den bevor das Bezahlmodell bekannt gegeben wurde haben ja schon viele herumgeweint das wenn man beim Free to Play nicht alle Helden hätte man ja im Nachteil währe. Also ist es die beste Lösung ein Buy to Play zu nutzen und alle Helden allen Spielern zugänglich zu machen.
      Sicher währe eine Trailversion mit vielleicht begrenzter Spieldauer oder nur ein paar Grundhelden schön aber es ist ja nicht gesagt das das nicht noch kommt.

      ZITAT:
      "
      Mich würde auch mal interessieren, wieso sie mit diesem Modell denken mehr Gewinn einzufahren. "

      Tja ich denke das Blizzard sich schon ein paar Marketing-Fachmänner halten wird und die sollten das schon berechnen können.
      hockomat
      am 21. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hier will doch keiner was umsonst hast du die posts überhaupt gelesen? Ich hab mir auch für 140 die ce bestellt also ich geb das Geld gerne aus wenn ich dafür was geboten bekomme. Bisl am Thema vorbei dein comment
      Dominik R
      am 21. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und dich ärgert es nicht, wenn als Grund angegeben wird, es müsse 40/70 Euro kosten, weil man von Anfang an alle Helden haben muss? Du redest hier gerade voll am Thema vorbei, was passiert wenn man nicht richtig lesen kann!

      Mich interessiert doch nicht die Tatsache, dass ein Spiel Geld kostet...über Wow, Starcraft oder Diablo hat sich ja auch niemand aufgeregt und wieso auch?

      Mich würde auch mal interessieren, wieso sie mit diesem Modell denken mehr Gewinn einzufahren.
      Das ist nur ein TF2 mit einem marginal anderen Spielgefühl...ich vermute fast dass viele Spieler nicht dafür bezahlen werden, jedenfalls keine 40 Euro und das man mit der "Hearthstone-Taktik" besser gefahren wären, aber sei´s drum.
      Wäre diese Firma nicht aus der der Satan persönlich, würde ich mich noch fragen, wieso sie nicht einfach ihre Klappe halten, bis Fakten auf dem Tisch liegen und dann anfangen zu Hypen aber... ist halt der Teufel!
      Big
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Echt ein Skandal das Blizzard für Ihre Arbeit bezahlt werden will. Wenn jetzt plötzlich jede Firma für ihre Waren Geld verlangen würde wo kommen wir den da hin?

      Muss man mal Mc Donald vorschlagen. Burger umsonst und nur die Verpackung, Strohhalm und Servietten kosten dann Geld.............

      Blizzard ist kein gemeinnütziger Verein sondern eine Firma die Gewinn erwirtschaften will und muss. Wie sie das Meiste aus ihrem Produkt herausholen kann ist einzig ihre Entscheidung. WIR müssen es ja nicht kaufen oder konsumieren. Free to Play wird nur dann genutzt wenn man sich dadurch mehr Gewinn verspricht und nicht um den Konsumenten eine Freude zu machen.
      Dominik R
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jeder wird älter... oder fängt mit dem Studium an...möchte auch nochmal auf den Post von Zam verweisen und sry sagen für die 2-3 etwas zu giftigen Sätze...

      Zam hat es ja eigentlich sehr schön erklärt und ich denke das wird so und nicht anders laufen... Die Streamer/Youtuber haben ihre Kontakte und Blizzard weiß um deren Wert und der rest bekommt die Beta willkürlich.
      Hab auch Jahre Wow gespielt und nie ne Beta erhalten...Hearthstone von Tag 1 und ich bin immernoch etwas stolz in der beta "Legendary" erreicht zu haben...trotzdem würde es sich auch für Blizzard auszahlen, wenn sie ihre Beta etwas besser organisieren oder? Zumindest keinen Hype entfachen bei 50 Beta-Plätzen? Ich weiß auch nicht...das ist doch kein gutes wirtschaften und immer diese Ausreden seitens Blizzard...."Das Spiel kostet 40 Euro, weil man von Anfang an alle Champions haben muss"OOOOOOK und was wäre mit umsonst, alle Helden spielbar und so Sachen wie Skins/Equip für Echtgeld? Geht nicht wa Blizzard? Achjaaa wod läuft ja nicht mehr so töfte...
      Die erzählen so oft irgendeinen Mist, was sehr selten eingehalten wird und mit den Jahren die gesamte Community aufregt! Deswegen muss man in solchen Foren damit aufpassen, für wen man den Anwalt spielt...sry nochmal
      Teires
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja hockomot. Da weisst du mal wie ich mich fühle, wenn du mal wieder 0 auf das eingehst was ich schreibe, weil du in nen Tunnelblickverteidigungsmodus steckst und aus meiner Sicht total irrelevantes Zeug daherschreibst, was ich nicht mal angesprochen hab.

      Jaja....geht natürlich hauptsächlich darum, dass WIR es mehr verdient haben alls die anderen, die weniger für Blizzard getan haben. Kann mich genau an den Wortlaut erinnern...und steht ja auch überall,...bei den anderen. Wenn die eigene Vorstellungskraft über das, was der andere "meinte" mal wieder zur alleinigen Wahrheit wird.

      ZITAT:
      " Leute Invites die nie was kaufen kaum Playtime haben etc damit sie diese anfixen können"
      Ich hatte bei Blizzardspielen immer das Gefühl, dass sie extra Psychologen mit einbeziehen und gezielt Suchtverhalten und anfixen zu fördern. Würd mich daher nicht überraschen, wobei es allgemein auch nicht ungewöhnlich, eigentlich gar zu erwarten wäre.
      Wir sind eh willigee Schafe, die freudig darauf warten geschoren zu werden. Deinen 2 Freunde, die bisher wenig bis gar kein Interesse haben, muss man erst das frische Gras unter die Nase halten. Die will man auch scheren. ^^
      Melz
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich persönlich bin ja abgeschreckt worden es zu kaufen als es kein F2P titel wurde, das einzige was mich noch zum Kauf bewegen könnte, nen guten eindruck in der Beta zu bekommen und dabei zu hypen
      Shiv0r
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal davon abgesehen das ich ebenfalls nicht nachvollziehen kann wieso sie das nicht mit der Preorder die Beta Einladungen verknüpfen:

      Es ist letztlich nur eine PR-Beta, Wenn ihr so heiß auf das Spiel seit, werden die meisten sowieso zugreifen. Leute die hingegen kaum etwas anderes zocken in die Beta einzuladen um sie zu animieren es zu Spielen gegebenfalls begeistert zu sein, was dann auch zu einem Kauf mehr führt zahlt sich dann wahrscheinlich mehr aus, als jemanden einzuladen der jetzt auf 180 ist und letztlich trotzdem das Spiel kaufen wird.
      Melz
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zam da achte ich immer drauf aber was raus muss muss raus, auch im netten Ton

      Klar sehe ich das genauso das wegen den Spielen leute nicht bevorzugt werden sollen oder weil sie Geld bezahlt haben, aber leute die gar nicht die Beta spielen wollen, bekommen nen invite? sry das geht mir dann zu weit, und dann wundert sich blizzard wieder, wie nach der ersten einladungswelle, das zuwenig Leute spielen.
      Big
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Muss Derulu aber recht geben. Die Spiele die man schon hat dürfen keine Rolle spielen. Und wie sollte man das werten? 5Blizzard Spiele und 5 Jahre WoW vor 3 Spiele und 8 Jahre WoW? Es währe dann das Geschrei nur um so größer. So hat Jeder die gleiche Chance und es ist gut so.

      Bei der Ankündigung das die Beta bald startet wollte ich auch den Betahaken bei Overwatch setzten..... war aber schon da. Also kann es durchaus sein das Leute Betainvite bekommen obwohl sie kein Interesse haben weil sie den Haken nicht entfernt haben.
      ZAM
      am 20. November 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Bitte beachtet die Netiquette und Community-Regeln. Sie dienen dem guten Umgang miteinander, damit Ihr respektvoll und freundlich miteinander kommunizieren könnt. Wir möchten ungern Beiträge entfernen, weil der Tonfall nicht passt.

      Vollkommen egal was die Meinung ist, der Ton macht die Musik und persönlich werden muss niemand und irgendwem was verbieten auch nicht. Danke.

      Was übrigens die Frage bzgl. Aktivitäten angeht - ich habe auch schon erlebt, dass Leute einen Zugang bekommen haben, die sich sonst für keine Spiele weiter interessieren, während andere, die sonst bei jeder Alpha und Beta dabei sind auch für das Stresstest-WE keinen Zugang haben. Die Auswahl ist völlig willkürlich. Auch Redaktionen wurden relativ eingeschränkt.

      Btw. Streamer/Youtuber: Blizzard hat ein sehr aktives und auch aufmerksames Community-Team, die entsprechende Kandidaten sicher direkt angeschrieben/kontaktiert haben, was also eine automatische Erkennung nicht unbedingt notwendig macht.
      Melz
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      SRy Derulu aber du nervst nur noch mit allem , was du kommentierst, hab dich mal gerne gelesen aber in letzter zeit nimmt es überhand und legst alles was jemand schreibt auf die Goldwaage aber ignorierst den eigentlichen Sinn der im TExt steht, hab schon beim ersten mal gelesen das es darum ging wieso leute nen Invite bekommen die Sich selber dafür nicht angemeldet haben und da ist es egal ob sie automatisch dafür geflagged werden etc. wenn leute keine ust auf ne Beta haben aber dann einen invite bekommen und die Leute die seit einem Jahr drauf warten in die Röhre schauen ist das schon Kritik wert! Punkt, Basta, und da musst du nicht immer alles klein reden.
      Dominik R
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kommt ja aufs gleiche heraus...das wäre nur noch schlimmer/dümmer. Vergibt man die Beta-invites nach Account-Aktivität ( um den Wind aus Derulu´s Segeln zu nehmen, er liest offensichtlich nur die Abschnitte, die seinen Namen beinhalten, rede ich diesmal nicht von "Belohnung von Langzeitkunden")!

      Gestern in der Uni gesessen und jemanden eine Reihe vor mir hat seinen Battle.net Launcher an " Sauber mach Hearthstone an und die Vorlesung wird lustig ", er lacht leise und geht die Spielesammlung durch...angekommen bei Overwatch..." Woah du hast die Beta mach an!"
      Er:" Ne kein Plan wo das herkommt aber keine Lust das zu installieren, was ist das überhaupt?"
      An Derulu:
      Nach dieser (wiederholt sich bestimmt öfter als nötig wäre) Erzählung: Führe bitte Argumente auf, die gegen eine bevorzugung aktiver Blizzard-Accounts sprechen würde ... ist es technisch nicht möglich? Streamer wurden ja auch herausgefiltert oder nicht? Da könntest du mal dein Wissen sinnvoll anwenden und die Leute aufklären, die sich fragen ...

      WHATS THE FUCKING POINT

      Derulu
      am 20. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Es ging mir darum das diese Personen sich nicht einmal zur beta angemeldet haben "


      Weißt du das 100%ig? Weißt du 100%ig, dass dies heute nicht automatisch bei Erstellung eines neuen battle.net-Accounts passiert (nachdem es sowas wie ein Beta-Profil ja nicht mehr gibt)? Oder dass sich deine Bekannten vielleicht einfach nicht mehr daran erinnern können, dass sie da einen Haken gemacht haben, sowas ist schnell gemacht und das Ding ist seit mehr als einem Jahr da "drin", das kann man schnell mal vergessen?
      Oder vll. glaubt Blizzard, dass alle die ihr Moba spielen, auch an ihrem Team-Shooter interessiert sein könnten und merkt die automatisch mal vor. Oder für die "Stresstestwochenenden kommen auch Leute dran, die sich nicht angemeldet haben. Oder sie haben ein außergewöhnliches System, mit dem man gerne testen würde oder, oder, oder
      hockomat
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es geht auch nicht darum das jemand der nicht so viel spielt einen beta invite bekommt was auch für mich völlig legitim ist da Werbung immer das beste ist um neue Kunden zu fangen die alten sind eh da. Es ging mir darum das diese Personen sich nicht einmal zur beta angemeldet haben wieviel sind es denn noch die so an einen in bekommen sind und die wirklich interessierten gucken in die röhre und das finde ich falsch so bekommt man kein Feedback und kein rundes game am Ende.
      SD-Nacla
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich hab einen invite bekommen obwohl ich (ausser vorbestellungen und legacy of the void) alle spiele im account habe, seit beginn wow spiele (mit unterbrechungen) und auch in hearthstone und heroes of the storm paar euros ausgegeben habe. ist auch meine erste beta, obwohl eigentlich ja nicht ist ja nur für 3 tage stresstest...

      muss wohl ne verschwörung im gange sein...

      edit: viel wird mal warhscheinlich eh nicht machen können. ich rechne mit viel downtime, lags usw. man kann mal reinschauen und vielleicht paar games spielen. mehr wirds aber nicht. da brauch man sich keine illusionen machen. sollten die server aber standhalten kannste davon ausgehen das es schnell einen weiteren test geben wird der die server an die grenzen bringt.
      Pandha
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Betazugänge sind halt nicht käuflich. Außer auf ebay, aber das darf man ja eigentlich nicht.
      Derulu
      am 20. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Hört sich das echt so surreal an?"


      Da eine Beta keine "Belohnung" sein sollte - ja
      Dominik R
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wieso kannst du das nicht nachvollziehen Derulu? Für mich spielt da der "Anspruchsgedanke" auch weniger die große Rolle, es müsste eigentlich auch Blizzard interessieren, die richtigen Spieler in die Beta einzuladen oder nicht?
      Jemanden der nur etwas Hearthstone zockt (davon gibt es sehr sehr viele) wird eine Beta-Einladung zu Overwatch prozentual viel weniger interessieren, als jemanden der in Wow,Diablo,Starcraft,Hots und Hearthstone, aktiv unterwegs ist.
      Er spielt nicht nur mehr, sondern kann auch viel konstruktiveres Feedback geben.
      Da es jedoch seeehr viele Accounts gibt stelle ich mir das "Flaggen" ohnehin wie "Hau-den-Lukas" vor...
      Zudem: " Wir von Blizzard wollen Langzeitkunden unserer produkte belohnen und versuchen, jene so schnell wie möglich in die beta einzuladen. Dies ermöglicht uns mehr und besseres Feedback zu bekommen"

      Hört sich das echt so surreal an?
      Derulu
      am 20. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ne, ich frage mich nur tatsächlich, was jemanden, der mehrere Spiele besitzt, dazu berechtigen sollte, eher eine Betaeinladung zu bekommen, als jemand der keines oder nur ein Spiel nutzt.
      Das ist nicht nur bei Blizzard so, ich verstehe "Anrechtsanspruchsdenken" einfach nicht.
      hockomat
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn du lesen könntest wäre dir aufgefallen das ich es als Vergleich rangezogen habe da wie oben geschrieben 2 meiner Freunde sich nicht einmal für die beta angemeldet haben da sie gelegentlich mal Hots spielen was aber auch das einzige ist besitzen sie nun einen geflaggeten Account ohne beta Anmeldung ohne sich überhaupt für ein game von Blizz wirklich zu interessieren etc. Verstehst du das da als Spieler und Unterstützer Frust aufkommen kann. Aber bei dir wahrscheinlich nicht da du ja eh immer alles verteidigst was Blizz so fabriziert
      Derulu
      am 20. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Und weshalb genau sollte jemand der XYZ bezahlt hat, "Vorrang" haben? Bzw. inwiefern ist das von Belang?
      hockomat
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das frage ich mich auch verstehe das eh nicht mehr alles so ein schein ding von Blizz wahrscheinlich bekommen nämlich die Leute Invites die nie was kaufen kaum Playtime haben etc damit sie diese anfixen können oder so ich weis es nicht und verstehe das ganze System nicht mehr dahinter.
      Na ja vielleicht gibts ja wenigstens nen Legion Invite wenns bald losgeht
      Teires
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Warum kann man sich dann überhaupt für die Beta anmelden.....
      Smirr
      am 20. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Beta Flagging ist beendet laut twitter. Wer bisher nichts hat schaut in die Röhre wie ich.

      Ist schon komisch. Hab mich echt auf Overwatch gefreut aber meine erste Erfahrung mit dem Spiel ist eine einzige große Frustration. Ich besitze jedes einzelne Spiel von Blizzard und habe etliche Jahre WoW gespielt. Overwatch bereits gekauft und dennoch endet alles in Frustration.
      Aurine123
      am 19. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich hab nen inv bekommen und kanns jetzt installieren
      Loony555
      am 19. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin wie erwartet nicht dabei. Aber Dir viel Spass!
      (Und für uns andere: Die Invites sind noch nicht beendet!)
      Doomered
      am 19. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      .......... das is ja noch enttäuschender, als bei den kleinen Einladungswellen..........
      Teires
      am 19. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und die Freude verblasst.... ;(
      Loony555
      am 19. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Kopf hoch! Es wurden noch keine neuen Accounts fürs Test-Wochenende freigeschaltet!
      (Wenn man dem Twitter Feedback folgt)
      Daumen drücken!
      Loony555
      am 19. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Spartu
      am 19. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Welchen Twitter account meinst den?
      Teires
      am 19. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Freudige Nachricht. Mal sehen wie lang die Freude anhält. ^^
      Optimal wenn bis Montag.
      Teires
      am 19. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hoffe es wird weitere Stresstests geben, in denen der Testerbereich erweitert werden wird. ;(
      ....und ich trotzdem nicht dabei sein werden darf.
      Doomered
      am 19. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kein Instalbutton :S
      ZAM
      am 19. November 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Dito
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1178152
Overwatch
Overwatch: Betatest-Wochenende 20. bis 23. November - Macht euch bereit für den Stresstest!
Vom 20. bis 23. November 2015 findet im Rahmen der Beta für Blizzards kommenden Teamshooter der erste groß angelegte Stresstest mit sehr vielen Spielern aus Europa und Amerika statt. Hier alle Infos für die Teilnahme!
http://www.buffed.de/Overwatch-Spiel-55018/News/Overwatch-Betatest-Wochenende-20-bis-23-November-Macht-euch-bereit-fuer-den-Stresstest-1178152/
20.11.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/11/overwatch_heldin_dva_01-buffed_b2teaser_169.jpg
overwatch,news
news